RE: Neue Triebwagen der BR 422 - wie lange schläft Märklin noch?

#1 von Torsten R. ( gelöscht ) , 09.11.2007 09:04

Hallo!

Gestern wurden die neuen Triebwagen der Baureihe 422 vorgestellt, die demnächst im S-Bahn-Netz an Rhein, Ruhr und Sieg eingesetzt werden.
http://drehscheibe-online.ist-im-web.de/...php?2,file=6228
Sehen doch recht flott aus.

Die aktuelle Personenbahn im H0 Modell wird von Märklin (und anderen) leider sträflich vernachlässigt.

Nahverkehrswagen
Bei Märklin gibt es die n-Wagen (Silberlinge) nur im Längenmaßstab 1:100, den Steuerwagen nur mit der Kopfform "Karlsruhe" und Gepäcktüren.
Die Doppelstockwagen gibt es nur im Längenmaßstab 1:100 mit Hocheinstieg und alter Kopfform. Bei den 1.Klasse-Wagen fehlt der gelbe 1.Klasse-Streifen.
Dieseltriebwagen
Bei der Deutschen Bahn AG sind folgende Triebwagen im Einsatz:
20 Baureihe 610 (Modell von Fleischmann)
50 Baureihe 611
192 Baureihe 612 (Modell von Piko)
340 Baureihe 628/629 (Modelle von Märklin und Roco)
30 Baureihe 640
40 Baureihe 641 (Modell von Rivarossi)
238 Baureihe 642 (Modell von Piko)
101 Baureihe 643 (Modell von Brawa)
63 Baureihe 644 (Modell von Brawa)
86 Baureihe 646 (geplant bei Bemo, mittlerweile storniert)
61 Baureihe 648 (Modell von Fleischmann)
74 Baureihe 650 (Modell von Bemo)
Märklin könnte zumindest die Baureihe 628.2 nochmal neu mit Sound auflegen oder mit leichten Formänderungen als Baureihe 628.4 oder 629 anbieten.
Nachdem Bemo die Baureihe 646 zurückgestellt hat, wäre das auch ein Modell für Märklin.
Elektrotriebwagen
Bei der Deutschen Bahn AG sind folgende Triebwagen im Einsatz:
??? Baureihe 420 (Modell von Roco)
84 Baureihe 422 (ab 2008)
462 Baureihe 423 (Modell von Roco)
40 Baureihe 424
236 Baureihe 425
43 Baureihe 426 (Modell von Brawa)
5 Baureihe 427 (ab 2008)
42 Baureihe 428 (ab 2010)
78 Baureihe 440 (ab 2009)
Fernverkehrswagen
Bisher hat es noch kein Modellbahnhersteller geschafft, die IC-Wagen in aktueller Ausführung mit FIS (elektronisches Zuglaufschild) auf dem Markt zu bringen. Ebenso vermisst man eine Baureihe 101 mit Adler Mannheim-Werbung.
ICE-Züge
Den ICE 2 mit verkehrsrotem Streifen gibt es bei Märklin nur als klassenloses Startpackungsmodell ohne Restaurant, den ICE 3 gibt es ebenfalls nicht in aktueller Ausführung mit Klimaaufsätzen und BordBistro.
Den ICE T2 hat bisher kein Hersteller im Sortiment.

Wer die aktuelle Epoche so vernachlässigt, darf sich nicht wundern, wenn der Nachwuchs ausbleibt.


Grüße
Torsten


Torsten R.

RE: Neue Triebwagen der BR 422 - wie lange schläft Märklin noch?

#2 von Torsten Piorr-Marx , 09.11.2007 09:43

Der Link will bei mir nicht so richtig...

Klappt der?
http://drehscheibe-online.ist-im-web.de/...675#msg-3539675


Gruß
Torsten


nächste MISt-OWL-Stammtische:
Nächster MISt-OWL-Stammtisch siehe unter http://www.mist-owl.de

eMail: torsten.piorr-marx@mist-owl.de


 
Torsten Piorr-Marx
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.604
Registriert am: 27.04.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Steuerung CS2 - IB - 6021


RE: Neue Triebwagen der BR 422 - wie lange schläft Märklin noch?

#3 von abit , 09.11.2007 09:50

Hallo,

der sieht ja mal gut aus. Ich würde mich über ein Modell von Märklin (oder auch von anderen in AC) freuen.

Gruß
Andreas


 
abit
InterCity (IC)
Beiträge: 610
Registriert am: 16.11.2005


RE: Neue Triebwagen der BR 422 - wie lange schläft Märklin noch?

#4 von kukuk , 09.11.2007 10:00

Zitat von Torsten R.

ICE-Züge
den ICE 3 gibt es ebenfalls nicht in aktueller Ausführung mit Klimaaufsätzen und BordBistro.



Was vielleicht daran liegt, dass die BordBistros aktuell wieder in Restaurants umgebaut werden. Damit würde so ein Modell bei Verfügbarkeit nicht den aktuellen Stand wiedergeben und hier im Forum wieder alle meckern

Thorsten


Epoche VI (3L K-Gleis) mit Märklin CS3+ und MS2
Rollmaterial von Brawa, Fleischmann, Märklin, Piko, Roco, Trix und vielen mehr


kukuk  
kukuk
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.096
Registriert am: 17.01.2007
Homepage: Link
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+
Stromart Digital


RE: Neue Triebwagen der BR 422 - wie lange schläft Märklin noch?

#5 von Krokodil , 09.11.2007 10:16

der 422 gefällt mir von der form her ganz gut!

dennoch finde ich es gut, dass M sich auf epoche 3+4 konzentriert, da ich das ebenso mache, weil ich das verkehrsrote gerümpel dieser AG nicht leiden kann.

vielleicht hast du glück und brawa nimmt sich dessen an...


Niemals ein selbstfahrender Tender mit geschobenem Plastik auf meiner Anlage!

C-Sinus und Glockenanker Fan


Krokodil  
Krokodil
InterCity (IC)
Beiträge: 849
Registriert am: 16.09.2005
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Neue Triebwagen der BR 422 - wie lange schläft Märklin noch?

#6 von Holgi ( gelöscht ) , 09.11.2007 10:25

Hallo zusammen,
früher oder später wird es den Triebwagen als Modell geben. Ein schöner ET 420 in orange/lichtgrau würde mir aber besser gefallen - das ist für eben DIE S-Bahn.
Gruß
Holger


Holgi

RE: Neue Triebwagen der BR 422 - wie lange schläft Märklin noch?

#7 von Gast , 09.11.2007 10:29

Halölo Holgi,

den 420er gibt es ja. Allerdings eben von Roco und auch dort wurde der nicht entwickelt. Der stammt noch von Röwa.

Der 422er wird eher von Roco kommen, denn die können den auf der Basis 423 leicht fertigen. Das ist ja nur eine Weiterentwicklung. Von daher denke ich, dass das eher von Roco kommen wird. Dort hält sich der Entwicklungsaufwand in Grenzen. Orginalton aus den Kreisen der DB: Die DB AG hat einen weiterentwicklung des 423 bestellt, die den neueren Crashvorschriften (vgl. 185.2) entspricht. Zusätzlich werden anderen Dinge etwas modifiziert (Türschliessautomatik), aber es handelt sich praktisch um das gleiche Fahrzeug.

Da der aber vorläufig nur an Rhein-Ruhr eingesetzt wird, denkle ich mal wird der so schnell nicht kommen.

Weiterer Punkt, der sollte dann maßstäblich umgesetzt werden. Und da hat Märklin so seine Probleme.

Der 427 wäre durchaus interessant. Den kann man in der Version DB, SBB, Cantus und auch für die Westfalenbahn? bringen. Die alle nutzen ja den Flirt. Und von der SBB sind diese Fahrzeuge schon lange in Deutschland im Einsatz in der S-Bahn Lörrach und im Seehas. Cantus fährt damit seit einem Jahr in Nordhessen rum. Und zum Fahrplanwechsel nehmen da einige weitere im Ruhrpott den Betrieb auf.

Wolfgang



RE: Neue Triebwagen der BR 422 - wie lange schläft Märklin noch?

#8 von Gerard , 09.11.2007 11:18

Kleine ergänzung von mir aber es gibt bestimmt noch mehr.

Dieseltriebwagen
Bei der Deutschen Bahn AG sind folgende Triebwagen im Einsatz:
20 Baureihe 610 (Modell von Fleischmann und Märklin)
50 Baureihe 611
192 Baureihe 612 (Modell von Piko)
340 Baureihe 628/629 (Modelle von Märklin und Piko und Roco)
30 Baureihe 640
40 Baureihe 641 (Modell von Rivarossi)
238 Baureihe 642 (Modell von Piko)
101 Baureihe 643 (Modell von Brawa)
63 Baureihe 644 (Modell von Brawa)
86 Baureihe 646 (geplant bei Bemo, mittlerweile storniert)
61 Baureihe 648 (Modell von Fleischmann und Mehano)
74 Baureihe 650 (Modell von Bemo)

Mir sind die "Privat" Triebwagen interesanter als die von der DBAG.

Grüße
Gerard


https://www.facebook.com/groups/481843655359127/


 
Gerard
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 283
Registriert am: 19.05.2007
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Neue Triebwagen der BR 422 - wie lange schläft Märklin noch?

#9 von HO-Senior , 09.11.2007 12:45

Grüß Gott zusammen,

S-Bahn-Triebwagen haben sicherlich ihren Reiz, doch leider auch die Eigenart, im wesentlichen nur regional eingesetzt zu werden. Selbst der 420, der im Raum München, im Ruhrgebiet und im Rhein-Main-Gebiet fuhr, hatte jeweils eigenständige Lackierungen.

Universeller einsetzbar scheint mir deshalb der 425, den ich selbst auch kaufen würde.

Im übrigen glaube ich, daß Roco mit dem 425 glücklicher gewesen wäre als mit dem 423, der ja seinerzeit recht billig verramscht wurde.

Reinhard


HO-Senior  
HO-Senior
InterCity (IC)
Beiträge: 640
Registriert am: 29.07.2005


RE: Neue Triebwagen der BR 422 - wie lange schläft Märklin noch?

#10 von Torsten R. ( gelöscht ) , 09.11.2007 13:06

Hallo Gerard!

Zitat von Gerard
Baureihe 610 (Modell von Fleischmann und Märklin)
340 Baureihe 628/629 (Modelle von Märklin und Piko und Roco)


Märklin hat nur das Fleischmann-Modell unter eigener Nummer vertrieben.
Den VT 628.2 gab es nur von Märklin und Roco (in meiner ursprünglich Übersicht hatte ich ausversehen Piko statt Roco geschrieben).


Grüße
Torsten


Torsten R.

RE: Neue Triebwagen der BR 422 - wie lange schläft Märklin noch?

#11 von Buegelfalte , 09.11.2007 14:03

Beim 423 von Roco gibt es derzeit auch noch patentrechtliche Probleme betreffend die Ausführung der Gelenkmechanik. Außerdem hat sich der 423 wohl leider recht schlecht verkauft, nachdem er dann (wie bereits angemerkt wurde) "verramscht" wurde, gehört er derzeit zu den stark gesuchten Modellen, die auf Börsen und bei Auktionen recht hohe Preise erzielen. Ob der 422 daher von Roco kommt (zumindest in nächster Zeit), wage ich eher zu bezweifeln. Den FLIRT fände ich da eher reizvoller, sowohl von der Optik (meine persönliche Meinung) als auch von den möglichen Varianten (Privatbahnen, 2-, 3- oder 5-teilig).

Grüße,
Björn Junga


Grüße, Björn


Buegelfalte  
Buegelfalte
InterCity (IC)
Beiträge: 959
Registriert am: 08.07.2007
Gleise K-Gleis, Tillig
Spurweite H0e
Steuerung ECos
Stromart DC


RE: Neue Triebwagen der BR 422 - wie lange schläft Märklin noch?

#12 von Dominik B ( gelöscht ) , 09.11.2007 14:57

Zitat von Buegelfalte
Den FLIRT fände ich da eher reizvoller, sowohl von der Optik (meine persönliche Meinung) als auch von den möglichen Varianten (Privatbahnen, 2-, 3- oder 5-teilig).



Den gibt es auch nächstes Jahr von Liliput. Ich denke weitere Farbvarianten sind dann nur noch eine Frage der Zeit.


Dominik B

RE: Neue Triebwagen der BR 422 - wie lange schläft Märklin noch?

#13 von ET426 , 09.11.2007 16:04

Der sieht ja mal richtig gut aus...

Es kommen noch zwei weitere Baureihen auf uns zu - die BR440

http://www.nahverkehr-franken.de/rbahn/440.html

Und welche Baureihenbezeichnung der E-Talent2 bekommen wird, steht noch in den Sternen...

http://www.nahverkehr-franken.de/sbahn/aktuell.html

http://www.nahverkehr-franken.de/sbahn/i...rnberg_s250.jpg

Ich bin schon mal gespannt.

Wobei ich den 422 auch gerne in Nürnberg hätte, dann wären endlich diese X-Wagen los. Lieber gestern als morgen....

Grüße,
Flo


 
ET426
InterRegio (IR)
Beiträge: 157
Registriert am: 28.05.2006


RE: Neue Triebwagen der BR 422 - wie lange schläft Märklin noch?

#14 von Epoche2 ( gelöscht ) , 09.11.2007 16:28

Hallo!

Weiß jemand, ob der 422 auch über WC´s verfügt (also jetzt das Original )? Ich fand das bei den 423ern bzw. 420ern immer unzumutbar ohne WC bei tw. bis zu 2 stündigen Fahrten.

Gruß
Carsten


Epoche2

RE: Neue Triebwagen der BR 422 - wie lange schläft Märklin noch?

#15 von Dominik B ( gelöscht ) , 09.11.2007 16:46

Boah, wie göttlich ist denn das : Die Bahn hat endlich meine Mail erhört und der Nahverkehr um Würzburg wird auf Triebzüge umgestellt *Thank God*


Dominik B

RE: Neue Triebwagen der BR 422 - wie lange schläft Märklin noch?

#16 von Uwe der Oegerjung , 09.11.2007 16:51

Zitat von Dominik B
Boah, wie göttlich ist denn das : Die Bahn hat endlich meine Mail erhört und der Nahverkehr um Würzburg wird auf Triebzüge umgestellt *Thank God*



Hallo :

MfG von Uwe dem Oegerjung


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.620
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Neue Triebwagen der BR 422 - wie lange schläft Märklin noch?

#17 von ET426 , 09.11.2007 17:06

Moin Dominik, klasse gell? Und schlecht schauen die gar nicht mal aus.

Auch ich wurde erhört, die X-Wagen und die Monsterföne werden hier danna auch weniger... - grade Letztere sind mittlerweile eine echte Landplage geworden. Zum Glück haben wir auch ein paar 146er.

Außerdem haben die 143er meine Lieblingslok, die 141er aus Nürnberg "vertrieben" - ein Grund genug, warum ich eine schreckliche Aversion gegen diese Baureihe habe.

Grüße,
Flo


 
ET426
InterRegio (IR)
Beiträge: 157
Registriert am: 28.05.2006


RE: Neue Triebwagen der BR 422 - wie lange schläft Märklin noch?

#18 von Dominik B ( gelöscht ) , 09.11.2007 17:41

Zitat von Uwe der Oegerjung
Hallo :

MfG von Uwe dem Oegerjung



Hallo


Dominik B

RE: Neue Triebwagen der BR 422 - wie lange schläft Märklin noch?

#19 von Silberling ( gelöscht ) , 09.11.2007 17:45

In der Tat gibt es gerade bei Märklin einen riesigen Nachholbedarf, was (vor allem moderne) Nahverkehrstriebzüge angeht. Ich denke, daß auch bei der BR 422 wieder ein Mitbewerber schneller sein wird.

Persönlich habe ich den Roco 423 (lieber noch als Variante 425) und den Fleischmann 648 auf der Wunschliste (wenn es die BR 640 gäbe, wäre mir die noch lieber). Aber die müßten erst einmal mit NRW-Logo kommen...


Silberling

RE: Neue Triebwagen der BR 422 - wie lange schläft Märklin noch?

#20 von Holgi ( gelöscht ) , 09.11.2007 18:32

Hallo Wolfgang Prestel,
dass es den ET 420 von Roco gibt ist mir bekannt, aber eben nicht in der gewünschten Variante - Rot, Blau, ProSieben usw. ist halt nicht mein Ding.
Gruß
Holger

PS: Dass die Form von Röwa übernommen wurde ist mir bekannt.


Holgi

RE: Neue Triebwagen der BR 422 - wie lange schläft Märklin noch?

#21 von Dominik B ( gelöscht ) , 09.11.2007 18:34

Hi,

aber den ET 420 gibt es doch auch in orange / grau, oder :


Dominik B

RE: Neue Triebwagen der BR 422 - wie lange schläft Märklin noch?

#22 von drsell , 09.11.2007 19:03

Immer wieder interessant: Die Zweitbelegung einer Baureihe. Der 427 ist für mich der Vorgänger des 420, mit den fünf Exemplaren bin ich in den 60er Jahren als Azubi täglich über die Panoramabahn nach Stuttgart gefahren. Und jetzt soll es wieder eine ebenso genannte Baureihe geben?

Zu Modellen: Ich habe u. a. den 420 und 423 jeweils in AC. Der Spielwert von Triebwagen ist gering. Eben im Kreis oder hin- und her; nichts groß mit rangieren etc.. Dazu kommt, dass sie meistens mindestens zweiteilig sind und dies naturgemäß den Preis treibt.

Also nicht der Verkaufshit, entsprechend vorsichtig gehen die Firmen an eine Umsetzung-


Triebfahrzeuge von Brawa, Fleischmann, Gützold, Hobbytrain, Kato, Liliput, Lima, Märklin, Piko, pmt, Rivarossi, Roco, Trix


drsell  
drsell
InterCity (IC)
Beiträge: 525
Registriert am: 17.01.2006
Gleise K
Spurweite H0e
Stromart analog DC


RE: Neue Triebwagen der BR 422 - wie lange schläft Märklin noch?

#23 von abit , 09.11.2007 19:07

Zitat von Bernd Mezger
Immer wieder interessant: Die Zweitbelegung einer Baureihe. Der 427 ist für mich der Vorgänger des 420, mit den fünf Exemplaren bin ich in den 60er Jahren als Azubi täglich über die Panoramabahn nach Stuttgart gefahren.
...




Der "alte" 427 wäre auch ein Wunschmodell von mir. Bislang gab es den noch von keinem Hersteller.

Gruß
Andreas


 
abit
InterCity (IC)
Beiträge: 610
Registriert am: 16.11.2005


RE: Neue Triebwagen der BR 422 - wie lange schläft Märklin noch?

#24 von Buegelfalte , 10.11.2007 00:04

Zitat von Dominik B

Zitat von Buegelfalte
Den FLIRT fände ich da eher reizvoller, sowohl von der Optik (meine persönliche Meinung) als auch von den möglichen Varianten (Privatbahnen, 2-, 3- oder 5-teilig).



Den gibt es auch nächstes Jahr von Liliput. Ich denke weitere Farbvarianten sind dann nur noch eine Frage der Zeit.




Na ja, wollen wir's hoffen...

Eigentlich sollte er ja schon 2006(?) erscheinen, Anfang dieses Jahres teilte man mir noch mit, dass man das viertel Quartal 2007 avisieren würden. Ich hoffe, dass man bei Liliput während dieser Terminverschiebungen auch die diversen Unterschiede der FLIRTs von verschiedenen Unternehmen berücksichtigt und hoffe gleichzeitig, dass man bei Liliput dann auch sukzessive die Modelle nach deutschen Vorbildern (bspw. Abellio, Westfalenbahn) bringen wird.

Grüße,
Björn Junga

Ansonsten: Der alte 427 wäre auch mein Wunschmodell!


Grüße, Björn


Buegelfalte  
Buegelfalte
InterCity (IC)
Beiträge: 959
Registriert am: 08.07.2007
Gleise K-Gleis, Tillig
Spurweite H0e
Steuerung ECos
Stromart DC


RE: Neue Triebwagen der BR 422 - wie lange schläft Märklin noch?

#25 von Udo Nitzsche , 10.11.2007 14:21

Zitat von Epoche2
Weiß jemand, ob der 422 auch über WC´s verfügt (also jetzt das Original )? Ich fand das bei den 423ern bzw. 420ern immer unzumutbar ohne WC bei tw. bis zu 2 stündigen Fahrten.



Hallo Carsten,

die BR 422 hat definitiv kein Klo! Das Innenlayout ist nämlich wie bei der BR 423.


Gruß aus Berlin
Udo

Märklin-Fahrer seit über 50 Jahren
8. Anlage im Bau; C-/K-Gl.; Ep. III; CS2 + Rocrail
Planungsstand für Anlage 8
Aufbau Anlage 8


 
Udo Nitzsche
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.363
Registriert am: 18.11.2006
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz