Willkommen 

RE: Bretterbahn

#1 von Joburg , 07.08.2019 13:28

Moin zusammen.

Ich bin 2010 zur "Teppichbahn" gestoßen und habe spontan beim TB-Treffen in Losheim/Eifel mitgemacht. Über die Jahre folgten Teilnahmen an weiteren Treffen. Bis heute. Primär kommt bei mir das C-Gleis von Märklin (Wechselstrom) zum Einsatz. Für einen vereinfachten Aufbau verlege ich meine "Bahnhöfe" auf Leimholz-Bauplatten mit jeweiligen Maßen 140x40cm; 120x60cm; 120x40cm; 100x60cm; 100x40cm und 80x40cm.
Fotos nachfolgend.

















Gruß, Jo.




Gruß vom Jo.

-how's life ?-


Joburg  
Joburg
InterRegio (IR)
Beiträge: 173
Registriert am: 05.10.2018
Ort: Jo'burg
Gleise Rocoline mit Bettung; Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Roco Multimaus; Intellibox; MS2; CS3
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Bretterbahn

#2 von Steven74 , 07.08.2019 13:33

Interessanter Einstieg, den du da zeigst.
So viel Platz zur Darstellung eines Bahnhofes hätte ich auch gerne.

Mit dem Aufstieg vom Boden (bewusst doppeldeutig zu verstehen) bist du ja schon fast im Modulbereich angekommen.

Erfolgt jetzt noch eine Ausgestaltung des Ganzen?


Gruß
Steven

Mein Planungsthreat:
viewtopic.php?f=24&t=120134

Mein Bauthreat zur Modulanlage:
viewtopic.php?f=15&t=122076


Steven74  
Steven74
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 76
Registriert am: 15.01.2015


RE: Bretterbahn

#3 von Joburg , 07.08.2019 22:46

Moin Steven,

einige Module werden ausgestaltet, andere bleiben "roh".
Bei den zu gestaltenden Modulen werden Signale und Weichenlaternen, jeweils Dummy's, gesetzt und es wird eine zumindest rudimentäre Landschaft gestaltet. Hinzu kommt bahnaffine Bebauung (Lokschuppen, EG, Bahnsteige, Stellwerke, etc.). Dazu gehören manchmal auch die Weichenvorfelder der Bahnhöfe.
Gruß, Jo.


Gruß vom Jo.

-how's life ?-


Joburg  
Joburg
InterRegio (IR)
Beiträge: 173
Registriert am: 05.10.2018
Ort: Jo'burg
Gleise Rocoline mit Bettung; Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Roco Multimaus; Intellibox; MS2; CS3
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Bretterbahn

#4 von Modellbahn Augsburg , 07.08.2019 22:55

Guten Abend Jo,

Deine Modulbahn - Teppichbahn trifft ja eigentlich nicht ganz zu - gefällt mir richtig gut! Die Bilder stammen aus 2010, oder? Was hat sich inzwischen getan?

Grüße aus Augsburg,
Anselm


Meine Teppichbahn im Studio | Jetzt auch bei Instagram: @modellbahn_augsburg


 
Modellbahn Augsburg
InterRegio (IR)
Beiträge: 235
Registriert am: 18.08.2016


RE: Bretterbahn

#5 von KleTho , 08.08.2019 07:44

Guten Morgen Jo,
erst auch einmal an Dich ein bei den Bodenturnern❗️

@Anselm et all: seid nicht zu streng, auch beim STB und Wuppertaler Tischbahning fahren wir auf Augenhöhe, was das Hobby doch schon gar erleichtert.

Und jetzt zu Dir Jo:
Bilder von Advent 2014 ‼️
Gibt es da keine neuere Dokumentation im Zeitalter des Smartphones❓
Welche Schmuckstücke krönen Deinen Fuhrpark❓

Bitte auch aktuelle Bilder, da sich auch Bahram, und jetzt auch ich, mit den Einbinden von Modulen in das Bodenbahning versuchen wollen.

Zitat







Und jetzt noch eine planerische Frage.
Weichen und Platz sind kostbar. Welche Funktion hat bei Dir die DKW im Abstellbereich?


Mit herzlichen Grüßen aus München,

Thomas


Mein Thread über meine Parkettbahn in Schwabing, jetzt mit Inhaltsverzeichnis


 
KleTho
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.072
Registriert am: 24.07.2014
Ort: München, im Norden des Dorfes
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2 und MS2
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Bretterbahn

#6 von Joburg , 09.08.2019 22:17

Moin zusammen,

von meiner aufgebauten Bretterbahn, egal welche Aufbaumodi, gibt es nur recht wenige Fotos. Ja, es gibt einige Aufnahmen aktuelleren Datums, ich muss diese erstmal aber in meinem Digiarchiv lokalisieren, um sie dann über ablaod hier einstellen zu können. Darum - etwas Geduld bitte.

Die Schienen auf den hier gezeigten "nackten" Brettern waren nur vorübergehend befestigt, diese Gleisbilder existieren zum größten Teil nicht mehr. Die DKW in der Abstellgruppe hatte zur Aufgabe, dass v.a. Loks vom einkommenden Gleis (das zum Betrachter zeigende) ohne Sägefahrt auf das Ausfahrgleis wechseln konnten.

An Rollmaterial habe ich eigentlich zuviel, sodass viele Züge nur sporadisch zum Einsatz gebracht werden können. Mir macht es besonderen Spaß, Züge nach Vorbildfotos oder dergleichen zusammenzustellen. Von Ep. II bis ep. VI; Deutschland (BRD + DDR), Österreich, Schweiz, Frankreich, BeNeLux...; aber gerne auch sog. "Phantasiezüge" wie den "Rheingold" der "Wilden 13" oder so...
Hab' ich jetzt noch was vergessen ? Nö, ich glaub' nicht.

Bis neulich denn,
Gruß, Jo.


Gruß vom Jo.

-how's life ?-


Joburg  
Joburg
InterRegio (IR)
Beiträge: 173
Registriert am: 05.10.2018
Ort: Jo'burg
Gleise Rocoline mit Bettung; Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Roco Multimaus; Intellibox; MS2; CS3
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Bretterbahn

#7 von DerDrummer , 09.08.2019 22:27

Moin Jo
Noch einer in der verrückten Bodentruppe! Wobei, du bist ja schon ganz schön abgehoben. Nix für ungut.
So ein kleiner Modulbahnhof ist auch von mir gerne gesehen, hätte ich den Platz und die Gleise für eine Nebenbahn, würde auch bei mir ein solcher existieren.

Fährst du denn auch so zwischendurch? Dann auch auf den Brettern oder auf dem Boden? Mach am besten beim nächsten Mal einfach ein paar Fotos, das reicht schon für einen ersten Eindruck. Auch deinen (scheinbar recht großen) Fuhrpark darfst du gerne zeigen, am besten natürlich in Aktion.

Lg Justus


Meine Hamburger Parkettbahn

Ich auf YouTube!

Wir geben 10 Milliarden für ‘ne schiefe Haltestelle aus, haben nicht mal 75% Pünktlichkeit und nur jeder 4. ICE fährt ohne Defekte? Scheißegal, wir kleben lieber grüne Streifen auf die Züge!


 
DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.028
Registriert am: 06.08.2016


RE: Bretterbahn

#8 von Joburg , 09.08.2019 23:28

Moin Justus,

herzlichen Dank für Deinen Willkommensgruß.
Die Wechselstrom-"Bretterbahn" kommt nur bei gelegentlichen TB-Treffen zum Einsatz, zwischenzeitlich schlummert sie in der Garage und auf dem Dachboden. Hin-und-wieder bekommen die Loks ihre Bewegungstherapie auf einem Testoval, spontan aufgebaut auf'm Esstisch mit dem Reserve-Gleismaterial.
Im August und September kommen zwei Bahnhöfe und ca. 30m Strecke auf drei privaten TB-Treffen zum Einsatz, gefolgt von Wuppertal 5 (geplant) und einem Treffen bei mir zu Hause im November und Februar 2020.
Fotos folgen in Bälde.

Gruß, Jo.


Gruß vom Jo.

-how's life ?-


Joburg  
Joburg
InterRegio (IR)
Beiträge: 173
Registriert am: 05.10.2018
Ort: Jo'burg
Gleise Rocoline mit Bettung; Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Roco Multimaus; Intellibox; MS2; CS3
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Bretterbahn

#9 von Joburg , 10.08.2019 00:00

So, Männers !

Hier einige Fotos der Bretterbahn...

Die ersten beiden Aufnahmen zeigen die neuen beiden Endbahnhöfe für eine eingleisige Nebenbahn. Während im ersten Bhf (2x 120x40cm; 1x 100x40cm) schlanke C-Gleis Weichen verbaut sind, kommen im zweiten, kleineren Bhf (2x 120x60cm) "steile" Weichen zum Einbau. Das Gleis oben links erfuhr inzwischen eine Änderung auf zwei Kopfgleise für einen zweiständigen Lokschuppen.
Die nachfolgenden Fotos stammen von einem TB-Treffen im Meinerzhagen/Sauerland, das vor einigen Jahren stattfand. Hier kam Durchgangsbhf, hier als Endbhf eingesetzt, und der Güterbhf zur Verwendung. Diese Bahnhöfe existieren in dieser Form noch immer.














Gruß, Jo.


Gruß vom Jo.

-how's life ?-


Joburg  
Joburg
InterRegio (IR)
Beiträge: 173
Registriert am: 05.10.2018
Ort: Jo'burg
Gleise Rocoline mit Bettung; Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Roco Multimaus; Intellibox; MS2; CS3
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Bretterbahn

#10 von Joburg , 10.08.2019 00:19

Hier nun einige Fotos von Wechselstromloks, die ich vor einigen Jahren von einer Freundin erworben habe.
Fotografiert am Tag der Übergabe an mich.






Alle drei Varianten der im Original nie geferigten "Panzerlok" der Baureihe 53


Modelle der ÖBB und ÖGEG






linker Stapel: Loks der Deutsche Reichsbahn (Ep. II)


rechter Stapel: Loks der Deutsche Reichsbahn (DDR)

Gruß, Jo.


Gruß vom Jo.

-how's life ?-


Joburg  
Joburg
InterRegio (IR)
Beiträge: 173
Registriert am: 05.10.2018
Ort: Jo'burg
Gleise Rocoline mit Bettung; Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Roco Multimaus; Intellibox; MS2; CS3
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Bretterbahn

#11 von KleTho , 10.08.2019 07:24

Jo,
das ganze Rollmaterial auf einmal bekommen?
Massen an Lokomotiven, der verschiedensten Epochen, welche Du da auf die Gleise bringst.
Deine Aufbaupläne/-Daten sind ja Kalenderfüllend und so spielst Du nie alleine .


Mit herzlichen Grüßen aus München,

Thomas


Mein Thread über meine Parkettbahn in Schwabing, jetzt mit Inhaltsverzeichnis


 
KleTho
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.072
Registriert am: 24.07.2014
Ort: München, im Norden des Dorfes
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2 und MS2
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Bretterbahn

#12 von KleTho , 10.08.2019 10:14

Ich noch einmal ‼️

Jo, im anderen Thread hast Du Dich verraten.
Du hast ja noch viel mehr an Fahrmaterial unter Deinem Dach gehortet ❗️

Zitat

Moin Thomas,
mein Tim+Struppi Thalys hat bislang noch nie ein Gleis gesehen und schlummert in seiner OVP still vor sich hin.
Ich hab' einfach zuviel Züge...
Gruß, Jo.



Der TinTin-Thalys muss bei Dir unbedingt einmal auf die Gleise. Oder hast Du Dir den als Wertanlageobjekt damals geholt❓


Mit herzlichen Grüßen aus München,

Thomas


Mein Thread über meine Parkettbahn in Schwabing, jetzt mit Inhaltsverzeichnis


 
KleTho
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.072
Registriert am: 24.07.2014
Ort: München, im Norden des Dorfes
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2 und MS2
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Bretterbahn

#13 von Joburg , 10.08.2019 13:32

Moin Thomas,

ja, alle hier abgebildeten WS-Loks, plus 30+ Waggons (Personen- und Güterwagen) habe ich auf einen Schlag von einer Freundin erworben, die kurze Zeit später für einige Jahre beruflich nach Hongkong übersiedelte. Wegen Stau- und Platzmangel dort hatte sie keinen Bedarf mehr an ihrer Modellbahn. Derzeit zählt mein WS-Fuhrpark 250+ Loks.
Als "Wertanlage" kaufe ich keine MOBA-Sachen, dafür ist der Markt, sofern man überhaupt von einem solchen sprechen kann, zu volatil.
Vielleicht kommt rin-tin-tin bei "Wuppertal 5" zum Einsatz, für eine dem Zug angemessene Fahrstrecke ist mein Platzangebot schlicht zu gering. Den kann ich ja nicht ernsthaft auf'm Esstisch im Oval fahren lassen, da kriege ich Augenkrebs ! Nur - ich wollte ihn einfach haben...

Bis neulich,
Gruß, Jo.


Gruß vom Jo.

-how's life ?-


Joburg  
Joburg
InterRegio (IR)
Beiträge: 173
Registriert am: 05.10.2018
Ort: Jo'burg
Gleise Rocoline mit Bettung; Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Roco Multimaus; Intellibox; MS2; CS3
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Bretterbahn

#14 von Joburg , 13.08.2019 18:56

Moin zusammen,

hier noch ein Foto vom Tim+Struppi Thalys. Für diejenigen unter euch, denen das Teil nix sagt...



Gruß, Jo.


Gruß vom Jo.

-how's life ?-


Joburg  
Joburg
InterRegio (IR)
Beiträge: 173
Registriert am: 05.10.2018
Ort: Jo'burg
Gleise Rocoline mit Bettung; Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Roco Multimaus; Intellibox; MS2; CS3
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Bretterbahn

#15 von Joburg , 13.08.2019 19:14

Bilder meines Rolling stock:
niederländischer Wintersport Nachtreisezug (Amsterdam)-(Rotterdam)-Utrecht-Innsbruck, ca. 2008.
Für den Einsatz auf Modellbahnanlagen optimiert (verkürzt). Der Originalzug führte 10 bis 12 Wagen.

























Gruß, Jo.


Gruß vom Jo.

-how's life ?-


Joburg  
Joburg
InterRegio (IR)
Beiträge: 173
Registriert am: 05.10.2018
Ort: Jo'burg
Gleise Rocoline mit Bettung; Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Roco Multimaus; Intellibox; MS2; CS3
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Bretterbahn

#16 von KleTho , 20.09.2019 08:46

Guten Morgen Jo,

von welchem Hersteller sind Deine Niederländischen Schlafwägen?



Übrigens ein sehr interessanter und, für uns Bayern, mit der Zuglok sehr ungewöhnlicher Zug.

Du wirst im Oktober in Wuppertal sein?


Mit herzlichen Grüßen aus München,

Thomas


Mein Thread über meine Parkettbahn in Schwabing, jetzt mit Inhaltsverzeichnis


 
KleTho
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.072
Registriert am: 24.07.2014
Ort: München, im Norden des Dorfes
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2 und MS2
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Bretterbahn

#17 von Laurent , 20.09.2019 08:56

Sieht aus als ACMEs MUn.


Ich bin Niederländer und mein Deutsch ist ein bisschen schlecht. Tut mir leid, Danke.
Mein Youtube channel
Mein Teppichbahning Topic


Laurent  
Laurent
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.676
Registriert am: 02.12.2010
Ort: Nähe Amsterdam
Gleise C Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+MS2 / IB1
Stromart AC, Digital


RE: Bretterbahn

#18 von Joburg , 21.09.2019 19:01

Moin zusammen,
da ich gerade nicht zuhause weile, kann ich den Hersteller der Wagen nicht bestimmen. Wahrscheinlich hat Laurent recht. Auf jeden Fall sind alle fünf vom selben Hersteller. Dazu passen können meine drei DB Liegewagen des "Schneeflöckchen"-Express (Heris) und ein niederländischer Gepäckwagen Typ D (modern, 26,40m Basis, NICHT der Stalen D). Die Zuglok habe ich in der AC Variante nicht in dieser Farbgebung, nur in blau der Ep.III und Ep.IV.
Und - ja, ich werde an allen vier Tagen in Wu'tal dabei sein.
Gruß, Jo.


Gruß vom Jo.

-how's life ?-


Joburg  
Joburg
InterRegio (IR)
Beiträge: 173
Registriert am: 05.10.2018
Ort: Jo'burg
Gleise Rocoline mit Bettung; Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Roco Multimaus; Intellibox; MS2; CS3
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Bretterbahn

#19 von Joburg , 16.10.2019 19:22

Moin zusammen.
Hier eine "Nachlese" vom Fahrbetrieb "Wuppertal 5".
Was man bisher nicht sah - meinen fünfgleisigen Kopfbahnhof.


lange Zufahrt zu meinem Bahnhof.


Das Weichenvorfeld meines Bahnhofes.


Ausfahrt aus meinem Bahnhof ins Gleisdreieck. Rechts abbiegend geht es durch das Treppenhaus in den parallel verlaufenden Gang, geradeaus in den Gang mit der großen Brücke.


Einer meiner DR-Züge befährt die große Brücke auf dem Weg zurück zu meinem Bahnhof.


Reger Betrieb im Kopfbahnhof.


Kopfseitige Aufnahme meines Bahnhofes, Ausfahrt Richtung Gleisdreieck.


In meinem Bahnhof gab es sogar eine halbwegs realistische Signalisierung (alte Märklin Signale als Dummies).


Kopfbahnhof mit Abstell-/Lokwartegleisen.


Ein DB-Eilzug mit Altbau-Reisezugwagen, Epoche III.


E41 374 in Versuchslackierung.


E41 452 in fiktiver TEE-Bemalung ist soeben mit einem Reisezug im Bahnhof eingetroffen und hat abgekuppelt. Die Wagengarnitur wird gleich von einer Rangierlok abgezogen.


Die DR 212 hat sich vor einen D-Zug Richtung "Westen" gesetzt.


Die beiden D-Züge 201 (Amsterdam - Oberhausen - Roma) mit 14 Wagen und einer BR103 als Zuglok und D209 (Dortmund - Oberhausen - Basel - Brig) mit 10 Wagen und einer Kasten-BR110 warten in Ingos Gast-Bahnhof auf Ausfahrt. Die Wagenreihung ist originalgetreu aus der Fahrplansaison Sommer 1983 nachgebildet !

Ich hoffe, die Fotos haben Euch Freude bereitet.

Gruß, Jo.


Gruß vom Jo.

-how's life ?-


Joburg  
Joburg
InterRegio (IR)
Beiträge: 173
Registriert am: 05.10.2018
Ort: Jo'burg
Gleise Rocoline mit Bettung; Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Roco Multimaus; Intellibox; MS2; CS3
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Bretterbahn

#20 von KleTho , 22.10.2019 11:27

Jo,

ich muss Dir noch einmal öffentlich gestehen, ich bin ein Bisschen neidisch auf Deine schönen Züge, obwohl eindeutig nicht mein Sammelgebiet.

Bei der Bahnhofszufahrt, zweigleisiges Bahndreieck, werde ich an Allerheiligen Joey noch einmal kurzfristig fragen, ob wir das nicht auch noch einbauen können.


Mit herzlichen Grüßen aus München,

Thomas


Mein Thread über meine Parkettbahn in Schwabing, jetzt mit Inhaltsverzeichnis


 
KleTho
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.072
Registriert am: 24.07.2014
Ort: München, im Norden des Dorfes
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2 und MS2
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Bretterbahn

#21 von Joburg , 09.05.2020 23:18

Moin zusammen,

nach längerer Abstinenz gibt's auch bei mir Neues - mein neues Projekt "Plattlingen", bestehend aus 6 Bauplatten mit den Abmessungen von je 120x60 cm. Zwei dieser Platten hatte ich noch verfügbar, vier weitere habe ich dann im Baumarkt gekauft.
Zunächst musste ich von den beiden vorhandenen Platten einen kleinen Endbahnhof demontieren, danach wurden alle Teile mit grauer Farbe versehen. Die Plattenanordnung sind 2x 2 Platten nebeneinander in Längsrichtung, je eine Platte in Querlage als Kopfenden. Das hat den Vorteil, dass ich die beiden 180° Kurven auf einer Platte ohne Plattenübergang verlegen kann. Die Gesamtlänge des Layout ist somit 360x120cm. Bei dem Quermaß konnte ich so gerade noch R4 im Außen- und R3 im Innenkreis verbauen (Märklin C-Gleis). Eine größere Längenausdehnung ist derzeit nicht möglich, da das Layout ambulant zusammen mit meiner stationären DC-Anlage (U-Form 700cm x 120cm x 700cm) aufgebaut ist. Mehr Platz habe ich halt nicht...
Da die Gleise bei "Plattlingen" nur lose aufgelegt sind, bin ich in der komfortablen Lage, immer wieder neue Gleisformationen aufbauen zu können, oder alternativ auch Roco-Bettungsgleis zu verlegen. Damit bin ich in der Lage, auch mal längere DC-Züge "kreisen" zu lassen, was halt auf einer "U-Anlage" nicht möglich ist.

Fotos:
Zuerst die Demontage des kleinen Endbahnhofs.


Die mit Schraubzwingen zusammen gebaute und auf Malerböcke gestellte Tischbahn "Plattlingen" im Rohbau.


Plattlingen mit Gleisen versehen.


Erste Probefahrt mit einem Märklin-Urgestein - der E94 (Art.Nr. 3022), digitalisiert, mit einem kurzen Güterzug.




Damit war die österliche Bautätigkeit erfolgreich abgeschlossen und in den darauf folgenden Tagen erfolgte ein ausgedehnter Zugbetrieb.
Davon später mehr.

Gruß, Jo


Gruß vom Jo.

-how's life ?-


Joburg  
Joburg
InterRegio (IR)
Beiträge: 173
Registriert am: 05.10.2018
Ort: Jo'burg
Gleise Rocoline mit Bettung; Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Roco Multimaus; Intellibox; MS2; CS3
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Bretterbahn

#22 von Joburg , 10.05.2020 17:51

Moin zusammen,

nach nahezu fünfjährigem Schachteldasein hat mein "TinTin" TGV erstmals ein Gleis gesehen. Die Fahrten verliefen erfolgreich, doch 360cm Paradestrecke sind für diesen zehnteiligen Zug eigentlich zu kurz. Im Außenradius R4 sind die Wagenüberhänge beachtlich. Der Vergleich mit einem maßstäblichen 1:87 (30,3 cm) Wagen fällt noch krasser auf.













Gruß, Jo.


Gruß vom Jo.

-how's life ?-


Joburg  
Joburg
InterRegio (IR)
Beiträge: 173
Registriert am: 05.10.2018
Ort: Jo'burg
Gleise Rocoline mit Bettung; Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Roco Multimaus; Intellibox; MS2; CS3
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Bretterbahn

#23 von Joburg , 11.05.2020 14:47

Ein "Hallo" in die TB-Runde.

Heute zeige ich weitere Züge im Einsatz auf meiner Tischbahn "Plattlingen".

Den Anfang macht der vorbildgerechte 7-teilige Railjet von Piko,
gefolgt von der purpurroten BR247 von Märklin MHI mit meinen neu erworbenen Märklin Kesselwagen und einem kurzen Containerzug mit Wagen von Märklin und Roco.













Gruß, Jo.


Gruß vom Jo.

-how's life ?-


Joburg  
Joburg
InterRegio (IR)
Beiträge: 173
Registriert am: 05.10.2018
Ort: Jo'burg
Gleise Rocoline mit Bettung; Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Roco Multimaus; Intellibox; MS2; CS3
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Bretterbahn

#24 von PhilippJ_YD , 11.05.2020 15:30

Zitat von Joburg im Beitrag Bretterbahn


Den Anfang macht der vorbildgerechte 7-teilige Railjet von Piko,




Streiche vorbildgerecht

Die Kesselwagen gefallen mir hingegen gut und mit einem Containerzug macht man auch selten was verkehrt.


Gruß, Philipp


PhilippJ_YD  
PhilippJ_YD
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.036
Registriert am: 20.06.2014
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Bretterbahn

#25 von Tuscan23 , 11.05.2020 17:04

Zitat von Joburg im Beitrag Bretterbahn

...

...


Ich schätze die Lackierung ist MHI-unique und gibte s nicht als DC Variante von einem anderen Hersteller oder?
Die Lok sieht sehr geil aus, da würde ich glatt eine weitere Epochenausnahme machen!

Grüße aus dem Taunus
JJ


Meine Main-Taunus-Bahn


 
Tuscan23
InterRegio (IR)
Beiträge: 220
Registriert am: 05.11.2018
Ort: Südzipfel Taunus
Spurweite H0, G
Steuerung G = Analog; H0 = Z21 mit MultiMaus, Handy, Tablet und Rocrail - Schönes Chaos
Stromart DC, Digital


   

Bayern auf Betong: SBB und DB Epoche 3 und 4
RE: BLS-SBB-Bodenbahn [Fahrzeuge:SBB Cargo International LKW Walter Zug 2019 (Ep. VI) - Variante I]

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 103
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz