Umbaubericht (2. Version) Märklin 37282 V 188 / BR 288 - Digital, 21MTC, HLA, LED Platinen, (Stützelko), Sound

#1 von MAC , 21.10.2019 13:53

Umbau einer H0 Märklin 37282 V 188 von 1998.


* * * * *

Update November 2022

Die Lok wurde noch einmal überarbeitet.
Die LED-Platinen sind jetzt mit einer optionalen Fernlichtfunktion ausgestattet.
Die 21MTC Platine wurde mit verstärkten AUX 5/6 Ausgängen ausgestattet.
Den folgenden Umbaubericht habe ich entsprechend geändert und angepasst.
Ich hoffe der Bericht ist für einige von euch interessant.

* * * * *


Jetzt habe ich mich mal an den Umbau meiner alten 37282 gewagt.
Ziel des Umbaus war es, die Lok mit einer 21 MTC Schnittstelle auszurüsten und die gelben LEDs durch warmweiße LEDs zu ersetzen.
Es war mir wichtig, alle ausgebauten Teile nicht zu beschädigen, um jederzeit einen Rückbau in den Originalzustand möglich zu machen.
Zuerst habe ich alles ausgebaut, bis nur noch der Rahmen übrig war.

Die Lok ist werksseitig bereits mit zwei Märklin HLA Motoren ausgerüstet.
Ich habe nur die Anker mit jeweils 2 Kugellager (innen 1,5 mm / außen 4 mm) versehen.
Dazu mussten die Kunststofflager in den Motorschilden mit einem Zentrierbohrer auf 4 mm aufgebohrt werden.
Am Getriebe konnte ich die alten Gleitlager nach innen herausdrücken und die neuen Kugellager einsetzen.
Die alten Klebepads zur Kabelführung auf den Motoren klebten nicht mehr und wurden gegen kurze Schlauchstücke zur Kabelführung getauscht.
Als Decoder kommt ein ESU Loksound 4.0 54499 auf einer selbst erstellten 21MTC Adapterplatine mit verstärkten AUX3/AUX4/AUX5/AUX6 Ausgängen zum Einsatz.
Die 21MTC Platine wird ohne Decoderhalter direkt an den Rahmen geschraubt.
Auf der Platine befinden sich Anschlüsse für einen optionalen Stützkondensator, der mittels DIP-Schalter zum Programmieren abgeschaltet werden kann.
Da die Lok bei Testfahrten auch ohne Stützelko unterbrechungsfrei fuhr, habe ich auf einen Einbau verzichtet.
Dann habe ich mir 2 LED Platinen für die Beleuchtung angefertigt. Es kommen je Platine 3 golden sunny white (Vorwiderstand 3,6 KO) und 2 rote (Vorwiderstand 5,6 KO) 0603 SMD LEDs zum Einsatz.
Die Platinen haben zusätzlich eine optionale Fernlichtfunktion der jeweils unteren beiden Scheinwerfer.
Ich weiß nicht, ob die Fernlichtfunktion dem Vorbild entspricht, sieht allerdings im Betrieb sehr gut aus.
Am Gehäuse oder an den Lichtleitern brauchten keine Änderungen vorgenommen werden.
Die LED Platinen konnten einfach in die vorhandenen Halterungen gesteckt werden.
Der original Lautsprecher wurde gegen ein ESU 50340 Lautsprecherset getauscht.
Ich habe die neuen Distanzringe der Schallkapsel auf die original Lautsprecherhalterung aufgebaut.
So können die vorhandenen Befestigungsschrauben weiter genutzt werden.
Damit das Lautsprechergehäuse passt, muss an den Seiten der Schallkapsel etwas weggeschliffen werden.
Der Klang und die Lautstärke sind eine enorme Verbesserung im Vergleich zum Originallautsprecher.

Jetzt konnte alles wieder zusammengebaut und final getestet werden.
Die Lok fährt seidenweich und auch extreme Langsamfahrt ist auch auf M-Gleisen ruckelfrei möglich.
Die Höchstgeschwindigkeit wurde auf vorbildgerechte 75 km/h begrenzt.
Das weiße Licht leuchtet angenehm warmweiß und die Schlusslichter haben ein sattes Rot (beides kommt auf den Bildern nur schlecht rüber).
Die Helligkeit kann mittels Decodereinstellung noch erhöht oder gedimmt werden.
Auf eine Führerstandsbeleuchtung wurde bewusst verzichtet - Anschlüsse für einen späteren Einbau sind vorhanden.

Ich hoffe, dass der kurze Umbaubericht dem ein oder anderen etwas helfen kann.

Weitere Umbauberichte habe ich >> hier << zusammengefasst.

Belegung:
W (LV) an der 21MTC Platine an W der Frontplatine = Stirnlicht (weiß)
R (LH) an der 21MTC Platine an W der Heckplatine = Stirnlicht (weiß)
AUX1 an der 21MTC Platine an R der Frontplatine = Schlusslicht (rot)
AUX2 an der 21MTC Platine an F der Frontplatine = Fernlicht
AUX3 an der 21MTC Platine an R der Heckplatine = Schlusslicht (rot)
AUX4 an der 21MTC Platine an F der Heckplatine = Fernlicht
AUX5 = frei
AUX6 = frei
+ Anschlüsse an der 21MTC Platine = gemeinsamer Rückleiter U+

Motor A +: M1A
Motor A -: M2A

Motor B +: M1B
Motor B -: M2B

Teileliste:
Kugellager (4 Stück, innen 1,5 mm / außen 4 mm) - ca. EUR 8,00
21MTC Platine - Eigenbau - bei Fragen einfach eine Email senden
LED Platinen - Eigenbau - bei Fragen einfach eine Email senden
Schrumpfschläuche - Reststücke verwendet
ESU Lautsprecherset 50340 - ca. EUR 15,00

Falls die Fotos nicht angezeigt werden, bitte hier klicken: >> Fotos zum Umbaubericht <<


































































Weitere Umbauberichte habe ich >> hier << zusammengefasst.

Nachmachen der Umbauten erfolgt auf eigene Gefahr, ich hafte nicht für Fehler oder Beschädigungen


alexus, power und elia haben sich bedankt!
 
MAC
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 318
Registriert am: 01.12.2016
Ort: Niederrhein
Spurweite H0
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 09.01.2023 | Top

RE: Umbaubericht Märklin 37282 V 188 / BR 288 - Digital, 21MTC, HLA, LED Platinen, (Stützelko), Sound

#2 von ManniRail , 22.10.2019 19:47

Hallo,

wieder ein gelungener Umbau.
Vielen Dank, dass du ihn hier zeigst.

Manfred


ManniRail  
ManniRail
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 27
Registriert am: 07.10.2018
Ort: Düsseldorf
Gleise C-Gleis, M-Gleis
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Umbaubericht Märklin 37282 V 188 / BR 288 - Digital, 21MTC, HLA, LED Platinen, (Stützelko), Sound

#3 von supermoee , 22.10.2019 20:58

Zitat

Es war mir wichtig, alle ausgebauten Teile nicht zu beschädigen, um jederzeit einen Rückbau in den Originalzustand möglich zu machen.



Hallo,

Wozu denn das? Für Pipi LED und Dinosaurier - Dekoder Freaks?

Das Modell ist kein begehrtes Sammlerstück und durch deine Umbauten kann es nur an Wert gewinnen.

Wie willst du die Kugellager zurückbauen?

Ich bin noch einen Schritt weiter gegangen und habe die Trommelkollektormotoren durch einen Glockenanker ersetzt. Zwei Kreischer in einer Lok waren mir eindeutig zu viel. Da bringt ein Sounddekoder auch nichts mehr.

Gruss

Stephan


MM freie Zone, während DCC sich bei der Steuerung von Loks immer breiter macht. Sonst mfx.


supermoee  
supermoee
Gleiswarze
Beiträge: 12.096
Registriert am: 02.06.2006
Gleise Maerklin K Gleise
Spurweite H0
Steuerung Maerklin CS3 2.4.0
Stromart Digital


RE: Umbaubericht Märklin 37282 V 188 / BR 288 - Digital, 21MTC, HLA, LED Platinen, (Stützelko), Sound

#4 von MAC , 22.10.2019 22:34

Hallo Stephan,

mir ist schon klar, dass es bei diesem Modell nie einen gewissen Sammlerwert für Loks im Originalzustand geben wird.
Allerdings fahren mein Vater und einige meiner Clubmitglieder noch 100% analog.
Da wir die Loks schon mal untereinander tauschen, ist jederzeit ein schneller Rückbau möglich.

Da die Lok mit Kugellager deutlich ruhiger läuft, dürften diese auch nach einem Rückbau in der Lok verbleiben.
Ein Rückbau wäre aber auch hier kein Problem. Kugellager am Getriebe wieder ausdrücken und durch das original Kunststofflager ersetzen.
Die gesamte Elektronik habe ich samt LED-Platinen und Motorschilde am Stück ausgebaut. Daher sind die ursprünglichen Motorschilde noch unangetastet.

Ein Glockenankermotor ist bei dieser Lok sicher eine feine Sache.
Leider gibt es den günstigen Glockenankermotor aus MIBA SPEZIAL 71 nicht mehr, den man ohne Fräsarbeiten einbauen könnte.
Und der Nachfolgemotor ist mir etwas zu teuer.

Viele Grüße

Mario

MAC


Weitere Umbauberichte habe ich >> hier << zusammengefasst.

Nachmachen der Umbauten erfolgt auf eigene Gefahr, ich hafte nicht für Fehler oder Beschädigungen


 
MAC
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 318
Registriert am: 01.12.2016
Ort: Niederrhein
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Umbaubericht Märklin 37282 V 188 / BR 288 - Digital, 21MTC, HLA, LED Platinen, (Stützelko), Sound

#5 von Rennstaubsauger , 30.11.2019 02:58

Hallo Mario,

vielen Dank für die Platinen und die Tipps zum Umbau.
Der Umbau hat sich echt gelohnt. Jetzt kann ich das gute Stück wieder vorzeigen.

Bis zum nächsten Projekt

Markus


Rennstaubsauger  
Rennstaubsauger
S-Bahn (S)
Beiträge: 11
Registriert am: 20.11.2019
Ort: Kassel
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Umbaubericht Märklin 37282 V 188 / BR 288 - Digital, 21MTC, HLA, LED Platinen, (Stützelko), Sound

#6 von Bubikopf , 30.11.2019 12:09

Gelungener Umbau



Aber sollten nicht die Kondensatoren zwischen den Motoranschlüssen bei Einbau eines ESU-Decoders entfernt werden?

vG Uwe


„Es ist nicht der Unternehmer, der die Löhne zahlt — er übergibt nur das Geld. Es ist das Produkt, das die Löhne zahlt.“
Henry Ford, ein außergewöhnlicher Manager, Geschäftsmann und Erfinder, 1863 - 1947


 
Bubikopf
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.055
Registriert am: 27.04.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung MS II
Stromart AC, Digital


RE: Umbaubericht Märklin 37282 V 188 / BR 288 - Digital, 21MTC, HLA, LED Platinen, (Stützelko), Sound

#7 von Rennstaubsauger , 30.11.2019 13:29

Hallo Uwe,

in der ESU Anleitung steht:

Zitat
An manchen Loks mit 5-poligem Hochleistungsantrieb von Märklin kann es sein, dass direkt am Motor insgesamt 3 Entstörkondensatoren vorhanden sind. Die beiden Entstörkondensatoren, die jeweils von den Motoranschlüssen zum Motorgehäuse führen, müssen unbedingt enfernt werden ...



Der mittlere Kondensator kann (vielleicht muss er sogar) am Motorschild verbleiben.

Markus


Rennstaubsauger  
Rennstaubsauger
S-Bahn (S)
Beiträge: 11
Registriert am: 20.11.2019
Ort: Kassel
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Umbaubericht Märklin 37282 V 188 / BR 288 - Digital, 21MTC, HLA, LED Platinen, (Stützelko), Sound

#8 von haradigi , 17.05.2020 12:24

Ein schones und nettes umbau.

grusse
Harald


Meine index an bauaktivitäten, reisen und träumen.


 
haradigi
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 47
Registriert am: 01.01.2015
Ort: Utrecht NL
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Traincontroller - SRSE-II
Stromart Digital


RE: Umbaubericht Märklin 37282 V 188 / BR 288 - Digital, 21MTC, HLA, LED Platinen, (Stützelko), Sound

#9 von Michael Knop , 22.05.2020 22:59

Hi Mario,

Ich habe in den letzten Tagen endlich die Platinen verbaut - Danke noch mal, dass du deine Umbausätze mit uns „teilst“!



Die Fahreigenschaften beider umgebauten v188 habe sich stark verbessert, das ungleiche laufen beider Lokhälften ist vollständig verschwunden.


Wieder ein Umbau, der sich gelohnt hat.


Eine Frage hab ich noch: welches Soundprojekt hast du genommen? Ich habe mich nach probehören für ein Projekt einher SNCF Diesellok mit dieselelektrischem Antrieb (X64000) entschieden.



Viele Grüße, Michael


Michael Knop  
Michael Knop
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.228
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung IB
Stromart Digital


RE: Umbaubericht Märklin 37282 V 188 / BR 288 - Digital, 21MTC, HLA, LED Platinen, (Stützelko), Sound

#10 von MAC , 23.05.2020 01:07

Hallo Michael,

es freut mich, dass dein Umbau erfolgreich war.
Die Sounddatei für die V 188 hat ein Clubmitglied aus verschiedenen Loksounds zusammengestellt.
Das Motorgeräusch stammt von einer DR V200 / BR 120 "Taigatrommel".
Ob das dem Vorbild einigermaßen nahe kommt, entzieht sich meiner Kenntnis.
Thema Geräusche sind nicht mein Gebiet, das überlasse ich den Experten.

Viele Grüße

Mario

MAC


Weitere Umbauberichte habe ich >> hier << zusammengefasst.

Nachmachen der Umbauten erfolgt auf eigene Gefahr, ich hafte nicht für Fehler oder Beschädigungen


 
MAC
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 318
Registriert am: 01.12.2016
Ort: Niederrhein
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Umbaubericht Märklin 37282 V 188 / BR 288 - Digital, 21MTC, HLA, LED Platinen, (Stützelko), Sound

#11 von Klaus Hageneuer , 20.02.2022 18:40

Hallo lieber Modellbahner,
ich würde gerne die 21 MTC Platine bestellen.
Wie kann ich an diese Platine kommen.

Mit freundlichen Grüßen.
Klaus Hageneuer


Klaus Hageneuer  
Klaus Hageneuer
Beiträge: 3
Registriert am: 20.02.2022
Ort: 58730 Fröndenberg
Spurweite H0, G
Stromart AC, DC, Digital


RE: Umbaubericht Märklin 37282 V 188 / BR 288 - Digital, 21MTC, HLA, LED Platinen, (Stützelko), Sound

#12 von Kegelschoner , 21.02.2022 11:37

Hallo Klaus
einfach eine Pin ,an Mario (Mac )
Gruß
Karl-Heinz


Kegelschoner  
Kegelschoner
InterRegio (IR)
Beiträge: 131
Registriert am: 12.11.2009
Ort: 68642 Bürstadt
Gleise C Gleise Märklin
Spurweite H0
Steuerung ESU Ecos
Stromart AC, Digital


RE: Umbaubericht Märklin 37282 V 188 / BR 288 - Digital, 21MTC, HLA, LED Platinen, (Stützelko), Sound

#13 von Kegelschoner , 21.02.2022 11:39

Hallo Klaus
einfach eine PN ,an Mario (Mac )
Gruß
Karl-Heinz


Kegelschoner  
Kegelschoner
InterRegio (IR)
Beiträge: 131
Registriert am: 12.11.2009
Ort: 68642 Bürstadt
Gleise C Gleise Märklin
Spurweite H0
Steuerung ESU Ecos
Stromart AC, Digital


RE: Umbaubericht Märklin 37282 V 188 / BR 288 - Digital, 21MTC, HLA, LED Platinen, (Stützelko), Sound

#14 von MAC , 09.11.2022 16:00

Hallo,

Die Lok wurde noch einmal überarbeitet.
Die LED-Platinen sind jetzt mit einer optionalen Fernlichtfunktion ausgestattet.
Die 21MTC Platine wurde mit zusätzlich verstärkten AUX 5/6 Ausgängen ausgestattet.
Den folgenden Umbaubericht habe ich entsprechend geändert und angepasst.
Ich hoffe der Bericht ist für einige von euch interessant.

Viele Grüße

Mario


Weitere Umbauberichte habe ich >> hier << zusammengefasst.

Nachmachen der Umbauten erfolgt auf eigene Gefahr, ich hafte nicht für Fehler oder Beschädigungen


ssihr, DiegoGarcia und Michael Knop haben sich bedankt!
 
MAC
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 318
Registriert am: 01.12.2016
Ort: Niederrhein
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Umbaubericht Märklin 37282 V 188 / BR 288 - Digital, 21MTC, HLA, LED Platinen, (Stützelko), Sound

#15 von Umbaufan , 12.11.2022 10:46

Hallo Mario,
da hast du ja wieder ein tolles Projekt umgesetzt. Kann ich die 21MTC Platine und die LEDplatinen bei dir käuflich erwerben?
Das mit den Kugellagern habe ich nicht verstanden, lohnt sich das, oder sollte ich gleich 2 Glockenankermotoren nehmen?
Viele Grüsse
Jörg


MAC hat sich bedankt!
Umbaufan  
Umbaufan
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 43
Registriert am: 31.07.2020
Homepage: Link
Ort: Wedel


RE: Umbaubericht Märklin 37282 V 188 / BR 288 - Digital, 21MTC, HLA, LED Platinen, (Stützelko), Sound

#16 von ModellbahnTom , 12.11.2022 11:27

Zitat von Umbaufan im Beitrag #15
Das mit den Kugellagern habe ich nicht verstanden, lohnt sich das...

Inzwischen habe ich auch schon einige der Motoren mit Kugellagern umgerüstet.
Da der Anker im Kugellager spielfreier gelagert ist, läuft er ruhiger und in Verbindung mit Lokfett B52 im Getriebe ist das Ganze schon erträglich.
Viel wichtiger ist jedoch, dass der Anker nicht mehr geölt werden muss und die Gefahr der Kollektorverschmutzung deutlich geringer ist
und damit auch der Wartungsaufwand minimiert wird.

@MAC
Zitat von MAC im Beitrag #14
Die 21MTC Platine wurde mit zusätzlich verstärkten AUX 5/6 Ausgängen ausgestattet.

Wie sind eigentlich die beiden Motoren mit den Decoderausgängen verschaltet - Parallel oder in Reihe?

Grüße
Thomas


Michael Knop hat sich bedankt!
ModellbahnTom  
ModellbahnTom
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 40
Registriert am: 01.06.2021
Gleise C- und K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2
Stromart Digital


RE: Umbaubericht Märklin 37282 V 188 / BR 288 - Digital, 21MTC, HLA, LED Platinen, (Stützelko), Sound

#17 von MAC , 12.11.2022 12:45

Hallo Jörg,

wie Thomas bereits geschrieben hat, laufen die Motoren mit Kugellager ruhiger und brauchen nicht geschmiert werden.
Ein Glockenankermotor wäre natürlich eine noch bessere Wahl.

Viele Grüße

Mario


Weitere Umbauberichte habe ich >> hier << zusammengefasst.

Nachmachen der Umbauten erfolgt auf eigene Gefahr, ich hafte nicht für Fehler oder Beschädigungen


 
MAC
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 318
Registriert am: 01.12.2016
Ort: Niederrhein
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Umbaubericht Märklin 37282 V 188 / BR 288 - Digital, 21MTC, HLA, LED Platinen, (Stützelko), Sound

#18 von MAC , 12.11.2022 12:49

Hallo Thomas,

ich habe die beiden Motoren parallel angeschlossen.

Viele Grüße

Mario


Weitere Umbauberichte habe ich >> hier << zusammengefasst.

Nachmachen der Umbauten erfolgt auf eigene Gefahr, ich hafte nicht für Fehler oder Beschädigungen


ModellbahnTom hat sich bedankt!
 
MAC
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 318
Registriert am: 01.12.2016
Ort: Niederrhein
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Umbaubericht Märklin 37282 V 188 / BR 288 - Digital, 21MTC, HLA, LED Platinen, (Stützelko), Sound

#19 von alexus , 12.11.2022 13:08

Hallo Jörg

Zitat von Umbaufan im Beitrag #15
Hallo Mario,
da hast du ja wieder ein tolles Projekt umgesetzt. Kann ich die 21MTC Platine und die LEDplatinen bei dir käuflich erwerben?
Das mit den Kugellagern habe ich nicht verstanden, lohnt sich das, oder sollte ich gleich 2 Glockenankermotoren nehmen?
Viele Grüsse
Jörg


Da ich die Lok auch habe und einen ähnlichen Umbau vorgenommen habe (Kugellager, ohne Sound, Pluxx und Zimo) eine Anmerkung, die Glockenanker nach MiBa, der 2017er Glockenankermotor passt nicht ohne Ausfräsungen im Rahmen rein. Das war eigentlich mein Vorhaben, aber dann liesen sich die Drehgestelle nicht mehr genügend bewegen.
Jetzt ist jede Seite mit Kugellagern versehen, die Lok benötigt, Motoren parallel geschalten, ca. 150-180mA im Leerlauf. Das Fahrgeräusch ähnelt sogar einer Diesellok.
Kugellager lohnen sich beim HLA auf der Kollektorseite (die schwerer umzubauende) auf jeden Fall. Kein Öl oder Fett mehr auf dem Kollektor.


Alexander aus dem südlichsten Allgäu
Digital mit altem Blechgleis auf dem Boden
TamsMC, Booster B4, alte Digitalkisten


Michael Knop hat sich bedankt!
 
alexus
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.495
Registriert am: 13.12.2005
Ort: Ganz im Süden Deutschlands
Gleise M-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Tams MC, B4, alte Mä-Digitalkomponenten
Stromart Digital


RE: Umbaubericht Märklin 37282 V 188 / BR 288 - Digital, 21MTC, HLA, LED Platinen, (Stützelko), Sound

#20 von Umbaufan , 12.11.2022 14:33

Hallo Mario,
dann möchte ich die Kugellager , die beiden LED Platinen und die Adapterplatine für den 21MTC bei dir bestellen. Bitte um Kostenangabe und Bankverbindung, danke im voraus.
Viele Grüsse
Jörg


Umbaufan  
Umbaufan
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 43
Registriert am: 31.07.2020
Homepage: Link
Ort: Wedel


RE: Umbaubericht Märklin 37282 V 188 / BR 288 - Digital, 21MTC, HLA, LED Platinen, (Stützelko), Sound

#21 von Michael Knop , 12.11.2022 15:12

Zitat von Umbaufan im Beitrag #20
Hallo Mario,
dann möchte ich die Kugellager , die beiden LED Platinen und die Adapterplatine für den 21MTC bei dir bestellen. Bitte um Kostenangabe und Bankverbindung, danke im voraus.
Viele Grüsse
Jörg


Hi Jörg,

Um die Kugellager einzusetzen, muss das Motorschild „aufgebohrt“ werden - zum einen benötigst du dazu einen zentrierboher mit 4 mm außendurchmesser (und ich meine 1,6 mm spitze) und einen handbohrgriff - beides sollte bei Fohrmann zu bekommen sein.

Auf der Getriebeseite ist es einfach, dort wird einfach das Kunststofflager ausgedrückt, und das Kugellager passt genau in die Öffnung.



Viele Grüße, Michael


PS: die Suche sollte noch mehr Hinweise finden


Michael Knop  
Michael Knop
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.228
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung IB
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 12.11.2022 | Top

RE: Umbaubericht Märklin 37282 V 188 / BR 288 - Digital, 21MTC, HLA, LED Platinen, (Stützelko), Sound

#22 von Umbaufan , 12.11.2022 19:45

Hallo Michael
Vielen Dank für Deine Tipps.
Viele Grüsse
Jörg


Umbaufan  
Umbaufan
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 43
Registriert am: 31.07.2020
Homepage: Link
Ort: Wedel


RE: Umbaubericht Märklin 37282 V 188 / BR 288 - Digital, 21MTC, HLA, LED Platinen, (Stützelko), Sound

#23 von Umbaufan , 12.11.2022 20:00

Hi Michael,
wennich bei Fohrmann nach Handbohrgriff Suche, wird mir eine dritte Hand , eine Pinzette auf dem Ständer angezeigt.
Wie sieht der Handbohrgriff aus, brauche ich den wirklich?
Viele Grüsse
Jörg


Umbaufan  
Umbaufan
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 43
Registriert am: 31.07.2020
Homepage: Link
Ort: Wedel


RE: Umbaubericht Märklin 37282 V 188 / BR 288 - Digital, 21MTC, HLA, LED Platinen, (Stützelko), Sound

#24 von Michael Knop , 13.11.2022 00:08

Hi Jörg,

Hier ein Beispiel

https://www.selva.de/de/alle-kategorien/...AiABEgIuYvD_BwE

Google findet mit dem Begriff handbohrgriff weitere Anbieter.


Ja, du benötigst die handbohrgriff, um den zentrierbohrer zu spannen, um dann die Bohrung im Motorschild zu machen.
Man kann natürlich auch auf einer Ständerbohrmaschine arbeiten, das ist aber viel umständlicher - wenn man mit dem handbohrgriff arbeitet, reicht es das Motorschild zu lösen, die elektrischen Verbindung können bleiben.
Ich habe auf Stammtischen mehrfach diese Methode gezeigt, die Jungs waren immer beeindruckt, wie schnell und unkompliziert das geht.



Viele Grüße, Michael


CR1970 hat sich bedankt!
Michael Knop  
Michael Knop
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.228
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung IB
Stromart Digital


RE: Umbaubericht Märklin 37282 V 188 / BR 288 - Digital, 21MTC, HLA, LED Platinen, (Stützelko), Sound

#25 von Klaus Hageneuer , 18.11.2022 19:17

Hallo Mario,
ich würde gerne die neu 21 MTC Platine bestellen.
Bitte mir den Preis für zwei Platinen mitteilen.

Mit freundlichen Grüßen.
Klaus Hageneuer


Klaus Hageneuer  
Klaus Hageneuer
Beiträge: 3
Registriert am: 20.02.2022
Ort: 58730 Fröndenberg
Spurweite H0, G
Stromart AC, DC, Digital


   

Märklin/Primex BR 01.xxx digital aufbereitet
Umbaubericht (2.Version) Märklin 3153 BR 120 - digital, 21MTC, HLA, LED Platinen, Stützelko, Kurzkupplung, Sound

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz