RE: ? zum Dekoder aus Mä.-Art. 60948

#1 von Fleetworker , 21.09.2019 18:52

Moin,

Mir wird für "kleines" Geld ein Decoder-Nachrüstsatz Art.-Nr. 60948 angeboten.
Die darin enthaltene Schnittstellenplatine kann ich nicht gebrauchen.

- Kann der Dekoder aus Art.-Nr. 60948 mit der Schnittstellenplatine aus Art.-Nr. 60945 betrieben werden?
- Kann der Dekoder mit jedem der von Märklin angebotenen Projekte mit dem Programmer Art.-Nr. 60971 programmiert werden?

Viel Grüße

Fleetworker


Märklin H0, K-Gleise, CS3Plus (Master) und CS2 60215 (Slave), jeweils aktuelle SW-Versionen, LDT S-DEC-4-DC, LDT RM-88-N, Mä Link S88, Mä Decoder s 88
PC Win10, Rocrail, Anlage gibt's nicht mehr


 
Fleetworker
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 435
Registriert am: 09.08.2009
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2 und CS3+
Stromart Digital


RE: ? zum Dekoder aus Mä.-Art. 60948

#2 von TT800 , 22.09.2019 10:22

Hallo!

Zitat

- Kann der Dekoder aus Art.-Nr. 60948 mit der Schnittstellenplatine aus Art.-Nr. 60945 betrieben werden?

JA

Zitat

- Kann der Dekoder mit jedem der von Märklin angebotenen Projekte mit dem Programmer Art.-Nr. 60971 programmiert werden?


Der Decoder aus 60948 ist ein ganz normaler mSD (aber ohne "3" !) Der Programmer 60971 ist aber NUR für die neuen märklin Decoder mLD3 und mSD3 geeignet !!!

Hinweise und Lokprojekte sind hier nachzulesen:
https://www.maerklin.de/de/service/downl...decoder-mldmsd/

Hilfreich ist dabei der Märklin Sound-Programmer 60801, der allerdings nur mehr vereinzelt bei Händlern erhältlich ist.


Viele Grüße,
Stephan
__________________________________________________________________________
[60211{60128connected}+60215{GUI:4.2.13|GFP:3.81}+60216{GUI3:2.4.0(5)|GFP3:12.113}+CS3webApp]
Insider seit 1993 - HeimatBf: MIST Wien - http://www.insider-stammtisch.net/


TT800  
TT800
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.696
Registriert am: 31.07.2009
Ort: Weinviertel, Niederösterreich
Spurweite H0
Steuerung Märklin
Stromart Digital


RE: ? zum Dekoder aus Mä.-Art. 60948

#3 von Fleetworker , 22.09.2019 20:53

Moin Stefan,

Vielen Dank für Deine Antwort.
Das deckt sich mit meinen Erinnerung.
Ich war mir nur überhaupt nicht mehr sicher. ops:
Den Sound-Programmer 60801 besitze ich, auch noch die ältere Software mDecoderTool-v100.
Dann steht ja einer adäquaten Inbetriebnahme nichts mehr im Weg

Grüße aus dem Norden

Fleetworker


Märklin H0, K-Gleise, CS3Plus (Master) und CS2 60215 (Slave), jeweils aktuelle SW-Versionen, LDT S-DEC-4-DC, LDT RM-88-N, Mä Link S88, Mä Decoder s 88
PC Win10, Rocrail, Anlage gibt's nicht mehr


 
Fleetworker
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 435
Registriert am: 09.08.2009
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2 und CS3+
Stromart Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz