RE: Schienenbus 39980 Tür auf/zu Geräusch im Stand

#1 von dreileiter-fan ( gelöscht ) , 09.11.2007 01:16



Hallo.


Der Schienenbus (Märklin 39980) mit seinen Geräuschen hat es mir angetan.
Jetzt habe ich ihn auf einer Pendelzugstrecke (über die Central Station) geniessen können.
Sobald er an seinem Haltepunkt stehen blieb, ertönte das Tür-Auf / Tür-Zu Geräusch völlig automatisch.

Sind solche Befehle schwierig einzustellen...?

Wie werden solche Befehle eingestellt...?


Grüsse,


Bianca


dreileiter-fan

RE: Schienenbus 39980 Tür auf/zu Geräusch im Stand

#2 von wolfgang58 ( gelöscht ) , 09.11.2007 01:40

Hallo Bianca,

diese Geräusche werden z.T. über die Funktionstasten der CS angesteuert, andererseits ist auch eine Zuordnung direkt über Mapping der CS möglich.

Hierzu gibt es eine Tabelle die dem SchiBu beiligen müsste.
Diese habe ich glaube ich auch mal im Mä Jahrbuch gesehen.
Außerdem ist sie glaube ich auf der Mä HP zu finden.

Ich bin überzeugt, daß ein Besitzer des Schinenbusses dies noch hier einstellen wird.

Gute Nacht

(Edit: Bianca mit richtigem Namen angesprochen, war wohl doch etwas spät in der Nacht )


wolfgang58

RE: Schienenbus 39980 Tür auf/zu Geräusch im Stand

#3 von dreileiter-fan ( gelöscht ) , 09.11.2007 01:54



Hi Wolfgang.


Sag mal....


Wie kommst du auf Julia......?



Viele liebe Grüsse,




Bianca


dreileiter-fan

RE: Schienenbus 39980 Tür auf/zu Geräusch im Stand

#4 von dreileiter-fan ( gelöscht ) , 09.11.2007 02:01

...die Geräusche der Tür erfolgten automatisch...ohne das man auf den Knopf zum auslösen der Geräusche drücken musste...

Das Geräusch wurde, nachdem der SchiBu zum stehen kam, ausgelöst.

Wo wird diese Befehl "direkt über Mapping" eingestellt.......?


Bianca


dreileiter-fan

RE: Schienenbus 39980 Tür auf/zu Geräusch im Stand

#5 von Torsten Piorr-Marx , 09.11.2007 06:38

Zitat von dreileiter-fan
...die Geräusche der Tür erfolgten automatisch...ohne das man auf den Knopf zum auslösen der Geräusche drücken musste...

Das Geräusch wurde, nachdem der SchiBu zum stehen kam, ausgelöst.

Wo wird diese Befehl "direkt über Mapping" eingestellt.......?


Bianca


Hallo,

beim ESU-Lokprogrammer gibt es im Funktionsmapping die Möglichkeit bei einer eingeschalteten Funktion zwischen "Lok fährt" und "Lok steht" zu unterscheiden. Ich habe jetzt keine CS hier zum nachsehen, aber ich vermute, daß das auch da einstellbar ist.

EDIT:
siehe auch Lokprogrammer Handbuch Seite 13


Gruß
Torsten


nächste MISt-OWL-Stammtische:
Nächster MISt-OWL-Stammtisch siehe unter http://www.mist-owl.de

eMail: torsten.piorr-marx@mist-owl.de


 
Torsten Piorr-Marx
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.604
Registriert am: 27.04.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Steuerung CS2 - IB - 6021


RE: Schienenbus 39980 Tür auf/zu Geräusch im Stand

#6 von Muenchner Kindl , 09.11.2007 06:51

Guten Morgen Bianca,

Zitat
Wie kommst du auf Julia......?



Wir haben so viele Frauen im Forum, dass sich keiner alle Namen merken kann und deshalb nennen wir sie einfach alle "Julia!

Im Ernst: Es gibt tatsaechlich eine Julia und Wolfgang hat Dich wohl verwechselt

Zitat
Sobald er an seinem Haltepunkt stehen blieb, ertönte das Tür-Auf / Tür-Zu Geräusch völlig automatisch.

Sind solche Befehle schwierig einzustellen...?

Wie werden solche Befehle eingestellt...?



Das Ganze laesst sich auf jeden Fall durch den Einsatz einer PC-Software realisieren. Dem Ereignis "Kontakt befahren" loest die Funktion xy aus.

Ob das Sinn macht, dass der Schienenbus bei jedem Halt seine Tueren akustisch auf- und zu macht, wie es vielleicht mit dem Funktionsmapping zu realisieren ist, bezweifle ich. Die Tueren wuerden ja dann auch bei einem Halt auf freier Strecke auf- und zugehen .


Muenchner Kindl  
Muenchner Kindl
Gleiswarze
Beiträge: 10.164
Registriert am: 26.04.2005


RE: Schienenbus 39980 Tür auf/zu Geräusch im Stand

#7 von Olli , 09.11.2007 08:28

Hallo Thomas,

da kann ich nicht ganz zustimmen. Beim TrainController kann man das Geräusch auslösen wenn eine Zugfahrt beendet ist. Das sollte ein Bahnhof sein. Sollte dieser Zug auf der Strecke anhalten, wird keine Tür geöffnet. Nur in den Blöcken wo man es möchte.

Ciao Olli


Ciao Olli
Betriebsbahner
meine Homepage mit vielen Videos


 
Olli
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.489
Registriert am: 29.12.2005
Homepage: Link
Gleise K und C
Spurweite H0, H0m, G
Steuerung ECoS2 4.2.10 + TC 10
Stromart AC, DC, Digital


RE: Schienenbus 39980 Tür auf/zu Geräusch im Stand

#8 von Muenchner Kindl , 09.11.2007 08:35

Zitat von Olli
Hallo Thomas,

da kann ich nicht ganz zustimmen. Beim TrainController kann man das Geräusch auslösen wenn eine Zugfahrt beendet ist. Das sollte ein Bahnhof sein. Sollte dieser Zug auf der Strecke anhalten, wird keine Tür geöffnet. Nur in den Blöcken wo man es möchte.

Ciao Olli



Hi Olli,

ist es nicht so, dass man mit dem Ausloesen eines Rueckmelders eine bestimmte Funktion ausloesen kann? Woher weis der TC sonst, dass eine Zugfahrt beendet ist? Und was ist, wenn ich z.B. vor einer Schranke ein Pfeiffsignal haben will?

Zitat
Sollte dieser Zug auf der Strecke anhalten, wird keine Tür geöffnet.



Eben, einer Software kann ich das mit Hilfe von Rueckmeldern beibringen, einem Decoder nicht.


Muenchner Kindl  
Muenchner Kindl
Gleiswarze
Beiträge: 10.164
Registriert am: 26.04.2005


RE: Schienenbus 39980 Tür auf/zu Geräusch im Stand

#9 von JSteam ( gelöscht ) , 09.11.2007 08:43

Hi Thomas,

ich kann nicht für TC sprechen, aber in WDP kann ich Geräusche vor, während oder nach der Zugfahrt auslösen. Woher die Software weiß, wann die Zf beendet ist? Wenn der Zug am Zielkontakt angekommen ist und die Geschwindigkeit Null ist Daher kann das Geräusch auch längere Zeit nach Ende der Zf kommen.
Aber natürlich immer abhängig von einem Kontakt, da hast Du recht.


JSteam

RE: Schienenbus 39980 Tür auf/zu Geräusch im Stand

#10 von Alfred Hangl , 09.11.2007 09:49

Hallo Thomas,

TC: man kann eine virtuellen Melder erstellen, also eine Position die einen bestimmten Abstand zu einem fixen Melder hat und diesem eine Funktion zuweisen.
Z.B.: 45cm nach s88-Melder 12 ist der virtuelle Melder Lokpfiff 03.
Dieser bekommt die Eigenschaft wenn Lok BR03 vorbeikommt F5 auszulösen.
Ergebnis: Immer wenn die BR03 45cm nach dem s88-Melder 12 vorbeifährt, dann pfeift es.
Auch ist es möglich wie bei WDP beim Start, Stop oder während einer Zugfahrt eine Funktion auszulösen.
Z.B.: Start Lich an, Ende Licht aus.
Ergebnis: Lok fährt vom Ausgangspunkt schaltet das Licht und fährt weg. Das Licht brennt so lange, bis die Lok am Zielpunkt, dem Ende der Fahrt angekommen ist.

Wie das bei der Pendelfahrt der CS realisiert ist, muss ich demnächst ausprobieren. Denke aber, dass die CS das abhängig von dem Pendeleinstellungen macht. Nur das muss irgendwo beim Bus einstellbar sein.
Zumindest bis jetzt geht ohne Pendelfahrt beim Bus keine Türe auf.

Grüße,
Alfred


Z mit MÜT-Digirail + RR&Co 5.0
HO mit CS2 + iPad6 iOS14 + iPhone6 iOS14 + RR&Co 9G
CS1 2.0.4 + ControlGui, C-Gleis
LGB Gartenbahn analog
1.Österreichischer Straßenbahn und Eisenbahn Klub
Eisenbahnmuseum Heizhaus Strasshof


 
Alfred Hangl
InterCity (IC)
Beiträge: 605
Registriert am: 29.08.2005
Spurweite H0, N, Z, G
Stromart DC, Digital


RE: Schienenbus 39980 Tür auf/zu Geräusch im Stand

#11 von Michael.E ( gelöscht ) , 09.11.2007 10:33

Ich hab jetzt mal ein wenig rumgespielt .
Beim Schienenbus liegt das Türgeräusch auf "Sound 4". Ich habe je ein Häkchen auf Stand v/r gelegt. Dann auf "Stand" getippt und als Momentfunktion eingerichtet. Jetzt klappern die Türen wenn der Schienenbus anhält.
Eine Pendelstrecke ist dafür nicht nötig.

Habe dann versucht den Abfahrtspiff (Sound 2 ) auf Fahrt zu legen. Ich wollte damit erreichen das der Pfiff kurz ausgelöst wird wenn ich den Zug in Bewegung setzte. Das Problem ist, ich bekomme es nicht auf "Moment" gesetzt. Der Schienenbus pfeift ständig während der Fahrt.

Grundsätzlich lassen sich alle Funktionen auf Fahrt/Stand setzten. Ich denke dabei an interesannte Optionen wie auslösen der Telex beim Anhalten, Warnpfiff von Dampflokomotiven, Bahnhofsdurchsagen bei der Abfahrt usw.

Ich hoffe das ich jetzt mal den Forscherdrang bei einigen wecken konnte.
Wenn jemand noch eine Idee hat. Her damit.


Michael.E

RE: Schienenbus 39980 Tür auf/zu Geräusch im Stand

#12 von Murrrphy , 09.11.2007 14:22

Ich mach das Thema an dieser Stelle jetzt mal dicht.

Hier findet sich dasselben Thema noch ein weiteres Mal, nur mit einer anderen Lok:
viewtopic.php?t=17294,-e10-rheingold-39121-im-stand-bahnhofsdurchsage.html

Ich denke nicht, daß wir die Problematik nun für alle Loks von Bianca in einem separaten Thread durchkauen müssen

Sollten sich spezielle Aspekte für den Schienenbus ergeben: PN und das Teil ist wieder geöffnet.


Viele Grüße
Achim



 
Murrrphy
Administrator
Beiträge: 8.414
Registriert am: 02.01.2006
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 3 / MS 2
Stromart AC, DC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz