RE: Welche Software nutzt du zum Steuern deiner digitalen Modellbahnanlage? (2019)

#26 von Fischbachklaus , 03.12.2019 16:32

Windigipet/ Tams EC


Fischbachklaus  
Fischbachklaus
Beiträge: 1
Registriert am: 15.11.2017


RE: Welche Software nutzt du zum Steuern deiner digitalen Modellbahnanlage? (2019)

#27 von Modelltraumland , 03.12.2019 19:00

Hallo zusammen,

inzwischen nutzen wir auch testweise dcc++ auf einem arduino im Zusammenspiel mit RocRail. Für kleine Anlagen eine sehr interessante und preiswerte Alternative zu anderen Zentralen.


VLG Bernd

Tillig Elite H0, 2-Leiter, Rocrail mit Tams MC DCC (Loks), IB-com MM (Weichen Signale), GCA101 Loconet (Rückmeldung), DC-Car, Light@Night Lichtsteuerung, Ampelsteuerung Arduino http://www.modelltraumland-wuppertal.de/


Modelltraumland  
Modelltraumland
InterCity (IC)
Beiträge: 839
Registriert am: 27.01.2017
Homepage: Link
Gleise Tillig Elite
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Welche Software nutzt du zum Steuern deiner digitalen Modellbahnanlage? (2019)

#28 von gabli , 04.12.2019 11:21

Hallo,

Seit 1997 nutze ich Software zum Steuern meiner MOBA. Angefangen habe ich mit Railroad&Co (heute TrainController), habe dann auf Windigipet gewechselt und bis im März 2011 habe ich immer mal zwischen den beiden Programmen gewechselt und weiter Ausschau nach einer Steuersoftware gehalten. Ebenfalls habe ich mehrere Traincontroller und WinDigipetseminare besucht. Im März 2011 habe ich dann iTrain entdeckt und seither hat das suchen nach der "perfekten" Steuersoftware" ein Ende gefunden. Mit iTrain haben sich alle meine Wünsche auf einen Schlag erfüllt und auch nach über 8 Jahren bin ich mit iTrain im höchsten Masse zufrieden, weil einfach in der Bedienung, alles was ich brauche beinhaltet (und das ist recht viel) und ständig zusammen mit den Kunden weiter entwickelt wird. Das gute Handbuch mit etwas über 200 Seiten braucht man sehr selten, wenn man es am Anfang gut studiert hat. Auch das iTrain Forum ist perfekt und Trolle kennt man da nicht (wie es in anderen Foren leider üblich ist).

In den nächsten Tagen erscheint die iTrain-Version 5 mit umfangreichen Verbesserungen und Erweiterungen (z.B. Rangieren). Ich freue mich auf die neue Version.

Freundliche Grüsse

Gian


Windows 11 Pro 64bit 23H2 22631.3880
PC Shuttle Mini DH470, Intel i9/32GB-RAM
iTrain Pro 5.1.13.336b
JAVA 17.0.11 (Bellsoft)
LoDi: Fahren (DCC), Schalten, Melden (seit 2021)
Ausnahme: H0: Melden mit SX1-BUS und teilw. Schalten (Stärz ZS2 Mainboard Anschluss RS232)
3 LoDi-Con WLAN Handregler mit LoDi-Rektor direkt verbunden
Mein Youtube Kanal
Wer billig kauft, kauft doppelt!


 
gabli
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 361
Registriert am: 14.08.2015
Ort: ZH
Spurweite H0, H0m
Stromart Digital


RE: Welche Software nutzt du zum Steuern deiner digitalen Modellbahnanlage? (2019)

#29 von epoche6 , 07.12.2019 09:41

Hallo,

habe die z21 Start mit der ich auch die RocRail Software steuere.
Das funktioniert sehr gut und reicht absolud meinen Ansprüchen.

Gruß Alfons


epoche6  
epoche6
InterRegio (IR)
Beiträge: 177
Registriert am: 12.11.2017
Spurweite H0, N
Stromart Digital


RE: Welche Software nutzt du zum Steuern deiner digitalen Modellbahnanlage? (2019)

#30 von mphoi , 16.12.2019 02:46

Hallo,

im Jahr 1975 begann ich Schnittstellen auf Basis von TTL-Signalen herzustellen: Schienenbesatzer, Druckknopfanschlüsse, Zugleistungsrelais (langsame und hohe Geschwindigkeit und Wendeimpuls), Lampe-, Lichtsignal-, Wechsel- und Entkopplungssteuerungen.

Im jahr 1985 kamen 5 Mikroprozessorsystem für zweigleisigen Blocken hinzu.

Im Jahr 2000 habe ich 2 PCs mit 96 (Hosenträger und Wendeschleife) und 192 (Bahnhof) Verbindungen geeignet gemacht. Das Steuerungsprogramm ist in Turbo-Pascal Version 7 geschrieben. Das Signalhaus bestand aus zwei NX-Systemen (eNtrance / eXit) eines Bahnhofs und der Hosenträger/Wendeschleife.

Im Jahr 2010 habe ich iTrain gekauft. Xander führte dann die Umstellungserkennung von Weichen auf meine Frage ein.

Im Jahr 2015 habe ich damit begonnen, meinen Modellbahn wieder aufzubauen. Die Märklin 2100-Serie wird durch die Serie 2200 ersetzt.
Den Bögen gehen dann 2241 und 2251 2274 voraus. Und natürlich schlanke Weichen. Dabei benutze ich meine ursprünglichen Schienenbesatzer und einen OC32. Der OC32 verfügt 32 Anschlüsse, die sowohl für Ausgangs- als auch für Eingangssignale geeignet sind.

Am Ende 2019 verbessert Die Version 5 von iTrain die Steuerung der NL- und D-Lichtsignalisierung erheblich. Bei mir laufen 36 komplizierte Aktionen aus.


Aufrichtig Martin Hornis
Win 10; iTrain-Pro; H0: Mä + Intellibox I + 6x OC32, auch Eingang über eigene Schienenbesatzer; N: Dinamo; Steuerungsprogramme für iTrain und OC32


mphoi  
mphoi
Beiträge: 3
Registriert am: 14.12.2019
Ort: NL - Emmen
Gleise Märklin K
Spurweite H0, N, Z
Steuerung Intellibox I / RS485
Stromart AC, Digital


RE: Welche Software nutzt du zum Steuern deiner digitalen Modellbahnanlage? (2019)

#31 von Analogbahner , 16.12.2019 03:42

Was ist denn „SpDrS60 oder SRC60“ für eine Software? Simuliert diese das entsprechende Stellwerk - oder ist es die exakte Hard- und Software des Originals?


Gruß Analogbahner


Analogbahner  
Analogbahner
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.232
Registriert am: 14.09.2009


RE: Welche Software nutzt du zum Steuern deiner digitalen Modellbahnanlage? (2019)

#32 von Klaus3 , 16.12.2019 22:40

Zitat

oder ist es die exakte Hard- und Software des Originals?



Das Original hat keine Software, daher kann ich das mit absoluter Sicherheit ausschliessen

Nix für Ungut!

Gruß
Klaus


Klaus3  
Klaus3
InterCity (IC)
Beiträge: 589
Registriert am: 06.11.2015
Spurweite N
Stromart DC


RE: Welche Software nutzt du zum Steuern deiner digitalen Modellbahnanlage? (2019)

#33 von peschert , 24.12.2019 11:52

Hallo zusammen
Auch ich habe mit Traincontroller angefangen. War nie ganz glücklich, weil das Programm zwar viel kann, aber sowas von umständlich ist und auch sehr old fashioned wirkt.
Per Zufall bin ich dann auf iTrain gestossen. Vor allem auch, weil Xander das Programm für alle drei Betriebssysteme entwickelt hat.
Das Programm ist schlanker und einfacher zu handhaben. Auch besteht die Möglichkeit die Software als Server zu gebrauchen was sehr angenehm ist.Auch die iTrain Remote ist toll, man kann das Handy so zur Steuerung brauchen, sei es iOS oder Android.
Xander geht auch im Forum auf Wünsche der User sehr schnell ein. Auch die Hilfestellung im Forum ist vorbildlich.
Würde auf keinen Fall mehr wechseln.
Demnächst erscheint die neue Version 5. Ich bin Beta Tester und sage Euch, diese neue Version ist wieder einen Schritt weiter.
Gruss Peter


1 Lenz Fahren
1 Lenz Schalten
Rückmelder ( Blücher ) über Loconet Buffer
Schalten Servos: ESU
Mac Mini i5 2.5 macOS High Sierra
Roco, Tillig und Weinert Schienenmaterial
iTrain 5 Beta


peschert  
peschert
Beiträge: 1
Registriert am: 27.06.2019
Spurweite H0
Steuerung iTrain
Stromart Digital


RE: Welche Software nutzt du zum Steuern deiner digitalen Modellbahnanlage? (2019)

#34 von Mark_Sophianik , 06.01.2020 09:25

Windigipet/ Tams MC


Mark_Sophianik  
Mark_Sophianik
S-Bahn (S)
Beiträge: 12
Registriert am: 08.06.2017
Ort: Düsseldorf
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Tams MC
Stromart AC, Digital


RE: Welche Software nutzt du zum Steuern deiner digitalen Modellbahnanlage? (2019)

#35 von WeHa , 09.12.2020 07:57

Kann jemand etwas über die Software Selectrix Railroad Control (SRC60) sagen?
Bin durch Zufall darauf gestossen. Ist Freeware und wie es ausschaut auch recht übersichtlich gemacht.
Würde mich über Input freuen, falls einer von euch Erfahrung damit hat!

Danke und Gruß Wolfgang


WeHa  
WeHa
Beiträge: 3
Registriert am: 28.11.2020


   

Märklin C-Gleise (alternativen)
Fahrzeugbausätze ja oder nein?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz