Willkommen 

An Aus


RE: H0-Anlage, C-Gleis, 1,60x3,20m

#1 von ruhrbahn , 10.02.2019 12:10

Hallo liebe Stummis,

ich hatte jetzt ca. 14 Jahre eine Modellbahn auf einer Platte und möchte nun etwas anderes haben mit ein paar Steigungen. Deshalb bin ich seit letztem Herbst am überlegen wie die neue Anlage aussehen soll...

1. Titel
H0-Anlage, C-Gleis, 1,60x3,20m

2. Spurweite & Gleissystem
Spurweite H0
Märklin C-Gleis

3. Raum & Anlage
3.1 Raumskizze, evtl. auch Bilder davon
Grundriss siehe unten

3.2 Anlagenform (L, U, Rechteck, An der Wand entlang...)
Rechteck

3.3 Anlagengrösse oder verfügbare Fläche im Raum
Anlagengröße 3,20x1,60m
verfügbare Fläche ca. 3,70x2,90m

4. Technisches
4.1 Modellbahn vs. Spielbahn
Eher Spielbahn als Modellbahn.

4.2 Hauptbahn und/oder Nebenbahn
Hauptbahn zweigleisig, erstmal ohne Signal und ohne Oberleitung
Nebenbahn eingleisig, auch ohne Signale und ohne Oberleitung

4.3 Mindestradius (sichtbar / verdeckt)
sichtbar R1-R5
verdeckt R1-R3

4.4 Maximale Steigung
ca. 3,5%-4,0%

4.5 Maximale Zugslänge
ca. 1,50m

4.6 Anlagentiefe (minimal, maximal)
max. 1,60m (wenn sie auch von hinten erreichbar ist)

4.7 Eingriffslücken / Servicegang
dreiseitig min. 50cm Servicegang

4.8 Anlagenhöhe der Hauptebene
ca. 70cm

4.9 Schattenbahnhof / Fiddle Yard
Schattenbahnhof min. 6 Gleise

4.10 Oberleitung ja / nein
erstmal nein

5. Steuerung
5.1 Fahren analog oder digital
Fahren digital MS1 (evtl. MS2)

5.2 Steuern analog oder digital
Steuern analog (digital wenn MS2)

5.3 PC-Steuerung
keine PC-Steuerung

6. Motive
6.1 Epoche
V-VI

6.2 Bahnhofstyp(en)
Durchgangsbahnhof min. 4 Gleise

6.3 Landschaft
nn

6.4 Szenerie (Stadt, Vorstadt, Land; Industrie, Gewerbe)
nn

6.5 Bw (Bahnbetriebswerk), Lokeinsatzstelle (Kleinst-Bw)
kleines Betriebswerk

7. Sonstiges
7.1 Vorhandene Fahrzeuge
BR 216 mit Silberlingen
BR 111 mit Doppelstockwagen
BR 2016 mit Güterwagen
ICE 2 Triebzug
BR 101 mit IC Wagen
BR 648.2 Triebwagen
BR 146 mit IC2 Wagen
BR 420 S-Bahn Triebwagen

7.2 Vorhandener Gleisplan (eigener, Link zu anderen)
Gleisplan siehe unten

7.3 Betrieb als Einzelspieler oder zu mehrt
Einzelspieler

7.4 Budget
nn

7.5 Zeitplan
ca. 1 Jahr für Rohbau
ca. 1 weiteres Jahr für Landschaft

8. Anhänge
Grundriss:

Ebene 220:

Ebene 110:

Ebene 000 - Schattenbahnhof:

Fotos:



Würde mich freuen wenn ihr mir Anregungen, Tipps und Verbesserungsvorschläge zu meiner Planung geben könnt.

Beste Grüße aus dem Ruhrgebiet
Simon


ruhrbahn  
ruhrbahn
Beiträge: 5
Registriert am: 03.02.2019
Ort: Ruhrgebiet
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung MS2
Stromart AC, Digital


RE: H0-Anlage, C-Gleis, 1,60x3,20m

#2 von Joak , 10.02.2019 17:15

Hallo Simon,

naja, was soll man sagen...

Viele Gleise, sehr kurzer Bahnhof, wenig Spielmöglichkeiten.

Ich stelle Dir hier mal zwei Planungen vor, die nicht umgesetzt wurden. Die erste ist etwas zu groß für Deine Abmessungen (365 x 180), und die zweite hat ein anderes Gleissystem, passt aber von den ABmessungen her. Aber sie sollen ja auch nur als Ideengeber dienen

Bilder wurden entfernt


Grüsse
Hauke

Platzmangel ist die Unfähigkeit aus dem Vorhandenen etwas zu erschaffen
www.kahlsberg.de


 
Joak
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.158
Registriert am: 25.10.2016
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: H0-Anlage, C-Gleis, 1,60x3,20m

#3 von arnibe , 10.02.2019 18:18

Moin Simon,

warum soll es eine rechteckige, schlecht zugängliche Anlage werden?
Deine Raumskizze bietet doch scheinbar problemlos eine üppige "an der Wand entlang"-Möglichkeit!?
Unter dem Fenster dürfte man "durchtauchen" können, so dass man bis ans Regal bauen könnte.
Evtl. sogar eine Ebene im Regal mit nutzen als kleinen Fiddleyard.

Grüße, Arndt



 
arnibe
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 96
Registriert am: 06.09.2010


RE: H0-Anlage, C-Gleis, 1,60x3,20m

#4 von ruhrbahn , 10.02.2019 19:06

Hallo,

@Hauke: Das hab ich auch schon gemerkt, deshalb hab ich mir ja erhofft hier Tipps zu finden... Die zweite Abbildung gefällt mir gut werde in die Richtung nochmal überlegen und ausprobieren.

@Arndt: Ich hatte das auch schon überlegt, möchte aber nicht so gerne vor der Heizung und dem Fenster was bauen. Und auf der rechten Seite vom Raum wäre dann ja auch nur ein Gleiswendel. Aber ich werde auch nochmal ausprobieren wie es ist wenn ich es doch an der Wand entlang baue.


ruhrbahn  
ruhrbahn
Beiträge: 5
Registriert am: 03.02.2019
Ort: Ruhrgebiet
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung MS2
Stromart AC, Digital


RE: H0-Anlage, C-Gleis, 1,60x3,20m

#5 von ruhrbahn , 14.02.2019 22:22

Das an der Wand entlang hat zu keinem guten Ergebnis geführt, hatte dann irgendwie den ganzen Raum voller Gleise Hier mal ein Zwischenstand...



Hab dann auf dem Anlagenmaß 1,60x3,20m, was ich mir vorher schon überlegt hatte (max. 1,60m Tief, wenn die Anlage von vorne und hinten erreicht werden kann) weiter rumprobiert. Hier ein paar Zwischenstände:





Bisher bin ich jedoch noch nicht zufrieden mit den Zwischenständen... Da kann ich auch mein Oval auf den Platte lassen wie sie jetzt ist


ruhrbahn  
ruhrbahn
Beiträge: 5
Registriert am: 03.02.2019
Ort: Ruhrgebiet
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung MS2
Stromart AC, Digital


RE: H0-Anlage, C-Gleis, 1,60x3,20m

#6 von ts250x , 02.03.2019 11:27

Hallo Simon,
kennst du diese Anlage ? viewtopic.php?f=15&t=144236
Vielleicht hat diese ein paar Inspirationen für dich.

Prinzipiell denke ich du solltest deinen BHF diagonal anordnen nur so bekommst du deine 1,5 m + Weichenfelder dargestellt.

Dann solltest du dir über die Gleisabstände im BHF Gedanken machen vielleicht sogar den BHF Über den Gleisen anordnen um mit Treppen zu den Bahnsteigen zu kommen.

Viel Spaß beim Planen


Gruß Rainer bleibt gesund


 
ts250x
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 380
Registriert am: 11.03.2017
Ort: Vorderpfalz
Gleise ROCO-Line ohne
Spurweite H0
Steuerung z21,Tablet, Multimaus
Stromart Digital


RE: H0-Anlage, C-Gleis, 1,60x3,20m

#7 von ruhrbahn , 24.03.2019 18:21

Hallo Rainer,

danke für den Link zu der Anlage Das geht in die Richtung was ich mir vorstelle. Der diagonal angeordnete Bahnhof ist das einzig mögliche wie du schon geschrieben hast. Deshalb bin ich auch dabei geblieben und habe etwas weiter geplant, jedoch hab ich mit den Gleisabständen im Bahnhofsbereich in der Planung so meine Probleme... Komme irgendwie immer auf die 77,5mm zurück, vielleicht auch bedingt durch die Bogenweichen die ich auf der einen Seite hab um ein längeren Bahnhof zu bekommen.

Hier mal ein Zwischenstand:
obere Ebene (das Abstellgleis am hinteren Anlagenrand wird wohl wieder weg kommen, damit für das Bahnhofsgebäude genug Platz ist):


Gruß Simon


ruhrbahn  
ruhrbahn
Beiträge: 5
Registriert am: 03.02.2019
Ort: Ruhrgebiet
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung MS2
Stromart AC, Digital


RE: H0-Anlage, C-Gleis, 1,60x3,20m

#8 von ruhrbahn , 09.11.2019 12:20

Hallo zusammen,

ich melde mich mal nach einiger Zeit wieder zurück, den Sommer über bin ich wenig zum planen gekommen. Hab aber einiges hier im Forum mitgelesen, mir Gleispläne aus Märklin Magazinen angeschaut und auch die von Rainer erwähne Anlage anhand der Fotos versucht zu verstehen. Dann hab ich immer mal wieder etwas an meiner Anlage geplant.

Momentan hab ich einen Stand mit dem ich schon recht zufrieden bin und hoffe aber auf weitere Tipps. Seit dem Stand vom März sind die Bahnhofsgleise länger geworden, damit die Züge an einem geraden Bahnsteig stehen. Durch den Verzicht auch ein langes Bahnhofsgleis habe ich es auch geschafft den Gleisabstand im Bahnhof zu vergrößern Auf das kleine Betriebswerk werde ich wohl verzichten und hab dafür ein kleinen "Nebenbahnhof" geplant. So können z.B. Triebwagen wie mein 420 von dem einen Stummelgleis aus dem Bahnhof zu dem "Nebenbahnhof" pendeln oder über meine "Kehrschleife" auch vom "Nebenbahnhof" wieder in den "Nebenbahnhof" einfahren. Meine Paradestrecke konnte ich deutlich verlängern, sodass es jetzt eine Paradestrecke ist und nicht 2-3 Gleise zwischen zwei Tunneln. Der Schattenbahnhof soll als reiner Speicher genutzt werden und erstmal keine Durchfahrtgleise haben. Deshalb gibt es auch nur noch eine eingleisige Abfahrt in den Schattenbahnhof.





Ich freue mich auf Antworten
Gruß Simon


ruhrbahn  
ruhrbahn
Beiträge: 5
Registriert am: 03.02.2019
Ort: Ruhrgebiet
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung MS2
Stromart AC, Digital


   


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 140
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz