Willkommen 

RE: Märklin Dampflok digital-Analog umbauen oder Digitale kaufen?

#1 von surfherby , 03.01.2020 19:41

Hallo,
Vorhandene Anlage mit H0 Märklin C-Gleise. Landschaft besitzt im Gleisverlauf Steigungen.
Kleine vorhandene Dampflok Märklin BR89 Delta Digital aus Startpackung ist nun nicht wirklich das Zugpferd.
Mit 3 Donnerbüchsen im Schlepptau kann man deutlichen Geschwindikkeitsverlust merken.

Ich bauche eine kleine (ohne Tender) Dampflok digital zu einem kleinen Preis (Ist für meinen Sohn)

Was happt Ihr für Erfahrungen?
- denke nicht das sich ein Umbau dieser Lok lohnt
- eine andere analoge Lok umbauen oder gibt es digitale (kein Delta) mit Kraft für wenig Geld?
- gibt es Loks die einen anderen Motor haben und dadurch mehr Kraft? Worauf muss ich achten

Habe Erfahrung im Umbau von Analog auf Digital mit HLA und Decoder.
So ein Umbau ist aber auch gleich wieder 50,-€ und in so einer Dampflok ist auch meistens nicht so viel Platz.
Mag nicht wenn mir die Kabel aus dem Füherstand entgegen springen.

Freue mich auf Eure Tips.


surfherby  
surfherby
S-Bahn (S)
Beiträge: 14
Registriert am: 09.10.2017


RE: Märklin Dampflok digital-Analog umbauen oder Digitale kaufen?

#2 von Mobafan , 03.01.2020 19:55

Hallo Surfherby,

Hast Du die "Zugprobleme" nur bei den Steigungen ? oder auch in der Ebene
Falls es auch in der Ebene mit den 3 Wagons passiert solltest du mal die Haftreifen kontrollieren und evtl. austauschen

Falls nur in der Steigung, wie steil ist den die Steigung ?

Ferner kann man von einer kleinen 3 - achsigen Lok keine Wunder erwarten.
Wieviel Wagons oder Güterwagen soll diese den ziehen

Viele Grüße

Günter


Viele Grüße aus dem Hessenland
Günter
Insider seit 1993


Mobafan  
Mobafan
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 427
Registriert am: 28.02.2009
Spurweite H0
Steuerung MS2
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Märklin Dampflok digital-Analog umbauen oder Digitale kaufen?

#3 von Jonas7 , 03.01.2020 20:04

Hallo Surfherby,
Dass deine Lok an Steigungen langsamer wird liegt an der fehlenden Lastregelung. (haben Delta Decoder generell nicht).
Als Alternative kannst du dir z.B. ein ESU Umbauset kaufen, in dem ein Magnet für den Motorumbau und ein Decoder enthalten sind.

Viele Grüße,
Jonas


 
Jonas7
InterRegio (IR)
Beiträge: 182
Registriert am: 27.04.2017


RE: Märklin Dampflok digital-Analog umbauen oder Digitale kaufen?

#4 von surfherby , 03.01.2020 20:08

Hallo Günter,
danke für Deine Antwort.
Die Steigung ist nicht wirklich viel. Auf ca 90cm Länge ca 9cm Höhenunterschied.
Die Lok läuft leicht und hat neue Haftreifen.
Schienen sind sauber und Lokräder haben alle gleichmäßigen Kontakt zum Gleis.
Ziehen soll die neue gesuchte kleine Dampflok nur die 3 vorhandenen Donnerbüchsen.

Gruß
Herbert


surfherby  
surfherby
S-Bahn (S)
Beiträge: 14
Registriert am: 09.10.2017


RE: Märklin Dampflok digital-Analog umbauen oder Digitale kaufen?

#5 von surfherby , 03.01.2020 20:12

Hallo Jonas,
mit dem Umbau von Allstrommotoren von Märklin habe ich die ersten Erfahrungen gesammelt.
Aber in der Lok sieht der Motor anders aus.
Weiß nicht genau was das ist.

Gruß
Herbert


surfherby  
surfherby
S-Bahn (S)
Beiträge: 14
Registriert am: 09.10.2017


RE: Märklin Dampflok digital-Analog umbauen oder Digitale kaufen?

#6 von moppe , 03.01.2020 20:20

10% Steigung?
Das ist ganz viel.

Hab du andere Loks wer auf der Anlage fahren?


Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


 
moppe
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.062
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Märklin Dampflok digital-Analog umbauen oder Digitale kaufen?

#7 von Hasso , 03.01.2020 20:21

Hallo Herbert,
meine Faustformel:
Der Digitalumbau alter Märklin-Loks (mit HLA) kostet immer rund 100 Euro... ohne Arbeitszeit mit recht unsicherem Erfolg.
Deshalb kaufe ich die betreffende Lok immer neu, wenn sie fabrikneu unter 200 Euro zu haben ist.
Wenn sie teurer ist oder nicht mehr verfügbar ist, dann überlege ich mir den Digitalumbau.
Hasso


Hasso  
Hasso
InterRegio (IR)
Beiträge: 157
Registriert am: 23.11.2017


RE: Märklin Dampflok digital-Analog umbauen oder Digitale kaufen?

#8 von surfherby , 03.01.2020 20:28

Hallo Klaus,
zur Zeit eine umgebaute Lok mit HLA und Decoder (ohne Probleme) und eine andere Delta dital Lok, die noch umgebaut werden soll, weil die auch Probleme hat.
Gruß
Herbert


surfherby  
surfherby
S-Bahn (S)
Beiträge: 14
Registriert am: 09.10.2017


RE: Märklin Dampflok digital-Analog umbauen oder Digitale kaufen?

#9 von Beschwa , 04.01.2020 00:03

Hallo Jungs,

Ihr könnt da über Faustformel und HLAs diskutieren aber
ich denke Moppe, Klaus, hat die richtige Antwort gegeben.
9cm Höhengewinn auf 90 cm Strecke können nur 1% der Modellbahnloks.


Grüßle
Bernd


 
Beschwa
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.444
Registriert am: 06.01.2009
Ort: BW
Spurweite H0
Steuerung CS2 WinDigipet
Stromart AC, Digital


RE: Märklin Dampflok digital-Analog umbauen oder Digitale kaufen?

#10 von Jonas7 , 04.01.2020 00:17

Zitat

Hallo Herbert,
meine Faustformel:
Der Digitalumbau alter Märklin-Loks (mit HLA) kostet immer rund 100 Euro... ohne Arbeitszeit mit recht unsicherem Erfolg.
Deshalb kaufe ich die betreffende Lok immer neu, wenn sie fabrikneu unter 200 Euro zu haben ist.
Wenn sie teurer ist oder nicht mehr verfügbar ist, dann überlege ich mir den Digitalumbau.
Hasso


Hallo Hasso,
Wie kommst du auf die 100€? Diese Zahl ist, selbst mit HLA statt nur einem Magneten, viel zu hoch angesetzt. Ich habe beinahe alle meiner Loks selbst umgebaut und nie mehr als 50€ bezahlt, meist sogar viel weniger. (Im Schnitt nur 25€)
Oder meinst du mit Sound?
Denn die Aussage "Der Digitalumbau kostet immer 100€" ist gerade für Anfänger, die den Thread hier vielleicht lesen, etwas abschreckend und einfach nicht wahr.
(Motorumbausatz etwa 25€, MLD/3 mit Platine etwa 30€, LED-Umbau falls gewünscht etwa 5€, macht 55€, es geht aber auch günstiger )

Viele Grüße,
Jonas


_Georg_ und Bayrische-Localbahn haben sich bedankt!
 
Jonas7
InterRegio (IR)
Beiträge: 182
Registriert am: 27.04.2017


RE: Märklin Dampflok digital-Analog umbauen oder Digitale kaufen?

#11 von supermoee , 04.01.2020 00:46

Hallo,

100 Euro sind zu viel.

HLA um die 25 Euro
Dekoder ohne Sound genauso 25 Euro, wenn Lopi oder mLD3. Mit Tams wahrscheinlich sogar billiger.

Gruss

Stephan


MM freie Zone, während DCC sich bei der Steuerung von Loks immer breiter macht. Sonst mfx.


supermoee  
supermoee
Gleiswarze
Beiträge: 11.237
Registriert am: 02.06.2006
Gleise Maerklin K Gleise
Spurweite H0
Steuerung Maerklin CS2 4.2.13 GFP 3.81
Stromart Digital


RE: Märklin Dampflok digital-Analog umbauen oder Digitale kaufen?

#12 von SAH , 04.01.2020 00:49

Guten Abend Bernd,

Zitat

Ihr könnt da über Faustformel und HLAs diskutieren aber
ich denke Moppe, Klaus, hat die richtige Antwort gegeben.
9cm Höhengewinn auf 90 cm Strecke können nur 1% der Modellbahnloks.



Kannst Du das beweisen?

mit freundlichen Grüßen,
Stephan-Alexander Heyn


Stephan-Alexander Heyn
www.sheyn.de/Modellbahn/index.php


SAH  
SAH
Gleiswarze
Beiträge: 11.572
Registriert am: 06.06.2005
Homepage: Link
Spurweite H0, N, Z
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Märklin Dampflok digital-Analog umbauen oder Digitale kaufen?

#13 von DB 94 534 , 04.01.2020 11:23

Hallo,

@SAH, weiß nicht ob es da Sinn macht da über Beweise zu reden, oder? Märklin gab so um 3cm je Meter als maximale Steigung vor denke ich.

Auch aus meiner Sicht ist die zu starke Steigung schuld und nicht der Delta Decoder

Gruß
Markus


 
DB 94 534
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 258
Registriert am: 16.11.2019
Ort: Nähe Schwäbisch Hall
Spurweite H0, H0e
Steuerung Von AC auf "Dreileiter AC" und jetzt digital auf C-Gleis
Stromart AC, Digital


RE: Märklin Dampflok digital-Analog umbauen oder Digitale kaufen?

#14 von Schwanck , 04.01.2020 12:25

Moin,

die Diskussion mit dem Thema "ich kann es noch billiger" hilft dem Threadeinsteller surfherby mit seiner Frage überhaupt nicht! Merkt das denn keiner?

2 Tenderlok-Modelle aus Märklins START UP- Programm könnten die nachgefragten Anforderungen erfüllen.
Art. 30000, 89 009 oder besser
Art. 36321, 81 006, mit viel mehr Zugkraft.


Tschüss

K.F.


Schwanck  
Schwanck
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.123
Registriert am: 22.08.2006
Ort: OWL
Spurweite H0, 1
Stromart Digital


RE: Märklin Dampflok digital-Analog umbauen oder Digitale kaufen?

#15 von Michael K , 04.01.2020 12:28

Servus surfherby,
ich empfehle Dir als Dampflok die nächst größeren Typen: Also eine BR 81 oder 86 von Märklin.
Gerade die 81er ist robust und schwer und zieht gut was weg.
Such bei ebay direkt nach einer digitalen Variante, da gibts ein großes Angebot. Z.B die 36321, 36320 oder aus der Packung 29254. Die bekommst du schon für ca. 50€.
Ein Umbau einer analogen 3031/3032 rechnet sich da nicht, wenn man alles kaufen muss.


Viele Grüße
Michael


 
Michael K
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.697
Registriert am: 23.03.2006
Gleise C-Gleis
Steuerung CS2


RE: Märklin Dampflok digital-Analog umbauen oder Digitale kaufen?

#16 von SAH , 04.01.2020 13:07

Moin Markus,

die von surfherby genutzte Steigung wird von 99% aller Modelle bewältigt. Es liegt in der Physik begründet, dass dann nur kurze Züge gezogen werden können. Die empfohlenen 3% gelten für einen vorbildbezogenen Betrieb und stellen keine physikalische Obergrenze dar. Eine Steiging von 10% nicht zu bewältigen hieße für eine Lok eine Zugmasse < 10%: ein Lokmodell wie die BR89 (30000) mit einer Eigenmasse von ca. 170g könnte gerade mal 17g in der Ebene ziehen. In Blechdonnerbüchsen ausgedrückt: 5 Stück. De facto kann das Modell aber ca. 120g ziehen ( zumindest mein Testexemplar ), macht ca. 30 Donnerbüchsen in der Ebene.

Mit freundlichen Grüßen,
Stephan-Alexander Heyn


Stephan-Alexander Heyn
www.sheyn.de/Modellbahn/index.php


SAH  
SAH
Gleiswarze
Beiträge: 11.572
Registriert am: 06.06.2005
Homepage: Link
Spurweite H0, N, Z
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Märklin Dampflok digital-Analog umbauen oder Digitale kaufen?

#17 von Beschwa , 04.01.2020 14:20

Hallo Stephan-Alexander,

deine ganze Messerei und Physik in Ehren
aber 10% ist einfach jenseits von gut und böse.

Vielleicht ist auch noch ein R1 verbaut wir wissen es nicht.


Grüßle
Bernd


 
Beschwa
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.444
Registriert am: 06.01.2009
Ort: BW
Spurweite H0
Steuerung CS2 WinDigipet
Stromart AC, Digital


RE: Märklin Dampflok digital-Analog umbauen oder Digitale kaufen?

#18 von surfherby , 04.01.2020 16:06

Hallo zusammen,
danke allen, die sich hier zu Wort melden.
Schwanck und Michael haben es auf den Punkt gebracht.

Ich kann und möchte nichts an der Anlage ändern. Also suche ich nach einer preiswerten digitalen Dampflok (ohne Tender), die mehr Kraft hat und meine Steigung locker schafft.
Dazu hätte ich gerne Eure Erfahrungen.

danke und Gruß
Herbert


surfherby  
surfherby
S-Bahn (S)
Beiträge: 14
Registriert am: 09.10.2017


RE: Märklin Dampflok digital-Analog umbauen oder Digitale kaufen?

#19 von surfherby , 04.01.2020 18:13

Hallo,
Noch eine Korrektur.
Mein Sohn hatte mir als Loktyp BR89 genannt.

--Es handelt sich aber genau um eine BR80 aus dem Set 29144--

Sorry- vielleicht ist die bei Euch bekannt- und es gibt bessere Alternativen.

Herbert


surfherby  
surfherby
S-Bahn (S)
Beiträge: 14
Registriert am: 09.10.2017


RE: Märklin Dampflok digital-Analog umbauen oder Digitale kaufen?

#20 von Jonas7 , 04.01.2020 18:26

Zitat

Moin,

die Diskussion mit dem Thema "ich kann es noch billiger" hilft dem Threadeinsteller surfherby mit seiner Frage überhaupt nicht! Merkt das denn keiner?




Hallo,
Mein Beitrag bezog sich nur auf Anfänger, die diesen Thread vielleicht lesen und dann ein falsches Bild vom Umbauen haben.
Zurück zum Thema: Bei dieser Steigung kann ich ebenfalls eine Märklin 36321 empfehlen, die sollte deinen gewünschten Zug schaffen.
Viele Grüße,
Jonas


 
Jonas7
InterRegio (IR)
Beiträge: 182
Registriert am: 27.04.2017


RE: Märklin Dampflok digital-Analog umbauen oder Digitale kaufen?

#21 von SAH , 04.01.2020 18:39

Guten Abend Herbert,

diese BR 80 ist eng verwandt mit der BR89.: gleiche Konstruktion, unterschiedliche Beschriftung ich weiß nur im Augenblick nicht, ob das eine "Gleiswarze" ist.

Zu Deiner Frage nach größerer Zugkraft: da böte sich an, eine BR 80 mit Gussgehäuse und geregeltem Dekoder in Erwägung zu ziehen. Auf dem Gebrauchtmarkt als 3704 oder aktuell im Laden als 37068 zu erhalten. Weitere Varianten: 37041, 37043, 37046.

Mit freundlichen Grüßen,
Stephan-Alexander Heyn


Stephan-Alexander Heyn
www.sheyn.de/Modellbahn/index.php


SAH  
SAH
Gleiswarze
Beiträge: 11.572
Registriert am: 06.06.2005
Homepage: Link
Spurweite H0, N, Z
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Märklin Dampflok digital-Analog umbauen oder Digitale kaufen?

#22 von surfherby , 04.01.2020 20:16

Hallo Stephan-Alexander,
danke für deine Antwort. Die 3704 kommt in die engere Wahl.
Die anderen (37068,37041, 37043, 37046) sind leider zu teuer.

Was ist eine "Gleiswarze"?

Gruß
Herbert


surfherby  
surfherby
S-Bahn (S)
Beiträge: 14
Registriert am: 09.10.2017


RE: Märklin Dampflok digital-Analog umbauen oder Digitale kaufen?

#23 von rhb651 , 04.01.2020 20:30


Viele Grüße,
Achim
rhb651


 
rhb651
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.770
Registriert am: 05.05.2005
Homepage: Link
Spurweite H0, H0m
Steuerung CS1R+6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Märklin Dampflok digital-Analog umbauen oder Digitale kaufen?

#24 von Railwolf , 05.01.2020 15:10

Hallo,

[quote="DB 94 534" post_id=2057143 time=1578133431 user_id=39672]
Märklin gab so um 3cm je Meter als maximale Steigung vor denke ich.
[/quote]

Besser als denken ist wissen - und in allen Märklin-Katalogen, die ich je in der Hand gehalten habe, waren es 5% oder 5cm/m.
Allerdings habe ich einige analoge Märklin-Loks eine Höhendifferenz von ca 10 cm auf einem Halbkreis der 5200er Gleise überwinden sehen, mit einigen Wagen hinten dran. Sogar 3029, sogar rückwärts, dann aber nicht ohne Schleudern. Ich habe die genaue Steigung nicht ausgerechnet, aber es sind deutlich mehr als 5%.

[quote="Michael K" post_id=2057185 time=1578137294 user_id=1161]
Ein Umbau einer analogen 3031/3032 rechnet sich da nicht, wenn man alles kaufen muss.
[/quote]

Ansichtssache. Diese Loks sind ausgesprochen schwer und ziehen unheimlich was weg. Wenn es eine 3031 ist, hat sie noch dazu Telex-Kupplung und damit einen Trumpf mehr in der Tasche. Leider kosten sie auch ein paar Mark. Äh, Euro.
Aber für das Lastenheft des TE wären sie optimal, denn "moderne" Konstruktionen kommen da nicht mit.
Die o.g. Steigung hat die Primex-81 (technisch baugleich mit der 3032) sogar mit fünf beleuchteten Wagen am Haken gemeistert, beleuchtet heißt hier: ein Schleifer je Wagen.


Mit vielen Grüßen

Wolf 🐺


Railwolf  
Railwolf
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.240
Registriert am: 08.07.2019
Gleise alle Arten von Skipiste
Spurweite H0
Steuerung tams RedBox
Stromart AC, Digital


RE: Märklin Dampflok digital-Analog umbauen oder Digitale kaufen?

#25 von WMaerker , 17.01.2020 13:10

Zitat

Hallo,
Vorhandene Anlage mit H0 Märklin C-Gleise. Landschaft besitzt im Gleisverlauf Steigungen.
Kleine vorhandene Dampflok Märklin BR89 Delta Digital aus Startpackung ist nun nicht wirklich das Zugpferd.
Mit 3 Donnerbüchsen im Schlepptau kann man deutlichen Geschwindikkeitsverlust merken.

Ich bauche eine kleine (ohne Tender) Dampflok digital zu einem kleinen Preis (Ist für meinen Sohn).....



Moin Surfherby,
Du bist Dir aber schon der Tatsache bewußt, daß Damp- und auch Dieselloks an Steigungen langsamer werden, wenn sie etwas am Haken haben...
https://www.youtube.com/watch?v=0hYn_EqSAAw hier zum Beispiel bei 13:30.
Auch in Deutschland gibts jede Menge Strecken, wo zu Dampflokzeiten an Steigungen nachgeschoben werden mußte: Geislinger Steige, Schiefe Ebene...
Lg
Walter


WMaerker  
WMaerker
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 451
Registriert am: 21.04.2006
Ort: in der Nähe von Düsseldorf
Gleise C- und K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECOS
Stromart Digital


   

erledigt - Digitalisieren einer BR 52 DRG (Märlklin 3393)
TAms LD-42 mit USV

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 136
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz