RE: Korrekte Beleuchtung bei der V188

#1 von hilmi ( gelöscht ) , 01.11.2007 19:48

Hallo zusammen,

habe vor ca. 5 jahren meine V188 verkauft. Um die Anfahr-und Bremsverzögerung zu deaktivieren hatte ich am Decoderchip 2 Pins überbrückt und konnte so F2 und F4 für die jeweils roten Schlusslichter nutzen. (Lok war so prinzipiell "Wendezugfähig"und korrekt beleuchtet). Leider finde ich meine damaligen Aufzeichnungen nicht mehr. Kann mir von euch jemand weiterhelfen??. Ich möchte mir wieder eine V188 kaufen und sie dann so wieder umbauen. Vielen lieben Dank für eure Hilfe im Voraus.


hilmi

RE: Korrekte Beleuchtung bei der V188

#2 von Reinhard ( gelöscht ) , 02.11.2007 14:48

Moin Moin,

guckst du hier..... http://www.web-hgh.de/p03_maedig_6090x-asic-so_37282+4.htm

Ansonsten sprech hier mal unser Mitglied Ruhr-Siedler an.


Reinhard

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 45
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz