An Aus


RE: Appel Viessmann Lokdecoder in alten Fleischmann H0 Loks

#1 von Seeley , 26.11.2019 19:25

Appel Lokdecoder und der baugleiche von Viessmann mit der Nr. 5245:
solche Lokdecoder habe ich in mehrere alte Roco Loks (solche mit dem alten Rundmotor und Spiralfeder Kraftübertragung) eingebaut - funktionieren ganz gut bis auf leichtes Ruckel beim langsam fahren (bis Fahrstufe 6 von 28, ab 7 dann ok - kann ich mit leben)
Jetzt habe ich drei alte Fleischmann Loks mit Rundmotor aus den Ende der 1970er Jahren umgerüstet. Die Motorschilder sind von der Masse getrennt. Die Loks fahren, aber die Beleuchtung blinkt ab Fahrstufe 10 von 28 im Rhytmus von ca. 1 sec. - je nach Fahrtrichtung die vordere oder hintere.
Der Fehler tritt auch auf wenn ich die Beleuchtung dimme und oder wenn ich einen Widerstand (15 Ohm zur Strombegrenzung - Lämpchen dann sehr dunkel, aber würde noch ausreichen) vor die Lämpchen schalte.
Inzwischen habe ich die Decoder zwischen den Roco Loks und Fleischmann Loks getauscht. Bei Roco tritt der Fehler nicht auf, aber weiterhin bei Fleischmann.
Die gemessene Stromaufnahme (gemessen im Analog betrieb bei 14V=) beträgt bei Vollast: Roco 680mA, Fleischmann 540mA.
Als Zentrale verwende ich Uhlenbrock IB-Com und Uhlenbrock Daisy 2.
Die Viessmann Hotline konnte mir nicht weiterhelfen. Der Verkäufer (Ebay) der Appel Decoder meldet sich überhaupt nicht zurück.

Kann mir vielleicht jemand aus dem Forum weiterhelfen ?
Bin für jeden Tipp dankbar.

Grüße, Michael aus Marburg


Seeley  
Seeley
Beiträge: 4
Registriert am: 05.02.2019
Ort: Marburg
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Appel Viessmann Lokdecoder in alten Fleischmann H0 Loks

#2 von Ulf325 , 26.11.2019 19:31

Zitat
Der Verkäufer (Ebay) der Appel Decoder meldet sich überhaupt nicht zurück.


das kenne ich nur zu gut weshalb ich nur jedem raten kann:
kaufe etwas anderes.
Einen ESU V4 Standard gibt es auch schon für 18€


Mit freundlichen Grüßen: Ulf

2L DCC + Roco Z21 + Rocrail
Meine Anlage
Modelleisenbahnfreunde Magdeburg


 
Ulf325
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.421
Registriert am: 06.12.2014
Ort: Magdeburg
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz