Willkommen 
X

RE: Les maisons de Versannes no.2

#951 von Dampfliebe , 04.06.2021 22:55

Hallo Carsten,

Zitat von Schwellenzähler im Beitrag #947
Moin Volker,

Auch hier bleibt mir nur, eine Salve ins Saarland zu werfen! Den Charme einer typisch französischen Arbeitersiedlung hast du perfekt getroffen
Nun fehlt wirklich nur noch der typische Ranz, welcher bei unseren Nachbarn leider zu häufig zu finden ist.

Bin mal auf die fertige Scene gespannt!

Gruß

Carsten


Danke für die Salve und dein Kompliment.
Wie vorher schon geschrieben: ich werde mir viel Mühe geben alles schön lebensecht verdreckt aufzubauen.
Vielleicht bekommt sogar die Wäsche auf der Leine im Hinterhof einen leichten Grauschleier.


Lieben Gruß
Volker


Meine Anlage im Bau:

https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=170824


 
Dampfliebe
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.223
Registriert am: 28.01.2019
Ort: Saarland
Gleise Piko A
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Les maisons de Versannes no.2

#952 von Dwimbor , 06.06.2021 11:07

Die Häuser könnten so auch in Belgien stehen (allerdings eher in der Wallonie). Bin schon ganz gespannt, wie das aussehen wird!


Viele Grüsse, Michael

Einladung zum Gegenbesuch: Nibelungenbahn: Nibelheim II

Bis bald!


Dampfliebe hat sich bedankt!
 
Dwimbor
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.562
Registriert am: 30.01.2008
Ort: Kortrijk
Spurweite H0
Steuerung Intellibox II
Stromart AC


RE: Les maisons de Versannes no.2

#953 von GSB , 07.06.2021 21:30

Hallo Volker,

nun hab ich auch Deinen thread wiedergefunden.

Sehr interessante Häuserzeile, auch wenn ich jetzt solche Häuser im Original nicht kenne - im Elsaß bzw. in den Vogesen sind die Häuser optisch anders.

Gruß Matthias


GSB - eine schmalspurige Privatbahn viewtopic.php?uid=18821&f=64&t=97308

GSB 2.0 - Neustart mit Modulen viewtopic.php?f=64&t=171465


Dampfliebe hat sich bedankt!
 
GSB
Gleiswarze
Beiträge: 12.341
Registriert am: 26.08.2013
Ort: Württemberg
Spurweite H0e
Steuerung MultiMaus


RE: Les maisons de Versannes no.2

#954 von Brumfda , 07.06.2021 23:32

Moin Volker!

Dito! Geht mir genauso. Es ist schwer, wieder alle Punkte zu setzen. Schön, Deinen Thread wieder aboniert zu haben.


Flauschigfluffige Grüße, Felix



BR 103 in türkis (fiktive was wäre wenn Bahn): Die Zusammenfassung der über 430 Seiten und Sortierung nach Themen mit Inhaltsverzeichnis
103 in Türkis Zusammenfassung Inhaltsverzeichnis und Vorwort

Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2...844365#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

DR V270, die geplante dieselelektrische Lok, die nie gebaut wurde. Außer hier:
RE: Umbau V200 BR 220 zur sechsachsigen dieselelektrischen nie umgesetzten DR V270


Dampfliebe hat sich bedankt!
 
Brumfda
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.699
Registriert am: 09.11.2017
Ort: Südschleswig Holstein
Gleise K- Märklin, teils Umbau auf K- Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital


RE: Les maisons de Versannes no.3

#955 von Dampfliebe , 08.06.2021 10:50

Hallo matthias,

Zitat von GSB im Beitrag #953
Hallo Volker,

nun hab ich auch Deinen thread wiedergefunden.

Sehr interessante Häuserzeile, auch wenn ich jetzt solche Häuser im Original nicht kenne - im Elsaß bzw. in den Vogesen sind die Häuser optisch anders.

Gruß Matthias



da stimme ich dir zu. Allerdings sind sich die Häuser in den Kohlerevieren von Saar, Lorraine und Luxembourg doch irgendwie sehr ähnlich. Von daher passt es. Mal sehen wie ich die Häuserreihe mit all ihren Kleinigkeiten hinbekomme.

Dieses kleine Häuschen wurde nun auch fertig...

Bild entfernt (keine Rechte)


Liebe Grüße
Volker


Meine Anlage im Bau:

https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=170824


hohash, Brumfda und Wolfgang Sz haben sich bedankt!
 
Dampfliebe
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.223
Registriert am: 28.01.2019
Ort: Saarland
Gleise Piko A
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Les maisons de Versannes no.3

#956 von cs67 , 08.06.2021 12:52

Hallo Volker,

sehr schöne Häuser(zeile) die sich da wieder entwickelt ... wird bestimmt wieder eine Schmuckecke in Versannes
Abo mit diesem Beitrag auch wieder neu eingerichtet ... jetzt kann nichts mehr verloren gehen

Wünsche dir weiter eine gesunde Zeit


Herzliche Grüße
Christoph

Jägersburg -C-/K-Gleis Anlage 675x420
Planung - Baubericht


Dampfliebe hat sich bedankt!
 
cs67
InterCity (IC)
Beiträge: 809
Registriert am: 14.11.2015
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Les maisons de Versannes no.3

#957 von CR1970 , 08.06.2021 13:20

Sieht sehr gut aus. Echt echt 😉 Könntest du noch etwas über die verwendeten Materialien sagen?


Andrà tutto bene und nette Grüße von CR1970
Mein Bahnhof Crailsheim um 1968...
Meine Playlists auf YouTube...


Dampfliebe hat sich bedankt!
 
CR1970
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.030
Registriert am: 05.12.2005
Gleise Märklin K
Spurweite H0
Steuerung CS2
Stromart AC


RE: Les maisons de Versannes no.3

#958 von Dampfliebe , 09.06.2021 01:37

Hallo CR1970

Zitat von CR1970 im Beitrag #957
Sieht sehr gut aus. Echt echt 😉 Könntest du noch etwas über die verwendeten Materialien sagen?



Danke fürs Kompliment

Welche Materialien meinst du genau?

Die Häuser sind von Artitec.
Farben sind Enamel von Humbrol


Gruß
Volker


Meine Anlage im Bau:

https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=170824


 
Dampfliebe
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.223
Registriert am: 28.01.2019
Ort: Saarland
Gleise Piko A
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Les maisons de Versannes no.3

#959 von CR1970 , 09.06.2021 04:01

Ah vielen Dank. Dann sind das keine Dachplatten sondern fertig gegossene ResinTeile. Gefallen echt gut.


Andrà tutto bene und nette Grüße von CR1970
Mein Bahnhof Crailsheim um 1968...
Meine Playlists auf YouTube...


 
CR1970
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.030
Registriert am: 05.12.2005
Gleise Märklin K
Spurweite H0
Steuerung CS2
Stromart AC


RE: Les maisons de Versannes no.3

#960 von Dampfliebe , 09.06.2021 07:55

Hallo CR1970 (oder wie immer du getauft wurdest)

Zitat von CR1970 im Beitrag #959
Ah vielen Dank. Dann sind das keine Dachplatten sondern fertig gegossene ResinTeile. Gefallen echt gut.


Gern geschehen.
Es gab von Artitec mal sehr schöne Platten mit verschiedenen Dachziegelformen. Sind aber aus dem Programm verschwunden. Wahrscheinlich waren sie zu schwer maßgerecht zu bearbeiten.


Gruß
Volker

P.S. du bist ja anscheinend im Forum ein alter Hase und schon lange dabei. Kannst du mir vielleicht erklären, warum einige der Forenteilnehmer in ihren Beiträgen weder grüßen noch sich mit Namen verabschieden.
Ich freue mich über jeden Kommentar, egal ob Kritik, Lob oder Info in meinem Thread, aber ich finde es als extrem unhöflich sich bei seinem Gegenüber nicht vorzustellen oder zu verabschieden. Leider ist das anscheinend ein Phänomen unserer Zeit, daß ich so auch in anderen, von mir besuchten Foren finde. Für mich funktionieren Beiträge in Foren wie Briefe schreiben, d.h. mit Anrede und Unterschrift. Ich komme anscheinend aber aus einer anderen Zeit und wurde anders erzogen.
Sorry, das mußte jetzt mal raus und ich hoffe das du, ob meines Kommentares, nicht eingeschnappt bist und ich trotzdem wieder etwas von dir hören werde.


Meine Anlage im Bau:

https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=170824


derOlli, Wolfgang Sz und Claus B haben sich bedankt!
 
Dampfliebe
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.223
Registriert am: 28.01.2019
Ort: Saarland
Gleise Piko A
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Les maisons de Versannes no.3

#961 von Claus B , 09.06.2021 11:50

Hallo Volker,

nachdem ich sechs Wochen nichts an der Moba getan habe (Moba Blues) und auch den Forenumzug komplett verschlafen habe, erst eimal ein paar Zeilen.
Deine Häuschen sind der Ober. Das kleine gefällt mir besonders gut, wie immer absoluter Spitzenmodellbau. Ich kann mir schon vorstellen wie der kleine Ort aussieht. Das wird wieder typisch französischer Flair.

Weiterhin viel Spass am gemeinsamen Hobby und bleib gesund.
Glück auf und bis demnächst aus dem fiktiven Essener Stadtteil Altenbeck

Claus


Hier geht es nach Essen Altenbeck


Im Club bekennender Marzibahner
Claus


Dampfliebe hat sich bedankt!
 
Claus B
InterCity (IC)
Beiträge: 825
Registriert am: 24.10.2010
Ort: Südliches Ruhrgebiet
Gleise Roco, Tillig, Weinert
Spurweite H0
Steuerung DCC mit Intellibox und Fred's
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 09.06.2021 | Top

RE: Les maisons de Versannes no.3

#962 von derOlli , 10.06.2021 20:27

Hallo Volker,

ich weiß gar nicht ob ich schon nach dem Umzug hier geschrieben habe. Es war aber einiges zum Lesen dabei.
das kleine Haus ist dir gut gelungen. Ich will demnächst eine Häuserzeile selber bauen. Mal sehen obs klappt.


Gruß von Olli


Über einen Besuch in meinem Kellerland würde ich mich freuen:
viewtopic.php?f=64&t=110273


Dampfliebe hat sich bedankt!
 
derOlli
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.601
Registriert am: 14.01.2014
Ort: Berlin
Spurweite H0
Steuerung OpenDCC
Stromart DC, Digital


RE: Les maisons de Versannes no.3

#963 von reinout , 11.06.2021 14:41

Goeiemiddag,

Zitat von Dampfliebe im Beitrag #960
Kannst du mir vielleicht erklären, warum einige der Forenteilnehmer in ihren Beiträgen weder grüßen noch sich mit Namen verabschieden.


Ich selber bin keine alte Hase, aber ich vermute, es ist nur eine unterschiedliche Art von Antworten. Keine beabsichtichte Vernachlässigung. Ich vermute, nicht jeder wird eine Forumbeitrag als Brief sehen, vielleicht eher als eine schnelle SMS?

Siehe auch https://en.wikipedia.org/wiki/Posting_style . Ich bin wohl eine alte Email-Hase: ich bin selber aus nettiquette-Gründe immer noch an "inline posting" gewöhnt, obwohl fast jeder "top posting" benutzt und einfach alle frühere Emails am Ende stehen lasst... Die Frechheit... :)

Reinout


Reinout van Rees
Bau meiner Modellbahn: Eifelburgenbahn, eingleisig, Eifel, 1970.
Ich erzähle auch Eifeler Geschichten über meine Eifelburgenbahn! Tragödie, Tiere, Todesschrecken und Träne: Bangen in der Eifel (Neue serie, 18. Dez - 18. Jan)


Dampfliebe hat sich bedankt!
 
reinout
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.526
Registriert am: 21.02.2016
Ort: Nieuwegein, NL
Gleise Peco 75
Spurweite H0
Steuerung Kippschalter und arduino
Stromart Digital


RE: Les maisons de Versannes no.3

#964 von Dampfliebe , 11.06.2021 17:41

Hallo CR1970,

Zitat von CR1970 im Beitrag #959
Ah vielen Dank. Dann sind das keine Dachplatten sondern fertig gegossene ResinTeile. Gefallen echt gut.


Ich entschuldige mich hiermit bei dir, das ich dich bzgl. Anrede und Unterschrift angeschossen habe.

Wahrscheinlich hat Reinout recht, und wir haben einfach einen anderen Schreibstil bzgl. Anrede usw..

Daher noch einmal:

Sorry CR1970


Beste Grüße
Volker


Meine Anlage im Bau:

https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=170824


 
Dampfliebe
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.223
Registriert am: 28.01.2019
Ort: Saarland
Gleise Piko A
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Les maisons de Versannes no.3

#965 von derOlli , 11.06.2021 20:09

Hallo Volker,

Zitat von Dampfliebe im Beitrag #960
P.S. du bist ja anscheinend im Forum ein alter Hase und schon lange dabei. Kannst du mir vielleicht erklären, warum einige der Forenteilnehmer in ihren Beiträgen weder grüßen noch sich mit Namen verabschieden. Ich freue mich über jeden Kommentar, egal ob Kritik, Lob oder Info in meinem Thread, aber ich finde es als extrem unhöflich sich bei seinem Gegenüber nicht vorzustellen oder zu verabschieden. Leider ist das anscheinend ein Phänomen unserer Zeit, daß ich so auch in anderen, von mir besuchten Foren finde. Für mich funktionieren Beiträge in Foren wie Briefe schreiben, d.h. mit Anrede und Unterschrift. Ich komme anscheinend aber aus einer anderen Zeit und wurde anders erzogen.


Da bin ich ganz deiner Meinung
Natürlich kann das MAL passieren, aber wenn mir das öfters Passiert meide ich solche Leute. Es gibt genug andere interessante Anlage hier zum gucken und schreiben.
Damit mir das nicht passiert habe ich den Gruß in der Signatur.


Gruß von Olli


Über einen Besuch in meinem Kellerland würde ich mich freuen:
viewtopic.php?f=64&t=110273


Claus B und Dampfliebe haben sich bedankt!
 
derOlli
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.601
Registriert am: 14.01.2014
Ort: Berlin
Spurweite H0
Steuerung OpenDCC
Stromart DC, Digital


RE: Les maisons de Versannes no.3

#966 von Wolfgang Sz , 12.06.2021 16:02

Salut Volker.

Dein Hausbau ist ja wieder vom Feinsten.

Auch ich bin da wieder auf Weiteres gespannt

Eigentlich wollte ich mich der Diskussion von Anrede und Abschluß eines Beitrags ja nicht anschließen... Aber: Ihr habt recht!
Es ist ja nicht nur ein Akt der Höflichkeit, sondern hebt auch ein Stück Anonymität auf. Wir kennen uns ja meist nicht persönlich und behadeln uns trotzdem
wie gute Bekannte oder sogar Freunde. Und ich finde, da gehört ein Name doch vielleicht dazu...?


Viele Grüße aus Schöppenstedt

Wolfgang


Mein Zweitwagen: Baureihe 294



Hier geht´s zum Elmtal: https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2142644#p2142644


Claus B und Dampfliebe haben sich bedankt!
 
Wolfgang Sz
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 426
Registriert am: 03.06.2020
Ort: Am Elm
Gleise Piko A-Gleis
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Les maisons de Versannes no.3

#967 von CR1970 , 12.06.2021 16:28

Huch und Hallo Volker, hab ich jetzt erst gelesen.
Eigentlich stehen in meinem Status immer Grüße. Scheinen wohl abhanden gekommen sein.
Du wirst trotzdem, auch wenn ich nicht mit Realname poste, von mir kein böses oder unangemessenes Wort lesen. Dass ich seit 2005 hier Mitglied bin, ok Alter Hase, und man keinen Realnamen angeben muss, habe ich für mich entschieden, dass ich das nicht möchte. Man kennt mich trotzdem unter cr1970 oder der Crailsheimer 😀 Ich weiß auch, dass manche das nicht akzeptieren, aber dafür kann dann ich nichts.
Nun liebe Grüße an alle von cr1970 😉


Andrà tutto bene und nette Grüße von CR1970
Mein Bahnhof Crailsheim um 1968...
Meine Playlists auf YouTube...


Ulf_B und Dampfliebe haben sich bedankt!
 
CR1970
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.030
Registriert am: 05.12.2005
Gleise Märklin K
Spurweite H0
Steuerung CS2
Stromart AC


Bahnhof St. Julien im Grenzgebiet - Les maisons de Versannes no.4

#968 von Dampfliebe , 13.06.2021 15:45

Hallo zusammen,

Langsam fange ich an mich an die neue Form des Forums zu gewöhnen.
Weiß aber immer noch nicht wie ich die neuesten Antworten zu den von mir gewählten Themen finde ohne alles durchzuflöhen.
Aber: Kommt Zeit, kommt Rat.

War in der Zwischenzeit auch schön fleißig und stelle euch die letzten Häuser vor, die für die Oberstadt von Versannes gebaut wurden.

Aber zuerst einmal die Post:

Hallo Christoph,
schön dich wieder in St. Julien begrüßen zu dürfen.

Hallo CR1970 aka Volker
schön das du St. Julien gefunden hast. Freue mich auf deine Kommentare.

Hallo Claus
Schön dich wieder in St. Julien an Bord zu haben und das dir die Häuslebauerei so gut gefällt

Hallo Reinout
Schön dich wieder in St. Julien begrüßen zu dürfen und Danke für den Versuch einer Erklärung

Hallo Olli
Willkommen und Danke das dir das kleine Haus gefällt. Toi, toi, toi zum Bau deiner Häuserzeile. Und Danke für deine Unterstützung.

Hallo Wolfgang
Freut mich, daß du wieder den Weg nach St. Julien gefunden hast. Danke.
Und Danke fürs Kompliment und die Unterstützung.

Hallo CR1970 aka Volker
Ist OK. Du warst der Blitzableiter für meine momentane Dünnhäutigkeit. In anderen Foren habe ich aus dem gleichen Grund gemeckert. Ist wie ein Kampf gegen Windmühlenflügel. Aber jetzt ist es OK.

So, und nun zu den letzten Baufortschritten:

Ein Gildehaus wurde fertiggestellt. Meine Frau meint, es passt im Stil nicht zu den anderen Häusern. Da gebe ich ihr recht, aber ich dachte; so ein Haus als letztes seiner Art in Versannes (errichtet von holländischen Kaufleuten auf dem Weg nach Straßburg) könnte trotzdem passen. Was meint ihr?





ein weiteres, kleines Siedlerhaus





die kleine Kneipe entsteht





und so sieht sie (fast) fertig aus





und mit Band





plus Vögel



Das war's erst einmal und bis Bald


Liebe Grüße
Volker


Meine Anlage im Bau:

https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=170824


CR1970, Wolfgang Sz, hohash, derOlli und Frank K haben sich bedankt!
 
Dampfliebe
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.223
Registriert am: 28.01.2019
Ort: Saarland
Gleise Piko A
Spurweite H0
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 13.06.2021 21:47 | Top

RE: Bahnhof St. Julien im Grenzgebiet - Les maisons de Versannes no.4

#969 von Claus B , 13.06.2021 16:42

Hallo Volker,

Mann, das sind ja feine Häuschen. Mich würde nur die Bemaltechnik interessieren. Klebst Du nach einem Grundanstrich einige Bereiche mit Abdeckband ab? Ich habe mal ein Foto angeklickt und vergrößert. Das wird aber dann schnell unscharf.
Du hast ja schon einmal Baubilder gepostet - aber irgend wie stehe ich im Moment auf dem Sclauch. Ich bitte Dich, nochmal etwas über die Bemaltechnik zu schreiben.
Das Haus der holländischen Kaufleute ist betimmt ein kleines Highlight zwischen den anderen Häusern.
Ansonsten wieder Modellbau vom feinsten - der - sehr gut.

Weiterhin viel Spass am gemeinsamen Hobby und bleib gesund.
Glück auf und bis demnächst aus dem fiktiven Essener Stadtteil Altenbeck

Claus
PS.: Danke für Deine Rückantwort!


Hier geht es nach Essen Altenbeck


Im Club bekennender Marzibahner
Claus


Dampfliebe hat sich bedankt!
 
Claus B
InterCity (IC)
Beiträge: 825
Registriert am: 24.10.2010
Ort: Südliches Ruhrgebiet
Gleise Roco, Tillig, Weinert
Spurweite H0
Steuerung DCC mit Intellibox und Fred's
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 13.06.2021 16:47 | Top

RE: Bahnhof St. Julien im Grenzgebiet - Les maisons de Versannes no.4

#970 von hohash , 13.06.2021 17:11

Hallo Volker, die Häuser, und auch das Gildehaus, sehen wieder sehr schön aus! Und hinter der Kneipe geht ja ordentlich die Post ab...


LG Andreas
---------------
Hier geht es nach Nugget Town:

Offizieller Hoflieferant für Gold und Feuerwasser


Dampfliebe hat sich bedankt!
 
hohash
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.674
Registriert am: 03.02.2019
Ort: Burg
Gleise M-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Bahnhof St. Julien im Grenzgebiet - Les maisons de Versannes no.4

#971 von Frank K , 13.06.2021 19:53

Servus, Volker,

die Gebäude sind einfach wieder wunderschön geworden. Und nix geht doch über ein gepflegtes Bastelchaos.

Ciao, Frank




Grainitz II - Der Bautrööt:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=1...834173#p1834173


Dampfliebe hat sich bedankt!
 
Frank K
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.972
Registriert am: 17.02.2017
Ort: Rosenheim
Spurweite TT
Stromart Digital


RE: Bahnhof St. Julien im Grenzgebiet - Les maisons de Versannes no.4

#972 von Dampfliebe , 13.06.2021 21:33

Hallo Claus,

Zitat von Claus B im Beitrag #969
Hallo Volker,

Mann, das sind ja feine Häuschen. Mich würde nur die Bemaltechnik interessieren. Klebst Du nach einem Grundanstrich einige Bereiche mit Abdeckband ab? Ich habe mal ein Foto angeklickt und vergrößert. Das wird aber dann schnell unscharf.
Du hast ja schon einmal Baubilder gepostet - aber irgend wie stehe ich im Moment auf dem Sclauch. Ich bitte Dich, nochmal etwas über die Bemaltechnik zu schreiben.
Das Haus der holländischen Kaufleute ist betimmt ein kleines Highlight zwischen den anderen Häusern.
Ansonsten wieder Modellbau vom feinsten - der - sehr gut.

Weiterhin viel Spass am gemeinsamen Hobby und bleib gesund.
Glück auf und bis demnächst aus dem fiktiven Essener Stadtteil Altenbeck

Claus
PS.: Danke für Deine Rückantwort!


Immer matte Farben
den passenden, für die bemalende Fläche größtmöglichen, Pinsel guter Qualität wählen
den Anstrich mindestens 24hr wenn nicht 48hr trocknen lassen

zum Anfang die größten Grundflächen zuerst anmalen
Trocknen
mit Maskierungstape abkleben
anmalen
Tape sofort entfernen
Trocknen
mit Maskierungstape abkleben
anmalen
Trocknen
usw.



Liebe Grüße
Volker


Meine Anlage im Bau:

https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=170824


Claus B, Wolfgang Sz und hohash haben sich bedankt!
 
Dampfliebe
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.223
Registriert am: 28.01.2019
Ort: Saarland
Gleise Piko A
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Bahnhof St. Julien im Grenzgebiet - Les maisons de Versannes no.4

#973 von derOlli , 13.06.2021 21:37

Hallo Volker,

so ein Tape muß ich mir auch noch besorgen. Dann klappt es auch mit dem Pinsel


Gruß von Olli


Über einen Besuch in meinem Kellerland würde ich mich freuen:
viewtopic.php?f=64&t=110273


Dampfliebe hat sich bedankt!
 
derOlli
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.601
Registriert am: 14.01.2014
Ort: Berlin
Spurweite H0
Steuerung OpenDCC
Stromart DC, Digital


RE: Bahnhof St. Julien im Grenzgebiet - Les maisons de Versannes no.4

#974 von Dampfliebe , 14.06.2021 11:59

Hallo zusammen,

Mach das Olli, mach das.
Ich benutze ein spezielles Maskierungstape von Tamiya in etwas breiterer Ausführung, klebe mir das dann auf eine Glasplatte und schneide es in Länge und Breite so zu, wie ich denke das ich es brauche. Oftmals sind kleine Stücke besser anzubringen, dauert aber etwas länger und ist auch mehr Arbeit. Nach dem Abkleben sollte man das Tape noch einmal mit einem entsprechenden Werkzeug andrücken um eine saubere Abdichtung zu gewährleisten.


Liebe Grüße
Volker


Meine Anlage im Bau:

https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=170824


 
Dampfliebe
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.223
Registriert am: 28.01.2019
Ort: Saarland
Gleise Piko A
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Bahnhof St. Julien im Grenzgebiet - Les maisons de Versannes no.4

#975 von GSB , 14.06.2021 21:43

Hallo Volker,

ob das Gildehaus da gut zu den anderen Häusern passt oder nicht, wirste wohl erst am Ende bei den Stellproben sehen. Und ich bin mir sicher, du wirst dann die richtige Entscheidung treffen.

Was die neuen Beiträge angeht, findet man die recht gut über Neueste Beiträge --> eigene Beiträge und dann bei den rot hinterlegten Beiträgen in der Spalte Antworten auf die Zahl hinter den Schrägstrich klicken. Meist spingt man dann auf den ersten ungelesenen Beitrag - aber manchmal funktioniert's leider nicht richtig, dann sind doch bereits gelesene Beiträge dabei...

Gruß Matthias


GSB - eine schmalspurige Privatbahn viewtopic.php?uid=18821&f=64&t=97308

GSB 2.0 - Neustart mit Modulen viewtopic.php?f=64&t=171465


Dampfliebe hat sich bedankt!
 
GSB
Gleiswarze
Beiträge: 12.341
Registriert am: 26.08.2013
Ort: Württemberg
Spurweite H0e
Steuerung MultiMaus


   

Güntersbach im Gästezimmer
Mein kleines Phantasie-Berlin die "Zweite"

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 117
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz