RE: Mabar - SBB Traktor Tm IV , HO Modell ??

#1 von Elokfahrer160 , 23.01.2020 07:38

Hallo, ihr SBB Liebhaber,

seit Jahren warte ich auf einen Schienentraktor /Diesel Tm IV der SBB. Die Spur N Bahner wurden ja mit einem schönen Pirata Modell
bedacht , der Messing - Bausatz von Weinert ( ein Tm II , 826 ) ist leider für mich keine Alternative.

Mabar hatte 2019 ein neues HO - Modell angekündigt , den Traktor Tm IV in 3 SBB Farbvarianten , unter den Bestell Nummern 81522 - 81523/AC
gesehen bei Menzels Lokschuppen , angekündigt für 12 / 2019 , leider gibt es für dieses schöne Modell noch nicht einmal eine Preisangabe.
Ob der dieses Jahr 2020 kommen wird ??
'
Und dann gibt es noch die " alte Modellankündigung " von LS models , die SBB Traktoren Tm 2/2 unter den Bestell Nummern LS 17031 - 17036
vor 3 Jahren mal angekündigt, aber bisher nie erschienen ??

Bei den DB /ÖBB Rangierloks erscheinen so schöne Modelle wie die BR 335 bei Märklin und Roco, alle digital mit Kupplung und Sound , aber
wie rangieren die SBB Fahrer ?? Alle müssen noch ihre elektr. Modelle der Ee 3/3 einsetzen, da sind keine SBB Rangierdiesel verfügbar

Also , Mabar , nun liefert uns doch mal den Preis und ein schönes Modell des Tm IV - zur Messe 2020 ??

meint - Elokfahrer 160/Rainer


Elokfahrer160  
Elokfahrer160
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.801
Registriert am: 06.05.2014


RE: Mabar - SBB Traktor Tm IV , HO Modell ??

#2 von Sabello , 23.01.2020 14:40

Also wenn man ein bisschen im Occasions-/Secondhand-Markt herumsucht, gibt es doch eine ordentliche Anzahl Möglichkeiten - als da wären:
- der fertige TmIV von Weinert (wieso hier das ™ ersetzt wird durch ein hochgestelltes Trade-Mark-Zeichen, ist mir ein völliges Rätsel... ops: )
- die wunderschöne Em 3/3 von Rivarossi
- die Eem 923 von HAG Classic


Gruss aus der Schweiz, Stefan


 
Sabello
InterCity (IC)
Beiträge: 681
Registriert am: 22.08.2005
Homepage: Link
Ort: Winterthur
Gleise vorhanden
Spurweite H0
Steuerung manuell
Stromart AC


RE: Mabar - SBB Traktor Tm IV , HO Modell ??

#3 von Emmentaler , 23.01.2020 16:26

Hallo Rainer

Der Tm IV vom Weinert ist gebraucht hier zu kaufen:
https://www.ricardo.ch/de/a/weinert-tm-i...057-1019544646/
Ist aber nicht ganz billig, keine Ahnung was der neu gekostet hat.

Grüsse
Walter


Meine Bahnbilder auf Flickr: https://www.flickr.com/photos/184625997@N03/


 
Emmentaler
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.517
Registriert am: 02.09.2019
Gleise RocoLine
Spurweite H0
Steuerung Z21
Stromart Digital


RE: Mabar - SBB Traktor Tm IV , HO Modell ??

#4 von Elokfahrer160 , 25.01.2020 15:03

Hallo Stefan und Walter,

besten Dank für eure Tips. Die Diesellok Rivarossi Em 3/3 besitze ich bereits, sie ist / war auf deutschen Börsen aber schwer zu finden, mit
der Em 3/3 rangiere ich ja meine Rübenwaggons in die Zuckerfabrik Aarberg. Da wäre es mal Zeit für eine Neuauflage, evtl. mit Sound ?

Heute bekam ich den NME Neuheitenprospekt 2020 ( Herr Fleischmann & Co. ) und was finde ich dort, den SBB Rangierdiesel Tm IV 232 in
insgesamt 12 Modellvarianten , na also, es herrscht Freude. Das kleine Mabartren Lökchen kommt in der klassischen, SBB braunen Aus-
führung (DC 81522 /AC 81523), in der roten SBB Lackierung (DC 81524 /AC mit Sound 81525 S) und in der SBB Cargo Lackierung (DC 81520)
und in der AC Ausführung mit Sound 81521 S. Diese kleinen Rangierkloks aus Portugal sollen im 4. Quartal 2020 in den Handel kommen.
Leider konnte NME aus Nürnberg noch keine Preisangabe machen, warten wir es mal ab.

Und auf Seite 26 des NME Prospektes werden für 2021 zeitgemässe BLS Autotransportwagen der Lötschbergbahn angeboten, mit dem
Auffahrwagen, dem teilüberdachten Rampenwagen und den Mittelwagen , jeweils mit DC und AC Achsen. Endlich die passenden Wagen
zur BLS Re 4/4 von Roco. Der dazu passende Steuerwagen der BLS - Nr. 915 steht schon auf der Anlage, jetzt bekommt er endlich die
4-achsigen Sdt Wagen. (NME Bestellnummern 538600 bis 538665)

BLS Grüsse - Elokfahrer160 / Rainer


Elokfahrer160  
Elokfahrer160
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.801
Registriert am: 06.05.2014


RE: Mabar - SBB Traktor Tm IV , HO Modell ??

#5 von RZD-Bahner , 07.02.2022 16:16

Hallo zusammen
Der SBB Dieseltraktor TmIV oder SBB Cargo Tm232 ist jetzt im Handel verfügbar. Ich hatte so einen vor langer Zeit bestellt und habe letzte Woche von meinem Händler in Bern den Bescheid erhalten, dass mein Traktor im Geschäft abholbereit ist. Preis in der Schweiz CHF 249 (Variante Gleichstrom), 286.30 (Variante Wechselstrom), 369 (Gleichstrom mit Sound) und 389 (Wechselstrom mit Sound).

Wer das Modell sehen will, siehe untenstehenden Link (Modell noch ohne Farbe)
https://www.youtube.com/watch?v=amv6eZPUzP0

Hoffe, damit zu dienen
Stefan


RZD-Bahner  
RZD-Bahner
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 29
Registriert am: 03.10.2021


RE: Mabar - SBB Traktor Tm IV , HO Modell ??

#6 von nakott , 07.02.2022 18:10

Hallo,

der Eyro-Newsletter schreibt:

Zitat
Die SBB Tm IV / Tm 232 von Mabar sind eingetroffen und werden ab Montag ausgeliefert! Fast alle Modelle sind ab Lager lieferbar solange der Vorrat reicht.

Folgende Modelle kommen erst im März/April zur Auslieferung: 81521 / 81521S
Von folgenden Modellen werden nur Teilmengen ausgeliefert: 81523 / 81525

Die Modelle mit Sound sind ab Werk mit einer digitalen Roco-Rangierkupplung ausgerüstet.



Hat das Loki denn auch einen PowerPack? Was für ein Decoder (Hersteller) ist da drin? Hat dazu jemand Infos?

Grüße Dirk


Anlage URI


 
nakott
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.648
Registriert am: 04.07.2007


RE: Mabar - SBB Traktor Tm IV , HO Modell ??

#7 von cougar1234 , 11.02.2022 15:53

Hallo Dirk und alle anderen Interessierten

Der Tm IV ist bei mir eingetroffen. Ich habe die rote Version, AC, ohne Sound (Art. 81525). Optisch sieht das Modell sehr schön und detailliert aus. Da ich das Vorbild nicht so gut kenne, kann ich nicht beurteilen, ob alles stimmig ist.

Der erste Fahrtest zeigte hervorragende Fahreigenschaften, auch in Langsamfahrt über Weichen ohne Aussetzer. Gemäss Herstellerangaben ist ein ESU Decoder Next18 drin und es ist ein Powerpack eingebaut. Die LED leuchten nach dem Strom-Abschalten, mind. 2 Sekunden nach. Das ist natürlich sehr erfreulich!

Es gibt leider ein grosses ABER und ich hoffe, dass hier von MabarTren noch eine Reaktion kommt: Das Modell ist nur mit einem NEM-Schacht auf der Führerstandseite ausgerüstet. Auf der andere Seite ist nur eine Pufferbohle für den Vitrineneinsatz vorhanden. Im Chassis ist eine entsprechende Aufnahme vorhanden, daran kann es nicht gelegen haben. In der Anleitung schreiben sie auch, dass eine Pufferbohle für den Vitrineneinsatz bei liege. Bei mir fehlt diese. Zudem wurde das Faltblatt mit den Digitalfunktionen vergessen. Ich hoffe mal schwer, dass hier (wieder mal) die Qualitätssicherung versagt hat und die fehlenden Teile nachgeliefert werden. Es wäre ja sehr schade, wenn endlich ein erschwinglicher, zeitgemässer und hervorragend laufender Rangier-Traktor auf den Markt kommt und man diesen nicht mal für seinen Bestimmungszweck einsetzen kann...


Herzliche Grüsse aus der Schweiz!

Rolf

Meine H0e-Anlage:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=148291

Meine H0-Anlage:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=151620


nakott und Elokfahrer160 haben sich bedankt!
 
cougar1234
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 373
Registriert am: 04.04.2017
Spurweite H0
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 11.02.2022 | Top

RE: Mabar - SBB Traktor Tm IV , HO Modell ??

#8 von Elokfahrer160 , 11.02.2022 16:36

Hallo, Rolf ....... und alle Traktoren Fans,

mein SBB Traktor ist bestellt, aber noch nicht ausgeliefert worden. Nach Rolf`s Erfahrungen mit seinem Tm IV Modell kämen ja dann die Tm IV Modelle in DCC Sound / AC Sound mit der Roco Digitalkupplung ja nur auf der einen Seite - die mit dem Führerstand und dem kurzen Vorbau zur Auslieferung. Auf der anderen Lokseite kein Kupplungsschacht - das geht nach meiner Meinung gar nicht, es handelt sich um einen SBB " Rangiertraktor " Warten wir mal ab, bis die Tm IV Modelle mit Sound und Vollausstattung im Fachhandel angekommen sind.

meint - Elokfahrer160 / Rainer


Elokfahrer160  
Elokfahrer160
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.801
Registriert am: 06.05.2014

zuletzt bearbeitet 11.02.2022 | Top

RE: Mabar - SBB Traktor Tm IV , HO Modell ??

#9 von Toto , 12.02.2022 10:46

Hallo,

Mabar hat nun diese Lok als Neuheit in der Ausführung der Lok 11 der Delmenhorst-Harpstedter Eisenbahn (DHE) angekündigt. Ich bin gespannt.

Gruß
Thorsten


Toto  
Toto
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.177
Registriert am: 28.10.2006
Gleise M-, C-Gleis
Spurweite H0, 1
Steuerung CS reloaded


RE: Mabar - SBB Traktor Tm IV , HO Modell ??

#10 von nakott , 12.02.2022 11:05

Hallo,

hier hat es auch Bilder von Mabar 81525S Schienentraktor SBB Tm IV 9664 Ep. V: https://www.starrail.ch/de/mabar_81525s.html

Frage: Kann jemand beurteilen, ob auf Bild 5 und 6 die Roco-Rangierkupplung abgebildet ist?
Auch auf diesen Bildern hat die Lok nur auf einer Seite eine Kupplung.

Viele Grüße Dirk


Anlage URI


 
nakott
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.648
Registriert am: 04.07.2007

zuletzt bearbeitet 12.02.2022 | Top

RE: Mabar - SBB Traktor Tm IV , HO Modell ??

#11 von Elokfahrer160 , 12.02.2022 11:40

Hallo, Dirk

diese Rangierkupplung auf den Bildern 5 + 6 sieht genauso aus , wie die elektr. Rangierkupplungen an meinen 2 x BR 160 / E 60 von Fleischmann , zu sehen an dem silbernen Ring um den Magneten. Die Roco Rangierkupplung - an meiner Köf III - sieht etwas anders aus (Roco 78016 , 78020) die hat den silbernen Ring nicht, sie ist ganz schwarz. Da sitzt der Magnet in der Lok.

Roco hatte diese Rangierkupplung mit dem silbernen Magnetring schon im Jahr 2010 verbaut , z.B. an meiner SBB Rangierlok Ee 3/3 der SBB ( Roco 68668 )
Den Mabar Traktor Tm IV - nur mit einer Rangierkupplung an der Führerhausseite - ist für mich ein Unding , ich möchte beideseitig an- und abkuppeln. Beim CH Händler " Zugkraft Stucki " heisst es auf der Webseite - " nur mit einer Digitalkupplung an einer Lokseite "

SBB Gruss - Elokfahrer160 / Rainer


nakott hat sich bedankt!
Elokfahrer160  
Elokfahrer160
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.801
Registriert am: 06.05.2014

zuletzt bearbeitet 12.02.2022 | Top

RE: Mabar - SBB Traktor Tm IV , HO Modell ??

#12 von tolipex , 15.02.2022 22:32

Hallo Zusammen
Ich erhielt von Mabartren bereits nach knapp 24 Sty. eine Rückmeldung. Es hört sich nicht so schlecht an. Hoffentlich sind die Teile bald verfügbar.

Gruess
Dani

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen

tolipex  
tolipex
S-Bahn (S)
Beiträge: 17
Registriert am: 02.12.2008


RE: Mabar - SBB Traktor Tm IV , HO Modell ??

#13 von Rolf54 , 15.02.2022 23:04

Da bin ich aber jetzt sehr gespannt wie das gehen soll. So wie ich diese Stelle angeschaut habe, finde ich da kein Teil, das sich irgendwie einzeln abziehen oder auf andere Art schadlos abmontieren lässt. Pufferbohle, Rahmen, Geländer und Trittstufen sind aus meiner Sicht kreuz und quer miteinander verbunden und so wie ich das beurteile nicht gesteckt, sondern verleimt.


Rolf54  
Rolf54
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 29
Registriert am: 13.01.2019

zuletzt bearbeitet 15.02.2022 | Top

RE: Mabar - SBB Traktor Tm IV , HO Modell ??

#14 von nakott , 16.02.2022 07:08

Zitat von Rolf54 im Beitrag #13
Da bin ich aber jetzt sehr gespannt wie das gehen soll…..


Ich auch. Und eigentlich möchte man ja für die Sound-Version auch zwei Roco Rangierkupplungen.


Anlage URI


 
nakott
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.648
Registriert am: 04.07.2007

zuletzt bearbeitet 16.02.2022 | Top

RE: Mabar - SBB Traktor Tm IV , HO Modell ??

#15 von Elokfahrer160 , 16.02.2022 07:21

Hallo, Dani

die E-Mail von Mabar Tren sagt erst mal nur, dass es möglicherweise eine techn. Nachrüstung geben könnte. Es wird weiterhin nichts gesagt, ob diese 2. Rangierkupplung dann auch noch kostenfrei zu den Kunden des Herstellers kommen wird. Immerhin schliessen wir ja einen Kaufvertrag mit unserem Händler ab .... und nicht mit Mabar Tren.

Ehrlich gesprochen, eine DCC / AC Soundversion dieses SBB Traktors - mit nur 1 Rangierkupplung / Sound - mit einem Verkaufspreis oberhalb von 400.-- Euro /SFr. ist mir heute schon zu teuer und dann noch möglicherweise die 2. Kupplung nachrüsten auf eigene Kosten, da habe ich keine Lust dazu. Ich werde keinen " SBB Magertraktor Tm IV " kaufen. Zum Vergleich, meine 2-achsigen Roco Köf III Modelle ( alle AC digital mit Sound und 2 x Rangierkupplung ) waren deutlich günstiger in der Beschaffung , auch hier war ein Pufferkondensator drin. Meine Vorbestellung habe ich daher storniert.

Vielleicht gibt es ja in den kommenden Jahren eine 2. Auflage, die dann gleich ab Werk mit 2 Rangierkupplungen daherkommt, schaun mer mal.

SBB Grüsse - Elokfahrer160 / Rainer


nakott und att haben sich bedankt!
Elokfahrer160  
Elokfahrer160
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.801
Registriert am: 06.05.2014

zuletzt bearbeitet 16.02.2022 | Top

   

Ladengeschäft Raum Sigmaringen, Biberach, Memmingen
Unterschied zwischen 'vorbildorientiert' und 'vorbildgerecht'?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz