RE: Roco Re460 Antrieb defekt

#1 von Emmentaler , 27.09.2019 21:57

Nabend,
In meinem Fuhrpark befinden sich unter anderem 2 Re460 / 465 von Roco, Baujahr irgendwas vor 2000, grob geschätzt.
Nun habe ich nach inbetriebnahme bemerkt das die Zugkraft irgendwie nicht sooo gut ist, zumindest im Vergleich mit den HAG Re 4/4.
Anfänglich habe ich dem aber nicht gross Beachtung geschenkt, nun aber werde es bei der einen deutlich schlechter und auf einmal stand sie in einer
Wendeschleife mit ein paar Güterwagen still. Aber irgendwas brummte noch. Motor läuft, erst dachte ich an Kontaktprobleme.
Dann habe ich mal das Gehäuse abgebaut und siehe da, eines der Kardangelenke am Drehgestell ist gebrochen und das andere rutsch meist durch.


Gibt es dafür noch Ersatzteile?
Sind die aktuellen Loks identisch aufgebaut?

Grüsse
Walter


Meine Bahnbilder auf Flickr: https://www.flickr.com/photos/184625997@N03/


 
Emmentaler
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.531
Registriert am: 02.09.2019
Gleise RocoLine
Spurweite H0
Steuerung Z21
Stromart Digital


RE: Roco Re460 Antrieb defekt

#2 von Schwanck , 27.09.2019 22:10

Moin Walter,

es ist bei allen Modellbahnherstellern schon seit Jahren so, dass bei den Triebfahrzeugen, die in den Handel kommen, Beipackzettel mitgeliefert werden, aus denen die Sache mit den Ersatzteilen hervorgeht. Manchmal sind sogar Schaubilder und Teilelisten dabei. Auf den Internetseiten der Hersteller findet man das auch, wenn man die Artikelnummer seiner Lok kennt, ganz einfach.


Tschüss

K.F.


Schwanck  
Schwanck
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.692
Registriert am: 22.08.2006
Ort: OWL
Spurweite H0, 1
Stromart Digital


RE: Roco Re460 Antrieb defekt

#3 von Visten69 , 27.09.2019 22:40

Hallo Walter
Bei der ersten Serie der Re 460 war die Kardankugel zu schwach und ist gerne gebrochen.Bei Roco ist das bekannt und die verstärkte Kardankugel
wird in der Regel über den guten Fachhandel kostenfrei ersetzt.
Gruss Visten69


Visten69  
Visten69
InterCity (IC)
Beiträge: 772
Registriert am: 01.11.2012
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Roco Re460 Antrieb defekt

#4 von trashmaster , 27.09.2019 22:56

Ich hatte das Problem auch schon bei zwei Roco Loks. Ich habe die Kardankugeln mit einem Tröpfchen Superkleber wieder zusammen (und an die Welle) geklebt. Aber guuuut trocknen lassen, bevor man die Lok wieder zusammenbaut.
Hat einwandfrei geklappt, und war wesentlich unkomplizierter als bei meinem Händler anzutanzen.


Grüße Georg


 
trashmaster
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.982
Registriert am: 26.10.2010
Ort: Wien
Gleise Roco Line
Spurweite H0, H0e
Steuerung z21
Stromart DC, Digital


RE: Roco Re460 Antrieb defekt

#5 von netztier , 27.09.2019 23:49

Hoi Walter

Zitat

Gibt es dafür noch Ersatzteile?
Sind die aktuellen Loks identisch aufgebaut?



Ich habe grad dasselbe Problem mit einer Roco Ae4/6 (69530). Der Artikel aus dem Ersatzteilblatt (Schneckensatz 108177) ist im Ersatzteilshop (https://www.roco.cc/de/service/spareparts/index.html) von Roco noch gelistet.

Das Ersatzteilblatt zu deiner Re 460 müsste die entsprechende ET-Nummer gelistet haben - womöglich reicht es auch, nur die Kardankugel zu ersetzen (oder eben - wie vorgeschlagen - Welle und Kardankugel reinigen, entfetten, sekundenklebern und wieder einbauen).

Ich vermute, dass an diesen Teilen über die Jahre wenig geändert wurde - ein Blick in das Ersatzteilblatt einer jüngeren oder akutellen Re 460, zusammen mit einem vergleichenden Blick in die Lok, liefert womöglich eine alternative Ersatzteilnummer.

Gruss
Marc


netztier  
netztier
InterRegio (IR)
Beiträge: 204
Registriert am: 01.12.2015
Gleise C
Spurweite H0
Steuerung Mfx, DCC
Stromart AC, Digital


RE: Roco Re460 Antrieb defekt

#6 von lokhenry , 28.09.2019 10:03

Hi Walter, ein altes kleines Problem mit großer Auswirkung.

Wenn Du beim Fachhändler die Teile bestellst bekommste schon automatisch die verstärkte Ausführung.

Schau hier Seite 2 die Nummer 11 + 18 bestelle zwei Sätze mehr.

https://www.roco.cc/doc/ET/1/DE/63504_10461.pdf

(Ganz Rechts in der Nummern Tabelle steht der Preis Index.)

Beim APC/Adams bekommste auch Ersatzteile wenn der Händler zu weit ist.

Hier die Preisliste:
https://www.apc-miniaturmodell.de/index.php/Ersatzteile

Vor dem Aufpressen die Welle entfetten und wenn möglich ein Tröpfchen Schrauben Sicherung
Flüssigkeit auf der Welle machen, hält ewig und Du kannst immer wieder abziehen.

So werden bei mir auch Räder auf der Achse gesichert statt wie früher zu verkleben.

Ich nehme das hier: https://klebstoffwelten.de/de/md-anaerob...che?action_ms=1

Wichtig Schrauben Sicherung FEST kaufen, es gibt auch Mittel das ist nicht zu gebrauchen.

Gehört in jede MoBa Werkstatt

Gruß

Henry


2L DCC, EP III / IV Mein Thema Grenzbahnhof
DB, ÖBB, SBB, SNCF
Digital mit Lenz LZV 200


 
lokhenry
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.885
Registriert am: 09.08.2007
Gleise Rocoline / Shinohara
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200
Stromart DC, Digital


RE: Roco Re460 Antrieb defekt

#7 von Emmentaler , 28.09.2019 14:09

Hallo Zusammen

Vielen Dank für die Hilfe. Da werde ich mir mal ein paar dieser Verstärkten Kardankugeln besorgen.
Soweit ich das gesehen habe geht das auch bei Roco direkt, hier müsste ich erst mal einen Fachhändler finden.
Die Händler bei denen ich seinerzeit eingekauft habe gibt es alle nicht mehr.

Grüsse
Walter


Meine Bahnbilder auf Flickr: https://www.flickr.com/photos/184625997@N03/


 
Emmentaler
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.531
Registriert am: 02.09.2019
Gleise RocoLine
Spurweite H0
Steuerung Z21
Stromart Digital


RE: Roco Re460 Antrieb defekt

#8 von rufer , 28.09.2019 15:14

Ist ein bekanntes Problem

http://www.mrufer.ch/modellbahn/umbau/roco_re460.html

Grüsse
Rufer


 
rufer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 389
Registriert am: 21.12.2013
Homepage: Link
Ort: Schweiz
Spurweite H0
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Roco Re460 Antrieb defekt

#9 von lokhenry , 28.09.2019 22:08

Zitat

Hallo Zusammen

Vielen Dank für die Hilfe. Da werde ich mir mal ein paar dieser Verstärkten Kardankugeln besorgen.
Soweit ich das gesehen habe geht das auch bei Roco direkt, hier müsste ich erst mal einen Fachhändler finden.
Die Händler bei denen ich seinerzeit eingekauft habe gibt es alle nicht mehr.

Grüsse
Walter




Hi Walter,


Deswegen habe ich Dir die Adresse von Herrn Adams APC mit angegeben, wobei mir
Das egal ist wo Du deine Ersatzteile für 5,90 € bestellst.

Es sollte aber klar sein und es wurde genug hier besprochen, das die Hersteller das nicht gerne sehen,
wenn direkt bestellt wird, aber Versuch dein Glück, ich werde nächstes Mal in Deckung bleiben,
sollen die neuen Zugänge hier, die ständig gleichen Fragen der Frischlinge beantworten.

MoBa Gruß

Henry


2L DCC, EP III / IV Mein Thema Grenzbahnhof
DB, ÖBB, SBB, SNCF
Digital mit Lenz LZV 200


 
lokhenry
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.885
Registriert am: 09.08.2007
Gleise Rocoline / Shinohara
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200
Stromart DC, Digital


RE: Roco Re460 Antrieb defekt

#10 von Muggel , 28.09.2019 22:14

Hallo zusammen,

wollte noch ergänzen, das es bei Weinert Kardankugeln aus Metall gibt.
Sind nicht so teuer...
Passen im übrigen auch bei Liliput E 10 u.a.

schönes Wochenende

Jörg


ESU und D+H Lokprogrammer


Muggel  
Muggel
InterCity (IC)
Beiträge: 565
Registriert am: 11.10.2015
Spurweite H0, H0e
Stromart DC, Digital


RE: Roco Re460 Antrieb defekt

#11 von Emmentaler , 29.09.2019 08:23

Zitat

Es sollte aber klar sein und es wurde genug hier besprochen, das die Hersteller das nicht gerne sehen,
wenn direkt bestellt wird, aber Versuch dein Glück,



Hallo Henry
Wieso sollte das klar sein? Immerhin bietet Roco auf ihrer Internetseite direkt Ersatzteile an.
Dann ist es doch in ihrem Sinne das dort auch bestellt wird.

Aber falls ich in irgende einer weise damit irgendwelche Forumsregeln verletzt habe möchte ich mich dafür entschuldigen.

Grüsse und schönen Sonntag
Walter


Meine Bahnbilder auf Flickr: https://www.flickr.com/photos/184625997@N03/


 
Emmentaler
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.531
Registriert am: 02.09.2019
Gleise RocoLine
Spurweite H0
Steuerung Z21
Stromart Digital


RE: Roco Re460 Antrieb defekt

#12 von lokhenry , 29.09.2019 10:35

Hi,
Ich verstehe das so, das diese Seiten für die Ersatzteil Suche gedacht sind, wenn keine Sammel Bestellungen
Wie bei den Händlern durch geführt werden, ist jede Einzelbestellung für Krimskrams ein ziemlicher
Aufwand für jede MoBa Firma.

Gerade Roco hat vor Jahren speziell schon drauf hinwiesen nur beim Händler deswegen zu bestellen, aber
Ihr könnt bestellen wo Ihr Lustig seid, ist mir letztendlich so ziemlich egal.

Auch die Firma Adams als Spezialist für Ersatzteil Bestellungen wartet das genügend Bestellungen vorliegen um eine Sammel Bestellung Auszulösen, schon aus Porto Gründen geht das auch nicht anders.

Aber lassen wir das, bring je nichts soll jeder machen wir er möchte.

MoBa Gruß

Henry


2L DCC, EP III / IV Mein Thema Grenzbahnhof
DB, ÖBB, SBB, SNCF
Digital mit Lenz LZV 200


 
lokhenry
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.885
Registriert am: 09.08.2007
Gleise Rocoline / Shinohara
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200
Stromart DC, Digital


RE: Roco Re460 Antrieb defekt

#13 von JoWild , 29.09.2019 11:04

Hallo,
der Ersatzteilversand ist bei Roco/Fleischmann an einem eigenen Standort zusammengefasst und du kannst im entsprechenden Web-Shop problemlos auch in einer Bestellung Roco- und Fleischman-Ersatzteile wild gemischt bestellen. Die Zeiten, dass Roco den Ersatzteilversand vorzugsweise über die Händler abgewickelt haben wollte, ist mit den modernen Web-Shop längst vorbei. Der Versand dort ist nach meiner Erfahrung übrigens ziemlich flott.


Ich wünsche allen Freude an ihrer Modellbahn
Joachim


JoWild  
JoWild
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.272
Registriert am: 31.10.2017
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz