RE: Märklin 3451 umbau auf hla und neuer Decoder

#1 von MTB_Rider , 02.05.2019 13:39

Hallo zusammen,

Ich möchte gerne meine alte Delta Lok die 3451 in das neue Zeitalter holen. Weil sie hält nicht so wie ich das möchte.

Nun ist meine Frage hat schon jemand diese Lok mal umgebaut auf digital? Mit märklin decoder und led Licht?

Gibt es da ne Anleitung vielleicht und welche Teile werden benötigt.
Wenn es keine geben sollte würde ich mich dazu bereiterklären eine zu erstellen.

Besten Dank schon mal.

Beste Grüße

Markus


Neubau Talheim: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=161932

Altmül ist Geschichte viewtopic.php?f=15&t=144483


 
MTB_Rider
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 469
Registriert am: 15.12.2016
Ort: Kreis Ludwigsburg, Ba-Wü
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Train Controller 9.0
Stromart Digital


RE: Märklin 3451 umbau auf hla und neuer Decoder

#2 von supermoee , 02.05.2019 13:41

Hallo Markus,

die 3751 ist schon digital mit HLA.

Meinst du die 3451?

Gruss

Stephan


Der Trend geht deutlich zur Zweitanlage hin.


supermoee  
supermoee
Tankwart
Beiträge: 13.834
Registriert am: 02.06.2006
Gleise Maerklin K Gleise / Kato N / Fleischmann N / Peco N
Spurweite H0, N
Steuerung Maerklin CS3 2.4.0 / Fichtelbahn BiDiB
Stromart Digital


RE: Märklin 3451 umbau auf hla und neuer Decoder

#3 von MTB_Rider , 02.05.2019 14:07

Ja genau die meinte ich.

Die alte Delta Variante.

Habe es schon korrigiert.

Besten Dank noch mal für den Hinweis

Beste Grüße

Markus


Neubau Talheim: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=161932

Altmül ist Geschichte viewtopic.php?f=15&t=144483


 
MTB_Rider
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 469
Registriert am: 15.12.2016
Ort: Kreis Ludwigsburg, Ba-Wü
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Train Controller 9.0
Stromart Digital


RE: Märklin 3451 umbau auf hla und neuer Decoder

#4 von Peter BR44 , 02.05.2019 16:01

Hallo Markus,

bin noch dabei das Danzas "Schwesterschiff" auf HLA, LED und ESU-Decoder umzubauen.
HLA ist der 60901 bzw. 60941.
Als LED habe ich DUO-SMD-LEDs rot/warm-weiß verbaut und auf die Lichtkörper geklebt.
6 Stück an der Zahl. Für das oberste Licht habe ich rot nicht angeklemmt.
Die Führerstandbeleuchtung, habe ich ebenfalls SMD-LEDS in warm-weiß genommen
Decoder ist ein ESU PLUX22. Der 21mtc hatte für mein vorhaben zu wenig AUXe besessen.
Wichtig ist noch, dass Du die Masse zusätzlich noch vom Schleiferdrehgestell abnimmst,


Viele Grüße Peter

Wenn Du Gott zum lachen bringen willst, schmiede Pläne!

Meine neue Anlage


 
Peter BR44
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.680
Registriert am: 09.02.2008
Homepage: Link
Ort: NRW
Gleise C+K Gleis
Spurweite H0
Steuerung 60214+MS2+6021+WDP MFX-DCC-MM
Stromart Digital


RE: Märklin 3451 umbau auf hla und neuer Decoder

#5 von MTB_Rider , 02.05.2019 17:10

Hallo Peter,

Danke für deine ausführliche Beschreibung bezüglich dem Umbau deiner Lok.

Jetzt muss ich dir dennoch ein paar Fragen stellen zu den LEDs was hast du da genau für welche genommen und wo hast du diese denn bestellt. Auch würde mich sehr interessieren was für vorwiederstände du genommen hast.

Auf diesem Gebiet muss ich noch meine Wissenslücken schließen.

Als decoder werde ich den märklin decoder nehmen. Zur not kann ich immer noch umbauen mal.

Ach wie machst du das mit dem Licht bei der Lok. Die schweiz hat doch keine rote schlussleuchte an der Lok.

Fragen über Fragen bin dir sehr dankbar schon für deine Antwort.

Beste Grüße

Markus


Neubau Talheim: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=161932

Altmül ist Geschichte viewtopic.php?f=15&t=144483


 
MTB_Rider
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 469
Registriert am: 15.12.2016
Ort: Kreis Ludwigsburg, Ba-Wü
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Train Controller 9.0
Stromart Digital


RE: Märklin 3451 umbau auf hla und neuer Decoder

#6 von Peter BR44 , 02.05.2019 17:29

Hallo Markus,

meine Lok wird so programmiert, dass sie den DB Vorschriften, als auch die der SBB genüge tut.
Daher komme ich mit einem 21mtc Decoder nicht hin und muss einen Plux22 verwenden.
SMD 1206 Widerstände verende ich 3,3 - 6,8 KOhm.
Verwende diese SMD-LEDs hier und diese hier.

Hoffe, konnte dir etwas weiterhelfen.


Viele Grüße Peter

Wenn Du Gott zum lachen bringen willst, schmiede Pläne!

Meine neue Anlage


 
Peter BR44
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.680
Registriert am: 09.02.2008
Homepage: Link
Ort: NRW
Gleise C+K Gleis
Spurweite H0
Steuerung 60214+MS2+6021+WDP MFX-DCC-MM
Stromart Digital


RE: Märklin 3451 umbau auf hla und neuer Decoder

#7 von MTB_Rider , 02.05.2019 19:04

Hallo Peter,

ja du konntest mir ein klein wenig helfen.

Die Idee mit dem beiden Lichtwechseln gefällt mir.
Kannst du da schon bissel was mehr drüber sagen?

Das ist sicher ne coole Idee wenn man dann so ne schöne Spielerei hat.

Wäre cool wenn du mir etwas mehr über dein Projekt verrätst.
Machst du vielleicht auch ne Dokumentation darüber.

Ich werde nun mal deine LEDs und die Widerstände ordern.

Du hast den ESU Decoder verbaut. Sicher den 54617 ist da dann auch ne Platiene dabei um das ganze zu befestigen?

Weiß Fragen über Fragen.

Besten Dank

Markus


Neubau Talheim: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=161932

Altmül ist Geschichte viewtopic.php?f=15&t=144483


 
MTB_Rider
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 469
Registriert am: 15.12.2016
Ort: Kreis Ludwigsburg, Ba-Wü
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Train Controller 9.0
Stromart Digital


RE: Märklin 3451 umbau auf hla und neuer Decoder

#8 von Peter BR44 , 03.05.2019 07:10

Moin Markus,

hier mal ein Bild der AUX-Anschlüsse und deren F-Tastenbelegung.


Da ich alle Loks mit dem mfx Protokoll fahre,
verbaue ich ESU M4 Decoder
in Verbindung mit dieser Adapterplatine.

Mit der Doko dauert es noch etwas bis diese fertig ist.


Viele Grüße Peter

Wenn Du Gott zum lachen bringen willst, schmiede Pläne!

Meine neue Anlage


 
Peter BR44
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.680
Registriert am: 09.02.2008
Homepage: Link
Ort: NRW
Gleise C+K Gleis
Spurweite H0
Steuerung 60214+MS2+6021+WDP MFX-DCC-MM
Stromart Digital


RE: Märklin 3451 umbau auf hla und neuer Decoder

#9 von MSC , 03.05.2019 14:19

Hallo Peter,

deine Lichtwechsel sind super. Aber hast du schonmal darüber nachgedacht, dies fahrtrichtungsabhängig zu mappen? So könntest einige Funktionstasten sparen.

Gruß
Michael


MSC  
MSC
InterCity (IC)
Beiträge: 604
Registriert am: 10.12.2017


RE: Märklin 3451 umbau auf hla und neuer Decoder

#10 von Peter BR44 , 03.05.2019 15:34

Hallo Michael,

da bin ich noch dran dies zu programmieren.
Kostet Zeit und vor allem Nerven
Beides fehlt mir momentan leider.


Viele Grüße Peter

Wenn Du Gott zum lachen bringen willst, schmiede Pläne!

Meine neue Anlage


 
Peter BR44
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.680
Registriert am: 09.02.2008
Homepage: Link
Ort: NRW
Gleise C+K Gleis
Spurweite H0
Steuerung 60214+MS2+6021+WDP MFX-DCC-MM
Stromart Digital


RE: Märklin 3451 umbau auf hla und neuer Decoder

#11 von MTB_Rider , 23.10.2019 16:52

[quote="Peter BR44" post_id=1969785 time=1556890452 user_id=4178]
Hallo Michael,

da bin ich noch dran dies zu programmieren.
Kostet Zeit und vor allem Nerven
Beides fehlt mir momentan leider.
[/quote]


Hallo Peter,

Wie schautves denn mit deinem Projekt der Digitalisierung der Lok aus?
Denn es ist schon einiges an Zeit ins Land gegangen.

Kannst du da vielleicht mal ein kleines Update geben?

Beste Grüße

Markus


Neubau Talheim: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=161932

Altmül ist Geschichte viewtopic.php?f=15&t=144483


 
MTB_Rider
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 469
Registriert am: 15.12.2016
Ort: Kreis Ludwigsburg, Ba-Wü
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Train Controller 9.0
Stromart Digital


RE: Märklin 3451 umbau auf hla und neuer Decoder

#12 von Peter BR44 , 27.10.2019 09:38

Hallo Markus,

entschuldige bitte die späte Antwort auf deine Frage. ops:

Musste nochmal ein paar Veränderungen der Hardware durchführen.
Hatte beim erneuten öffnen der Maschine drei Litzen abgerissen.
Wie auch immer das passiert ist, es war reine Blödheit meinerseits.

mit der Programmierung habe ich erst dreiviertel geschafft.
Mir fehlt einfach die Zeit dafür.

Naja, Weihnachten ist bald und ich habe dann etwas mehr Zeit und Ruhe dafür.


Viele Grüße Peter

Wenn Du Gott zum lachen bringen willst, schmiede Pläne!

Meine neue Anlage


 
Peter BR44
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.680
Registriert am: 09.02.2008
Homepage: Link
Ort: NRW
Gleise C+K Gleis
Spurweite H0
Steuerung 60214+MS2+6021+WDP MFX-DCC-MM
Stromart Digital


RE: Märklin 3451 umbau auf hla und neuer Decoder

#13 von MTB_Rider , 29.10.2019 17:12

[quote="Peter BR44" post_id=2026474 time=1572165521 user_id=4178]
Hallo Markus,

entschuldige bitte die späte Antwort auf deine Frage. ops:

Musste nochmal ein paar Veränderungen der Hardware durchführen.
Hatte beim erneuten öffnen der Maschine drei Litzen abgerissen.
Wie auch immer das passiert ist, es war reine Blödheit meinerseits.

mit der Programmierung habe ich erst dreiviertel geschafft.
Mir fehlt einfach die Zeit dafür.

Naja, Weihnachten ist bald und ich habe dann etwas mehr Zeit und Ruhe dafür.
[/quote]

Hallo Peter,

Danke das du dich gemeldet hast.
Da bist du ja weiter als ich es aktuell bin. Denn ich habe noch nicht mal angefangen mit dem Umbau. Da bist du also schon wesentlich weiter als ich.

Ohh was für Veränderungen musstest du denn vornehmen?
Hast du noch zufällig mal ein paar Bilder von der Lok und dem umbau?
Blieb es bei den decoder usw?

Wie programierst du denn die lok? Braucht man dazu spezielle Hardware oder Software?

Hoffe du kannst mir da weiter helfen.

Beste Grüße

Markus


Neubau Talheim: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=161932

Altmül ist Geschichte viewtopic.php?f=15&t=144483


 
MTB_Rider
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 469
Registriert am: 15.12.2016
Ort: Kreis Ludwigsburg, Ba-Wü
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Train Controller 9.0
Stromart Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz