Willkommen 

RE: NEU! mDecoderTool mDT3 Version 3.3.0

#1 von flatsurfer2010 , 23.01.2019 15:19

Hallo,

das mDecoderTool mDT3 in der Version 3.3.0 ist bei Märklin Online.
Jetzt wird auch der neue Decoder-Tester (60970) in Verbindung mit Decoder-Programmer (60971) unterstützt.

! BEKANNTE PROBLEME !
> Werden die mLD3/mSD3 über die Zentrale CS2 bis v4.2.8 programmiert, muss folgendes beachtet werden!
Ein Decoder-Projekt, mit dem mDecoderTool3 ab v3.3.0 erstellt, benötigt die Decoder-Firmware ab v3.2.0.0. Die erforderliche Decoder-Firmware ab v3.2.0.0 muss vor dem Decoder-Projekt programmiert worden sein.

mDecoderTool3 ChangeLog:

Version 3.3.0 - 20.12.2018
- Feature: Das mDecoderTool3 unterstützt die neue Datenstruktur (fds) v3 ab Decoder v3.2.0.0, abwärtskompatibel
- Feature: Das mDecoderTool3 unterstützt den neuen Märklin Decoder-Tester (60970)
- Feature: Das mDecoderTool3 unterstützt mSD3 Spur 1
- Feature: Das mDecoderTool3 unterstützt mSD3 Spur G
- Feature: Das mDecoderTool3 unterstützt eine neu strukturierte Soundbibliothek auf dem Märklin-Server
- Feature: Im mDecoderTool3 stehen die neuen Funktionsicons der Zentrale CS3 zur Auswahl
- Feature: Akustische Rückmeldung am Endes des Programmiervorgangs, erfolgreich oder nicht erfolgreich
- Improvement: Decoder (mLD/mSD, mLD3/mSD3) über die Zentrale CS2 ab v4.2.8 programmieren (ausgenommen Sound beim mSD über den Decoder-Tester (60970) und siehe bekannte Probleme oben)
- Improvement: Decoder (mLD/mSD, mLD3/mSD3) über die Zentrale CS2 ab v4.2.8 testen
- Improvement: Decoder (mLD/mSD, mLD3/mSD3) über die Zentrale CS3 ab v1.4.0 testen
- Improvement: Decoder (mLD3/mSD3) über Decoder-Programmer (60971) mit neuem Decoder-Tester (60970) programmieren und testen
- Improvement: Firmware aktualisieren oder Decoder testen ohne ein Projekt anlegen oder öffnen zu müssen
- Modified: Fimware wird über das Menü "Decoder/Decoder-Firmware aktualisieren" programmiert
- Improvement: Darstellung von Startboard, Dashboard und Detailboard überarbeitet
- Improvement: Anordnung und Darstellung der Programmierwege verbessert und erweitert
- Improvement: Im Dashboard werden alle möglichen Funktionen dargestellt (mLD/mSD = 16, mLD3/mSD3 = 32)
- Improvement: Programmieren über eine Zentrale erfolgt nur noch mit einem Schritt (Button)
- Improvement: Anordnung, Darstellung und Bedienung diverser CVs und Parameter geändert, überarbeitet und verbessert
- Improvement: Handhabung der Soundbibliothek allgemein verbessert und optimiert
- Improvement: Abspielen und Vorhören von Sounds im mDecoderTool3 verbessert und optimiert
- Improvement: Anlegen und ändern von Sounds in der Sound-Auswahl überarbeitet und verbessert
- Improvement: Sounds als Zufallssounds auch mehrfach einstellen überarbeitet, verbessert und optimiert
- Improvement: Multibahnhofsansage kann jetzt korrekt ausgewählt und eingestellt werden
- Improvement: Fehlerhafte Sounddatei wird mit Hinweis erkannt und nicht ins Projekt übernommen
- Feature: In der Sound-Auswahl die Sounds nach Soundnummer oder Soundslot sortieren
- Feature: In der Sound-Auswahl die Soundnummer eines ausgewählten Sounds einfach über Kontextmenü wechseln
- Improvement: Im Mapping Funktionen exportieren/importieren verbessert und optimiert
- Improvement: Im Mapping zugeordnete Funktionen vollständig zurücksetzen
- Feature: Im Mapping die Sonderfunktion Zufall auswählbar und einstellbar (mLD3/mSD3)
- Feature: Im Mapping die Ein-/Ausschaltverzögerung der physik. Ausgänge einstellbar (mLD3/mSD3)
- Feature: Im Mapping die BUS-Funktionen (SUSI) auf F20 erweitert (mLD3/mSD3)
- Feature: Der mDecoderTool3-Installer ist nun auch in Französisch und Niederländisch verfügbar
- Improvement: Beim (ersten) Start und im Hilfe Menü, sind die Lizenzvereinbarung und der Versionshinweis einsehbar
- Improvement: Diverse Texte, Begriffe und Ausdrücke überarbeitet
- Bugfix: Allgemein kleinere Fehler behoben u die Stabilität, Ausführung und Leistung zu verbessern


Beste Grüße aus dem Ruhrtal.

Matthias



modellbahner-digital-treff.de märklin INSIDER Stammtisch Ruhr / Sauerland


 
flatsurfer2010
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 53
Registriert am: 19.12.2010
Ort: Ruhrgebiet
Gleise C-, K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin CS3+ / CS2 / MS2 / Tablett
Stromart Digital


RE: NEU! mDecoderTool mDT3 Version 3.3.0

#2 von Clooney , 23.01.2019 16:00

Danke für die Info.
Riecht stark nach einer neuen CS2 Firmware


Gruß Jochen

Meine Saunakellerbahn: RE: Saunakellerbahn
Anlageplanung: RE: Endlich eigene MoBa im Saunakeller


Clooney  
Clooney
InterCity (IC)
Beiträge: 573
Registriert am: 02.01.2016
Ort: Gammelshausen
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3 & iTrain 5
Stromart AC, Digital


RE: NEU! mDecoderTool mDT3 Version 3.3.0

#3 von flatsurfer2010 , 23.01.2019 18:34

Hallo Jochen,

nicht nur die CS2 bekommt eine neue Software Version (nach dem Changelog Version 4.2.8 oder folgende),
sondern auch die CS3 (v1.4.0) auch. Es wäre schön wenn märklin noch vor der Spielwaren Messe in Nürnberg liefern würde.
Aber die Updates kommen das ist sicher. Das große Fragenzeichen ist nur wann, nach Aussage des Kundendienst sind diese schon fertig.

Warten wir es ab...


Beste Grüße aus dem Ruhrtal.

Matthias



modellbahner-digital-treff.de märklin INSIDER Stammtisch Ruhr / Sauerland


 
flatsurfer2010
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 53
Registriert am: 19.12.2010
Ort: Ruhrgebiet
Gleise C-, K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin CS3+ / CS2 / MS2 / Tablett
Stromart Digital


RE: NEU! mDecoderTool mDT3 Version 3.3.0

#4 von Frank_E. , 24.01.2019 00:58

Hallo zusammen,

ich habe die Version 3.3.0 des mDT3 sofort wieder entfernt und die Version 3.2.3 wieder installiert, da in der aktuellen Version die Sonderfunktionen "Fahrtwechsel" und "Richtungswechsel" fehlen und deshalb der Kupplungswalzer nicht mehr programmiert werden kann.

Gruß
Frank


 
Frank_E.
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 464
Registriert am: 22.11.2009
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: NEU! mDecoderTool mDT3 Version 3.3.0

#5 von flatsurfer2010 , 24.01.2019 06:46

Hallo Frank,

danke für Deine Information.
Soweit hatte ich mir das Tool noch nicht angesehen, aber ich kann diese Sonderfunktionen auch nicht finden.
Hat man diese schlicht vergessen, oder gibt es andere Lösungswege? Ich finde es sehr schade das ein Produktfehler immer erst durch den Endkunden aufgedeckt werden muss. Was macht da eigentlicht die QS? Warten wir wieder mal auf eine Folgeversion...


Beste Grüße aus dem Ruhrtal.

Matthias



modellbahner-digital-treff.de märklin INSIDER Stammtisch Ruhr / Sauerland


 
flatsurfer2010
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 53
Registriert am: 19.12.2010
Ort: Ruhrgebiet
Gleise C-, K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin CS3+ / CS2 / MS2 / Tablett
Stromart Digital


RE: NEU! mDecoderTool mDT3 Version 3.3.0

#6 von martina , 24.01.2019 08:44

Hallo zusammen,

schaut mal unter 'Logische Funktionen'. Die beiden Funktionen 'Fahrtwechsel' und 'Richtungswechsel' sind jetzt dort zu finden. Die Funktion 'Fahrtwechsel' hat dadurch sogar einen Parameter bekommen. Mit dem Wert kann die Fahrstufe in % vorgegeben werden mit der bei 'Fahrtwechsel' gefahren wird.

Gruß Martin


martina  
martina
S-Bahn (S)
Beiträge: 10
Registriert am: 28.06.2011


RE: NEU! mDecoderTool mDT3 Version 3.3.0

#7 von flatsurfer2010 , 24.01.2019 09:19

Hallo Martin,

konnte das bei mir nicht finden, hab darauf hin auf einem anderem System eine Neu-Installation von dem mDecoderTool3 gemacht.
Und siehe da - jetzt sind die Funktionen da wie Du berichtest.

Allso scheint nur sinvoll erst eine Deinstallation auszuführen, um dann eine frische Neuistallation zu beginnen.

Die Felder sind nach dem Update auf Version 3.3.0 beim mir einfach LEER!. Warum auch immer?

Danke für den Lichtblick!


Beste Grüße aus dem Ruhrtal.

Matthias



modellbahner-digital-treff.de märklin INSIDER Stammtisch Ruhr / Sauerland


 
flatsurfer2010
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 53
Registriert am: 19.12.2010
Ort: Ruhrgebiet
Gleise C-, K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin CS3+ / CS2 / MS2 / Tablett
Stromart Digital


RE: NEU! mDecoderTool mDT3 Version 3.3.0

#8 von Frank_E. , 24.01.2019 09:24

Hallo zusammen,

unter "Logische Funktionen" habe ich nach dem Update zwar jetzt mehr "UND" und nun auch "ODER", "XODER" und "FlipFlop", aber vor "UND1" zunächst nur mehrere Leerzeilen gefunden. Dementsprechend sah ich in bestehenden Projekten auch "Fahrtwechsel" und "Richtungswechsel" nicht mehr.

Die Lösung des Problems habe ich aber gerade entdeckt!
Im Unter-Installationsordner "Templates" befanden sich noch 4 Dateien xxx_v1.cs2, die die aktuelle Software offenbar verwirren. Ich habe nun die Version 3.3.0 nochmal in einen leeren Ordner installiert, und nun sehe ich auch wieder "Fahrtwechsel" und "Richtungswechsel", jetzt unter "Logische Funktionen". Die neue Funktion "Fahrsound halten" ist auch dabei, so dass damit auch - wie im Changelog zur Firmware beschrieben - der Kupplungswalzer bei eingeschaltetem Fahrsound funktionieren sollte.
Beim Laden eines schon vorhandenen (alten) Projekts bekomme ich nach der Neuinstallation in einen leeren Ordner jetzt die Meldung, dass das Projekt mit den neuen Decoder-Einstellungen zusammengeführt wurde.

Gruß
Frank


 
Frank_E.
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 464
Registriert am: 22.11.2009
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: NEU! mDecoderTool mDT3 Version 3.3.0

#9 von TT800 , 24.01.2019 09:37

Hallo Matthias und Frank,

bei mir war es gestern nach der ersten Installation sofort zu finden und habe mich noch gefreut, dass die seinerzeitige Ankündigung, beim Kupplungswalzer die Geschwindigkeit selber vorgeben zu können, von Märklin eingehalten wurde. Ich habe allerdings meinen Gewohnheiten entsprechend NICHT über die bisherige Version drüber installiert. Ich habe zuerst den bisherigen Ordner mDecodertool3 in "mDecodertool3.2" umbenannt.

Aber eine andere Neuigkeit verdient noch Aufklärung:
In der Soundbibliothek gibt es einen neuen Unterordner "Eigene", der bis auf die Parameterfiles leer ist. Offenbar soll man dort selbst produzierte Soundelemente (ausgenommen Motorsounds) speichern.


Viele Grüße,
Stephan
__________________________________________________________________________
[60211{60128connected}+60215{GUI:4.2.13|GFP:3.81}+60216{GUI3:2.3.1(8)|GFP3:12.113}+CS3webApp]
Insider seit 1993 - HeimatBf: MIST Wien - http://www.insider-stammtisch.net/


TT800  
TT800
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.448
Registriert am: 31.07.2009
Ort: Weinviertel, Niederösterreich
Spurweite H0
Steuerung Märklin
Stromart Digital


RE: NEU! mDecoderTool mDT3 Version 3.3.0

#10 von sven321 , 24.01.2019 09:41

Hallo zusammen,

kann man denn mit der neuen Version jetzt auch Serien-Decoder (über den USB-Stick Programmer) auslesen und programmieren (ich meine die Einstellungen, nicht die Sounds)?

Bisher konnte man ja Serien-Decoder nur updaten und sonst nichts...

Danke und Grüße
Sven


sven321  
sven321
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 88
Registriert am: 18.04.2017
Spurweite H0, G
Stromart Digital


RE: NEU! mDecoderTool mDT3 Version 3.3.0

#11 von flatsurfer2010 , 24.01.2019 10:23

Hallo Frank,

Ja Du hast das Problem gelöst.

Einfach die 4 Dateien löschen, und alles wir nach einem Update gut.

Diese besagten Dateien tauchen auch in einem untergeordnetem Ordner lagacy auf.

Schön das es das StummiForum gibt - hier wird dir geholfen!


Beste Grüße aus dem Ruhrtal.

Matthias



modellbahner-digital-treff.de märklin INSIDER Stammtisch Ruhr / Sauerland


 
flatsurfer2010
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 53
Registriert am: 19.12.2010
Ort: Ruhrgebiet
Gleise C-, K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin CS3+ / CS2 / MS2 / Tablett
Stromart Digital


RE: NEU! mDecoderTool mDT3 Version 3.3.0

#12 von Schroedjs , 24.01.2019 20:38

Wie kann ich denn das update installieren?
Bei mir ist die exe im update, lässt sich aber nicht starten ?
(mDecoderTool3-v330-Setup)


Liebe Grüße, J.J. (d?ei d?ei)


schroedjs-modelleisenbahn


 
Schroedjs
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.471
Registriert am: 30.01.2012
Homepage: Link
Ort: Schwäbische Alb
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2 (60215)
Stromart AC, Digital


RE: NEU! mDecoderTool mDT3 Version 3.3.0

#13 von Clooney , 24.01.2019 21:00

Lad es mal manuell von der Märklin Seite runter.


Gruß Jochen

Meine Saunakellerbahn: RE: Saunakellerbahn
Anlageplanung: RE: Endlich eigene MoBa im Saunakeller


Clooney  
Clooney
InterCity (IC)
Beiträge: 573
Registriert am: 02.01.2016
Ort: Gammelshausen
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3 & iTrain 5
Stromart AC, Digital


RE: NEU! mDecoderTool mDT3 Version 3.3.0

#14 von Schroedjs , 24.01.2019 21:06

hab es deinstalliert und neu von Märklin geholt.
Nun geht es wieder. Danke.


Liebe Grüße, J.J. (d?ei d?ei)


schroedjs-modelleisenbahn


 
Schroedjs
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.471
Registriert am: 30.01.2012
Homepage: Link
Ort: Schwäbische Alb
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2 (60215)
Stromart AC, Digital


RE: NEU! mDecoderTool mDT3 Version 3.3.0

#15 von TT800 , 24.01.2019 21:08

Wo es herkommt, ist völlig egal. Ich habe es so gemacht und hatte bisher keine Probleme:

- Setup-File in den Desktop-Ordner verschoben
- Bisheriges Arbeitsverzeichnis in "mDecoderTool3.2" umbenannt
- v330-Setup-File gestartet

Da das Setup Programm wieder den Arbeitsordner "mDecoderTool3" wählt, kommt das einer Neuinstallation gleich.


Viele Grüße,
Stephan
__________________________________________________________________________
[60211{60128connected}+60215{GUI:4.2.13|GFP:3.81}+60216{GUI3:2.3.1(8)|GFP3:12.113}+CS3webApp]
Insider seit 1993 - HeimatBf: MIST Wien - http://www.insider-stammtisch.net/


TT800  
TT800
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.448
Registriert am: 31.07.2009
Ort: Weinviertel, Niederösterreich
Spurweite H0
Steuerung Märklin
Stromart Digital


RE: NEU! mDecoderTool mDT3 Version 3.3.0

#16 von supermoee , 24.01.2019 22:45

Zitat

kann man denn mit der neuen Version jetzt auch Serien-Decoder (über den USB-Stick Programmer) auslesen und programmieren (ich meine die Einstellungen, nicht die Sounds)?


Hallo Sven,

nein, geht immer noch nicht. Das Auslesen eines Seriendekoder wird mit "Der vorliegende Dekoder ist kein Nachrüstdekoder" quittiert.

Gruss

Stephan


MM freie Zone, während DCC sich bei der Steuerung von Loks immer breiter macht. Sonst mfx.


supermoee  
supermoee
Gleiswarze
Beiträge: 11.196
Registriert am: 02.06.2006
Gleise Maerklin K Gleise
Spurweite H0
Steuerung Maerklin CS2 4.2.13 GFP 3.81
Stromart Digital


RE: NEU! mDecoderTool mDT3 Version 3.3.0

#17 von Clooney , 26.01.2019 08:55

Mal ne Frage,
Gabs den Sound des analogen Umschaltrelais schon länger, oder kam das erst jetzt?


Gruß Jochen

Meine Saunakellerbahn: RE: Saunakellerbahn
Anlageplanung: RE: Endlich eigene MoBa im Saunakeller


Clooney  
Clooney
InterCity (IC)
Beiträge: 573
Registriert am: 02.01.2016
Ort: Gammelshausen
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3 & iTrain 5
Stromart AC, Digital


RE: NEU! mDecoderTool mDT3 Version 3.3.0

#18 von supermoee , 26.01.2019 08:58

Gallo,

Den gab es schon.

Gruss

Stephan


MM freie Zone, während DCC sich bei der Steuerung von Loks immer breiter macht. Sonst mfx.


supermoee  
supermoee
Gleiswarze
Beiträge: 11.196
Registriert am: 02.06.2006
Gleise Maerklin K Gleise
Spurweite H0
Steuerung Maerklin CS2 4.2.13 GFP 3.81
Stromart Digital


RE: NEU! mDecoderTool mDT3 Version 3.3.0

#19 von Guardian71 , 26.01.2019 16:10

Zitat

Zitat

kann man denn mit der neuen Version jetzt auch Serien-Decoder (über den USB-Stick Programmer) auslesen und programmieren (ich meine die Einstellungen, nicht die Sounds)?


Hallo Sven,

nein, geht immer noch nicht. Das Auslesen eines Seriendekoder wird mit "Der vorliegende Dekoder ist kein Nachrüstdekoder" quittiert.




Moin,

Die Einstellungen von mSD/3 lassen sich definitiv manuell über CVs programmieren.

Aber - verstehe ich das richtig, die "Serien-" Decoder sind die fertig in den Modellen eingebauten Sounddecoder? Die kann man nur updaten, aber nicht das Soundprojekt ersetzen? Das ist ja wie bei den vielgescholtenen OEM-Decodern von Piko...



Grüße
Mark


Beste Grüße,
Mark


Guardian71  
Guardian71
InterCity (IC)
Beiträge: 847
Registriert am: 13.09.2015
Gleise Roco line
Spurweite H0
Steuerung Roco Multimaus
Stromart DC


RE: NEU! mDecoderTool mDT3 Version 3.3.0

#20 von supermoee , 26.01.2019 16:29

Zitat


Aber - verstehe ich das richtig, die "Serien-" Decoder sind die fertig in den Modellen eingebauten Sounddecoder? Die kann man nur updaten, aber nicht das Soundprojekt ersetzen? Das ist ja wie bei den vielgescholtenen OEM-Decodern von Piko...



Hallo Mark,

die Soundprojekte sind schon (fast) immer bei Märklin blockiert gewesen. Nein, so weit wollen wir gar nicht gehen. Wir würden gerne die CV's der serienmässig in Märklinloks eingebauten Dekoder komfortabel am PC auslesen und unserem Gusto entsprechend anpassen. Selbst das geht nicht. Dazu brauchst du eine CS2/CS3 um das einigermassen komfortabel durchführen zu können.

Gruss

Stephan


MM freie Zone, während DCC sich bei der Steuerung von Loks immer breiter macht. Sonst mfx.


supermoee  
supermoee
Gleiswarze
Beiträge: 11.196
Registriert am: 02.06.2006
Gleise Maerklin K Gleise
Spurweite H0
Steuerung Maerklin CS2 4.2.13 GFP 3.81
Stromart Digital


RE: NEU! mDecoderTool mDT3 Version 3.3.0

#21 von Guardian71 , 26.01.2019 18:28

Hi Stephan,

Vielen Dank für die Aufklärung.

...ein weiteres Argument wider die unsäglichen Zwangsdecoder...

Im Zweileiterbereich gibt es ja manchmal Lok-Modelle ohne Decoder (DSS only), aber eben nicht alle. Schade eigentlich.

Grüße
Mark


Beste Grüße,
Mark


Guardian71  
Guardian71
InterCity (IC)
Beiträge: 847
Registriert am: 13.09.2015
Gleise Roco line
Spurweite H0
Steuerung Roco Multimaus
Stromart DC


RE: NEU! mDecoderTool mDT3 Version 3.3.0

#22 von Erich Müller , 26.01.2019 22:35

Ich würde mir wünschen, dass die Forenleitung den Begriff

Zitat

Zwangsdecoder


auf den Index setzt. Wo immer er auftaucht, ist ein Troll am Werk.


Freundliche Grüße
Erich

„Es hat nie einen Mann gegeben, der für die Behandlung von Einzelheiten so begabt gewesen wäre. Wenn er sich mit den kleinsten Dingen abgab, so tat er das in der Überzeugung, daß ihre Vielheit die großen zuwege bringt.“
Friedrich II. über Fr. Wilhelm I.


Erich Müller  
Erich Müller
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.319
Registriert am: 03.12.2015


RE: NEU! mDecoderTool mDT3 Version 3.3.0

#23 von re10-10cargo , 24.02.2019 00:41

Hallo,
wie ist das nun mit dem Updaten von serienmäßig verbauten Decodern mit dem mDT3 Version 3.3.0.
Kann ich z.B. die Spielewelt-Decoder also die mfx-plus Decoder auch auf den neusten Firmwarestand bringen?

Geht mit der neusten Softwareversion auch die Programmierung der alte mSd-Decoder?
Danke mal
Bernd


 
re10-10cargo
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 57
Registriert am: 03.11.2015
Spurweite H0
Stromart AC


RE: NEU! mDecoderTool mDT3 Version 3.3.0

#24 von supermoee , 24.02.2019 01:05

Hallo Bernd,

die Firmware der Seriendekoder konnte schon immer geupdated werden.

Man konnte auch schon immer mSD Dekoder mit der mDT3 Software bespielen. Nur nicht über dem Programmierstick 60971. der ist nur für die 3. Generation Dekoder. Über die CS2 geht es problemlos.

Gruss

Stephan


MM freie Zone, während DCC sich bei der Steuerung von Loks immer breiter macht. Sonst mfx.


supermoee  
supermoee
Gleiswarze
Beiträge: 11.196
Registriert am: 02.06.2006
Gleise Maerklin K Gleise
Spurweite H0
Steuerung Maerklin CS2 4.2.13 GFP 3.81
Stromart Digital


RE: NEU! mDecoderTool mDT3 Version 3.3.0

#25 von TT800 , 24.02.2019 08:39

Zitat

Geht mit der neusten Softwareversion auch die Programmierung der alte mSd-Decoder?



Und weil gerade in einem anderen "Faden" ein Irrglaube berichtigt werden musste:
Mit dem mDT - egal welcher Version - kann ich mit "Programmieren" immer nur eine Werkseinstellung - also die resetfeste Parameter- und Soundbasis - mit einer neuen überschreiben. Bitte nicht mit dem "Programmieren" mittels eines Steuergerätes (CS oder ähnlich) verwechseln, was immer die resetfeste Werkseinstellung erhält!


Viele Grüße,
Stephan
__________________________________________________________________________
[60211{60128connected}+60215{GUI:4.2.13|GFP:3.81}+60216{GUI3:2.3.1(8)|GFP3:12.113}+CS3webApp]
Insider seit 1993 - HeimatBf: MIST Wien - http://www.insider-stammtisch.net/


TT800  
TT800
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.448
Registriert am: 31.07.2009
Ort: Weinviertel, Niederösterreich
Spurweite H0
Steuerung Märklin
Stromart Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 33
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz