RE: Schienenbus mit Hechtwagen

#1 von Atlanta , 24.01.2020 09:38

Moin Kollegen,

beim Durchforsten des Kreisarchivs Stormarn, bin ich auf ein interessantes Bild gestoßen.

Bild mit Genehmigung des Kreisarchivs Stormarn

Weiterverwendung des Bildes nur unter Namensnennung des Sammlungsinhabers und nur zur nicht kommerziellen Nutzung gestattet.

Das Bild zeigt den Bahnhof Bad Oldesloe Gleis 4 vermutlich in den 1960er Jahren? Der Zug in Richtung Bad Segeberg, Neumünster oder Kiel wartet auf Abfahrt.
Ein vierachsige Schienenbus mit Mitteleinstieg und Beiwagen in roter Farbe hat einen angehängten Hechtwagen der 2. Wagenklasse.

Weiß jemand etwas genaueres, um welchen Schienenbus es sich hier handeln könnte?

Eine doch etwas ungewöhnliche Zugzusammenstellung der DB.


LG Ingo

Genießen Sie Ihren Urlaub in vollen Zügen...Die Bahn!
------------------------------------
Ich schreibe auch hier: H0-Gleichstrom.eu!
L.T.E. = Lübeck Travemünder Eisenbahn Act. Ges.


 
Atlanta
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.244
Registriert am: 20.12.2019
Ort: Lübeck
Spurweite H0, H0e
Steuerung Roco/GFN MultiMaus mit Verstärker
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Schienenbus mit Hechtwagen

#2 von Dölerich Hirnfiedler , 24.01.2020 10:17

Hallo Ingo,

Für mich ist das eine ETA/ESA150 (BR515/815) - Einheit.

mfg

D.


Früher war mehr Lametta.


 
Dölerich Hirnfiedler
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.185
Registriert am: 10.05.2005
Gleise VB
Spurweite H0, Z, 00, 1
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Schienenbus mit Hechtwagen

#3 von rhb651 , 24.01.2020 10:19

Für mich auch.


Viele Grüße,
Achim
rhb651


 
rhb651
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.991
Registriert am: 05.05.2005
Homepage: Link
Spurweite H0, H0m
Steuerung CS1R+6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Schienenbus mit Hechtwagen

#4 von Atlanta , 24.01.2020 12:05

Moin Kollegen,

an den ETA hatte ich auch schon gedacht, war mir aber unsicher.

Bei dieser Zugzusammenstellung lief bestimmt der Motorwagen in der Mitte?

Hatten die Beiwagen nicht eine geschwächte Kupplung?

Interessant ist auch das ZS Schild auf der linken Seite.


LG Ingo

Genießen Sie Ihren Urlaub in vollen Zügen...Die Bahn!
------------------------------------
Ich schreibe auch hier: H0-Gleichstrom.eu!
L.T.E. = Lübeck Travemünder Eisenbahn Act. Ges.


 
Atlanta
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.244
Registriert am: 20.12.2019
Ort: Lübeck
Spurweite H0, H0e
Steuerung Roco/GFN MultiMaus mit Verstärker
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Schienenbus mit Hechtwagen

#5 von K.Wagner , 24.01.2020 12:18

Hi,

ein tolles Bild! Zwei Anmerkungen:
Ad1 Der Wagen ist kein DRG-Hecht sondern (wahrscheinlich) polnischer Abstammung. Erkennbar am gerade durchlaufenden Dach im Einstiegsbereich. Bei den DRG-Hechten (Bauart 23) ist es zu den Stirnwänden leicht angestiegen.
Ad2 Wo der Triebwagen lief, ist nicht auszumachen. Der Wagen kann auch an den Steuerwagen angehängt werden. Interessant ist die Tatsache, dass an eine kpl. Garnitur der (vmtl.) Kurswagen angehängt wurde. Ich kenne aus persönlichem Erleben und Besuchen im Allgäu immer nur den angehängten Kurswagen an einen Solo 515. Das Bild ist für mich der Beweis, dass ich einen Kurswagen auch an meine Garnitur anhängen kann. Technisch ist das nämlich aufgrund der leitenden Verbindung zwischen ETA und ESA bei mir nicht möglich....
Von daher - danke!


Gruß Klaus


 
K.Wagner
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.817
Registriert am: 24.01.2006
Ort: Im Norden Badens
Gleise Märklin K und Märklin C
Spurweite H0, G
Steuerung Intellibox 1
Stromart Digital


RE: Schienenbus mit Hechtwagen

#6 von JoWild , 24.01.2020 12:35

Zitat

....
Hatten die Beiwagen nicht eine geschwächte Kupplung?
...


Hallo
Im Gegensatz zu früheren ETA 176 nein sondern eine vollwertige Zug- und Stoßvorrichtung, denn es sollten auch einzelne Güterwagen mitgeführt werden können. Was aber fehlt ist eine Heizleitung. Solche Züge wie dargestellt konnten also nur in der warmen Jahreszeit zusammengestellt und mit Reisenden im Wagen besetzt werden.

Und der abgebildete Hecht entspricht den 4 "Prototyphechten" der Bauart 1926 der DRG oder den "Polenhechten". Einzig die Stirnfenster kann ich nicht zuordnen (Prototyp oder Polen?).


Ich wünsche allen Freude an ihrer Modellbahn
Joachim


JoWild  
JoWild
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.214
Registriert am: 31.10.2017
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Schienenbus mit Hechtwagen

#7 von Atlanta , 24.01.2020 15:25

Moin Kollegen,

hier habe ich die ETA/ESA Garnitur gefunden.
Vermutlich Fahrt nach Kiel oder Neumünster aus Bad Oldesloe als Schlußwagen eines Personenzuges mit 6 dreiachsigen Umbauwagen, bloß die Lok ist nicht erkennbar, ich vermute aber eine BR 212? Der Zug steht in Gleis 4 Richtung Bad Segeberg, Neumünster.


Bild mit Genehmigung des Kreisarchivs Stormarn.


LG Ingo

Genießen Sie Ihren Urlaub in vollen Zügen...Die Bahn!
------------------------------------
Ich schreibe auch hier: H0-Gleichstrom.eu!
L.T.E. = Lübeck Travemünder Eisenbahn Act. Ges.


 
Atlanta
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.244
Registriert am: 20.12.2019
Ort: Lübeck
Spurweite H0, H0e
Steuerung Roco/GFN MultiMaus mit Verstärker
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Schienenbus mit Hechtwagen

#8 von X2000 , 19.06.2020 18:33

Die Lok ist eine V100, 99%.


Gruß

Martin


X2000  
X2000
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.142
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C
Spurweite H0, H0m, Z, 1
Steuerung Tams WDP CS2 IB 6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Schienenbus mit Hechtwagen

#9 von Schwedenzug , 19.06.2020 19:38

Sehr schön! Ich habe neulich ein schöner Märklin Hecht aus der "eilzug" packung bekommen, und die ETA in rot steht schon bereit.

Noch ein beweis das "alles ist möglich".

/Martin aus MitsommerSchweden.


Fahre misch-anlage mit 2- und 3-leiter in fast alle Epochen! Haupt-thema Deutschland Epoche III-IV und auch Ost.
Ich bin nicht der Martin aus "Märklin of Sweden"!


Schwedenzug  
Schwedenzug
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.008
Registriert am: 03.11.2016
Ort: Göteborg, Schweden
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Schienenbus mit Hechtwagen

#10 von volkerS , 20.06.2020 10:19

Hallo,
dann kann ich ja auch mal einen 3- oder 4-achsigen Umbauwagen an meinen ETA150/ESA150 kuppeln.
Da fällt mir ein, war eigentlich auch ETA150/ESA150/ESA150 bzw. ESA150/ETA150/ESA150 möglich? An 4er-Einheiten, also 2 Steuer- und Motorwagen, glaube ich mich auf der Strecke Mainz-Alzey zu erinnern.
Volker


volkerS  
volkerS
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.232
Registriert am: 14.10.2014


RE: Schienenbus mit Hechtwagen

#11 von V-Lok , 20.06.2020 14:30

Hallo

Nach meinen Unterlagen (Ausgabe Dez. 197 wiegt ein ETA 64 t, der ESA 32 t.
Man darf 3 ETA (mit oder ohne ESA) mit einander kuppeln.
Eine Einheit darf das zulässige Zuggewicht von 110 t nicht überschreiten.
Ein *3yg wiegt ca. 18 t
Ein *4yg wiegt 28 bis 31 t
Nun kann man ausrechnen, ob ein ETA noch ein 3yg-Päärchen oder ein 4yg mitführen darf.

Wobei: Ich habe einmal eine ETA/ESA Einheit aus dem Harzvorland mit einem ETA abgeschleppt und bin auch gut zu Haus angekommen.

Hubert


V-Lok  
V-Lok
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 269
Registriert am: 07.02.2009
Spurweite H0
Stromart DC


   

Sichtung / Streckenverlauf Railforce One "Shark" ???
Kleiner Mann auf großer Reise

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 129
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz