Willkommen 

RE: Nordenham in Spur N ???

#51 von Amiga-Mika , 24.05.2019 06:05

Hallo Leute,

es geht weiter, der Dreck ist auf Modul 8 verteilt und endlich hat auch der zweite Kran seine Leitern bekommen:









Ich den nächsten Tagen werde ich das Stellpult (Stellwerk Hafenstraße) für die neuen Module in Angriff nehmen, ich hoffe das ich mir beim Löten
nicht die Finger verbrenne.

Mit freundlichen Grüßen

Ralf


Nordenham in Spur N ???

Bahnhof Blexen in Spur N


 
Amiga-Mika
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 361
Registriert am: 16.01.2019
Ort: Nordenham
Gleise Fleischmann Bettungsgleis
Spurweite N
Steuerung z21 mit Tablet und Multimaus (Kabel)
Stromart Digital


RE: Nordenham in Spur N ???

#52 von hubedi , 24.05.2019 10:25

Hallo Ralf,

warum solltest Du Dir die Finger verbrennen ... : Du darfst das Lötwerkzeug nur nicht mit einem Bleistift verwechseln. So ein Schreibgerät kannst Du vorn anfassen ...

Dein Modul entwickelt sich prächtig. Ich persönlich neige ja eher zum Grünzeug und weniger zu Industriebrachen. Aber so ist es wohl in der Wirklichkeit und Du hast es beeindruckend umgesetzt. An solchen technischen Modellen wie den Kränen kann man sich bei der Detailierung so richtig austoben. Aus eigener Erfahrung mit meiner Erzverladeanlage weiß ich, wie viel Zeit, Geduld und Bastelarbeit in so einem Projekt verschwindet. Und dabei ist meine Verladeanlage gegenüber Deinem Gigamodell ein Fliegenkleks.

LG
Hubert


Hier geht's zu den Bauberichten der "Mark Michingen"
Und hier stelle ich mich kurz vor ...

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)


 
hubedi
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.371
Registriert am: 24.10.2015
Ort: Südhessen
Gleise Selbstbau-/Umbaugleise
Spurweite N
Steuerung Digikeijs DR5000, Lenz
Stromart Digital


RE: Nordenham in Spur N ???

#53 von Amiga-Mika , 07.06.2019 11:06

Hallo Leute,

in den letzten Tagen habe ich auf der Unterseite der Module gearbeitet, hier mal ein Blick von unten:





Ich weis das ich mit meiner Verkabelung keinen Preis gewinnen kann aber ich finde mich zurecht

Under dem Abzweige-Modul habe ich kleinen Trafo (den ich geschenkt bekommen habe) befestigt, der dient als Stromquelle für die Weichenantriebe und mein Stellpult (nicht schön, aber funktioniert)





Als Verbindung vom Stellpult zum Modul nutze ich diese Verbindungsmöglichkeit:



Die Module verbinde ich dann mit diesen Schrauben:



Die Schrauben kann ich dann mit einer Hand festziehen, und die andere Hand ist dann frei um die Übergangshöhe der Gleise zu prüfen.

Mit freundlichen Grüßen

Ralf


Nordenham in Spur N ???

Bahnhof Blexen in Spur N


 
Amiga-Mika
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 361
Registriert am: 16.01.2019
Ort: Nordenham
Gleise Fleischmann Bettungsgleis
Spurweite N
Steuerung z21 mit Tablet und Multimaus (Kabel)
Stromart Digital


RE: Nordenham in Spur N ???

#54 von Majo03 , 21.06.2019 11:09

Zitat von Amiga-Mika im Beitrag Nordenham in Spur N ???

Hallo Leute,

in den letzten Tagen habe ich auf der Unterseite der Module gearbeitet, hier mal ein Blick von unten:





Ich weis das ich mit meiner Verkabelung keinen Preis gewinnen kann aber ich finde mich zurecht

Under dem Abzweige-Modul habe ich kleinen Trafo (den ich geschenkt bekommen habe) befestigt, der dient als Stromquelle für die Weichenantriebe und mein Stellpult (nicht schön, aber funktioniert)





Als Verbindung vom Stellpult zum Modul nutze ich diese Verbindungsmöglichkeit:



Die Module verbinde ich dann mit diesen Schrauben:



Die Schrauben kann ich dann mit einer Hand festziehen, und die andere Hand ist dann frei um die Übergangshöhe der Gleise zu prüfen.

Mit freundlichen Grüßen

Ralf



Woher beziehst du die Anschlussplatinen für die SUB-D Kabel? Sind diese mit mehr Kontakten erhältlich?


Für die Moba interessierten unserer Anlage:

Instagram: majo1zu160 florian1zu160

Aktuelle Anlage: RE: Der Weg zum Traum: Ein Vater-Sohn Projekt / Knippers Cargo-Drehscheibe-Hagen
Alte Anlage: viewtopic.php?f=51&t=63904


 
Majo03
InterRegio (IR)
Beiträge: 107
Registriert am: 14.07.2011
Homepage: Link
Ort: Bremerhaven
Gleise Peco Code 55, Fleischmann
Spurweite N
Steuerung MobaLedLib, Lauer
Stromart Analog


RE: Nordenham in Spur N ???

#55 von Amiga-Mika , 21.06.2019 12:03

Zitat


Woher beziehst du die Anschlussplatinen für die SUB-D Kabel? Sind diese mit mehr Kontakten erhältlich?



Hallo Majo03,

ich besorge mir die Teile bei https://secure.reichelt.de/ da habe ich schon viel für meine Amiga-Rechner bestellt

für die nächsten Weichenverkabelung habe ich mir diese Besorgt:

https://www.reichelt.de/sub-d-25-pin-ste...8-p117035.html?

https://www.reichelt.de/sub-d-25-pin-buc...7-p113225.html?

Da braucht man wenigsten nichts löten dann noch ein Kabel:

https://www.reichelt.de/d-sub-verlaenger...404-p4000.html?

die gibt es aber auch noch länger!

Mfg

Ralf


Nordenham in Spur N ???

Bahnhof Blexen in Spur N


 
Amiga-Mika
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 361
Registriert am: 16.01.2019
Ort: Nordenham
Gleise Fleischmann Bettungsgleis
Spurweite N
Steuerung z21 mit Tablet und Multimaus (Kabel)
Stromart Digital


RE: Nordenham in Spur N ???

#56 von Majo03 , 21.06.2019 12:12

Vielen Dank, ich schaue mal nach.

Gruß Majo


Für die Moba interessierten unserer Anlage:

Instagram: majo1zu160 florian1zu160

Aktuelle Anlage: RE: Der Weg zum Traum: Ein Vater-Sohn Projekt / Knippers Cargo-Drehscheibe-Hagen
Alte Anlage: viewtopic.php?f=51&t=63904


 
Majo03
InterRegio (IR)
Beiträge: 107
Registriert am: 14.07.2011
Homepage: Link
Ort: Bremerhaven
Gleise Peco Code 55, Fleischmann
Spurweite N
Steuerung MobaLedLib, Lauer
Stromart Analog


RE: Nordenham in Spur N ???

#57 von Amiga-Mika , 21.06.2019 12:15

Zitat

Vielen Dank, ich schaue mal nach.

Gruß Majo



Kein Problem

Hier zwei Bilder von meinem ersten Modul, mit den gleichen Steckern:





Mfg

Ralf


Nordenham in Spur N ???

Bahnhof Blexen in Spur N


 
Amiga-Mika
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 361
Registriert am: 16.01.2019
Ort: Nordenham
Gleise Fleischmann Bettungsgleis
Spurweite N
Steuerung z21 mit Tablet und Multimaus (Kabel)
Stromart Digital


RE: Nordenham in Spur N ???

#58 von Amiga-Mika , 22.06.2019 21:11

Hallo Leute,

in den letzten Tagen habe ich mich mit der Verkabelung von Modul 10 beschäftig, 6 Weichen und 21 Stromanschlüsse (mal zwei) alle Gleise haben Strom (Analog/Digital) und die Weichen schalten

Hier noch mal ein Bild von den Kohlehalden:



Die Gleise auf Modul 10 haben auch schon Rost angesetzt:



Das Stellwerk und die Schranken müssen für eine Stellprobe her halten:



Ich habe mich mal den Rohbau der Hafenzufahrt fertig gestellt:



Wenn die Gleise geschottert sind, kommt auch der Deich und das Deichschart dran.

Mit freundlichen Grüßen

Ralf


Nordenham in Spur N ???

Bahnhof Blexen in Spur N


 
Amiga-Mika
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 361
Registriert am: 16.01.2019
Ort: Nordenham
Gleise Fleischmann Bettungsgleis
Spurweite N
Steuerung z21 mit Tablet und Multimaus (Kabel)
Stromart Digital


RE: Nordenham in Spur N ???

#59 von Amiga-Mika , 11.07.2019 14:44

Hallo Leute,

im Moment komme ich nicht so richtig weiter mit dem Modul Nummer 10

Ich habe hier mal ein paar Bilder aus dem Jahre 2017 von meinen ersten 4 Modulen:













Wenn es hier im Norden mal wieder schön wird, werde ich die Kohlehalden bei Tageslicht ablichten.

Mit freundlichen Grüßen

Ralf


Nordenham in Spur N ???

Bahnhof Blexen in Spur N


 
Amiga-Mika
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 361
Registriert am: 16.01.2019
Ort: Nordenham
Gleise Fleischmann Bettungsgleis
Spurweite N
Steuerung z21 mit Tablet und Multimaus (Kabel)
Stromart Digital


RE: Nordenham in Spur N ???

#60 von Brumfda , 11.07.2019 19:16

Moin Ralf!

Was ein Traum! Warum hast Du das so lange und vorenthalten? Was für ein wundervolles Herbstdiorama! Wieder natürlich fließendausladende Echtlängenfahrstrecke. Purer Genuss. Besonders das Herbstgeöb im Sonnenschein

Ein fluschiglauschiges Wochenende, Felix


Flauschigfluffige Grüße, Felix



BR 103 in türkis (fiktive was wäre wenn Bahn): Die Zusammenfassung der über 430 Seiten und Sortierung nach Themen mit Inhaltsverzeichnis
103 in Türkis Zusammenfassung Inhaltsverzeichnis und Vorwort

Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2...844365#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

DR V270, die geplante dieselelektrische Lok, die nie gebaut wurde. Außer hier:
RE: Umbau V200 BR 220 zur sechsachsigen dieselelektrischen nie umgesetzten DR V270


 
Brumfda
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.548
Registriert am: 09.11.2017
Ort: Südschleswig Holstein
Gleise K- Märklin, teils Umbau auf K- Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital


RE: Nordenham in Spur N ???

#61 von Amiga-Mika , 11.07.2019 19:51

Zitat

Moin Ralf!

Was ein Traum! Warum hast Du das so lange und vorenthalten? Was für ein wundervolles Herbstdiorama! Wieder natürlich fließendausladende Echtlängenfahrstrecke. Purer Genuss. Besonders das Herbstgeöb im Sonnenschein

Ein fluschiglauschiges Wochenende, Felix



Hallo Brumfda,

danke, jetzt bin ich schon wieder rot angelaufen ops: Ich bin ja erst seit kurzem hier angemeldet und wollte nur den aktuellen Bauvorschritt zeigen, hier ein paar Bilder von den ersten beiden Modulen aus dem Jahr 2016:

















Ich hoffe das ich bald wieder aktuelle Bilder zeigen kann.

Mit freundlichen Grüßen

Ralf


Nordenham in Spur N ???

Bahnhof Blexen in Spur N


 
Amiga-Mika
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 361
Registriert am: 16.01.2019
Ort: Nordenham
Gleise Fleischmann Bettungsgleis
Spurweite N
Steuerung z21 mit Tablet und Multimaus (Kabel)
Stromart Digital


RE: Nordenham in Spur N ???

#62 von hubedi , 11.07.2019 20:27

Hallo Ralf,

bei Deinen Modulen gefällt mir speziell die Weitläufigkeit der Szenen. Du hast die Möglichkeite der Spur N in exzellenter Weise genutzt und bist nicht der Versuchung erlegen, eine Materialschlacht zu veranstalten. Gerade diese unaufgeregte Darstellung ist für mich die Besonderheit Deiner Module.

Mich würde interessieren, welche Erfahrungen hast Du mit den Weichen von Fleischmann gesammelt hast?

LG
Hubert


Hier geht's zu den Bauberichten der "Mark Michingen"
Und hier stelle ich mich kurz vor ...

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)


 
hubedi
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.371
Registriert am: 24.10.2015
Ort: Südhessen
Gleise Selbstbau-/Umbaugleise
Spurweite N
Steuerung Digikeijs DR5000, Lenz
Stromart Digital


RE: Nordenham in Spur N ???

#63 von Brumfda , 11.07.2019 20:46

Meine Gosch hängt runter. Genuss, wie bei der N Anlage unseres Verein. N hat Platz, Raum, echte Strecken- und Zuglängen. Du kosstest das voll aus und ich Deine Fotos


Flauschigfluffige Grüße, Felix



BR 103 in türkis (fiktive was wäre wenn Bahn): Die Zusammenfassung der über 430 Seiten und Sortierung nach Themen mit Inhaltsverzeichnis
103 in Türkis Zusammenfassung Inhaltsverzeichnis und Vorwort

Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2...844365#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

DR V270, die geplante dieselelektrische Lok, die nie gebaut wurde. Außer hier:
RE: Umbau V200 BR 220 zur sechsachsigen dieselelektrischen nie umgesetzten DR V270


 
Brumfda
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.548
Registriert am: 09.11.2017
Ort: Südschleswig Holstein
Gleise K- Märklin, teils Umbau auf K- Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital


RE: Nordenham in Spur N ???

#64 von Amiga-Mika , 11.07.2019 20:49

Zitat

Hallo Ralf,

Mich würde interessieren, welche Erfahrungen hast Du mit den Weichen von Fleischmann gesammelt hast?

LG
Hubert



Hallo Hubert,

ich verwende zu 90% gebrauchte Gleise und Weichen (Börsen usw.) zu erst bin ja nur analog gefahren und zum Testen der Weichen habe eine Köf 3 benutzt, dabei habe ich festgestellt das die ganz alten Weichen nicht so gut sind im Bezug auf die Weichenzungen.

Als ich dann die Rangierbereich auf digital umgestellt habe, habe ich festgestellt das meine Soundloks bei zwei Weichen auf dem ersten Modul,
nicht so richtig wollten, da habe ich ich mir zwei neue mit leitendem Herzstück neu gekauft, damit klappt es wunderbar.

Ich schaue jetzt immer genau hin wenn ich mir auf Börsen Weichen besorge, inzwischen löte ich sogar Stromkabel an die Weichen an und muss sagen das ich damit zufrieden bin und wenn mal eine Weiche rumzickt hilft ein Spritzer Bremsenreiniger. Ich nutze ja auch nicht die Fleischmann Weichenantriebe sondern diese hier:







Da habe ich noch keinen Ausfall gehabt Ich bin also mit den Fleischmann Weichen zufrieden

Mit freundlichen Grüßen

Ralf


Nordenham in Spur N ???

Bahnhof Blexen in Spur N


 
Amiga-Mika
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 361
Registriert am: 16.01.2019
Ort: Nordenham
Gleise Fleischmann Bettungsgleis
Spurweite N
Steuerung z21 mit Tablet und Multimaus (Kabel)
Stromart Digital


RE: Nordenham in Spur N ???

#65 von Amiga-Mika , 20.07.2019 13:58

Hallo Leute,

ich habe mal wieder ein paar Bilder im Angebot, auf dem Modul 10 fehlt noch die Blinkanlage für den Bahnübergang.













































Wenn das Wetter mitspielt und ich Zeit habe, gibt es auch wieder Outdoor Bilder

Mit freundlichen Grüßen

Ralf


Nordenham in Spur N ???

Bahnhof Blexen in Spur N


 
Amiga-Mika
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 361
Registriert am: 16.01.2019
Ort: Nordenham
Gleise Fleischmann Bettungsgleis
Spurweite N
Steuerung z21 mit Tablet und Multimaus (Kabel)
Stromart Digital


RE: Nordenham in Spur N ???

#66 von Brumfda , 20.07.2019 14:15

Moin Ralf!

Ich die Weite Deiner Module. Die Tiefen, in denen sich die Länge Deiner Zuggarnituren verliert. Genauso wie die N- Anlage unseres Vereins. "Unendliche Weiten..." Einfach klasse!

Schönes Wochenende! Felix


Flauschigfluffige Grüße, Felix



BR 103 in türkis (fiktive was wäre wenn Bahn): Die Zusammenfassung der über 430 Seiten und Sortierung nach Themen mit Inhaltsverzeichnis
103 in Türkis Zusammenfassung Inhaltsverzeichnis und Vorwort

Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2...844365#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

DR V270, die geplante dieselelektrische Lok, die nie gebaut wurde. Außer hier:
RE: Umbau V200 BR 220 zur sechsachsigen dieselelektrischen nie umgesetzten DR V270


 
Brumfda
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.548
Registriert am: 09.11.2017
Ort: Südschleswig Holstein
Gleise K- Märklin, teils Umbau auf K- Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital


RE: Nordenham in Spur N ???

#67 von Amiga-Mika , 20.07.2019 14:26

Zitat


Genauso wie die N- Anlage unseres Vereins. "Unendliche Weiten..." Einfach klasse!




Hallo Felix,

gibt es von der Vereins Anlage einen Link oder Bilder ???

Mfg

Ralf


Nordenham in Spur N ???

Bahnhof Blexen in Spur N


 
Amiga-Mika
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 361
Registriert am: 16.01.2019
Ort: Nordenham
Gleise Fleischmann Bettungsgleis
Spurweite N
Steuerung z21 mit Tablet und Multimaus (Kabel)
Stromart Digital


RE: Nordenham in Spur N ???

#68 von Brumfda , 20.07.2019 14:32

Schau auf meinen Seiten. Inklusive Doppeldrehscheibe BW Altona, TGV in Doppeltraktion oder suche unter EBF Schwarzenbek auf Fatzebuck. Eine Spur N, Je eine DC und AC Anlage H0 in 3 seperaten Hallen (900qm) und einer Moorbahn außen herum




Flauschigfluffige Grüße, Felix



BR 103 in türkis (fiktive was wäre wenn Bahn): Die Zusammenfassung der über 430 Seiten und Sortierung nach Themen mit Inhaltsverzeichnis
103 in Türkis Zusammenfassung Inhaltsverzeichnis und Vorwort

Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2...844365#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

DR V270, die geplante dieselelektrische Lok, die nie gebaut wurde. Außer hier:
RE: Umbau V200 BR 220 zur sechsachsigen dieselelektrischen nie umgesetzten DR V270


 
Brumfda
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.548
Registriert am: 09.11.2017
Ort: Südschleswig Holstein
Gleise K- Märklin, teils Umbau auf K- Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital


RE: Nordenham in Spur N ???

#69 von Amiga-Mika , 20.07.2019 14:47

Hallo Felix,

danke, von Youtube kenne ich die Anlage

Fratzebucke nutze ich nicht

Mfg

Ralf


Nordenham in Spur N ???

Bahnhof Blexen in Spur N


 
Amiga-Mika
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 361
Registriert am: 16.01.2019
Ort: Nordenham
Gleise Fleischmann Bettungsgleis
Spurweite N
Steuerung z21 mit Tablet und Multimaus (Kabel)
Stromart Digital


RE: Nordenham in Spur N ???

#70 von Majo03 , 22.07.2019 08:12

Zitat von Amiga-Mika im Beitrag Nordenham in Spur N ???

Zitat von Majo03 im Beitrag Nordenham in Spur N ???


Woher beziehst du die Anschlussplatinen für die SUB-D Kabel? Sind diese mit mehr Kontakten erhältlich?



Hallo Majo03,

ich besorge mir die Teile bei https://secure.reichelt.de/ da habe ich schon viel für meine Amiga-Rechner bestellt

für die nächsten Weichenverkabelung habe ich mir diese Besorgt:

https://www.reichelt.de/sub-d-25-pin-ste...8-p117035.html?

https://www.reichelt.de/sub-d-25-pin-buc...7-p113225.html?

Da braucht man wenigsten nichts löten dann noch ein Kabel:

https://www.reichelt.de/d-sub-verlaenger...404-p4000.html?

die gibt es aber auch noch länger!

Mfg

Ralf




Moin Ralf,

schau hier mal rein. Die Platinen sind hier günstiger.

https://www.wish.com/search/Terminalbloc...elated_products

Gruß Majo.


Für die Moba interessierten unserer Anlage:

Instagram: majo1zu160 florian1zu160

Aktuelle Anlage: RE: Der Weg zum Traum: Ein Vater-Sohn Projekt / Knippers Cargo-Drehscheibe-Hagen
Alte Anlage: viewtopic.php?f=51&t=63904


 
Majo03
InterRegio (IR)
Beiträge: 107
Registriert am: 14.07.2011
Homepage: Link
Ort: Bremerhaven
Gleise Peco Code 55, Fleischmann
Spurweite N
Steuerung MobaLedLib, Lauer
Stromart Analog


RE: Nordenham in Spur N ???

#71 von Amiga-Mika , 22.07.2019 10:42

Zitat



Moin Ralf,

schau hier mal rein. Die Platinen sind hier günstiger.

https://www.wish.com/search/Terminalbloc...elated_products

Gruß Majo.



Hallo Majo,

danke für den Link, aber ich bleibe bei meinem Lieferanten, den kenne ich noch aus den Zeiten wo ich an meinen Amiga-Rechnern rumgeschraubt habe

Mit freundlichen Grüßen

Ralf


Nordenham in Spur N ???

Bahnhof Blexen in Spur N


 
Amiga-Mika
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 361
Registriert am: 16.01.2019
Ort: Nordenham
Gleise Fleischmann Bettungsgleis
Spurweite N
Steuerung z21 mit Tablet und Multimaus (Kabel)
Stromart Digital


RE: Nordenham in Spur N ???

#72 von hubedi , 23.07.2019 16:58

Hallo Ralf,

der Rhythmus der dargestellten Szenen vor allem auf dem rechten Anlagenschenkel ist für mich sehr interessant. In der Reihenfolge Deiner Bilder beginnt es mit der verdichten Nachbildung der kleinidustriellen Sheddachgebäude. Die Bebauung und die Vegetation wird dann immer spärlicher, aber dafür weitet sich die Gleisanlage zu einer typischen Harfe. Ich denke, diese Abwechslung ist zu einem guten Teil für den besonderen Eindruck der Großzügigkeit und der angesprochenen Weite mitverantwortlich.

LG
Hubert


Hier geht's zu den Bauberichten der "Mark Michingen"
Und hier stelle ich mich kurz vor ...

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)


 
hubedi
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.371
Registriert am: 24.10.2015
Ort: Südhessen
Gleise Selbstbau-/Umbaugleise
Spurweite N
Steuerung Digikeijs DR5000, Lenz
Stromart Digital


RE: Nordenham in Spur N ???

#73 von Amiga-Mika , 25.08.2019 11:42

Hallo Leute,

nun geht es weiter bei dem Modul 11 vom Bahnhof „Nordenham“, nachdem mein Lötkolben wieder funktionierte (Spitze defekt) konnte ich die elektrischen Arbeiten abschließen.

Das Modul endet mit dem Deichschart Kabelstraße, die Gleise bei den Hallen hatten in der Wirklichkeit in einen stärkeren Abzweigewinkel .











Die Fachwerkhallen (Karton) sind noch nicht fertig, ein paar fehlen noch (Nachlieferung) wenn dann alle Hallen stehen, sollen diese ein Hafen und Eisenbahn Museum darstellen, sodass ich alte Wagen und Lokomotiven dort abstellen kann.

Ursprünglich handel es um die alten Fischereihallen der Nordsee https://www.nordsee.com/de/ueber-uns/unternehmensgeschichte/
für mich als Kind waren die leerstehen Hallen ein toller Spielplatz, einige Hallen wurden später von der Firma Stinnes genutzt.

Hier ein paar Bilder, die auch schon etwas älter sind die ich im Netz gefunden habe:

https://gutenberg.spiegel.de/gutenb/mohr...ilder/f0024.jpg

https://file1.hpage.com/006672/45/bilder/cimg4037.jpg

https://file1.hpage.com/006672/45/bilder/cimg4036.jpg

Hier nocht etwas mehr Geschichte: https://www.nwzonline.de/wesermarsch/wir...,135926775.html

Mit freundlichen Grüßen

Ralf


Nordenham in Spur N ???

Bahnhof Blexen in Spur N


 
Amiga-Mika
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 361
Registriert am: 16.01.2019
Ort: Nordenham
Gleise Fleischmann Bettungsgleis
Spurweite N
Steuerung z21 mit Tablet und Multimaus (Kabel)
Stromart Digital


RE: Nordenham in Spur N ???

#74 von Brumfda , 25.08.2019 12:02

Zitat von hubedi im Beitrag Nordenham in Spur N ???

... der Rhythmus der dargestellten Szenen vor allem auf dem rechten Anlagenschenkel ist für mich sehr interessant. In der Reihenfolge Deiner Bilder beginnt es mit der verdichten Nachbildung der kleinidustriellen Sheddachgebäude. Die Bebauung und die Vegetation wird dann immer spärlicher, aber dafür weitet sich die Gleisanlage zu einer typischen Harfe. Ich denke, diese Abwechslung ist zu einem guten Teil für den besonderen Eindruck der Großzügigkeit und der angesprochenen Weite mitverantwortlich. ...


Moin Ralf!

Schöner als Hubert kann ich die Wirkung nicht beschreiben. Dein neuer anlagenteil wirkt wiedermal einfach.... perfekt.

Ich hoffe, dass Du und Dein Bruder den Tag in Schwarzenbek genossen hast. Liebe Grüße an ihn nochmal! Es tut mir leid, dass ich nur so wenig Zeit hatte und... wie ein Kind aufgeregt war. Sinn und Zweck des Hobbys sind zielsicher erreicht. Über 2.300 Besucher wollten versorgt sein. Akkordarbeit an den Ständen.

Vielleicht konntest Du nochvollziehen, warum ich annehme, dass Deine Module so gut zu unserer N- Anlage passen. Weitläufigkeit und Themenvielfalt. Und vielleicht ließe sich der Erbauer des Fähranlegermoduls dazu hinreißen, weiterzubauen . Obwohl unsere Anlage nun wirklich groß und weitläufig ist, habe ich das Gefühl, dass Du noch großzügiger mit dem Thema Weite umgehst. Alleine die Länge Deiner Kohleberge. Die bekomme ich nicht aus dem Kopp.

Dir noch ein flauschiges Wochenende, schön, dass Du da warst! Fel ix


Flauschigfluffige Grüße, Felix



BR 103 in türkis (fiktive was wäre wenn Bahn): Die Zusammenfassung der über 430 Seiten und Sortierung nach Themen mit Inhaltsverzeichnis
103 in Türkis Zusammenfassung Inhaltsverzeichnis und Vorwort

Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2...844365#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

DR V270, die geplante dieselelektrische Lok, die nie gebaut wurde. Außer hier:
RE: Umbau V200 BR 220 zur sechsachsigen dieselelektrischen nie umgesetzten DR V270


 
Brumfda
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.548
Registriert am: 09.11.2017
Ort: Südschleswig Holstein
Gleise K- Märklin, teils Umbau auf K- Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital


RE: Nordenham in Spur N ???

#75 von Amiga-Mika , 25.08.2019 15:13

Zitat


Moin Ralf!

Ich hoffe, dass Du und Dein Bruder den Tag in Schwarzenbek genossen hast. Liebe Grüße an ihn nochmal! Es tut mir leid, dass ich nur so wenig Zeit hatte und... wie ein Kind aufgeregt war. Sinn und Zweck des Hobbys sind zielsicher erreicht. Über 2.300 Besucher wollten versorgt sein. Akkordarbeit an den Ständen.

Vielleicht konntest Du nochvollziehen, warum ich annehme, dass Deine Module so gut zu unserer N- Anlage passen. Weitläufigkeit und Themenvielfalt. Und vielleicht ließe sich der Erbauer des Fähranlegermoduls dazu hinreißen, weiterzubauen . Obwohl unsere Anlage nun wirklich groß und weitläufig ist, habe ich das Gefühl, dass Du noch großzügiger mit dem Thema Weite umgehst. Alleine die Länge Deiner Kohleberge. Die bekomme ich nicht aus dem Kopp.

Dir noch ein flauschiges Wochenende, schön, dass Du da warst! Fel ix



Hallo Felix,

also das was Ihr da in Schwarzenbek, geschafft, aufgebaut und organisiert habt war der wahnsinn Von eurer N-Anlage habe ich mir einige Anregungen geholt

Bevor ich mit meinen ersten Modulen angefangen habe, habe ich bei einigen Club`s umgeschaut, mir waren die Regeln dort einfach zu viel, daher baue ich frei Schnauze. Wenn ich an meiner Modelbahn bastel usw. kann ich wunderbar abschalten und den Alltag vergessen

Ich hatte auch nie geplant meine Anlage öffentlich auszustellen, in Bad Schwartau war ich dabei, weil ich den Verantwortlichen sehr gut von meinen Amiga-Computer-Zeiten kannte.

In der Vorweihnachtszeit werde ich vieleicht mit viel Glück, in einem leerstehen Laden in der Fussgängerzone bei mir in Nordenham zum ersten mal meine 11 Module zusammen aufbauen können, um an den Advendstagen Fahrbetrieb zu machen.

So jetzt wünsche ich hier allen noch einen schönen Restsonntag.

Mit freundlichen Grüßen

Ralf


Nordenham in Spur N ???

Bahnhof Blexen in Spur N


 
Amiga-Mika
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 361
Registriert am: 16.01.2019
Ort: Nordenham
Gleise Fleischmann Bettungsgleis
Spurweite N
Steuerung z21 mit Tablet und Multimaus (Kabel)
Stromart Digital


   

DRG-Anlage Buchenbach - Bericht 02/2020
Bahnhof Blexen in Spur N

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 183
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz