RE: Anforderungen an das neue Insidermodell 2006 (VT08/VT12.5)

#26 von Rirarunkel ( gelöscht ) , 31.10.2005 19:37

Hallo Martin,

wenn die verantwortlichen bei Märklin sooooo feinfühlig sein können und genau wissen welche Farbversion etwas beliebter oder auch nicht ist, würde es mich freuen wenn diese Herren, die selbe feinfühligkeit auch mal bei der Auswahl der Neuentwicklungen an den Tag legen würden.

Grüße
Caren



Rirarunkel

RE: Anforderungen an das neue Insidermodell 2006 (VT08/VT12.5)

#27 von ergsterbaer ( gelöscht ) , 31.10.2005 21:56

Hallo Caren,
bewerb Dich doch bei Märklin. Eventuell kannst Du die Leute coachen.
Gruß
Peter



ergsterbaer

RE: Anforderungen an das neue Insidermodell 2006 (VT08/VT12.5)

#28 von ergsterbaer ( gelöscht ) , 31.10.2005 21:58

Hallo Bernd,
so ungefähr stelle ich mir das auch vor. Allerdings sollte die Schleiferumschaltung funkionieren und die Beleuchtung sollte komplett in LED´s ausgeführt werden. Allerdings in warmweiss.
Gruß
Peter



ergsterbaer

RE: Anforderungen an das neue Insidermodell 2006 (VT08/VT12.5)

#29 von MANUEL , 31.10.2005 22:01

Nur mal kurz für einen Neuen unter euch: Was ist denn MIF ???

DANKE
Manu



 
MANUEL
InterRegio (IR)
Beiträge: 242
Registriert am: 31.10.2005
Gleise K - Gleise
Spurweite H0
Steuerung Analog & Digital


RE: Anforderungen an das neue Insidermodell 2006 (VT08/VT12.5)

#30 von ergsterbaer ( gelöscht ) , 31.10.2005 22:04

Hallo Manu,
das Märklin Insider Forum.
Peter



ergsterbaer

RE: Anforderungen an das neue Insidermodell 2006 (VT08/VT12.5)

#31 von Torsten Piorr-Marx , 31.10.2005 22:07

Zitat von MANUEL
...Was ist denn MIF...



Märklin-Insider-Forum.



 
Torsten Piorr-Marx
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.604
Registriert am: 27.04.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Steuerung CS2 - IB - 6021


RE: Anforderungen an das neue Insidermodell 2006 (VT08/VT12.5)

#32 von Uwe Meybom , 31.10.2005 23:09

Hallo HGH,
bei allem Respekt:
ich als Fa. Märklin würde den Zug nach meinem "Dünken" herausbringen.
Wir als Abnehmer entscheiden alsdann über unser Kaufverhalten.
Aber dieses Thema hatten wir schon wie oft?
Ich habe mein Kaufverhalten bereits geändert
Gekauft wird, was ich persönlich haben muss, dass kann Märklin sein, muß aber nicht.
Wichtig ist aber:
Funktionieren muss es ordentlich.
Die neue Hobby Serie finde ich persönlich vom Preis/Leistungsverhältnis sehr interessant und hoffe, da Mä. hier mitliest, dass auch ältere Baureihen mit diesem Konzept umgesetzt werden.



 
Uwe Meybom
InterCity (IC)
Beiträge: 839
Registriert am: 27.04.2005
Ort: Wolfhagen
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+,
Stromart AC, Digital


RE: Anforderungen an das neue Insidermodell 2006 (VT08/VT12.5)

#33 von Rirarunkel ( gelöscht ) , 31.10.2005 23:10

Hallo Peter,

ich glaube das ist sinnlos, wenn die wirklich Rat haben wollten würden Sie hier im Forum nachschauen. Da steht alles drin. Das auch noch umsonst !!

Grüße

Caren



Rirarunkel

RE: Anforderungen an das neue Insidermodell 2006 (VT08/VT12.5)

#34 von Christian Lütgens ( gelöscht ) , 31.10.2005 23:39

Hallo.

Zitat von Caren
ich glaube das ist sinnlos, wenn die wirklich Rat haben wollten würden Sie hier im Forum nachschauen. Da steht alles drin. Das auch noch umsonst !!



Mir "umsonst" triffst Du den Nagel wohl auf den Kopf...


Bye,
Christian



Christian Lütgens

RE: Anforderungen an das neue Insidermodell 2006 (VT08/VT12.5)

#35 von ergsterbaer ( gelöscht ) , 31.10.2005 23:55

Hallo,
na ja, die Situation ist aber, dass wir keine repräsentative Gruppe sind, sondern nur eine kleine Teilmenge derselben.
Ciao Peter



ergsterbaer

RE: Anforderungen an das neue Insidermodell 2006 (VT08/VT12.5)

#36 von MANUEL , 01.11.2005 07:11

Hallo Peter,
Danke für die schnelle Antwort! Ich bin zwar kein Insider mehr, aber ich hoffe ich darf hier auch mal ab und zu ein Problem schildern ops: Ich musste leider die Erfahrung machen das man in einem anderen Forum schief angeschaut wird wenn man über Punktkontakt - Gleise fährt....

Ich war mit bei den ersten Insidern dabei. Von meinem ersten Lehrlingsgehalt habe ich mir damals in 1996 das braune Krokodil gekauft für 799 DM. Wenige wochen später sah ich dieses Modell auf einer Börse für 650 DM. Das war für mich der Grund die Mitgliedschaft zu kündigen.

Gruß
MANU



 
MANUEL
InterRegio (IR)
Beiträge: 242
Registriert am: 31.10.2005
Gleise K - Gleise
Spurweite H0
Steuerung Analog & Digital


RE: Anforderungen an das neue Insidermodell 2006 (VT08/VT12.5)

#37 von Martin Lutz , 01.11.2005 08:06

Hallo

Für alle die immer noch glauben, dass Insidermodelle und insbesondere Neukonstruktionen etwas Exklusives sind.

Eine Börse liegt der Idee zu Grunde, ein 2nd Handel zu sein. Leider werden dort immer mehr Neuware angeboten. Wenn jemand natürlich dort ein Insidermodell zu einem tieferen Preis anbietet ist garantiert n icht die Schuld des Märeklin Insiderclubs.

Ausserdem ist es eine allgemeine Fehlmeinung, dass es sich rechnen würde, Insidermodelle seien Modelle die wirklich nur in einer Variante auf den Markt kommen. Besonders wenn es sich um eine Neukonstruktion handelt.

Man las ja zu Hauf Einträge über entäuschte Insider, nachdem die BigBoy in einem Set auf den Markt kam. Da glaubten auch einige Insider, dass die Bigboy nur als Insidermodell kommen wird.

Das wäre einen Unsinn so etwas zu machen.

Ich machs so:
Wenn mir ein Insidermodell gefällt, dann kaufe ich es. Es ist mir gelinde gesagt sch..ss egal, ob dieses Modell dann später wieder kommt in irgend einer Form.



Martin Lutz  
Martin Lutz
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.789
Registriert am: 28.04.2005


RE: Anforderungen an das neue Insidermodell 2006 (VT08/VT12.5)

#38 von Stummilein , 01.11.2005 12:03

Hallo Manuel,
in diesem Forum ist jeder willkommen, egal welcher Modellbahn-Fraktion er angehört.
Und Insider sind wir doch alle in irgendeinem Bereich, oder?



 
Stummilein
Administrator / Foreninhaber
Beiträge: 6.623
Registriert am: 26.04.2005
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Anforderungen an das neue Insidermodell 2006 (VT08/VT12.5)

#39 von Peterle ( gelöscht ) , 01.11.2005 22:00

Hallo zusammen,

um noch mal zur Ausgangsfrage zurück zu kommen.

Ich würde mich freuen, wenn ein VT08 oder VT12.5 nicht in allzu "dicker" technischer Ausführung daherkäme. Also nur ein Motor, von mir aus der bewährte 5-poler.... und ohneSound, zum Leidwesen meines Sohnes

Einen VT11.5 z.B. habe mich immer noch nicht, obwohl ich mich seit Jahren darauf freute. Aber 800,- bis 900,- EUR für ne komplette Garnitur sind mir einfach zuviel. Das sollte mit einem potentiellen VT09/VT12.5 nicht wieder so werden.

Viele Grüße
Peter



Peterle

RE: Anforderungen an das neue Insidermodell 2006 (VT08/VT12.5)

#40 von Möller_Wuppertal ( gelöscht ) , 02.11.2005 14:21

Zitat von Ruhr-Sider
Hallo zusammen,

(...)
Wenn es der VT 08/12.5 werden sollte, dann bitte nur in der Ausführung mit:

- Metallgehäuse (bitte keine Plaste )
Das ist kein unbedingtes Muss.

- 2-motoriger Antrieb (kein C-Sinus )
Wäre vorbildwidrig, da das Original nur 1 Motor hatte.

- Schleiferumschaltung
Die wiederum macht in der Tat Sinn.

- getrennt schaltbare Zug-Innenbeleuchtung
Dito

- richtungsabhängig schaltbare Führerstandsbeleuchtung
Dito

- weißes & rotes Zugspitzen-/Ende-Licht
Dito

- akzeptable Inneneinrichtung mit erkennbaren Details
Für den zu erwartenden Preis ein Muss.

- Kuppelbarkeit mit dem VT 11.5 (ja, solche Einheiten gab es)
Wenn, dann eine digital schaltbare SchaKu. Da kommt wohl etwas, aber nicht von Märklin, siehe MIBA 11/05.

- den ganzen mfx-Soundkram (rauf & runter)
(lässt sich ja wohl kaum vermeiden )
Nö, bitte nicht.

Weiterhin
- bei 3 teiligem Zug Ergänzungswagen je einmal
- neutral passend zum Zug (2. Insidermodell 2006)
Jepp!

- mit Weltmeister-Aufdruck (MHI)
Aber nur mit Tipp-Kick als Zugabe

- bei 4 teiligem Zug
ggf. nur Ergänzungswagen mit Weltmeister-Aufdruck (MHI)
Siehe oben.

(...)

Wenn Märklin den VT08/12.5 verhunzt, dann ist Schluss mit Lustig.

Ausserdem möchte ich vor Bestellung und Verlängerung meiner Insidermitgliedschaft für 2006 die Produkteigenschaften zugesichert bekommen und ein wieder eröffnetes MIF.



Das habe ich hinter mir

Schöne Grüße aus dem Tal der Wupper
Dirk Möller



Möller_Wuppertal

RE: Anforderungen an das neue Insidermodell 2006 (VT08/VT12.5)

#41 von Treibstange , 22.12.2005 01:16

Hallo,

ich habe zufällig folgendes gefunden:

Das Flügelrad auf den Fronten der Schnelltriebwagen entfiel ab 2.1.1955 und wurde durch den DB - Keks ersetzt. Der VT08 erhielt ein Blechschild mit der Aufschrift T E E. Das " schwarze V " an den Stirnseiten wurde erst später angebracht. Siehe meinen Threat an anderer Stelle.



Treibstange  
Treibstange
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.851
Registriert am: 06.05.2005
Gleise K - Gleis
Spurweite H0e
Steuerung Analog digital
Stromart DC


RE: Anforderungen an das neue Insidermodell 2006 (VT08/VT12.5)

#42 von Frankenbahner , 22.12.2005 09:24

Hallo Hans-Günther,

leider sind nur einige Deiner Anforderungen im Prospekt erwähnt, viele andere werden wohl nicht in Erfüllung gehen:

http://img235.imageshack.us/img235/795/sta600929al.jpg

Gruß

Thomas



 
Frankenbahner
InterCity (IC)
Beiträge: 596
Registriert am: 28.04.2005
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Anforderungen an das neue Insidermodell 2006 (VT08/VT12.5)

#43 von Ronvgs , 22.12.2005 12:04

Märklin ISF??

Ich danke Stummi fur dieses forum und finde dieses besser als das originale Märklin insider forum.


Also Stummilein vielen dank



 
Ronvgs
InterRegio (IR)
Beiträge: 104
Registriert am: 17.06.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0, 1
Steuerung MFX


RE: Anforderungen an das neue Insidermodell 2006 (VT08/VT12.5)

#44 von Treibstange , 22.12.2005 13:36

Hallo VT08 - Fans,

somit wäre klar, dass der VT08 im Längenmaßstab
1 : 93,5 erscheinen wird. *Kopfschüttel*
Wer streng Ep III fährt, kann das Fahrzeug nur bis 1955 einsetzen.

Für mich alles kein Thema. Ich bin kein Insider und fahre Ep IV. Deshalb werde ich keine weiteren Statements zu diesem Modell abgeben.



Treibstange  
Treibstange
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.851
Registriert am: 06.05.2005
Gleise K - Gleis
Spurweite H0e
Steuerung Analog digital
Stromart DC


RE: Anforderungen an das neue Insidermodell 2006 (VT08/VT12.5)

#45 von Jens Wulf ( gelöscht ) , 22.12.2005 14:15

ditto bzgl. 39080+42080, aber irgendwann wird ja wohl hoffentlich ne DB-Keks Variante kommen (und sei es MHI)



Jens Wulf

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz