Willkommen 

An Aus


RE: Märlöin C-Gleis Weichenantrieb mit Decoder funktioniert nicht

#1 von CarloC , 02.03.2019 16:55

Hallo Zusammen,
ich baue mir gerade na ch langer Zeit wieder eine H=-Anlage von Märklin auf. Ich habe mich dabei für die digitale Version mit einer CS3 als Steuereinheit entschieden.
Soweit funktioniert alles gut, aber bei der Ansteuerung der DKW und der Drei-Wegeweiche habe ich ein seltsames Phänomen. Die Weichen schalten nicht richtig. Manchmal summt es nur, dann zockelt ein Weichenschenkel langsam hin oder her. Aber das ausgelöste Weichenbild wird einfach nicht erreicht. Bei der DKW schalten nur die Schenkel auf einer Seite. Bei der 3-WW ist das völlig beliebig.

Ich habe Elemente bereits ausgetauscht, aber nichts ändert sich. Seltsamerweise funktionieren die normalen Weichen und Signale alle richtig.

Dann habe ich mal die analoge Steuerung an den Antrieb angeschlossen - und siehe da! Die Weichen funktionieren durchweg reibungslos. Ist das Problem bekannt? Soll ich mich dazu direkt an Märklin wenden?

Danke für Tipps!

Ach so: hier die Artikelnummern der verwendeten Teile:
74491 - Elektrischer Weichenantrieb (C-Gleis)
74461 - Eibau Digitaldecoder


 
CarloC
Beiträge: 7
Registriert am: 25.10.2018
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Märlöin C-Gleis Weichenantrieb mit Decoder funktioniert nicht

#2 von Bahnseb , 02.03.2019 17:49

Hallo Carlo,

ja, das ist ein bekanntes Problem.
Ursache ist üblicherweise eine eingeschränkte Leichtgängigkeit.
Google mal nach z.B. "C-Gleis DKW (Dreiwegweiche) schaltet nicht richtig".
Du findest zahllose Beiträge zu Deinem Problem und vermutlich auch die Lösung.

Ich hatte dieses Problem auch mit zwei DKWs. Leichtes Zurechtbiegen der Stelldrähte hat bei mir geholfen.

Daß Weichen digital nicht, aber analog schon schalten, hatte ich schon oft, analog ist einfach "kräftiger" als digital, um es laienhaft auszudrücken.

Gruß
Sebastian


Bahnseb  
Bahnseb
InterRegio (IR)
Beiträge: 157
Registriert am: 05.01.2013


RE: Märlöin C-Gleis Weichenantrieb mit Decoder funktioniert nicht

#3 von Olaf Köpke , 03.03.2019 18:02

Hallo Carlo,

gucke doch mal nach, ob die Anschlusskabel den Stellvorgang behindern. Die sind recht lang und liegen manchmal im Weg. Das ist mir auch schon passiert und ich dachte schon, dass der Antrieb kaputt sei.

Wenn dein Problem gelöst sit, gib das bitte am besten mit der Lösung bekannt.

Gruß Olaf


Olaf Köpke  
Olaf Köpke
InterRegio (IR)
Beiträge: 128
Registriert am: 07.09.2008
Ort: Baden-Baden
Spurweite H0, 1
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Märlöin C-Gleis Weichenantrieb mit Decoder funktioniert nicht

#4 von H0lok , 04.03.2019 08:27

Hallo Carlo,
vielleicht ist es ein Tippfehler, aber wird für die Dreiwegweiche nicht ein 74465 benötigt?
Viele Grüße,
Moritz


H0lok  
H0lok
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 266
Registriert am: 11.07.2014


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 263
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz