Willkommen 

RE: Schalten von Roco EKW mittels Lenz LS150 und ESU ECoS

#1 von 103 118 - 6 , 20.07.2019 18:18

Hallo miteinander,
ich versuche, eine Roco EKW mit 2 Antrieben mittels des LS150 und der ECoS als "Kreuzweiche Abzweig/Gerade" zu schalten. Die beiden Antriebe sind am LS150 an Position 1 und 2 angeschlossen. Es schaltet immer nur ein Antrieb.
Das Schalten von DKWs funktioniert.
Wer kann helfen?
Ein schönes Wochenende!
Wolfgang


103 118 - 6  
103 118 - 6
S-Bahn (S)
Beiträge: 22
Registriert am: 18.05.2019


RE: Schalten von Roco EKW mittels Lenz LS150 und ESU ECoS

#2 von Dreispur , 20.07.2019 18:32

Hallo !
Probier mal ob ein Weichenausgang beide Weichen schaltet. Parallel anschliessen . Geht es
solltest die Drähte für gerade mit abbiegen je Antrieb verbinden .
So schaltet der Decoder auf einen Ausgang zbsp . 3 beide Weichen .


mfG ANTON

Roco DigiSet+MMaus Rocomotin, IB 650 2.0 / IB 60500 ESU+CT-Programmer, IB+HV Prog.. http://www.henningvoosen.de/ Schalt/RMGB Dec Viessman , LDT,Roco,Lenz,LISSY,Lopi:Lenz,Tran+Sound/ESU+Sound/ Orig. Lok+Sound.anal.Trafo z.Test.WDP 7.0 u.9.2 / 2015


Dreispur  
Dreispur
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.552
Registriert am: 16.11.2010
Ort: Nähe Horn NÖ
Spurweite H0, H0e, H0m, TT, N, G
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Schalten von Roco EKW mittels Lenz LS150 und ESU ECoS

#3 von 103 118 - 6 , 24.07.2019 13:23

Hallo Anton,

Danke für den ebenso einfachen wie genialen Vorschlag!

Hat geklappt!

Viele Grüße
Wolfgang


103 118 - 6  
103 118 - 6
S-Bahn (S)
Beiträge: 22
Registriert am: 18.05.2019


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 87
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz