RE: Probleme beim Auslesen von Märklin Insider Modell Superman 36837 mit CS3+

#1 von ko84an , 05.01.2020 21:49

Hallo zusammen,

ich habe leider Probleme mit dem Auslesen der Märklin Insider Loks Superman und Lex Luthor. Artikelnr des Sets war die 36837. Auf der Mobilstation 1 konnte ich beide anmelden. Leider hatten beide die Adresse 24. Anmelden auf der CS3+ ging über die Artikelnummer für die Superman ohne Probleme. Bei der Lex Luthor ist allerdings laut Artikelnr. die 72 hinterlegt. Diese spricht weder auf dem Programmiergleis noch auf der Anlage an. Über die 24 konnte ich sie auch steuern.
Ein Überschreiben der CV Werte wie hier im Forum beschrieben brachte leider nichts. Finde sie nun auch unter der 24 nicht mehr. Merkwürdig finde ich auch, dass beide Loks nicht auslesbar sind. Wenn nicht neben der Decoderwahl (MM) auf die Lok mit dem Pfeil zum Auslesen klicke kommt nach kurzer Zeit eine Fehlermeldung, dass das Auslesen der Adresse nicht erfolgreich war.
Ein Update der CS3+ Software auf 2.0 brachte leider auch keine Verbesserung.

Vielleicht hatte jemand auch schon dieses Problem bzw. kann mir einen Tipp geben.

Vielen lieben Dank schon im Voraus.


ko84an  
ko84an
Beiträge: 6
Registriert am: 05.01.2020


RE: Probleme beim Auslesen von Märklin Insider Modell Superman 36837 mit CS3+

#2 von Cicero , 05.01.2020 22:36

Hallo,

steck mal das Hauptgleis aus der CS 3 aus und belasse nur das Programmiergleis in der CS 3. Dann versuche es noch einmal. Wenn das nicht klappt, dann geh auf "bearbeiten" und lass die mfx-Suche arbeiten.

VG Uli


Cicero  
Cicero
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 302
Registriert am: 08.12.2016
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Probleme beim Auslesen von Märklin Insider Modell Superman 36837 mit CS3+

#3 von ko84an , 06.01.2020 08:27

Hi,
danke schon mal fürs schnelle Antworten.
Habs auch schon nur mit dem Programmiergleis versucht.
Die Loks haben aber nur einen 61... Decoder, sprich das wäre ja der fx. kann ich da mit mfx suchen überhaupt?

LG


ko84an  
ko84an
Beiträge: 6
Registriert am: 05.01.2020


RE: Probleme beim Auslesen von Märklin Insider Modell Superman 36837 mit CS3+

#4 von Cicero , 06.01.2020 10:45

Hallo,

nein, da geht nichts mit mfx.
Du kannst die Lok nicht anlegen, die Adresse eingeben und steuern? Oder funktioniert "nur" das Auslesen der Adresse nicht?

VG Uli


Cicero  
Cicero
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 302
Registriert am: 08.12.2016
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Probleme beim Auslesen von Märklin Insider Modell Superman 36837 mit CS3+

#5 von ko84an , 06.01.2020 10:52

Hi Uli,
Über die Adresse, finde ich eine der Loks, nur das auslesen geht nicht.
Bei der andren kenn ich die Adresse nicht mehr, da ich sie aber auch nicht auslesen kann, finde ich keinen Weg. Habe auch schon versucht mit CV 8 sie zurück zusetzen, aber auch da blinken die Lampen nur einmal kurz. Offensichtlich kann ich nichts drauf schreiben auf die Lok.


ko84an  
ko84an
Beiträge: 6
Registriert am: 05.01.2020


RE: Probleme beim Auslesen von Märklin Insider Modell Superman 36837 mit CS3+

#6 von Railwolf , 07.01.2020 07:58

Hallo,

Zitat

Habe auch schon versucht mit CV 8 sie zurück zusetzen, aber auch da blinken die Lampen nur einmal kurz. Offensichtlich kann ich nichts drauf schreiben auf die Lok.



Diese DCC-Methoden funktionieren bei den fx-Decodern nicht. Gib ihm einfach eine neue fx- (MM2-) Adresse, und dann ist es gut. Damit überschreibst du die vorige Adresse.
Vorsicht - dabei darf keine andere fx-Lok auf dem Gleis stehen.


Mit vielen Grüßen

Wolf 🐺


Railwolf  
Railwolf
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.417
Registriert am: 08.07.2019
Gleise alle Arten von Skipiste
Spurweite H0
Steuerung tams RedBox
Stromart AC, Digital


RE: Probleme beim Auslesen von Märklin Insider Modell Superman 36837 mit CS3+

#7 von ko84an , 09.01.2020 12:06

Okay. Das mit nur einer Lok leuchtet mir ein. Habe nochmals in der Beschreibung der CS3 nachgeschaut. Wie soll ich denn aber eine neue Adresse zuweisen, wenn ich die alte schon nicht kenne, bzw. den Decoder nicht auslesen kann.

Vielleicht denke ich aber auch zu kompliziert und stell mich einfach blöd an

Gruß


ko84an  
ko84an
Beiträge: 6
Registriert am: 05.01.2020


RE: Probleme beim Auslesen von Märklin Insider Modell Superman 36837 mit CS3+

#8 von Sven , 09.01.2020 12:16

Grüß Gott,

diese Loks haben einen Dekoder, welcher nicht ausgelesen werden kann. Du kannst auf dem Programmiergleis andere Werte in die Register schreiben, aber eben nicht auslesen. Es ist wurscht, ob Du das mit einer MS2, CS2 oder CS3 versuchst, die Dekoder lassen sich nicht auslesen.
Wenn ich mich recht erinnere, gehen auch die Wertebereiche nicht von 0 bis 255, sondern nur bis zu einem niedrigeren Maximalwert. Wenn Werte außerhalb des Wertebereiches geschrieben werden, meckert weder der Dekoder, noch die Zentrale, aber es kommt zu seltsamem Fahrverhalten.
Leider habe ich meine Aufzeichnungen im Moment nicht zur Hand, sonst hätte ich Dir meine Einstellungen zur Lex Luthor mal gelistet.
Mit der CS2 konnte man diese Datensätze auch als Datei abspeichern und erneut in die CS2 laden, die Adresse verändern und anschließend auf das Programmiergleis ausgeben. Sinnvollerweise stand dann eine andere, gleichartige Lok auf dem Programmiergleis.

Wenn die Lok auf dem Programmiergleis steht, wird mit einer speziellen Spannung der Dekoder in den Programmiermodus versetzt und programmiert. Dem Dekoder wird so z.B. der Wert der neuen Adresse eingetragen, egal, ob Du die alte Adresse kanntest, oder nicht. Deswegen ja auf dem Programmiergleis. Und deswegen soll das Programmiergleis elektrisch vom Hauptgleis getrennt sein und bei einem Programmiervorgang darf auf keinen Fall eine Verbindung zwischen Haupt- und Programmiergleis erfolgen, auch nicht durch einen Schleifer!
Entweder an den Trennstellen Gleiswippen einbauen, oder gleich einen Rollenprüfstand ohne Verbindung zur Anlage als Programmiergleis verwenden.

Gruß
Sven


Sven  
Sven
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 263
Registriert am: 30.08.2018


RE: Probleme beim Auslesen von Märklin Insider Modell Superman 36837 mit CS3+

#9 von Sven , 09.01.2020 13:13

Hallo nochmal,

die folgenden Aufzeichnungen habe ich in meinen Notizen zum Testen gefunden, ob das aber tatsächlich in den Dekoder geschrieben wurde, kann ich nicht mit voller Gewißheit sagen, auslesen geht ja nicht.
Diese Werte finden sich auch in den Notizen zu meinen anderen Märklin Herkules 36847 253 255-4 Looney Toones, 36792 Rh 2016 025-5 ÖBB und 36845 Rh 2016 082-6 ÖBB. Mit diesen vier fahre ich ab und zu auch eine Vierfachtraktion mit der CS3 mit einem Putzzug, die Werte passen also "in etwa". Hierbei passen _meine_ 36837-02 Lex Luthor und die 36845 Rh 2016 082-6 ÖBB mit fast identischem Fahrverhalten sehr gut zueinander, die anderen beiden sind nicht ganz so exakt beieinander. Das kann natürlich nicht pauschal für alle Märklin 36xxx "Hobby" Loks ausgesagt werden.

Die Adresse habe ich seinerzeit mit der GUI der CS2 schreiben müssen, mit CV1 hatte ich gemäß meiner Aufzeichnungen keinen Erfolg.
Anfahr- und Bremsverzögerung können nur _gemeinsam_ eingestellt werden, der Dekoder unterscheidet nicht zwischen unterschiedlichen Werten für CV3 und CV4.
Für die ABV sollte bei 14 Fahrstufen ein Wert von 14 + 2 = 16 gewählt werden, um die Übergänge zwischen den Fahrstufen etwas zu "glätten".
Für die Werte habe ich mir einen Wertebereich von 0 bis 63 notiert, auch wenn die GUI der CS2 Werte bis 79 akzeptierte. Lediglich die Adresse geht wohl bis zu einem Wert von 255, meiner Lex Luthor habe ich die Adresse 223 gegeben.

CV2 1 Mindestgeschwindigkeit Vmin
CV3 16 Anfahrverzögerung
CV5 40 Höchstgeschwindigkeit Vmax

Ob die folgenden CV berücksichtigt wurden, weiß ich nicht mehr, in den Notizen stehen sie zumindest.
CV52 5 Motortyp
CV53 40 Lastregelung Parameter 1 Regelungsreferenz
CV54 32 Lastregelung Parameter 2 Härte der Regelung
CV55 32 Lastregelung Parameter 3 Trägheit des Motors
CV56 48 Motorregelung Regeleinfluß
Sollte die Lok nach dem Schreiben dieser Werte "seltsam" reagieren, hilft ein Zwangs-Reset auf dem Programmiergleis mit CV8 Wert 8 und dem Spiel von vorne.

Probiere mal die ersten drei CV (CV2, CV3 und CV5).

Für den Tachowert habe ich 140 km/h verwendet, wobei das ja nur Kosmetik in der GUI der CS2 bzw. CS3 ist, in diesen Dekoder gelangt dieser Wert nicht.


Gruß
Sven


Sven  
Sven
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 263
Registriert am: 30.08.2018


RE: Probleme beim Auslesen von Märklin Insider Modell Superman 36837 mit CS3+

#10 von ko84an , 14.01.2020 08:51

Danke schon mal für deine Antwort. Hab alles versucht. Wahrscheinlich hat der Decoder einen Knacks. War auch schon beim Händler, der hat se auch nicht mehr zurücksetzten können.
Naja. Im Moment fährt sie zumindest mal analog sehr gut. Vielleicht find ich irgendwann mal günstig einen Ersatzdecoder oder ich baue einen anderen ein.

LG


ko84an  
ko84an
Beiträge: 6
Registriert am: 05.01.2020


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 145
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz