RE: Viessmann Formsignale

#1 von LETTIMANN ( gelöscht ) , 22.10.2007 16:39

Weiß jemand von euch zufällig wie weit die Antriebe der Viessmann Formsignale unter der Anlagenplatte heraus schauen.
Habe in der Bedinungsanleitung auf der Homepage leider nichts gefunden. Ich muss das wissen da unter meinem Bahnhof der Schattenbahnhof liegt......

Danke für eure Antworten.


LETTIMANN

RE: Viessmann Formsignale

#2 von Murrrphy , 22.10.2007 16:41

Ohne es jetzt genau nachgemessen zu haben, aber so um die 5 cm Luft wirst Du bestimmt brauchen. Da ist ein hübscher langer Zapfen dran an den Teilen...

EDIT: Googlen sagt mir gerade was von 65mm Einbautiefe...

Also um den Dreh wird es rauslaufen.


Viele Grüße
Achim



 
Murrrphy
Administrator
Beiträge: 8.530
Registriert am: 02.01.2006
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 3 / MS 2
Stromart AC, DC, Digital


RE: Viessmann Formsignale

#3 von KBS971 , 22.10.2007 16:48

Servus,
allerdings gehn die Kabel noch nach unten raus, also rechne lieber 75mm sonst musst du sie abknicken und an Stellen mit weniger Platz eifach die Hobby Signale nehmen und den Kasten versenken, der ja wesentlich kleiner ist als bei M.
Gruß
Olli


KBS971  
KBS971
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.574
Registriert am: 03.01.2006
Ort: württembergisches Allgäu
Gleise K/C -Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECOS2
Stromart AC, Digital


RE: Viessmann Formsignale

#4 von stefankirner , 22.10.2007 17:41

Patrik,

die Einbautiefe hängt auch von der Dicke der Trasse darüber ab,
bei mir ist die Trasse 13mm dick und dann steht der Signalantrieb noch 55mm nach unten. Da ich C-Gleis habe, gewinne ich noch 10mm wenn die Signale auf die Höhe der Böschungsoberkannte gebracht werden.
Die Kabel gehen unten seitlich und Du somit brauchst Du keinen weiteren Platz.
Alternative wie schon erwänt die Hobbysignale nutzen und den Kasten versenken.

Grüße
Stefan


DB Epoche III und IV, H0 AC Digital - herstellerunabhängig


stefankirner  
stefankirner
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.343
Registriert am: 29.08.2005
Ort: Oberbayern
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Windigipet
Stromart AC, DC, Digital


RE: Viessmann Formsignale

#5 von LETTIMANN ( gelöscht ) , 22.10.2007 20:35

WAs für Hobbysignale meint ihr??
Zwischen meiner Bahnhofsplatte und dem darunter liegenden Schattenbahnhof sind es höchstens 12cm. Ich verwende C-Gleis und habe eine Plattenstärke von10mm.


LETTIMANN

RE: Viessmann Formsignale

#6 von Murrrphy , 22.10.2007 20:41

Zitat von LETTIMANN
WAs für Hobbysignale meint ihr??


Die von Viessmann.

Zitat von LETTIMANN
Zwischen meiner Bahnhofsplatte und dem darunter liegenden Schattenbahnhof sind es höchstens 12cm. Ich verwende C-Gleis und habe eine Plattenstärke von10mm.


Das bedeutet bei Dir, daß Du, wenn Du oben noch etwas das Signal auf Bettungshöhe bringst, unten noch satte 4-4,5cm raushängen und in den Schattenbahnhof reinragen und Dir damit eine Durchfahrtshöhe von ca. 7cm bleibt (für die Mathe-Päpste: 12-4 sind 8, aber das im Schattenbahnhof liegende C-Gleis hat auch noch eine Bettung ).


Viele Grüße
Achim



 
Murrrphy
Administrator
Beiträge: 8.530
Registriert am: 02.01.2006
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 3 / MS 2
Stromart AC, DC, Digital


RE: Viessmann Formsignale

#7 von KBS971 , 22.10.2007 21:04

servus,

Zitat
12-4 sind 8



ich hab mir schon immer gedacht, der Murphy hat das Zeug zum Mathe Prof


Gruß
Olli


KBS971  
KBS971
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.574
Registriert am: 03.01.2006
Ort: württembergisches Allgäu
Gleise K/C -Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECOS2
Stromart AC, Digital


RE: Viessmann Formsignale

#8 von Murrrphy , 22.10.2007 21:06

Zitat von KBS971

Zitat
12-4 sind 8



ich hab mir schon immer gedacht, der Murphy hat das Zeug zum Mathe Prof



Mathematik kann ich, nur beim Rechnen haperts manchmal


Viele Grüße
Achim



 
Murrrphy
Administrator
Beiträge: 8.530
Registriert am: 02.01.2006
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 3 / MS 2
Stromart AC, DC, Digital


RE: Viessmann Formsignale

#9 von LETTIMANN ( gelöscht ) , 22.10.2007 21:10

Kennt jemand einen Hersteller von Signalbrücken??

Hab nur hier was gefunden: www.erbert-signale.de
Aber die sind halt nicht gerade billig.(Bin ja noch Schüler)


LETTIMANN

RE: Viessmann Formsignale

#10 von Der Krümel , 22.10.2007 21:16

Zitat von Murrrphy

Zitat von KBS971

Zitat
12-4 sind 8



ich hab mir schon immer gedacht, der Murphy hat das Zeug zum Mathe Prof



Mathematik kann ich, nur beim Rechnen haperts manchmal



Hi Achim,

hier hat´s ja geklappt.

Rechnen ist das mit Zahlen.

Mathematik geht ohne ...


Viele Grüße
Hendrik


 
Der Krümel
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.818
Registriert am: 27.04.2005
Homepage: Link
Ort: OWL
Spurweite H0
Steuerung Tams MC
Stromart AC, Digital


RE: Viessmann Formsignale

#11 von Murrrphy , 22.10.2007 21:17

Zitat von Hendrik Albrecht
Rechnen ist das mit Zahlen.

Mathematik geht ohne ...


Genau so isses Ich hätte ja mal eine Diffentialgleichung draus machen können


Viele Grüße
Achim



 
Murrrphy
Administrator
Beiträge: 8.530
Registriert am: 02.01.2006
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 3 / MS 2
Stromart AC, DC, Digital


RE: Viessmann Formsignale

#12 von Sibi , 23.10.2007 00:08

Zitat von stefankirner


Alternative wie schon erwänt die Hobbysignale nutzen und den Kasten versenken.




Hallo Patrik,

von diesen Hobbysignalen (Serie 46xx) rate ich Dir ab. Die Signal neigen dazu nach mal mehr mal weniger langer Zeit den Dienst aufzugeben und schalten dann nach Lust und Laune oder garnicht mehr. Ich habe meine Signale alle umgetauscht in 45xx und seitdem keine Probleme


Gruß
Gerhard


Sibi  
Sibi
InterRegio (IR)
Beiträge: 224
Registriert am: 18.12.2006
Spurweite H0


RE: Viessmann Formsignale

#13 von LETTIMANN ( gelöscht ) , 23.10.2007 14:19

ABer die 45xx kann ich ja nicht verwenden.

Hat sonst jemand änliche Probleme mit den 46xx?


LETTIMANN

RE: Viessmann Formsignale

#14 von K.Wagner , 24.10.2007 12:45

Hallo Patrik,

ich hatte die selben Probleme und wollte auf keinen Fall auf die Viessmann Signale verzichten. Also habe ich an der Stelle, wo sie aufgestellt weredn sollten, eine kleine Probebohrung unternommen (1mm) und einen Draht durchgesteckt. Dann kontrolliert, ob dieser auf ein Gleis im SBHF zeigt. Dann mittels einer Holz oder Pappscheibe den Durchmesser des Signalantriebes simuliert und div. Loks / Wagen dran vorbeifahren lassen. Wenns eng zugegangen ist, hab ich noch überprüft, ob das Signal minimal verschoben werden konnte.
Von den 8 Signalen, die zu installieren waren, war genau eines beim besten Willen nicht montierbar, da es genau über Gleismitte lag....hier habe ich dann die Hobby-Ausführung genommen.
Zum Thema Nicht-Funktionieren der Hobby-Signale: Bei mir kommt das gelegentlich vor, wenn sie mehr als 12 Wochen außer Betrieb waren. Ich bewege dann gaaanz gaaanz vorsichtig den Stelldraht, so dass die Schleifer der Endabschaltung über ihre Kontakte bewegt werden - dann gehts in der Regel. Ich habe allerdings einmal auch einen Antrieb zerlegen müssen.....da ich die Signale mit Pfostensteckern ausstatte und inzwischen (man lernt dazu...) oben leicht demontierbar "kaschiere", geht das jetzt auch in 5-10 min.
Ach so - ich habe bei den Signalen mit Standardantreib hauptsächlich Bausätze im Einsatz (8), und außerdem noch 3 Hobbysignale (Rangiersignal, 2 Hauptsignale)


Gruß Klaus


 
K.Wagner
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.038
Registriert am: 24.01.2006
Ort: Im Norden Badens
Gleise Märklin K und Märklin C
Spurweite H0, G
Steuerung Intellibox 1
Stromart Digital


RE: Viessmann Formsignale

#15 von Lutzburger , 29.11.2007 01:22

Hallo!
Alternativ holt man sich die Viessmann-Signal- Bausätze vom großen C und von Hoffmann die Antriebe, auf der Homepage von Hoffmann (www.hoffmann-antrieb.de )gibt es Adapter zur Ansteuerung der Signale.


Gruß Lutz


DCC Anlage (Epoche III ) gesteuert mit der Ecos 2.


Lutzburger  
Lutzburger
InterRegio (IR)
Beiträge: 211
Registriert am: 10.08.2006
Gleise Rocoline
Spurweite H0, H0m
Steuerung Ecos 2
Stromart DC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz