RE: Wechselstrom-Radsätze für Lilliput F-Train Dompfeil

#1 von applor , 01.07.2019 04:03

Hallo,

Ich benötige Hilfe bei der Ermittlung der richtigen Wechselstrom-Radsätze für meine Lilliput F-Zug-Wagen L384211, L384411, L384511

Sie werden mit Gleichstrom-Radsätzen geliefert, aber ich verwende Marklin und benötige Wechselstrom-Radsätze für die S88-Erkennung.

Ich habe Wechselstrom-Radsätze verschiedener Hersteller wie Märklin, Roco, Fleischmann und andere Lilliput-Wagen ausprobiert, aber keiner passt richtig und dreht sich frei


----------------------------------------------------------------------------------------
Eric Fuhrmann - Brisbane, Australia. modelling 1954 southern Germany epoch IIIa


applor  
applor
InterRegio (IR)
Beiträge: 224
Registriert am: 15.09.2010
Ort: Brisbane, Australia
Gleise Marklin K
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Wechselstrom-Radsätze für Lilliput F-Train Dompfeil

#2 von silz_essen , 01.07.2019 07:34

Hallo zusammen,

das Problem sind die Bremsbacken, bzw. besser gesagt die Bremsdreiecke. Die Spurkränze für Wechselstrom sind höher als die der bei Liliput verwendeten DC-Radsätze, sodaß die Spurkränze an den Bremsdreiecken reiben. Da hilft nur vorsichtiges (!) Bearbeiten der Bremsdreiecke an den entscheideneden Stellen.
Wenn es nur um die Gleisbesetztmeldung geht, die DC-Radsätze ansonsten aber vernünftig laufen, dann kann man natürlich die Isolierung einfach mit Leitalck (z.B. von Busch) überbrücken.

Gruß
Martin


silz_essen  
silz_essen
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.653
Registriert am: 06.05.2005


RE: Wechselstrom-Radsätze für Lilliput F-Train Dompfeil

#3 von Jochen53 , 01.07.2019 08:41

Hallo,

die beste Auswahl an qualitativ hochwertigen Radsätzen hat Thomschke:

https://www.modellbahn-radsatz.de/

Da habe ich schon viele Radsätze für Liliput Wagen (Wien) und andere Fabrikate bestellt. Die laufen sehr gut.

Viele Grüße, Jochen.


Jochen53  
Jochen53
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.085
Registriert am: 24.09.2015
Spurweite H0
Steuerung CU 6021; Control 80f
Stromart AC, Digital


RE: Wechselstrom-Radsätze für Lilliput F-Train Dompfeil

#4 von klein.uhu , 01.07.2019 15:14

Hallo Applor,

Bei meinen technisch baugleichen Wagen, zum Beispiel [L384401] B4üe-28, habe ich die Liliput Tauschradsätze [L939330] für AC montiert. Die haben Durchmesser 10,8mm und Achslänge 24,6mm und laufen.
Ältere Liliputachsen haben größere Spurkränze und machen Probleme.
viewtopic.php?f=103&t=91220&p=1900616&hilit=Gängige#top

Kannst bitte mal Deine Achsen nachmessen?


| : | ~ analog

Gruß von klein.uhu
Es ist keine Schande, etwas nicht zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen. (Sokrates)
Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Fantasie ist unbegrenzt. (Einstein)


klein.uhu  
klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.787
Registriert am: 30.01.2006
Spurweite H0
Steuerung mit Hand und Verstand
Stromart AC, Analog


RE: Wechselstrom-Radsätze für Lilliput F-Train Dompfeil

#5 von applor , 03.07.2019 22:26

Vielen Dank für die Antworten.

Ich habe die Räder gemessen und es handelt sich um eine Standardachse mit 24,6 mm und 10,8 mm Durchmesser. Ich werde daher L939330 bei MSL bestellen.


----------------------------------------------------------------------------------------
Eric Fuhrmann - Brisbane, Australia. modelling 1954 southern Germany epoch IIIa


applor  
applor
InterRegio (IR)
Beiträge: 224
Registriert am: 15.09.2010
Ort: Brisbane, Australia
Gleise Marklin K
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 172
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz