Willkommen 

RE: Art.Nr. 37068 Dampflokomotive Baureihe 80

#1 von DG-300 , 23.12.2019 16:00

Hallo zusammen,

ich bin Wiedereinsteiger nach 30 Jahren und habe mir die Art.Nr. 37068
Dampflokomotive Baureihe 80 von Märklin gegönnt, steht bei uns praktisch in der Nachbarschaft.
Jetzt läuft die Lok aber überhaupt nicht gut, wenn man beim Fahren auf Vorwärts/Rückwärts umschaltet ohne das Sie vorher komplett steht, fährt Sie überhaupt nicht mehr an. Ich habe schon die Anfahrtsverzögerung herunter gesetzt von 56 auf 20 aber das hat keine Besserung gebracht. Auf sonstige Funktionen reagiert Sie (Licht, Töne, Sound und Telex) Aber Sie fährt einfach nicht an. Wenn man Sie etwas anschiebt geht es plötzlich wieder. Gesteuert mit CS3 plus.
Ich bin völlig Ratlos und zu meinem Märklin Dealer komme ich frühestens in der KW 2 im neuen Jahr
Danke für eure Hilfe und ein frohes Fest

Björn


lg Björn

Unsere Bierdeckelfertigspielbahn
viewtopic.php?f=64&t=176447


 
DG-300
InterCity (IC)
Beiträge: 517
Registriert am: 20.11.2019
Ort: Neckar Odenwald Kreis
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3 +
Stromart AC, Digital


RE: Art.Nr. 37068 Dampflokomotive Baureihe 80

#2 von BW-Fan , 23.12.2019 16:14

Hallo Björn,

hast du die Lok neu oder gebraucht gekauft?

Wenn gebraucht,sind mit nahezu 100%iger Sicherheit die Kollektorspalten mit Kohlenabrieb zugesetzt.
Dieses Verhalten zeigen meine Märklin Loks ebenfalls,wenn obwn beschriebener Zustand eintritt.
Motor zerlegen und Kollektorspalten mit einem Zahnstocher freikratzen und alles ist wieder gut.
Viel Erfolg und frohe Weihnachten.


Gruß,Heiko
Hail Odin, the allfather

Nur Altern hilft bei Plastikglanz,
nämlich so
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=50912

Hier gehts nach Katzenberg
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=47486


BW-Fan  
BW-Fan
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.569
Registriert am: 23.12.2008
Ort: Enzkreis
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung IB
Stromart Digital


RE: Art.Nr. 37068 Dampflokomotive Baureihe 80

#3 von DG-300 , 23.12.2019 17:56

Nee Nagelneu, wie gesagt komme halt erst in KW 2 zum Märklin Dealer.
Hatte gehofft es über Einstellungen des Decoders hinzubekommen.
Hat jemand die Lok? und keine Probleme?


lg Björn

Unsere Bierdeckelfertigspielbahn
viewtopic.php?f=64&t=176447


 
DG-300
InterCity (IC)
Beiträge: 517
Registriert am: 20.11.2019
Ort: Neckar Odenwald Kreis
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3 +
Stromart AC, Digital


RE: Art.Nr. 37068 Dampflokomotive Baureihe 80

#4 von Uwe der Oegerjung , 23.12.2019 18:06

Moin Heiko

Die 37068 ist eine Neuheit von diesem Jahr

@ Björn

Es gibt noch mehrere Threads zur Sommer Neuheit 37068

Mfg von Uwe aus Oege


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.133
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Art.Nr. 37068 Dampflokomotive Baureihe 80

#5 von DG-300 , 23.12.2019 18:16

Hallo Uwe,

da habe ich wohl falsch gesucht, danke schon mal.
Da lese ich mich mal ein.

Frohe Weihnachten

Björn


lg Björn

Unsere Bierdeckelfertigspielbahn
viewtopic.php?f=64&t=176447


 
DG-300
InterCity (IC)
Beiträge: 517
Registriert am: 20.11.2019
Ort: Neckar Odenwald Kreis
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3 +
Stromart AC, Digital


RE: Art.Nr. 37068 Dampflokomotive Baureihe 80

#6 von BW-Fan , 23.12.2019 19:48

[quote="Uwe der Oegerjung" post_id=2051692 time=1577120777 user_id=550]
Moin Heiko

Die 37068 ist eine Neuheit von diesem Jahr


Mfg von Uwe aus Oege
[/quote]

Uuuuups,das passiert wenn man nur die Hälfte liest ops:


Gruß,Heiko
Hail Odin, the allfather

Nur Altern hilft bei Plastikglanz,
nämlich so
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=50912

Hier gehts nach Katzenberg
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=47486


BW-Fan  
BW-Fan
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.569
Registriert am: 23.12.2008
Ort: Enzkreis
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung IB
Stromart Digital


RE: Art.Nr. 37068 Dampflokomotive Baureihe 80

#7 von DG-300 , 24.12.2019 08:39

Naja in den anderen Tröds wird von anderen Problemchen berichtet, muss ich meine wohl nächstes Jahr zum Händler bringen


lg Björn

Unsere Bierdeckelfertigspielbahn
viewtopic.php?f=64&t=176447


 
DG-300
InterCity (IC)
Beiträge: 517
Registriert am: 20.11.2019
Ort: Neckar Odenwald Kreis
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3 +
Stromart AC, Digital


RE: Art.Nr. 37068 Dampflokomotive Baureihe 80

#8 von Uwe der Oegerjung , 24.12.2019 22:16

Moin Björn

Eine Frage bezüglich der Lok habe ich, hast du die Lok eingefahren :

Ich mache das immer mit neuen Loks und wenn ich die Triebfahrzeuge gewartet habe

Mit besinnlichen Weihnachts Gruß von Uwe aus Oege


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.133
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Art.Nr. 37068 Dampflokomotive Baureihe 80

#9 von florian_se , 24.12.2019 22:40

Hab meine schon vor ca. zwei Wochen eingeschickt. Telex vorne defekt und Lok bleibt bei Langsamfahrt stehen, bis man ihr von der Seite(!) einen Schubs gibt. Mal schauen wann sie wieder zurück kommt.


Meine Anlagenplanung: Planung Neubau mit Parade und BW

Mein Anlagenbau: tba


florian_se  
florian_se
InterRegio (IR)
Beiträge: 158
Registriert am: 25.02.2018


RE: Art.Nr. 37068 Dampflokomotive Baureihe 80

#10 von granadabuab , 24.12.2019 23:34

Servus Freunde der 80 014,

dieses Modell lag überraschenderweise heuer auch bei mir unterm Christbäumle.
Natürlich wurde das Modell nach Begutachtung sofort auf Herz und Schiene erprobt und eingefahren.

Nach einer gefühlten Zeit der Einfahrprozedur, wurde der kleinen Lok noch ein umfassendes Mapping verpasst.
Die "Kleine" macht soweit alles ganz gut - bisher keine Probleme.
Vom Mapping her hab ich folgendes verändert:
- sämtliche Dialoge wurden gelöscht ( ich brauch sowas wahrlich nicht )
- die Telexe wurden auf Taster-Funktion programmiert - funktionieren bestens
- der gräuslig laute Ab/An Kupplungs-Sound wurde gelöscht ( geschuldet des kleinsten Lautsprechers von Märklin ).
- verschiedene Sounds, wie Pfeife, Glocke, Schaffnerpfiff, Kohle schaufeln und Bremssound wurden der Lautstärke dementsprechend angepasst.
- Fahrlicht bzw. Rangierlicht.
- Fahrgeschwindigkeiten anpassen bzw. einmessen.
- Bremsoundschwelle ( 15 ) = 12 wurde angepasst; Bandbreite Bremssound= (19 ) = 25 ; Bremssound-Lautstärke ( 60 ) = 40
Da hier bei der Lok der kleinste Lautsprecher verbaut wurde, sind die Sounds sehr hochtönig und kurz vor der Übersteuerung.

Was das "rangieren" angeht, so muß ich schreiben, es funktioniert wohl nicht immer reibungslos.
Einzelne Wagen, ohne ein dementsprechendes Eigengewicht, werden nicht immer zu 100% gekuppelt.
Sind die Wagen zu leicht, stößt die Lok beim Kupplungsvorgang, den Wagen vor sich her.
Kommt daher immer sehr auf den Wagentyp/Gattung her.
Ist der Wagen aber einmal fest gekuppelt, ist das abkuppeln dann kein Problem.

Die "Kleine" macht aber soweit echt Spass. Werd dieser Lok noch dementsprechendes Lokpersonal spendieren.

Wünsch noch einen schönen Heilig Abend


Franko


 
granadabuab
InterCity (IC)
Beiträge: 762
Registriert am: 12.04.2014
Spurweite H0, Z


RE: Art.Nr. 37068 Dampflokomotive Baureihe 80

#11 von cb65 , 25.12.2019 13:31

Hallo Franko,

wie löscht Du den Sound beim Kuppeln? Habe ich bisher noch nicht geschafft. Auch kann ich die Lautstärke nicht ändern. Dieses Problem habe ich auch bei der 39212 BR 212, die gerad ausgeliefert wird.

Gruß
Claus


cb65  
cb65
InterCity (IC)
Beiträge: 640
Registriert am: 08.06.2008
Ort: Dortmund
Gleise nur C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 1 rel., ECos 2, Win-Digipet
Stromart Digital


RE: Art.Nr. 37068 Dampflokomotive Baureihe 80

#12 von DG-300 , 25.12.2019 22:04

[quote="Uwe der Oegerjung" post_id=2052364 time=1577222199 user_id=550]
Moin Björn

Eine Frage bezüglich der Lok habe ich, hast du die Lok eingefahren :

Ich mache das immer mit neuen Loks und wenn ich die Triebfahrzeuge gewartet habe

Mit besinnlichen Weihnachts Gruß von Uwe aus Oege
[/quote]

Hallo Uwe, was meinst Du mit einfahren?
Wie lange last Ihr die Loks fahren?
Sie hat ein paar Runden sicherlich hinter sich.


lg Björn

Unsere Bierdeckelfertigspielbahn
viewtopic.php?f=64&t=176447


 
DG-300
InterCity (IC)
Beiträge: 517
Registriert am: 20.11.2019
Ort: Neckar Odenwald Kreis
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3 +
Stromart AC, Digital


RE: Art.Nr. 37068 Dampflokomotive Baureihe 80

#13 von DG-300 , 25.12.2019 22:08

Zitat

Hab meine schon vor ca. zwei Wochen eingeschickt. Telex vorne defekt und Lok bleibt bei Langsamfahrt stehen, bis man ihr von der Seite(!) einen Schubs gibt. Mal schauen wann sie wieder zurück kommt.



Hi Florian, ist die Lok während der Fahrt stehen geblieben?
Meine fährt langsam, aber nach dem Umschalten fährt Sie des Öfteren nicht mehr an. Dann hilft aber Dein beschriebener Schubs von der Seite.

Fröhliche Weihnachten

Björn


lg Björn

Unsere Bierdeckelfertigspielbahn
viewtopic.php?f=64&t=176447


 
DG-300
InterCity (IC)
Beiträge: 517
Registriert am: 20.11.2019
Ort: Neckar Odenwald Kreis
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3 +
Stromart AC, Digital


RE: Art.Nr. 37068 Dampflokomotive Baureihe 80

#14 von DB 94 534 , 25.12.2019 22:55

Hallo,

habe die Lok nicht aber hab trotzdem ein paar Fragen.

Hat die Lok die neue Telex? Wenn ja kenne ich das Problem mit dem ankuppeln von meiner neuen Köf III.

Das mit dem Bremssound klingt spannend, kann man die über die CV's anpassen?

Gruß
Markus


 
DB 94 534
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 274
Registriert am: 16.11.2019
Ort: Nähe Schwäbisch Hall
Spurweite H0, H0e
Steuerung Von AC auf "Dreileiter AC" und jetzt digital auf C-Gleis
Stromart AC, Digital


RE: Art.Nr. 37068 Dampflokomotive Baureihe 80

#15 von DG-300 , 25.12.2019 23:18

Ja sie hat die neue Telex


lg Björn

Unsere Bierdeckelfertigspielbahn
viewtopic.php?f=64&t=176447


 
DG-300
InterCity (IC)
Beiträge: 517
Registriert am: 20.11.2019
Ort: Neckar Odenwald Kreis
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3 +
Stromart AC, Digital


RE: Art.Nr. 37068 Dampflokomotive Baureihe 80

#16 von florian_se , 25.12.2019 23:24

Zitat

Zitat

Hab meine schon vor ca. zwei Wochen eingeschickt. Telex vorne defekt und Lok bleibt bei Langsamfahrt stehen, bis man ihr von der Seite(!) einen Schubs gibt. Mal schauen wann sie wieder zurück kommt.



Hi Florian, ist die Lok während der Fahrt stehen geblieben?
Meine fährt langsam, aber nach dem Umschalten fährt Sie des Öfteren nicht mehr an. Dann hilft aber Dein beschriebener Schubs von der Seite.

Fröhliche Weihnachten

Björn



Hi Björn,

sie ist schon bei sehr langsamer Fahrt (Schritttempo) stehengeblieben.

Dir auch Frohe Weihnachten 😊


Meine Anlagenplanung: Planung Neubau mit Parade und BW

Mein Anlagenbau: tba


florian_se  
florian_se
InterRegio (IR)
Beiträge: 158
Registriert am: 25.02.2018


RE: Art.Nr. 37068 Dampflokomotive Baureihe 80

#17 von bbornemann , 26.12.2019 09:45

Zitat

Hallo Franko,

wie löscht Du den Sound beim Kuppeln? Habe ich bisher noch nicht geschafft. Auch kann ich die Lautstärke nicht ändern. Dieses Problem habe ich auch bei der 39212 BR 212, die gerad ausgeliefert wird.

Gruß
Claus



Hallo Claus,
welche Zentrale hast Du ?

Das Funktionsmapping ist in den Zeilen CV 33 - CV 37 hinterlegt.

Gruß
Bernd


ESU ECoS #50200, immer aktuelle Firmware, MS 2, MS 1, CU 6021, ESU und Märklin (nahezu) alle Arten Lokdecoder und Sounddecoder, BLDC_Controller, ESU LoPro und Profi-Prüfstand, Märklin Sound-Programmer, Decoder-Programmer, Decoder-Tester.


bbornemann  
bbornemann
InterCity (IC)
Beiträge: 855
Registriert am: 15.07.2012


RE: Art.Nr. 37068 Dampflokomotive Baureihe 80

#18 von cb65 , 28.12.2019 17:04

Hallo Bernd,

ich habe eine ECoS. Da muß ich das dann über die CV nachen.

Gruß
Claus


cb65  
cb65
InterCity (IC)
Beiträge: 640
Registriert am: 08.06.2008
Ort: Dortmund
Gleise nur C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 1 rel., ECos 2, Win-Digipet
Stromart Digital


RE: Art.Nr. 37068 Dampflokomotive Baureihe 80

#19 von Uwe der Oegerjung , 28.12.2019 17:31

Zitat

[quote="Uwe der Oegerjung" post_id=2052364 time=1577222199 user_id=550]
Moin Björn

Eine Frage bezüglich der Lok habe ich, hast du die Lok eingefahren :

Ich mache das immer mit neuen Loks und wenn ich die Triebfahrzeuge gewartet habe

Mit besinnlichen Weihnachts Gruß von Uwe aus Oege



Hallo Uwe, was meinst Du mit einfahren?
Wie lange last Ihr die Loks fahren?
Sie hat ein paar Runden sicherlich hinter sich.
[/quote]

Moin Björn

Mit einfahren meine ich daß das Triebfahrzeug vor dem ersten Betriebseinsatz für jede Fahrtrichtung zwischen 15 und 30 Minuten ohne angehängte Last mit mittleren Geschwindigkeit bewegt wird

Aber zu diesem Thema gibt es die unterschiedlichen Meinungen

MfG von Uwe aus Oege


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.133
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Art.Nr. 37068 Dampflokomotive Baureihe 80

#20 von DG-300 , 28.12.2019 18:06

Nö habe ich nicht, danke für die Info.
Ich bin noch recht grün hinter den Ohren habe erst im November meine alte Platte für meinen Sohn zum 9 Geburtstag nach 30 Jahren wieder rausgeholt und dann selbst wieder Lust bekommen


lg Björn

Unsere Bierdeckelfertigspielbahn
viewtopic.php?f=64&t=176447


 
DG-300
InterCity (IC)
Beiträge: 517
Registriert am: 20.11.2019
Ort: Neckar Odenwald Kreis
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3 +
Stromart AC, Digital


RE: Art.Nr. 37068 Dampflokomotive Baureihe 80

#21 von Uwe der Oegerjung , 28.12.2019 18:28

Moin Björn

Naja ich habe seit 1966 keine Unterbrechung gehabt

MfG von Uwe aus Oege


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.133
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Art.Nr. 37068 Dampflokomotive Baureihe 80

#22 von Vau100 , 28.12.2019 22:00

Hallo Björn,

das mit dem Einfahren ist gar nicht mal so verkehrt. Habe auch schon neuere Modelle mit brünierten Rädern gehabt die anfangs etwas zuckten an manchen Stellen der Gleisanlage. Wenn die Räder sich etwas eingelaufen haben wird es in der Regel besser mit dem Kontakt.


Gruß Wolfgang


Vau100  
Vau100
InterCity (IC)
Beiträge: 863
Registriert am: 07.11.2007


RE: Art.Nr. 37068 Dampflokomotive Baureihe 80

#23 von bbornemann , 29.12.2019 08:01

Zitat

Hallo Bernd,

ich habe eine ECoS. Da muß ich das dann über die CV nachen.

Gruß
Claus


Hallo Claus,
dazu ist die Lok dann in jedem Fall über DCC anzulegen/anzumelden, also vorher M4 in der ECoS abschalten und über Adresse 3 erstmalig innerhalb DCC ansteuern, dann per CV 50 = 0 alle anderen Lokprotokolle inkl. analog abschalten.

Gruß
Bernd


ESU ECoS #50200, immer aktuelle Firmware, MS 2, MS 1, CU 6021, ESU und Märklin (nahezu) alle Arten Lokdecoder und Sounddecoder, BLDC_Controller, ESU LoPro und Profi-Prüfstand, Märklin Sound-Programmer, Decoder-Programmer, Decoder-Tester.


bbornemann  
bbornemann
InterCity (IC)
Beiträge: 855
Registriert am: 15.07.2012


RE: Art.Nr. 37068 Dampflokomotive Baureihe 80

#24 von Kapitän Nemo , 29.12.2019 14:50

Hallo Björn,

nur so eine Idee zur Ecos: Esu hat kurz vor Weihnachten noch ein neues Update im Zusammenhang fehlerhafte M4 Anmeldung von Märklin Lokomotiven veröffentlicht.

Hast Du das schon probiert ?

Grüße,

Ulrich



 
Kapitän Nemo
InterCity (IC)
Beiträge: 953
Registriert am: 30.04.2005
Ort: 5-Seen-Land
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Ecos2
Stromart AC, Digital


RE: Art.Nr. 37068 Dampflokomotive Baureihe 80

#25 von DG-300 , 09.01.2020 00:09

Sorry für die späte Antwort, ich war Skifahren.
Nein das habe ich nicht gemacht, wie geht das?
Ist aber ja original Märklin Lok mit mfx.

Björn


lg Björn

Unsere Bierdeckelfertigspielbahn
viewtopic.php?f=64&t=176447


 
DG-300
InterCity (IC)
Beiträge: 517
Registriert am: 20.11.2019
Ort: Neckar Odenwald Kreis
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3 +
Stromart AC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 222
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz