Willkommen 

RE: Umbau Motorschild 210881 für Mrklin 3092

#1 von perik , 27.02.2019 15:20

Hallo Forum

Beim ersten Umbau einer meiner S2/6 Lokomotive auf HL-Motor mit der Märklin Nr. 3092 habe ich nicht geschnallt, dass das Gehäuse Kontakt mit den Kohleschächten des Motorschildes, Nr. 210881, hat und einen Decoder zerschossen.
Ich bin dann im Forum auf den Hinweis gestoßen, dass das Motorchild umgebaut werden muss:
Kohleschächte um 180 Grad drehen.
Ich habe eine kleine "Bohrvorrichtung" gebaut, mit deren Hilfe das relativ einfach bewerkstelligt werden kann und schon 6 Motorschilder umgebaut
.
Forumsmitglieder welche sich dafür interessieren werde ich die Bauanleitung, 4xDIN A4 Word Dateien, per Mail zukommen lassen.

Bedingung ist ein Motorschild 386940 (Trommel Kol.)von welchen die Kohleschächte entfernt werden müssen.
Meine Mail: p.e.hense@t-online.de

Gruß von Paul Erik


perik  
perik
InterRegio (IR)
Beiträge: 156
Registriert am: 10.04.2012
Ort: Oberschleißheim
Gleise Kunststoff
Spurweite H0
Steuerung Märklin 6021
Stromart Digital


   

Loksounds vom Vorbild / bei der MoBa?
Darstellung eingeklappter Spiegel an HO-Lkws

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 178
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz