RE: Roco 43006 Stromabnehmer wechseln

#1 von Cafe 80s , 08.09.2019 16:07

Hallo zusammen,

das schlechte Wetter nutzen wollend, habe ich mich heute über kleinere Reparaturen hergemacht, wie z.B. endlich mal bei der S-Bahn BR 420/421 den Stromabnehmer zu wechseln, da einer der beiden kaputt ist.
Unten am mittleren Teil also die Schrauben gelöst und die Bodenplatte recht leicht wegbekommen. Nun ist aber das Gewicht samt Motor und Platine ziemlich fest im Gehäuse steckend oder sogar irgendwo festgeschraubt.
Also im Netz nach dem Ersatzteilplan gesucht und gefunden, diesen herausgedruckt und stellte fest, dass das keine Phantomzeichnung, sprich Ausbauhilfe ist.
Da fiel mir dieses Forum ein, in welchem ich zwar noch nie etwas geschrieben habe, aber seit Langem begeistert mitlese.
Nun die Frage: Hat denn jemand Erfahrung mit S-Bahnen der Produktnummern 43005, bzw. 43006 von Roco und würde diese mit mir teilen?
Das wäre großartig, denn gegoogelt habe ich bereits sehr erfolglos (oder zu blind) zu diesem Thema.

Einen schönen Sonntag noch,
Volker


 
Cafe 80s
S-Bahn (S)
Beiträge: 14
Registriert am: 20.12.2009
Homepage: Link
Ort: Stuttgart
Gleise M und K
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Roco 43006 Stromabnehmer wechseln

#2 von Robert Bestmann , 12.09.2019 17:42

Hallo Volker,

bitte wieder zusammenbauen und statt der Demontage von unten dann das Dach ausklipsen, das ist ein separates Teil (am besten am Wagenende anfangen und dann zur Mitte hin vorarbeiten). Dann kommst Du von unten ganz einfach an die Befestigungsschraube des Dachstromabnehmers.

Viele Grüße
Robert


Robert Bestmann  
Robert Bestmann
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.531
Registriert am: 02.03.2009
Gleise Märklin M-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin/ESU CS1r
Stromart AC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz