RE: Baschehausen 2

#51 von Bk Distelrasen , 10.01.2020 15:37

Zitat







Hallo Burki,
sieht aus, als ob da eine tolle Anlage entstünde

Ich habe bei mir auch mit der geringstmöglichen Durchfahrtshöhe experimentiert und bin sprichwörtlich "am Ende auf ein Problem gestoßen". Wenn man oben ankommt muss die Steigung ja abflachen; dann wird's darunter eng! Nur dass Du dran denkst und nicht genauso bedröbbelt wie ich dastehst


Gruß
Alex



Eisenbahndreieck Distelrasen: viewtopic.php?f=15&t=155552


 
Bk Distelrasen
InterRegio (IR)
Beiträge: 245
Registriert am: 10.03.2017
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Spurweite H0
Stromart DC, Analog


RE: Baschehausen 2

#52 von burki1961 , 10.01.2020 16:27

Hallo Alex

Danke für den Hinweis
Direkt nach der Wendel habe ich eine Gerade von gut 1,1x m, da hoffe ich das das klappt.
Ich kann oben auch die letzten Querverbinder aus Metall machen, da gewinne ich ein paar Millimeter.

An den Übergangstellen zur Wendel gibt es dann, mit dem Peco Flexgleis, auch Übergangsbögen. Im SBF verzichte ich darauf.
Da wird auch mit niedriger Geschwindigkeit gefahren.


Viele Grüße Burki

Baubericht Baschehausen 2
viewtopic.php?f=15&t=174404
Planung Baschehausen 2
viewtopic.php?f=24&t=173635


 
burki1961
InterCity (IC)
Beiträge: 579
Registriert am: 24.05.2018
Spurweite H0
Steuerung Lokstoredigital, Mac mini M1, iTrain5.1.x Beta
Stromart Digital


RE: Baschehausen 2

#53 von burki1961 , 11.01.2020 10:20

Hallo

heute mal kurz den neuen Monitor getestet.
Da ich ihn schräg stellen möchte, um nicht über die Anlagenkante des Bahnhofes zu kommen gab es Bedingungen an das Panel.
Erst hatte ich ein TN Panel. Das geht garnicht. Der Bildschirm wurde sofort grau und es war schlecht was zu erkennen.
Es musste also ein IPS Panel sein.
Die Wahl fiel auf den LG-27UK850W, ein 4k Monitor.

Das einzige was teilweise etwas stört sind die Reflexionen der Deckenbeleuchtung, obwohl das Monitor entspiegelt ist. Da ich die Beleuchtung drehen kann wird sich eine Lösung finden.
Ob der Tisch so bleibt oder ich selber was aus Leimholz baue ist noch offen.
Ich muß sehen was alles relativ Platzsparend wird.

Damit ich den Monitor schräg stellen kann und er mit der Vorderkante aufliegt musste ich eine Lösung finden.
Erst wollte ich ihn irgendwie in die Auflagenfläsche einbauen. Das wäre aufwending gewesen.
Dann fand ist dies Teil.
https://www.vsg24.com/92001/a-92001/

Da die Monitorkante vorne aufliegt, man kommt an den Bedienknopf gerade noch so ran, wackelt der Monitor überhaupt nicht.




Viele Grüße Burki

Baubericht Baschehausen 2
viewtopic.php?f=15&t=174404
Planung Baschehausen 2
viewtopic.php?f=24&t=173635


 
burki1961
InterCity (IC)
Beiträge: 579
Registriert am: 24.05.2018
Spurweite H0
Steuerung Lokstoredigital, Mac mini M1, iTrain5.1.x Beta
Stromart Digital


RE: Baschehausen 2

#54 von burki1961 , 12.01.2020 17:32

Hallo

gestern wieder etwas Gleispuzzle gespielt





Bevor es hier weiter geht wird nun der Rechner Arbeitsplatz, mit Selbstbau Tisch, und die LoDi Komponenten für den SBF1 installiert. So kann man dann jedes Gleis gleich richtig, ohne fliegenden Aufbau, anschliessen.

Dies wird ein Halter für die LoDi Netzteile.






Viele Grüße Burki

Baubericht Baschehausen 2
viewtopic.php?f=15&t=174404
Planung Baschehausen 2
viewtopic.php?f=24&t=173635


 
burki1961
InterCity (IC)
Beiträge: 579
Registriert am: 24.05.2018
Spurweite H0
Steuerung Lokstoredigital, Mac mini M1, iTrain5.1.x Beta
Stromart Digital


RE: Baschehausen 2

#55 von burki1961 , 17.01.2020 17:53

Hallo

der selbstgebaute Rechner Tisch aus Leimholz von Hornbach.
Speziel an die Raumsituation angepasst.



Hier mit iTrain ....Änderungen o.ä. möglich


Viele Grüße Burki

Baubericht Baschehausen 2
viewtopic.php?f=15&t=174404
Planung Baschehausen 2
viewtopic.php?f=24&t=173635


 
burki1961
InterCity (IC)
Beiträge: 579
Registriert am: 24.05.2018
Spurweite H0
Steuerung Lokstoredigital, Mac mini M1, iTrain5.1.x Beta
Stromart Digital


RE: Baschehausen 2

#56 von burki1961 , 23.01.2020 17:35

Hallo

die Tage wurde ein Teil der Stromversorgung und ein paar LoDi Sachen montiert. Die Kabelbinder kommen später.
Diesmal kommen die Steuerungssachen nicht mehr unter die Anlage, sondern werden komplett so montiert das man sie gut erreichen kann.




Viele Grüße Burki

Baubericht Baschehausen 2
viewtopic.php?f=15&t=174404
Planung Baschehausen 2
viewtopic.php?f=24&t=173635


 
burki1961
InterCity (IC)
Beiträge: 579
Registriert am: 24.05.2018
Spurweite H0
Steuerung Lokstoredigital, Mac mini M1, iTrain5.1.x Beta
Stromart Digital


RE: Baschehausen 2

#57 von burki1961 , 30.01.2020 21:19

Hallo

Es geht weiter...Kabel....Kabel.....Gleise endlich festkleben und anschliessen, Weichen anschliessen.




Viele Grüße Burki

Baubericht Baschehausen 2
viewtopic.php?f=15&t=174404
Planung Baschehausen 2
viewtopic.php?f=24&t=173635


 
burki1961
InterCity (IC)
Beiträge: 579
Registriert am: 24.05.2018
Spurweite H0
Steuerung Lokstoredigital, Mac mini M1, iTrain5.1.x Beta
Stromart Digital


RE: Baschehausen 2

#58 von cs67 , 03.02.2020 19:35

Hallo Burki,

sieht bisher alles solide und durchdacht aus, was du uns so zeigst

Gut wer einen 3D-Drucker hat. Mit den selbst gefertigten Abstandhaltern scheint die Flesgleisverlegung schnell von der Hand zu gehen.
Die Kabelhalter für die Netzteil sind auch gut - da mussten bei mir Kabelbinder herhalten

Zitat

Dann fand ist dies Teil.
https://www.vsg24.com/92001/a-92001/



Dein Hinweis mit dem schönen Bildschirmfuß kam für mich leider zu spät. Wollte meine Bildschirme auch schräg stellen - hatte mit zu dem
Zeitpunkt aber schon entsprechende DELL-Monitore gekauft. Wäre mit deiner Idee wohl günstiger gekommen ops:

Wenn du mit den Mindestdurchfahrtshöhen der Wendel Probleme bekommst (war bei in den Übergangsbereichen zur Strecke auch so, wegen der
Ausrundungen) kannst du das auch anstelle der unten liegenden Holzbrettchen mit obenliegenden Metalllochplatten lösen. So wie hier ... etwas weiter runter scrollen

Wünsche dir weiter gutes Gelingen


Herzliche Grüße
Christoph

Jägersburg -C-/K-Gleis Anlage 675x420
Planung - Baubericht


 
cs67
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.048
Registriert am: 14.11.2015
Gleise Märklin K-/C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3 / z21 / Traincontroller Gold / LDT / QDecoder
Stromart AC, Digital


RE: Baschehausen 2

#59 von burki1961 , 03.02.2020 21:01

Hallo Christoph

danke dir für die Hinweise.
Oberleitung kommt 100% nicht, daher sieht alles gut aus mit der Durchfahrtshöhe. Aber mal sehen wir der Übergang zum BHF wird.
Das später zu ändern geht nicht mehr, da es verleimt wird damit es stabilder wird. Bei dem weichen Holz reicht nur die Verschraubung nicht aus.

Das mit dem schnellen Verlegen stimmt leider nicht in der Praxis, da beim Verlegen immer Stückweise getestet wird - und da habe ich sporadisch ein paar Verzögerungen/Aussetzer mit dem Netzwerk. Die Vermutung liegt an einer schlechten Buchse die Wackler hat.... der Hersteller verspricht Abhilfe.


Viele Grüße Burki

Baubericht Baschehausen 2
viewtopic.php?f=15&t=174404
Planung Baschehausen 2
viewtopic.php?f=24&t=173635


 
burki1961
InterCity (IC)
Beiträge: 579
Registriert am: 24.05.2018
Spurweite H0
Steuerung Lokstoredigital, Mac mini M1, iTrain5.1.x Beta
Stromart Digital


RE: Baschehausen 2

#60 von burki1961 , 06.02.2020 20:49

Hallo

die erste Weichenstrasse ist fertig und es kann nun noch mehr getestet werden.
Von der Betriebssicherheit und Verlegung des Roco line bin ich sehr überzeug. Ich vergleiche geschobene Wagons über die Weichen, bisher keine Entgleisung. Mit meinen Erfahrungen mit Tillig nicht zu vergleichen. Hoffentlich wird Peco Code75 genauso sicher sein. Die Gedanken alles mit Roco line zu machen kamen auch schon. Nur das umzeichen des Planes ist nicht so einfach das es eine ganz andere Geometrie ist. So schlimm finde ich die Roco Herzstücke auch nicht. Mir geht die Betriebsicherheit nun vor Optik. Nun habe ich aber schon ein paar Peco Sachen gekauft. Ich werde, wenn es soweit ist, mal eine Weichenstrasse provisorisch aufbauen und auch gerade mit Bogenweichen testen. Ein Kurztest verlief schon gut.






Edit: Arbeitet nicht ganz optimal zusammen. Es ist halt eine Alternative und für diesen Zweck ist die Daisy nicht vorgesehen. Eine Updatelösung ist aktuell nicht in Sicht. Der Regler wurde mir von iTrain empfohlen. Der Workaround jedesmal die Spannungsversorgung des Rosoft zu unterbrechen, wenn die Software offline geht und danach keine Lok zu steuern ist, ist keine schöne Lösung für mich. Ich finde den Handregler aber in der Haptik um Längen besser wie die Roco Maus. Vielleicht bietet sich eine Selbstbaulösung mit Relais an um die Betriebsspannung über iTrain zu schalten. 250 Euro (Regler+Rosoft Interface)für dem "Müll".



Edit 3-2022: es gibt für dies Rosoft Teil keine iTrain Lösung! Der Firmeninhaber https://www.rosoft.info/ bringt nun auch noch unsachliche-beleidigende Kommentare im Beta Teil des iTrain Forums, wenn es um iTrain Fragen geht. DIes hat der Admin in der Zwischenzeit gelöscht.


Viele Grüße Burki

Baubericht Baschehausen 2
viewtopic.php?f=15&t=174404
Planung Baschehausen 2
viewtopic.php?f=24&t=173635


 
burki1961
InterCity (IC)
Beiträge: 579
Registriert am: 24.05.2018
Spurweite H0
Steuerung Lokstoredigital, Mac mini M1, iTrain5.1.x Beta
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 10.04.2022 | Top

RE: Baschehausen 2

#61 von jimi_knopf , 07.02.2020 12:07

Hallo Burkhard,

bis jetzt sieht das alles wirklich Tip top sauber aus. Gefällt mir, denn ich Versuche genau so ordentlich zu arbeiten wobei ich das Niveau von Christoph cs67 nicht erreichen werde.

Was mich wundert das du jetzt elektrischen Bauteilen von roSoft verwendest. Dachte du bist ganz auf Lodi Produkte? Nicht, falsch verstehen ich habe auch eine bunte Mischung an meiner Anlage. Mich interessiert eher wie du die Dinge kombinierst bzw was hat wo welche Vorteile? Und ich wollte wissen ob dir die Anzahl an Rückmeldemodulen reicht? Hatte erst letzte Woche mit Hr. Hornung über die Vorteile des Lodi Rückmeldung gesprochen. Aber mich schrecken noch die Kosten ab bzw. habe jetzt Recht viele Rückmeldungen mit Einfahrt- und Stoppmeldung in iTraun angelegt, funktioniert wunderbar aber ganz klassisch halt S88N und die Melder sind deutlich günstiger weil kein RailCom an Bord ist.

Grüße

Uwe


Bauthread in H0:
RE: Update 02.2021 - Es werde Licht im Schattenreich ...
Spur G im Garten von O bis O viewtopic.php?f=47&t=150897&p=1710959&hilit=Pflasterstein#p1710959


 
jimi_knopf
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 461
Registriert am: 26.07.2012
Ort: Landshut
Gleise PECO 100
Spurweite H0, G
Steuerung Fichtelbahn
Stromart DC, Digital


RE: Baschehausen 2

#62 von burki1961 , 07.02.2020 12:48

Hallo Uwe

ich wollte zum Testfahren einen Handregler haben. Den bietet Lodi noch nicht an. Die Roco Maus hat mir nicht gefallen. Die ganze Haptik, die Nullage des Reglers....nein danke.
iTrain kann mit dem Rosoft Teil den Daisy Regler einbinden. So wurde es mir jedenfalls empfohlen.
Noch habe ich ein paar Bedienprobleme, das Daisy mal die Lok "vergisst" obwohl doe Lok noch im Display steht.iTrain kann auch die Verbindung abbrechen wenn z.b. eine Lok gewechselt wird. Habe da noch nicht herrausgefunden wann das genau ist. iTrain neu verbinden und Daisy neu starten, dann gehts wieder. Edit: es soll versucht werden das in einem iTrain Update zu bereinigen..... s. obrigen Beitrag

Im Grunde hätte ich einen Regler der ohne Rechner auskommt. Gerade beim Aufbau brauche ich nicht immer einen Rechner um mal schnell eine Lok zu fahren. Das Gefummel mit den Softwarereglern, mit Handy.... wollte ich nicht - Darum Daisy. Sollte Lodi einen Handregler rausbringen kaufe ich mir den auch noch. Vorallem wenn der ohne Rechner auskommt.

Sonst habe ich nur Lodi und das bleibt auch so, denn die können mir alles was ich brauche anbieten. Versuche mal bei Esu den seit Jahren angebotenen Signalpiloten zu bekommen Klar kann man zusätzlich andere Komponenten nehmen, nur das widersprach meinen Vorsätzen.

Schön wärs gewesen wenn der 8-GBM 16 Eingänge hätte, zu dem Preis (das wäre auch Platzsparender, da ich nun alles an die Anlagenkanten montieren werde, aber durch die Ebenen geht das). Man kann die Preise nicht alleine als Argument nehmen.
Wenn muss man Preis-technische Daten, Service vergleichen.
Versuche mal bei Esu direkt einen Support zu bekommen und versuche es dann mal bei Lodi. Du wirst dich sicher auch wundern.
Das was Andreas da macht ist TOP. Dafür zahle ich gerne mehr in den Produkten.

iTrain kommt sehr gut mit einem Melder aus. Ich verwende für 2 Fahrtrichtungen im Block 3 Melder, für jede Richtung noch einen Stopmelder.
Muss nicht sein aber iTrain rechnet genauer. Aber so weit ebin ich noch nicht, im SBF nehme ich 2 Melder pro Block.

Mit S88 hatte ich auch erst vor dem Kauf meine Bedenken, nur es ist S88.2 Die genauen technischen Unterschiede hat dir Andreas ja wohl erzählt. Für mich mus es funktionieren und das tut es, egal welche Technik dahinter steckt.


Viele Grüße Burki

Baubericht Baschehausen 2
viewtopic.php?f=15&t=174404
Planung Baschehausen 2
viewtopic.php?f=24&t=173635


 
burki1961
InterCity (IC)
Beiträge: 579
Registriert am: 24.05.2018
Spurweite H0
Steuerung Lokstoredigital, Mac mini M1, iTrain5.1.x Beta
Stromart Digital


RE: Baschehausen 2

#63 von jimi_knopf , 07.02.2020 19:28

Hallo Burkhard,

danke für die ausführliche Antwort. Ich habe bei mir die Digikeijs mit Loconet Anschluss und die kabelgebunde Roco Multimaus dran. Funktioniert bis jetzt ohne Probleme bzw noch keine Lok "verloren". Mit dem Kundenservice von Hr. Hornung gebe ich dir Recht erste Klasse. Wieso bekommst du den Signal Pilot von ESU nicht? Ich weiß iTrain kommt mit einem Melder aus, wobei hier auch die Meinungen etwas auseinander gehen und teilweise doch zwei Melder empfohlen werden.

Grüße

Uwe


Bauthread in H0:
RE: Update 02.2021 - Es werde Licht im Schattenreich ...
Spur G im Garten von O bis O viewtopic.php?f=47&t=150897&p=1710959&hilit=Pflasterstein#p1710959


 
jimi_knopf
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 461
Registriert am: 26.07.2012
Ort: Landshut
Gleise PECO 100
Spurweite H0, G
Steuerung Fichtelbahn
Stromart DC, Digital


RE: Baschehausen 2

#64 von burki1961 , 07.02.2020 19:45

Hallo Uwe

Esu verschiebt seit Jahren den Ausliefertermin immer wieder.


Viele Grüße Burki

Baubericht Baschehausen 2
viewtopic.php?f=15&t=174404
Planung Baschehausen 2
viewtopic.php?f=24&t=173635


 
burki1961
InterCity (IC)
Beiträge: 579
Registriert am: 24.05.2018
Spurweite H0
Steuerung Lokstoredigital, Mac mini M1, iTrain5.1.x Beta
Stromart Digital


RE: Baschehausen 2

#65 von burki1961 , 14.02.2020 20:26

Hallo

Hier ein paar Bilder wie es aktuell unter einen Bereich der Anlage aussieht.
Es geht also nun mit dem Bau vorran, neben Testfahrten auf dem was so verlegt wurde.
Es warten schon weitere Belegtmelder zum Anschliessen.

Diese Wago 221 Klemmen mit Halter haben sich als sehr gut erwiesen. Ich hoffe nur das die Leitungen (0,75mm2) mit Aderendhülsen, früher hatte ich die Adern immer verzinnt, auch auf Dauer gut halten und einen guten Kontakt geben.








Fast jeder Klemmenblock wird in so einem Plan dokumentiert.


Viele Grüße Burki

Baubericht Baschehausen 2
viewtopic.php?f=15&t=174404
Planung Baschehausen 2
viewtopic.php?f=24&t=173635


 
burki1961
InterCity (IC)
Beiträge: 579
Registriert am: 24.05.2018
Spurweite H0
Steuerung Lokstoredigital, Mac mini M1, iTrain5.1.x Beta
Stromart Digital


RE: Baschehausen 2

#66 von burki1961 , 15.02.2020 12:11

Hallo

Leider sieht man bei diesen Arbeiten oberirdisch nichts, alles nur die Verbindungen der Gleisstücke untereinander.
Früher habe ich das später gemacht, aber das rächt sich irgendwann. Nun gehe ich Schrittweise weiter.
Das ist das andere Ende des SBF1, der nun dran ist. Teilweise sind die Gleise/Weichen verklebt , nun anschliessen und den Rest verkleben.






Im Vergleich zur alten Anlage gehts nun alles etwas einfacher.
Anlagentiefe kleiner, Geräte mehr vor Ort und nicht alles zentral, in meinem Fall ist dies so besser.
Ich würde auch nicht alle Lodi Teile zentral anordnen können, das würde zu viel Platz verbrauchen den ich nicht habe.
So sind auch die Leitungslängen kürzer.


Viele Grüße Burki

Baubericht Baschehausen 2
viewtopic.php?f=15&t=174404
Planung Baschehausen 2
viewtopic.php?f=24&t=173635


 
burki1961
InterCity (IC)
Beiträge: 579
Registriert am: 24.05.2018
Spurweite H0
Steuerung Lokstoredigital, Mac mini M1, iTrain5.1.x Beta
Stromart Digital


RE: Baschehausen 2

#67 von burki1961 , 23.02.2020 20:27

Hallo

viele Stunden Arbeit und nicht viel zu sehen.


Viele Grüße Burki

Baubericht Baschehausen 2
viewtopic.php?f=15&t=174404
Planung Baschehausen 2
viewtopic.php?f=24&t=173635


 
burki1961
InterCity (IC)
Beiträge: 579
Registriert am: 24.05.2018
Spurweite H0
Steuerung Lokstoredigital, Mac mini M1, iTrain5.1.x Beta
Stromart Digital


RE: Baschehausen 2

#68 von burki1961 , 07.03.2020 12:56

Hallo

Die Kehrschleife ist nun fertig angeschlossen = keine Probleme - so einfach kann ein Kehrschleifenmodul sein. Ich vermisse nun die Sensorgleise mit dem Aufwand nicht mehr.
Zusätzliche Servo Decoder angeschlossen (neue FW - eine tolle Zusammenarbeit mit Andreas Hornung ) = keine Probleme
Die Servos sind alles von Esu. Mit billigeren Servos habe ich keine Versuche mehr gemacht, da ich diese ja hatte.
Daisy II Probleme versucht zu klären = kein Erfolg (100% Software-Anpassung bisher nicht gelungen) und Roco Wlan Maus nicht zum laufen bekommen = beides ging zurück.

Ich hoffe auf einen Lodi Handregler, der vielleicht auch ohne Rechner , zum schnellen Fahren funktioniert. Wäre ideal zum schnellen Testen von neuen Loks und beim Testen von Gleisen.

Hält man sich an die Verdrahtungsvorschläge (grün/blau/Rückmeldung/"Masse" getrennt, geht es wesendlich einfacher als das was ich verher mit Esu hatte, auch wenn ich da die "Masse" überall druchverbunden hatte. Wie Lodi es vorgibt finde ich es einfacher und man kann es jederzeit einfach ergänzen/ändern.







Ich baue so wie ich Zeit und vor allem Lust habe, manch einer wäre sicher schon in der 3. Ebene angekommen wenn nun noch das Wetter besser wird halte ich mich in der Freizeit auch mehr draussen auf


Viele Grüße Burki

Baubericht Baschehausen 2
viewtopic.php?f=15&t=174404
Planung Baschehausen 2
viewtopic.php?f=24&t=173635


 
burki1961
InterCity (IC)
Beiträge: 579
Registriert am: 24.05.2018
Spurweite H0
Steuerung Lokstoredigital, Mac mini M1, iTrain5.1.x Beta
Stromart Digital


RE: Baschehausen 2

#69 von jimi_knopf , 08.03.2020 19:34

Hallo Burkhard,

ich verwende ebenfalls die lokstore digital Kehrschleifenmodule und bin sehr zufrieden. Erstmal ist Preis und Leistung top und die Sensorgleise hatten mich ebenfalls abgeschreckt. Nur ein Widerstand musste ich bei den S88 Modulen einfügen sonst hätte ich immer eine dauerhafte Belegmeldung gehabt. Deinen vorletzten Beitrag könnte ich sehr gut nachvollziehen, viel Arbeit ohne das man viel sieht. Geht mir im Moment genauso, wobei ich noch nebenbei noch ein Familienunternehmen leite 😂 und das bindet viel Zeit. Aber ich wünsche dir trotzdem gutes Durchhaltevermögen und würde mich freuen wenn du Mal wieder bei mir vorbeischaust.

Nun wünsche ich dir einen schönen Abend und einen guten Start in die neue Woche.

Grüße

Uwe


Bauthread in H0:
RE: Update 02.2021 - Es werde Licht im Schattenreich ...
Spur G im Garten von O bis O viewtopic.php?f=47&t=150897&p=1710959&hilit=Pflasterstein#p1710959


 
jimi_knopf
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 461
Registriert am: 26.07.2012
Ort: Landshut
Gleise PECO 100
Spurweite H0, G
Steuerung Fichtelbahn
Stromart DC, Digital


RE: Baschehausen 2

#70 von burki1961 , 09.03.2020 19:53

Hallo

fertig , die letzten Gleise im SBF1 sind verlegt. Nur noch ein paar Kabel anschliessen.



Nun können Testfahrten gemacht werden.
Wie und wann es nun weiter geht kann ich noch nicht sagen.
Es müssen nun ein paar Flieger fertig gestellt werden.


Viele Grüße Burki

Baubericht Baschehausen 2
viewtopic.php?f=15&t=174404
Planung Baschehausen 2
viewtopic.php?f=24&t=173635


 
burki1961
InterCity (IC)
Beiträge: 579
Registriert am: 24.05.2018
Spurweite H0
Steuerung Lokstoredigital, Mac mini M1, iTrain5.1.x Beta
Stromart Digital


RE: Baschehausen 2

#71 von tobi_bahner , 17.03.2020 20:33

Hallo Burkhard,

eine interessante Anlage die du da baust. Gefällt mir gut.

Zu deinen Bedenken zu deinen Peco Code 75 Gleisen:

Also ich habe sehr gute Erfahrungen mit diesen Gleisen gemacht. Waggons und Loks laufen sehr gut. Nur die mit zu hohen Spurkränzen nicht. Da gab es die ein oder andere Fleischmann oder Roco Lok, die schon 20 Jahre alt war, die auf den Kleineisen gerattert ist.

Ich würde immer wieder mit Peco-Gleisen bauen und habe nur Weichen mit leitendem Herzstück.

Viele Grüße
Tobi


Lebe im Moment, freue dich auf die Zukunft


tobi_bahner  
tobi_bahner
InterRegio (IR)
Beiträge: 244
Registriert am: 01.05.2016
Spurweite N
Stromart DC, Digital


RE: Baschehausen 2

#72 von burki1961 , 18.03.2020 16:55

Hallo Tobi

danke dir für diese Meinung.
Ich hatte nochmal eine kleine Teststrecke mit Peco gemacht und bin über Weichen hin-und her gefahren = Null Probleme.
Ein paar Roco Loks sind schon schon älter, keine Ahnung wie alt wirklich, die werde ich auch mal testen.

Da nun meine FreiluftFlugSaison von der Politik bis auf weiteres gestrichen wurde, was ich bei der aktuellen Lage richtig finden, werde ich an der Moba weitermachen.
In Baumärkte gehe ich nun nicht mehr, bis sich die Viruslage entspannt hat, ich werde Sachen sammeln und dann online bestellen. Holz für den SBF2 hole ich morgen vom Tischler ab.
Der Versandhandel ist nicht betroffen... damit werde ich die restlichen Roco Sachen bestellen können, bevor es dann mit Peco im sichtbaren Bereich weiter geht. Ich will aber auch nicht zu viel Hamstern, das machen schon anderen mit anderen Sachen


Viele Grüße Burki

Baubericht Baschehausen 2
viewtopic.php?f=15&t=174404
Planung Baschehausen 2
viewtopic.php?f=24&t=173635


 
burki1961
InterCity (IC)
Beiträge: 579
Registriert am: 24.05.2018
Spurweite H0
Steuerung Lokstoredigital, Mac mini M1, iTrain5.1.x Beta
Stromart Digital


RE: Baschehausen 2

#73 von burki1961 , 21.03.2020 11:22



MPX 9mm Birke vom guten Holzfachmarkt für den SBF2. Daraus besteht die ganze Anlage.
Als Vorsorge nun schon gekauft.

Bei dieser Anlage wird vieles anders... ob nun Hard- und Software. Diese Anlage wird ohne Kompromisse, ganz konsequent gebaut.

Begeistert bin ich immer wieder über die gute Zusammenarbeit und tollen Kontakt mit Lokstoredigital. So kann ein Produkt reifen.


Viele Grüße Burki

Baubericht Baschehausen 2
viewtopic.php?f=15&t=174404
Planung Baschehausen 2
viewtopic.php?f=24&t=173635


 
burki1961
InterCity (IC)
Beiträge: 579
Registriert am: 24.05.2018
Spurweite H0
Steuerung Lokstoredigital, Mac mini M1, iTrain5.1.x Beta
Stromart Digital


RE: Baschehausen 2

#74 von jimi_knopf , 21.03.2020 12:59

Hallo Burkhard,

Zitat
MPX 9mm Birke vom guten Holzfachmarkt für den SBF2. Daraus besteht die ganze Anlage.
Als Vorsorge nun schon gekauft.



Gut das du noch etwas bekommen hast bei uns ist schon alles dicht ... Aber ich habe genügend Reserven im Keller gehamstert.

Zitat
Bei dieser Anlage wird vieles anders... ob nun Hard- und Software. Diese Anlage wird ohne Kompromisse, ganz konsequent gebaut.



Dafür benötigt man aber die dementsprechende Erfahrung, vorallem für Einsteiger schwierig. Und wie hat Hr. Hornung gemeint der Moba-Bereich ist mikroskopisch klein im Gegensatz zu anderen Bereichen, aber ich finde dafür gibt es wahnsinnig viele Nischenanbieter und das macht es nicht einfacher.

Wobei diese Mischung auch seinen Reiz hat und durch gewisse Standards die Dinge doch gut kombinierbar sind.

Gut das wir schonmal einen freundlichen und zuverlässingen Anbieter gefunden haben und ich hoffe in den nächsten Jahren wird das Portfolio von lokstore digital noch ausgebaut. Hast du Dich mit Faller Car DC schon beschäftigt, oder hast du solche Spielereien nicht vor?

Freue mich auf weitere Baubilder ...

Grüße

Uwe


Bauthread in H0:
RE: Update 02.2021 - Es werde Licht im Schattenreich ...
Spur G im Garten von O bis O viewtopic.php?f=47&t=150897&p=1710959&hilit=Pflasterstein#p1710959


 
jimi_knopf
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 461
Registriert am: 26.07.2012
Ort: Landshut
Gleise PECO 100
Spurweite H0, G
Steuerung Fichtelbahn
Stromart DC, Digital


RE: Baschehausen 2

#75 von burki1961 , 21.03.2020 13:17

Hallo Uwe

ein Car System ist nicht geplant, was nicht heisst das ich es irgendwann doch haben möchte.


Viele Grüße Burki

Baubericht Baschehausen 2
viewtopic.php?f=15&t=174404
Planung Baschehausen 2
viewtopic.php?f=24&t=173635


 
burki1961
InterCity (IC)
Beiträge: 579
Registriert am: 24.05.2018
Spurweite H0
Steuerung Lokstoredigital, Mac mini M1, iTrain5.1.x Beta
Stromart Digital


   

Video: So entstand Gerhards MoBa
Klostermühl 1.0: 11.06.22 - Dem Vergessenen eine Begrüßung! (Aus der Quarantäne)

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 59
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz