Willkommen 

RE: Meine kleine MoBa - Wiedereinstieg nach 15 Jahren Abstinenz

#1 von Chris666 , 17.10.2019 21:31

Hallo liebe Forumsmitglieder,

Ich möchte mich mal kurz vorstellen, da ich ganz neu im Forum bin.
Meine Name ist Christian, bin 32 und seit kurzem wieder in der MoBa Szene unterwegs.

Ich hatte in meiner Kindheit bereits mal das Vergnügen, eine MoBa mein eigen zu nennen, allerdings wurde mit zunehmendem Alter das Interesse immer geringer und ich verkaufte alles ( was ich mittlerweile bereue).

Vor zwei Jahren bin ich durch Zufall auf einem Flohmarkt über ein Starterset von M***** gestolpert welches ich gleich mitnehmen musste.

Seitdem habe ich mir noch einige Startersets zugelegt um auch in der digitalen Welt Fuß zu fassen.

Aktuell baue ich gerade an meiner wieder ersten MoBa, Grundfläche Hauptteil 200x100cm, links davon ein Anbau mit 100x80cm, rechts im 90 Grad Winkel ein weiterer Anbau mit ca. 90x80cm sowie zwei Module, welche gegenüber der Hauptanlage an der Wand montiert werden soll und ein weiteres L bilden mit ca. 130/100x30bzw.40cm Tiefe.

Im Hauptteil gibt es rechts eine Gleiswendel im Radius 1/2, welche vom SBH auf die Hauptebene führt.
Im linken Anbau wird eine 4,5 fache Gleiswendel im Radius 1 gebaut (Wendel bereits vorbereitet, aktuell beim Schienen legen), wo man von der Hauptebene auf eine hochgelegenen Paradestrecke an der Rückseite der Anlage kommen soll.

Nachdem ich komplett frei ohne Pläne baue, bin ich schon gespannt, wie ich wo zusammenkommen werde, denke das wird noch recht spannend.

Fotos stelle ich bei Zeiten mal ein, aktuell sieht man noch nicht allzu viel bzw. Ist es noch eher Rohbau.

Über Anregungen, Tips und Vorschläge freue ich mich jederzeit, ich hoffe auf netten und regen Austausch hier.

Lg Chris


Hier der Link zu meinem Album, wo alle Fotos meines Neuen Hobbyraums sowie der neuen Anlage hochgeladen werden

https://www.pic-upload.de/gal-1243956/kha4ne/1.html


Chris666  
Chris666
S-Bahn (S)
Beiträge: 22
Registriert am: 17.10.2019


RE: Meine kleine MoBa - Wiedereinstieg nach 15 Jahren Abstinenz

#2 von Schwellenzähler , 18.10.2019 14:10

Hallo Chris!

Erstmal in unserer Runde!

Zitat
Fotos stelle ich bei Zeiten mal ein, aktuell sieht man noch nicht allzu viel bzw. Ist es noch eher Rohbau.



Na immer her damit, schließlich bist du ja hier in der Kategorie "AnlagenBAU"!!!! Da spielt es keine Rolle, was zu sehen ist, Hauptsache man sieht überhaupt etwas!!!!
andernfalls kann das hier:

Zitat
Über Anregungen, Tips und Vorschläge freue ich mich jederzeit, ich hoffe auf netten und regen Austausch hier.



nicht stattfinden

Gruß

Carsten


Hier geht es nach Mühlental, einem kleinen Bahnknoten in den 80´gern

viewtopic.php?f=15&t=151380


 
Schwellenzähler
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.247
Registriert am: 14.08.2017
Ort: Wegberg
Gleise FLM-piccolo, Peco Code 55
Spurweite N
Steuerung z21-Start
Stromart DC, Digital


RE: Meine kleine MoBa - Wiedereinstieg nach 15 Jahren Abstinenz

#3 von Analogbahner , 18.10.2019 14:25

298 Augen sehen besser als zwei. Je früher etwaige Fehler auffallen, desto besser...


Gruß Analogbahner

Ich wurde gesperrt und kann nichts mehr schreiben. Deshalb bedanke ich mich bei allen für die schöne Zeit hier an dieser Stelle. Ich habe mir bei keinem Beitrag etwas vorzuwerfen und verlasse kopfschüttelnd das Forum. Meine nächste Teppichbahn ist in Planung und wird ohne euch stattfinden. Die Tipps und Diskussionen hier waren immer eine Bereicherung. Tschüß.


Analogbahner  
Analogbahner
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.232
Registriert am: 14.09.2009


RE: Meine kleine MoBa - Wiedereinstieg nach 15 Jahren Abstinenz

#4 von Chris666 , 18.10.2019 14:45

Grüß Euch,

hab leider gerade nicht viele Fotos, muss erst wieder welche machen, da es zwischenzeitlich einen Totalumbau gab.
Hier mal die Fotos der Gleiswendel in R1 in Einzelteilen


Zusammengebaut und in der Höhe eingestellt


grobe Positionierung an der angedachten Stelle


Werde schauen, dass ich noch heute Abend ein paar Fotos machen kann.

LG Chris


Hier der Link zu meinem Album, wo alle Fotos meines Neuen Hobbyraums sowie der neuen Anlage hochgeladen werden

https://www.pic-upload.de/gal-1243956/kha4ne/1.html


Chris666  
Chris666
S-Bahn (S)
Beiträge: 22
Registriert am: 17.10.2019


RE: Meine kleine MoBa - Wiedereinstieg nach 15 Jahren Abstinenz

#5 von Schwellenzähler , 18.10.2019 18:22

Moin Chris,

das sieht doch schonmal sehr solide aus , gerne mehr davon

Gruß

Carsten


Hier geht es nach Mühlental, einem kleinen Bahnknoten in den 80´gern

viewtopic.php?f=15&t=151380


 
Schwellenzähler
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.247
Registriert am: 14.08.2017
Ort: Wegberg
Gleise FLM-piccolo, Peco Code 55
Spurweite N
Steuerung z21-Start
Stromart DC, Digital


RE: Meine kleine MoBa - Wiedereinstieg nach 15 Jahren Abstinenz

#6 von Chris666 , 18.10.2019 19:16

Hallo Carsten,

Hab heute noch ein bisschen was weitergebaut. Muss nur schauen, ob ich die Fotos vom Handy direkt auch hochladen kann.
Ansonsten erst Anfang nächster Woche.

Melde mich dann später noch mal.

Lg Chris


Hier der Link zu meinem Album, wo alle Fotos meines Neuen Hobbyraums sowie der neuen Anlage hochgeladen werden

https://www.pic-upload.de/gal-1243956/kha4ne/1.html


Chris666  
Chris666
S-Bahn (S)
Beiträge: 22
Registriert am: 17.10.2019


RE: Meine kleine MoBa - Wiedereinstieg nach 15 Jahren Abstinenz

#7 von Chris666 , 18.10.2019 21:56

Hallo Carsten,
Hallo liebe Forumsmitglieder,

Hier nun ein paar Bilder von meiner Anlage an der ich zur Zeit
baue.
Gleiswendel rechts in R1/2

Der R1 Kreis führt dann auf die Hauptebene, wo ein Bahnhof samt Güterumschlagplatz entstehen soll. In weiterer Folge geht hier die Trasse weiter zur vorhin gezeigten R1 Wendel, welche dann oben den Ausgangspunkt der Paradestrecke darstellen soll.
Der R2 Kreis macht nach der Wendel einen Gegenbogen und soll mit einer Steigung retour geführt werden.
Über der R1/2 Wendel soll dann ein Berg entstehen, wo die Paradestrecke drüber führen soll.
Hier nun der erwähnte Gegenbogen, vorerst nur zur Probe gesteckt um zu sehen, ob sich das alles wie gedacht ausgeht.


Hier noch ein paar Bilder vom unterirdischen Betriebswerk mit ein paar kurzen Abstellgleisen.
Ich nenne es extra nicht SBH, dafür ist das ganze einfach zu klein...






Hier sieht man noch die doppelte Aus bzw. Einfahrt ins UBW.


Und noch mal ne Gesamtübersicht der Anlage ( bitte das Chaos und den Müll wegdenken )


Zuletzt noch ein Foto eines Moduls, welches dann gegenüber montiert werden soll, dies ist ein Teil davon, das zweite Modul hat bis dato nur den Rahmen und die Platte, da ich erst schauen muss, wie ich am besten von der Ebene 1 dort hin komme.


Soviel mal von meiner Seite, bin auf eure Kommentare und Anregungen gespannt.

Lg Chris


Hier der Link zu meinem Album, wo alle Fotos meines Neuen Hobbyraums sowie der neuen Anlage hochgeladen werden

https://www.pic-upload.de/gal-1243956/kha4ne/1.html


Chris666  
Chris666
S-Bahn (S)
Beiträge: 22
Registriert am: 17.10.2019


RE: Meine kleine MoBa - Wiedereinstieg nach 15 Jahren Abstinenz

#8 von Chris666 , 21.10.2019 15:00

Hallo liebe Stummis ,

heute gings wieder weiter mit Anlagenbau.
Zum einen habe ich heute endlich die Auffahrt aus der R2 Schleife soweit mal geschafft, dass ich sie mit einem Altbestand verknüpfen konnte, Testlauf erfolgt vielleicht heute Abend mit meiner Testlok.

In weiterer Folge konnte ich noch eine R1 Schleife mit geraden dazwischen bauen, um dann in späterer Folge die Paradestrecke, welche aus der R1 Wendel kommt, zurückzuführen.

Fotos muss ich erst welche machen, dafür war leider keine Zeit bzw. hab ichs vergessen

Kann mir vielleicht jemand bei Tunnelportalen behilflich sein?
Habe aktuell welche von Noch, allerdings sind diese in der 1gleisigen Ausführung recht eng und ich würde sie teilweise im Kurvenbereich benötigen...
Gibts da Alternativen bzw. 1gleisige, welche etwas breiter ausgeführt sind? Oder muss ich auf Eigenbau umsatteln???

Auch bin ich noch etwas unschlüssig bzw. einer Anbindung meines Militärgeländes an die Bahnlinie, hier fehlt mir noch die zündende Idee.

Soviel mal von mir, Fotos folgen wie gesagt am Abend.

LG Chris


Hier der Link zu meinem Album, wo alle Fotos meines Neuen Hobbyraums sowie der neuen Anlage hochgeladen werden

https://www.pic-upload.de/gal-1243956/kha4ne/1.html


Chris666  
Chris666
S-Bahn (S)
Beiträge: 22
Registriert am: 17.10.2019


RE: Meine kleine MoBa - Wiedereinstieg nach 15 Jahren Abstinenz

#9 von Chris666 , 21.10.2019 21:01

Hallo liebe Stummianer,

Hier nun die versprochenen Bilder der rechten Erweiterung
samt Schleife zur Paradestrecke.

Einmal die Gesamtansicht (Trassenhöhen noch nicht fertig eingestellt)


Detailansicht 1


Hier die Rampe zur Paradestrecke, hier soll noch eine Weiche installiert werden um die Paradestrecke 2gleisig zu bauen bzw.
auch Zugbegegnungen darzustellen.


Soviel mal für heute, über Feedback würde ich mich freuen,
vielleicht fällt dem einen oder anderen noch irgendein Fehler auf, den ich bis jetzt übersehen habe.

Lg Chris


Hier der Link zu meinem Album, wo alle Fotos meines Neuen Hobbyraums sowie der neuen Anlage hochgeladen werden

https://www.pic-upload.de/gal-1243956/kha4ne/1.html


Chris666  
Chris666
S-Bahn (S)
Beiträge: 22
Registriert am: 17.10.2019


RE: Meine kleine MoBa - Wiedereinstieg nach 15 Jahren Abstinenz

#10 von Chris666 , 10.02.2020 11:37

Grüß Euch,

nach längerer Pause durch familiäre "Probleme" gehts schön langsam wieder weiter mit meiner Anlage.
Aktuell plane ich noch ein BW zu integrieren.
Dieses soll über der R1/R2 Wendel in der rechten Ecke entstehen und mit der R1 Wendel links verknüpft werden sowie mit der Hauptstrecke.
Anbei ein Bild dazu.


Sollte jemand Verbesserungsvorschläge haben, nur her damit, bin für alles offen.

In der hinteren Ecke des BW soll dann erhöht die Paradestrecke vorbeiführen, hier noch nicht eingezeichnet.

LG Chris


Hier der Link zu meinem Album, wo alle Fotos meines Neuen Hobbyraums sowie der neuen Anlage hochgeladen werden

https://www.pic-upload.de/gal-1243956/kha4ne/1.html


Chris666  
Chris666
S-Bahn (S)
Beiträge: 22
Registriert am: 17.10.2019


RE: Meine kleine MoBa - Wiedereinstieg nach 15 Jahren Abstinenz

#11 von Chris666 , 20.02.2020 07:32

Guten Morgen,

am Wochenende hat sich noch eine zusätzliche Fläche zu meiner Moba ergeben, welche natürlich nicht ungenutzt bleiben soll

Da links meiner Moba 2 Aquarien einen neuen Platz finden werden müssen und dadurch ein Regal gebaut wird, musste ich gleich mal ne Planung machen und habe nun Platz für einige Abstellgleise gefunden, welche unter dem Regal gebaut werden sollen.

Hier mal ein Bild aus der Planungssoftware, wie das ganze aussehen sollte.



Länge des Anbaus: 190cm
Breite: 40cm

Die Abzweigung wird in die Ein/Ausfahrt des UBW eingebaut.

LG Chris


Hier der Link zu meinem Album, wo alle Fotos meines Neuen Hobbyraums sowie der neuen Anlage hochgeladen werden

https://www.pic-upload.de/gal-1243956/kha4ne/1.html


Chris666  
Chris666
S-Bahn (S)
Beiträge: 22
Registriert am: 17.10.2019


RE: Meine kleine MoBa - Wiedereinstieg nach 15 Jahren Abstinenz

#12 von Lookmotive , 21.02.2020 18:12

Zitat

Grüß Euch,

nach längerer Pause durch familiäre "Probleme" gehts schön langsam wieder weiter mit meiner Anlage.
Aktuell plane ich noch ein BW zu integrieren.
Dieses soll über der R1/R2 Wendel in der rechten Ecke entstehen und mit der R1 Wendel links verknüpft werden sowie mit der Hauptstrecke.
Anbei ein Bild dazu.


Sollte jemand Verbesserungsvorschläge haben, nur her damit, bin für alles offen.

In der hinteren Ecke des BW soll dann erhöht die Paradestrecke vorbeiführen, hier noch nicht eingezeichnet.

LG Chris



Hallo Chris,

kannst du die DS um ca. 45 Grad gegen den UZS drehen? Dann könntest du die engen Kurven entzerren und ein Abstellgleise gewinnen.


Beste Grüße

Rüdiger

Jeder hat seine Laster - meine sind überwiegend in H0
Meine aktuelle Anlagenplanung - Modellbahn50plus und
wenn's weihnachtet


 
Lookmotive
InterCity (IC)
Beiträge: 811
Registriert am: 30.08.2008
Ort: Berlin
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2+WinDigipet
Stromart AC, Digital


RE: Meine kleine MoBa - Wiedereinstieg nach 15 Jahren Abstinenz

#13 von Chris666 , 21.02.2020 18:33

Hallo Rüdiger,

Zur Zeit ist noch alles möglich da ich bis jetzt nur die Platte für das BW/Lokparkplatz gebaut habe.
Bin noch nicht wirklich weiter gekommen einstweilen.

Danke für dein Input, ist auf jeden Fall einen Versuch wert.

Lg Chris


Hier der Link zu meinem Album, wo alle Fotos meines Neuen Hobbyraums sowie der neuen Anlage hochgeladen werden

https://www.pic-upload.de/gal-1243956/kha4ne/1.html


Chris666  
Chris666
S-Bahn (S)
Beiträge: 22
Registriert am: 17.10.2019


RE: Meine kleine MoBa - Wiedereinstieg nach 15 Jahren Abstinenz

#14 von Chris666 , 06.04.2020 09:36

Hallo liebe Forum-Mitglieder,

leider muss ich an dieser Stelle den Thread für geschlossen erklären, da ich gerade vor dem Abriss meiner Anlage stehe.
Leider haben sich die Rahmenbedingungen etwas geändert, wodurch ich meinen angemieteten Kellerraum bis 1.7. räumen muss.

Trotz dieses Rückschlags wird es einen neuen Threat mit der neuen Anlage geben, die Räumlichkeiten werden gerade geschaffen ( Kurzarbeit sei Dank ).
Sobald diese fertig sind, wird es einen neuen Baubericht geben.

Durch den Verlust des Raums ergeben sich aber neue Möglichkeiten in der Größe der neuen Anlage. Diese wird aller Vorrausicht nach um einiges größer und mit 2 zusätzlichen Modulen ausgestattet sein. Aber zuerst mal den neuen Hobbyraum schaffen .

Ich hoffe, dass es bald an die Anlagenplanung und den Bau gehen kann.

Soviel mal vorerst von mir,
ich wünsch euch einstweilen eine schöne Woche und Gesundheit allen.

LG Chris


Hier der Link zu meinem Album, wo alle Fotos meines Neuen Hobbyraums sowie der neuen Anlage hochgeladen werden

https://www.pic-upload.de/gal-1243956/kha4ne/1.html


Chris666  
Chris666
S-Bahn (S)
Beiträge: 22
Registriert am: 17.10.2019


RE: Meine kleine MoBa - Wiedereinstieg nach 15 Jahren Abstinenz

#15 von Dreispur , 06.04.2020 10:21

Hallo !
Auweia , aber Abriss bedeutet Neuanfang . Schön das du geeigneten Raum gefunden hast .
Ein Tipp will ich anbringen , die Wendeln mit R 2 / 3 machen . Den vorhandenen R 1 Wendel für Nebenbahn mit kurze Modelle - Züge befahren .
Wenn dein Schattenbahnhof nur Abstellgleise machst Versuch es so zu machen das es geschoben bergab in die Gleise geht . Bedeutet ein langes Ausziehgleis Lok vorwärts und rückwärts in die Abstellgleise . Das Gewicht des Zuges verhindert ein entgleisen beim Abwärtsschieben .Das hat ein Stummianer zusätzlich an eine fertige Anlage so gemacht und gepostet und ist sehr zufrieden damit .
Die Drehscheibe nicht mit so einer Monsterkurve anbinden .zumindest R 2. Eine Loklänge wie eine Dampflok ca. 25 cm gerade dann Scheibe planen . Ist nicht nur stimmiger sondern auch betriebsicherer .
Deine vorhandene Planung war zwar nicht schlecht aber dem Platz geschuldet .
Lass uns an deine Planungen teilhaben , bevor du loslegst . Kann sein das irgend eine Idee dabei ist die man selber , vor lauter Bäume den Wald , nicht sieht .
Wünsche dir tolle Planung und Anlage .


mfG ANTON

Roco DigiSet+MMaus Rocomotin, IB 650 2.0 / IB 60500 ESU+CT-Programmer, Schalt/RMGB Dec Viessman , LDT,Roco,Lenz,LISSY,Lopi:Lenz,Tran+Sound/ESU+Sound/ Orig. Lok+Sound.anal.Trafo z.Test.WDP 7.0 u.9.2 / 2012 /RM Digikeijs / IB II /


Dreispur  
Dreispur
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.853
Registriert am: 16.11.2010
Ort: Nähe Horn NÖ
Spurweite H0, H0e, H0m, TT, N, G
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Meine kleine MoBa - Wiedereinstieg nach 15 Jahren Abstinenz

#16 von Chris666 , 06.04.2020 20:04

Hallo Anton,

Danke für dein Input bzgl Schattenbahnhof und Drehscheibe.
Die neue Anlage wird dank der besseren Raumaufteilung eindeutig grösser ausfallen, Hauptmodul mit SBH ca 4x 1,2-1,5m plus noch 2 oder 3 Module zum erweitern. Das wird sich aber alles noch zeigen, zuerst muss mal der Raum entsprechend saniert/ isoliert werden.
Aktuell bin ich noch beim Abriss der alten Trennwand im Raum, da diese versetzt werden muss und entsprechend isoliert werden muss.
Ist halt zur Zeit aufgrund der Pandemie nicht so leicht an das gewünschte Material zu kommen... aber es findet sich immer ein Weg 😉

Sobald der Raum fertig ist, werde ich mich an die Planung wagen, spätestens da wird es dann den neuen Beitrag geben.
Außer natürlich euch interessiert auch die Renovierung des neuen Hobbyraums?!

Lg Chris


Hier der Link zu meinem Album, wo alle Fotos meines Neuen Hobbyraums sowie der neuen Anlage hochgeladen werden

https://www.pic-upload.de/gal-1243956/kha4ne/1.html


Chris666  
Chris666
S-Bahn (S)
Beiträge: 22
Registriert am: 17.10.2019


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 39
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz