Willkommen 

RE: Kleines BW als Segment in Spur N - 150 x 50 - Bei Licht betrachtet

#1 von mmxtra , 25.09.2019 20:15

Guten Abend zusammen.

Eigentlich wollte ich ein kleines Betriebswerk als Fotodiorama basteln. Ich hatte mir dazu einen günstigen Bausatz von Faller bestellt.
Irgendwann fand ich das dann doch zu öde und habe mich entschlossen mein restliches Peco Code 80 Material zu verbauen. Flugs noch einen Bahnhof bestellt und los gehts..... Sachstand nach 2 Arbeitstagen und dem Gleisbau.











Mit der Kulissen habe ich bei einer anderen Anlage viewtopic.php?f=64&t=128868&start=25 gute Erfahrungen gemacht.
Das ganze Brett misst 150 x 50 cm.
Hier mal der "Gleisplan"


Das Segment soll man analog als auch digital fahren können. Vorn in den Ausschnitt kommt die Elektrik. Es wird einen integrierten Trafo, schaltbare Weichen sowie abschaltbare Gleisabschnitte geben.

Bis dahin
Thorsten


Kompakte Anlagen in Spur N https://mm-xtra.de


mmxtra  
mmxtra
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 380
Registriert am: 10.03.2013
Homepage: Link
Ort: 38551
Spurweite N
Stromart Digital


RE: Kleines BW als Segment in Spur N - 150 x 50 - Bei Licht betrachtet

#2 von rob maro , 25.09.2019 21:00

hey, endlich wieder ein neues projekt! (:

sieht interessant aus. wie immer: klein aber oho!


rob maro  
rob maro
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 353
Registriert am: 20.03.2015


RE: Kleines BW als Segment in Spur N - 150 x 50 - Bei Licht betrachtet

#3 von amdnator , 27.09.2019 14:13

Hallo Thorsten,

Da kommt man aus der Sommerpause zurück ins Stummiforum und was sieht man der Thorsten macht es wieder ...

Also hab mal abo da gelassen das wird wieder was schmuckes bin gespannt...


Gruß vom Bodensee

Stefan


amdnator  
amdnator
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 444
Registriert am: 19.10.2010
Spurweite H0, N
Stromart Digital


RE: Kleines BW als Segment in Spur N - 150 x 50 - Bei Licht betrachtet

#4 von Bluffi , 03.10.2019 18:04

....er tut es schon wieder...
Und ich glaube, es giebt hier Viele, die das absolut klasse finden! Ich gehör auf jeden Fall mit dazu.
Ein im ersten Moment recht schlicht wirkendes Projekt - ich bin mir aber sicher, du wirst daraus wieder etwas "exorbitantes" zaubern.
Einwas macht mich allerdings etwas stutzig: Irgendwie fehlt mir hier ein Umfahrungsgleis (zumindest im unteren Ladegleis wäre da noch eine Möglichkeit).
Oder ist das extra nicht gewollt?


Gruß Ulf



Ein Volk, was den Wohlstand mehr schätzt als die Freiheit, wird am Ende beides verlieren -

zuerst die Freiheit und dann auch den Wohlstand.

Olov Palme

Sollte Jemand nicht mit meiner Grammatik klarkommen - ich schreibe noch alt-ostdeutsch...


Bluffi  
Bluffi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 366
Registriert am: 14.03.2014


RE: Kleines BW als Segment in Spur N - 150 x 50 - Bei Licht betrachtet

#5 von mmxtra , 06.10.2019 21:12

Guten Abend zusammen.

Vielen Dank für euren Besuch. Na dieses Projekt liegt ja schon seit dem letzten Winter. Es wird Zeit, dass es fertig wird.
Ich habe noch etwas anderes in der Planung....

Zitat von Bluffi im Beitrag Kleines BW als Segment in Spur N - 150 x 50 - Bei Licht betrachtet

....er tut es schon wieder...
Einwas macht mich allerdings etwas stutzig: Irgendwie fehlt mir hier ein Umfahrungsgleis (zumindest im unteren Ladegleis wäre da noch eine Möglichkeit).
Oder ist das extra nicht gewollt?



Joah. Wäre besser. Da es hier wieder einmal um Resteverwertung geht und keine weitere Weichen vorhanden waren, ist es so wie es ist.

Ich habe ein wenig weiter gebastelt.

Die langweilige Elektrik verlegt



Dieses kleine Bauteil regelt die Loks. Über den Kippschalter wird die Fahrtrichtung umgepolt.





Mit dem Geländebau begonnen und den Bahnsteig eingepasst.





Im hinteren Bereich verläuft parallel zum Gleis eine Pflasterstrasse. Diese entsteht wieder aus Modelliermasse und dem "Strassenroller" von railNScale / DM-Toys. Noch bin ich nicht vertraut mit dem Material. Das Ergebnis stellt mich nicht sooooo sehr zufrieden. Mal abwarten, wie es durchtrocknet.Die letzten Versuche sind alle immer gerissen.






Gruß Thorsten


Kompakte Anlagen in Spur N https://mm-xtra.de


mmxtra  
mmxtra
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 380
Registriert am: 10.03.2013
Homepage: Link
Ort: 38551
Spurweite N
Stromart Digital


RE: Kleines BW als Segment in Spur N - 150 x 50 - Bei Licht betrachtet

#6 von Bluffi , 07.10.2019 17:25

Gruß Thorsten

Schade, aber wenn halt nicht mehr "Rester" da sind...

Verrätst du uns bitte, was das für ein Bauteil für den Fahrstrom für die Lok's ist?


Gruß Ulf



Ein Volk, was den Wohlstand mehr schätzt als die Freiheit, wird am Ende beides verlieren -

zuerst die Freiheit und dann auch den Wohlstand.

Olov Palme

Sollte Jemand nicht mit meiner Grammatik klarkommen - ich schreibe noch alt-ostdeutsch...


Bluffi  
Bluffi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 366
Registriert am: 14.03.2014


RE: Kleines BW als Segment in Spur N - 150 x 50 - Bei Licht betrachtet

#7 von mmxtra , 07.10.2019 18:09

Hallo Ulf,

Zitat

Verrätst du uns bitte, was das für ein Bauteil für den Fahrstrom für die Lok's ist?


Klar.
Es handelt sich um dieses Bauteil für kleines Geld aus Fernost. Verfügbar in der Bucht bei unterschiedlichen Händlern.

Das schreibt der Anbieter:
6V 12V 24V 3A 80W DC Motor Stufenlos Drehzahlregler Motordrehzahlregler
Beschreibung:
Die 1203BB-Drehzahlregler für DC-Motor regelt die Drehzahl eines Gleichstrommotors durch Anpassung der Pulse-Width-Modulated (PWM). Bietet einen kontinuierlichen Strom von 3A bis Ihre DC-Motor oder andere DC-Last. Außerdem die Schaltung beinhaltet auch eine Sicherung 3A, mit umkehren Anschluß der Stromversorgung und Steuerung der vorwärts oder rückwärts-Richtung und die Haltestelle des DC motor von Switch.

-Farbe: wie auf den Bildern gezeigt.
-Material: Metall.
-Größe: 5 * 3,2 * 1,5 cm.
-Die Eingangsleistung beträgt DC6-28V.
-Steuern Sie Richtung vorwärts oder rückwärts und die Haltestelle des DC-Motor mit Schalter.
-Potentiometer mit Schaltfunktion.
-Die Schalter Kabellänge 15cm.


Letztendlich versorgt ein ausrangiertes Notebook-Netzteil von Sony mit 19,5 Volt das komplette Segment.
Die 19,5 V DC nutze ich zum Schalten der Gaugemaster Weichenantriebe. Mit DC geschaltet sind die schön leise.
Ferner greife ich dann noch einmal über ein Brückengleichrichtermodul von Schönwitz aus dem Netzteil 15V DC ab.
Diese nutze ich für den Fahrstrom sowie die Beleuchtung.

Gruß Thorsten


Kompakte Anlagen in Spur N https://mm-xtra.de


mmxtra  
mmxtra
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 380
Registriert am: 10.03.2013
Homepage: Link
Ort: 38551
Spurweite N
Stromart Digital


RE: Kleines BW als Segment in Spur N - 150 x 50 - Bei Licht betrachtet

#8 von mmxtra , 13.10.2019 20:14

Hallo Zusammen!

Ich hatte ein wenig Zeit für den Landschaftsbau. Bei solch kleinen Projekten geht das ja recht zügig von der Hand. Nach der farblichen Behandlung der Grundfläche bekommt das Modell einen Überzug aus Erde, auf die ich dann die Fasern aufbringe.

Aber seht selbst.... in loser Reihenfolge....



























Ab Begrünung und Bäumen habe ich das verwendet, was noch am Lager war.
Wie ihr seht, sind noch viele Kleinigkeiten zu erledigen. Kommendes WE....

Schönen Abend
Thorsten


Kompakte Anlagen in Spur N https://mm-xtra.de


mmxtra  
mmxtra
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 380
Registriert am: 10.03.2013
Homepage: Link
Ort: 38551
Spurweite N
Stromart Digital


RE: Kleines BW als Segment in Spur N - 150 x 50 - Bei Licht betrachtet

#9 von mmxtra , 19.10.2019 14:22

Nahezu fertig und bei Licht betrachtet sieht das Ganze dann so aus.....
Hier einige Impressionen.

























Viele weitere Bilder in besserer Auflösung unter https://www.mm-xtra.de/p21-segment-betriebswerk/

Gruß Thorsten


Kompakte Anlagen in Spur N https://mm-xtra.de


mmxtra  
mmxtra
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 380
Registriert am: 10.03.2013
Homepage: Link
Ort: 38551
Spurweite N
Stromart Digital


RE: Kleines BW als Segment in Spur N - 150 x 50 - Bei Licht betrachtet

#10 von Badenbahner , 19.10.2019 14:29

Hallo Thorsten,

von welchem Hersteller ist das Material für den Kiesweg? Ich hab schon diverse Hersteller durch, aber noch nichts gefunden was richtig nach Kiesweg für Spur N passen würde.

Gruß
Marco


Meine Sammelseite


 
Badenbahner
InterCity (IC)
Beiträge: 635
Registriert am: 23.07.2019
Spurweite N
Stromart Digital


RE: Kleines BW als Segment in Spur N - 150 x 50 - Bei Licht betrachtet

#11 von mmxtra , 19.10.2019 14:32

Zitat

Hallo Thorsten,
von welchem Hersteller ist das Material für den Kiesweg? Ich hab schon diverse Hersteller durch, aber noch nichts gefunden was richtig nach Kiesweg für Spur N passen würde.
Gruß
Marco



Moin Marco,

Das Material stammt von Terrafine und heißt Schaufelsplit / fein. Gab es vor langer Zeit bei Topbaum. Ist aber meine ich vergriffen.

Gruß Thorsten


Kompakte Anlagen in Spur N https://mm-xtra.de


mmxtra  
mmxtra
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 380
Registriert am: 10.03.2013
Homepage: Link
Ort: 38551
Spurweite N
Stromart Digital


RE: Kleines BW als Segment in Spur N - 150 x 50 - Bei Licht betrachtet

#12 von Badenbahner , 19.10.2019 14:37

Ja, gibt es tatsächlich nicht mehr in dem Shop. Schade, also weiter suchen. Hab bisher Busch, NOCH und Woodland ausprobiert. Aber entweder zu grob, zu hell oder zu arg glitzernd. Der nächste Versuch wäre jetzt ein feiner Schotter von Minitec gewesen.

Ich probier mal das Terrafine, evtl. Phonolit und Basalt mischen.

Gruß
Marco


Meine Sammelseite


 
Badenbahner
InterCity (IC)
Beiträge: 635
Registriert am: 23.07.2019
Spurweite N
Stromart Digital


RE: Kleines BW als Segment in Spur N - 150 x 50 - Bei Licht betrachtet

#13 von mmxtra , 19.10.2019 14:38

Ja. Wäre ein Versuch. Bloß nicht den Klebstoff von denen nehmen. Der taugt nix!
Gruß Thorsten


Kompakte Anlagen in Spur N https://mm-xtra.de


mmxtra  
mmxtra
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 380
Registriert am: 10.03.2013
Homepage: Link
Ort: 38551
Spurweite N
Stromart Digital


RE: Kleines BW als Segment in Spur N - 150 x 50 - Bei Licht betrachtet

#14 von Badenbahner , 19.10.2019 14:43

Nene, hab noch genug Schotterkleber von Minitec Und für alles andere den Landschaftsbaukleber von NOCH, mit den beiden war ich bis jetzt ganz zufrieden.

Gruß
Marco


Meine Sammelseite


 
Badenbahner
InterCity (IC)
Beiträge: 635
Registriert am: 23.07.2019
Spurweite N
Stromart Digital


RE: Kleines BW als Segment in Spur N - 150 x 50 - Bei Licht betrachtet

#15 von Shorty_GSI , 25.10.2019 22:25

Hallo Thorsten!
Wieder so ein Stück Modellbahn aus Deiner Werkstatt. Sieht einfach super aus. Nur der Fahrzeugpark dürfte sich so in Realität kaum begegnet haben, aber das ist für die Fotoaufnahmen ja zweitrangig.

Gruß Shorty


 
Shorty_GSI
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 458
Registriert am: 04.07.2014
Ort: Neuruppin
Gleise Fleischmann Piccolo und Peco Code55
Spurweite N
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Kleines BW als Segment in Spur N - 150 x 50 - Bei Licht betrachtet

#16 von Loklinus , 17.11.2019 08:40

Auf den Bildern kann man sehr schön den Fortschritt nachverfolgen, macht einen riesigen Unterschied, ob Fahrzeuge und Figuren zu sehen sind oder nicht.
Gruß
Linus


Loklinus  
Loklinus
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 40
Registriert am: 07.10.2019


RE: Kleines BW als Segment in Spur N - 150 x 50 - Bei Licht betrachtet

#17 von CR1970 , 17.11.2019 09:00

Sieht wirklich schön aus
Was ich nicht verstehe sind die beiden Weichen und die Kreuzung bei der Einfahrt und der Schattenbahnhof. Ist das alles den vorhandenen rechten Weichen geschuldet? Oder gibt es eine Erklärung


Andrà tutto bene und nette Grüße von CR1970
Mein Bahnhof Crailsheim um 1968...
Meine Videos findet ihr hier...


 
CR1970
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.081
Registriert am: 05.12.2005
Gleise Märklin K
Spurweite H0
Steuerung CS2
Stromart AC, Digital


RE: Kleines BW als Segment in Spur N - 150 x 50 - Bei Licht betrachtet

#18 von mmxtra , 17.11.2019 15:05

Zitat

Sieht wirklich schön aus
Was ich nicht verstehe sind die beiden Weichen und die Kreuzung bei der Einfahrt und der Schattenbahnhof. Ist das alles den vorhandenen rechten Weichen geschuldet? Oder gibt es eine Erklärung



Jau. Ist dem vorhandenen Restmaterial geschuldet. Aus dem Segment ist nun eine "vollwertige" Anlage geworden.









Ich habe das Segment um 50 cm verlängert und nun einen Kreisverkehr.

Gruß Thorsten


Kompakte Anlagen in Spur N https://mm-xtra.de


mmxtra  
mmxtra
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 380
Registriert am: 10.03.2013
Homepage: Link
Ort: 38551
Spurweite N
Stromart Digital


RE: Kleines BW als Segment in Spur N - 150 x 50 - Bei Licht betrachtet

#19 von Loklinus , 17.11.2019 19:24

Kreisverkehr hat den Vorteil die Lok einfach mal fahren zu lassen und zuzuschauen, nur hin- und her zu rangieren wird irgendwann auch langweilig.
Man sieht aber gar nicht, dass es sich um einen Anbau handelt. Gut gemacht.
Gruß
Linus


Loklinus  
Loklinus
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 40
Registriert am: 07.10.2019


RE: Kleines BW als Segment in Spur N - 150 x 50 - Bei Licht betrachtet

#20 von Badenbahner , 27.11.2019 14:15

Hallo Thorsten,

ich hab mir Laborsiebe aus Fernost bestellt und einen kleinen Sack Diabas Gesteinsmehl.



Das war das Ergebniss:







Mit dem ganz feinen Sieb kommt wirklich nur Mehl raus, Konsistenz so wie Zement. Ob es sich lohnt? Ein Sieb kostet 8 €, das Gesteinsmehl 9,25 € (jeweils inkl. Versand). Von den 2,5 Kg Gesteinsmehl bleiben 200 ml "Schotter" und ein knapper halber Liter Mehl. Es bleibt halt ziemlich viel Restmaterial.

Gruß
Marco


Meine Sammelseite


 
Badenbahner
InterCity (IC)
Beiträge: 635
Registriert am: 23.07.2019
Spurweite N
Stromart Digital


RE: Kleines BW als Segment in Spur N - 150 x 50 - Bei Licht betrachtet

#21 von Shorty_GSI , 27.11.2019 14:45

Warst, bzw. bist Du auf der Suche nach einer Schotteralternative? Dafür ist die Ausbeute wirklich mager.
Wie oder womit gestaltest du eigentlich das Erdreich zwischen den Grünflächen, Gleisen und bebauten Flächen?

Gruß Shorty


 
Shorty_GSI
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 458
Registriert am: 04.07.2014
Ort: Neuruppin
Gleise Fleischmann Piccolo und Peco Code55
Spurweite N
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Kleines BW als Segment in Spur N - 150 x 50 - Bei Licht betrachtet

#22 von oligluck ( gelöscht ) , 27.11.2019 14:47

Moin,
wer Ähnliches vorhat:

im Aquaristik-Bedarf gibt es feine Siebe. Eigentlich gedacht für die Aufzucht von Artemia-Nauplien (kleine Krebse als Futter), aber sicher auch für die Aufzucht von Gesteinsmehl geeignet

Ein Set mit 4 Sieben kostet rund 9 Euro, die Maschenweiten sind für die Moba ideal.

Hier ein Link, der bitte nicht als Werbung verstanden werden soll:
https://www.zooplus.de/shop/aquaristik/f...aufzucht/683881

Viele Grüße,
Oliver


oligluck

RE: Kleines BW als Segment in Spur N - 150 x 50 - Bei Licht betrachtet

#23 von mmxtra , 27.11.2019 20:20

Nabend!
Also ich finde den Test von Marco schon spannend. Zumal mir das Material so langsam ausgeht. Für den Schotter als auch für die Erden.
Zumal ich noch einen knappen m³ an Splitt hier liegen habe.

Zitat von Shorty_GSI im Beitrag Kleines BW als Segment in Spur N - 150 x 50 - Bei Licht betrachtet

Wie oder womit gestaltest du eigentlich das Erdreich zwischen den Grünflächen, Gleisen und bebauten Flächen?
Gruß Shorty



Meinst du mich? Weißt du doch - oder?
Das sind Erden von Terrafine - Nicht mehr im Handel. Es wird auch arg knapp nun. Suche noch eine brauchbare Alternative und teste mal das Zeuch von Minitec.

Der Tipp mit den Sieben aus der Aquaristik ist super.


Gruß Thorsten


Kompakte Anlagen in Spur N https://mm-xtra.de


mmxtra  
mmxtra
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 380
Registriert am: 10.03.2013
Homepage: Link
Ort: 38551
Spurweite N
Stromart Digital


RE: Kleines BW als Segment in Spur N - 150 x 50 - Bei Licht betrachtet

#24 von Badenbahner , 27.11.2019 20:32

Zitat von Shorty_GSI im Beitrag Kleines BW als Segment in Spur N - 150 x 50 - Bei Licht betrachtet

Warst, bzw. bist Du auf der Suche nach einer Schotteralternative? Dafür ist die Ausbeute wirklich mager.



ich selbst bin auf der Suche nach Material für Kies- und Feldwege. Das was ich da habe ist alles zu grobkörnig.

Zitat von Gast im Beitrag Kleines BW als Segment in Spur N - 150 x 50 - Bei Licht betrachtet

im Aquaristik-Bedarf gibt es feine Siebe. Eigentlich gedacht für die Aufzucht von Artemia-Nauplien (kleine Krebse als Futter), aber sicher auch für die Aufzucht von Gesteinsmehl geeignet


Sag das doch früher, ich hock hier 4 Wochen und warte auf das Paket aus Shanghai ... oder Shenzou .... ah ne Suzhou wars

Ich hab zwei von denen: https://www.ebay.de/itm/20-Cm-Laborsieb-...eu/153588158948

Aber die Siebe da schau ich mir auf jeden Fall auch an!

Zitat

Das sind Erden von Terrafine - Nicht mehr im Handel. Es wird auch arg knapp nun. Suche noch eine brauchbare Alternative und teste mal das Zeuch von Minitec.



Morgen kommt noch ein Paket mit Grauwacke und Granit Gesteinsmehl. Bei Interesse mache ich davon auch Bilder. Das nächste Experiment wäre gewesen mich im Zoohandel bei Terrarien Erde und Sand mal auszutoben.

https://www.fressnapf.de/c/aqua-terra/aq...oer/bodengrund/

Ich werde mir das nächste Woche mal vor Ort anschauen.

Gruß
Marco


Meine Sammelseite


 
Badenbahner
InterCity (IC)
Beiträge: 635
Registriert am: 23.07.2019
Spurweite N
Stromart Digital


   

In den 50ern am Niederrhein - Mal wieder ein Bausatz
Lehnshallig a.d. Marschbahn - Langer Heinrich und InterRegio

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 62
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz