RE: Schienenbus Märklin 39985 --> stromführende Kupplungen an beiden Seiten möglich?

#1 von Caine , 08.07.2019 09:05

Hallo zusammen,

ich nenne einen Märklin Schienenbus 39985 mein eigen, bestehend aus Steuerwagen und Motorwagen, die über eine stromführende Kupplung verbunden sind. Funktioniert auch einwandfrei. Jetzt habe ich noch einen zusätzlichen Beiwagen (Märklin 41980), den ich als dritten Wagen mittels vorhandener stromführender Kupplung anhängen will.

Problem: Alle Wagen haben nur jeweils auf einer Seite den Anschluß für die stromführende Kupplung, d.h. ich kann die stromführende Kupplung zwar verwenden, bringt mir aber nichts, weil da kein Strom fließt auf dieser Seite. Ich möchte gerne entweder den Steuerwagen oder Motorwagen so ausrüsten, dass da Strom auf beide Seiten geleitet wird an die zweite Normkupplung, damit ich die Innenbeleuchtung des (dritten) Beiwagens nutzen kann, wenn ich den da ankupple.

Es ist mir dabei egal, in welcher Reihenfolge die Wagen gereiht sind letztendlich - hauptsache alle Wagen haben dann Strom für die Innenbeleuchtung.

Geht das grundsätzlich? Ist das sehr kompliziert? Bevor ich die Wagen auseinandernehme, wollte ich lieber mal nachfragen.

Danke euch und viele Grüße
Christian


Caine  
Caine
InterRegio (IR)
Beiträge: 125
Registriert am: 11.02.2019


RE: Schienenbus Märklin 39985 --> stromführende Kupplungen an beiden Seiten möglich?

#2 von Schwanck , 08.07.2019 09:22

Moin,

laut Produktinfo soll der Beiwagen an beiden Enden stromführende Kupplungen haben. Er kann damit zwischen Motor- und Steuerwagen eingestellt werden. BA lesen!


Tschüss

K.F.


Schwanck  
Schwanck
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.617
Registriert am: 22.08.2006
Ort: OWL
Spurweite H0, 1
Stromart Digital


RE: Schienenbus Märklin 39985 --> stromführende Kupplungen an beiden Seiten möglich?

#3 von Caine , 08.07.2019 10:12

Dann hat gestern irgendwas nicht funktioniert ... vielleicht ein Problem mit der stromführenden Kupplung. Ich versuche es nochmal.

Danke!


Caine  
Caine
InterRegio (IR)
Beiträge: 125
Registriert am: 11.02.2019


RE: Schienenbus Märklin 39985 --> stromführende Kupplungen an beiden Seiten möglich?

#4 von Michael Knop , 08.07.2019 12:07

HI,

bei gebrauchen Angeboten ist häufig der Schluß- und der Beiwagen verwechselt - der SB wird dann 2teilig mit Motor- und Beiwagen angeboten, und in der Packung des Beiwagen ist dann der Steuerwagen.


Und der Steuerwagen hat dann tatsächlich nur die Stromführende Kupplungskulisse auf einer Seite.



Viele Grüße, Michael


Michael Knop  
Michael Knop
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.863
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung IB
Stromart Digital


RE: Schienenbus Märklin 39985 --> stromführende Kupplungen an beiden Seiten möglich?

#5 von touchpad , 08.07.2019 12:30

[quote="Michael Knop" post_id=1989637 time=1562580457 user_id=102]
HI,

bei gebrauchen Angeboten ist häufig der Schluß- und der Beiwagen verwechselt - der SB wird dann 2teilig mit Motor- und Beiwagen angeboten, und in der Packung des Beiwagen ist dann der Steuerwagen.

Und der Steuerwagen hat dann tatsächlich nur die Stromführende Kupplungskulisse auf einer Seite.

Viele Grüße, Michael
[/quote]

Hallo,
Steuerwagen und Beiwagen können auf den ersten Blick am Horn auf dem Dach unterschieden werden.
Der Beiwagen ohne Horn gehört in die Mitte, der Steuerwagen mit der Seite, an der sich das Horn befindet (und eine nicht stromführende Kupplungsaufnahme), nach hinten. Die stromführenden Kupplungen auch auf Korrosion und Beschädigung prüfen, die sind relativ empfindlich.
Gruß
touchpad


 
touchpad
InterRegio (IR)
Beiträge: 173
Registriert am: 07.01.2017
Spurweite H0
Stromart Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 238
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz