Willkommen 

RE: Trix BR 24 (22324) Decodertausch oder Pufferspeicher

#1 von chessyger , 31.01.2020 17:25

Trix BR 24 (22324) Decodertausch oder Pufferspeicher
Hallo, da die Stromabnahme dieser Lok ja Bescheiden ist, besonders in Langsamfahrt möchte ich was dagegen unternehmen.
Welcher Pufferspeicher würde am eingebauten Sounddecoder funktionieren?
Uhlenbrock oder?
Alternative gegen ESU Loksound 5 tauschen und den ESU-Pufferspeicher benutzen.
Welcher Loksound würde von Schnittstelle und Größe her ohne großen Aufwand passen.
Wenn das gut funktioniert, ich habe noch mehr Trix Loks mit aktuellen Sounddecoder


Gruß
Jürgen
Ex US-Bahner seit 1975 (N). H0 und DCC 1998
Jetzt Neustart in DB und Privatbahn angelehnt an die OHE ca. 1952 - 1960 (III)
Als Kind hatte ich das Glück das mir meine Eltern Trix-Express kauften.


 
chessyger
InterCity (IC)
Beiträge: 621
Registriert am: 23.01.2008
Ort: 38524 Sassenburg
Gleise Roco Line
Spurweite H0, H0e
Steuerung DCC mit Z21+WLanmaus
Stromart Digital


RE: Trix BR 24 (22324) Decodertausch oder Pufferspeicher

#2 von chessyger , 23.02.2020 18:55

So, mal als Ergänzung.
Zur neuen Roco 62216 H0 Dampflok BR 24 Wagner als Alternative und die Trix bei Ebay verkaufen.
Bei allen meinen mir bekannten Händlern ausverkauft.
Einzig ein Händler sagt er hätte genug vorbestellt und wenn sie eintrifft hätte ich noch eine Chance.

Also hab ich mal die TRIX BR 24 aufgemacht besser den Tender geöffnet.
Also Platz ist da genug, Siehe die beiden Fotos.


Mal einen vorhandenen Loksound 5 zum Größenvergleich dazu gelegt.


Jetzt noch den ESU Pufferspeicher dazu. Hätte auch neben den TRIX-Lautsprecher noch Platz


Aber da ja ein Loksound 5 schon einen passenden Brüllwürfel mitbringt, wesentlich kleiner aber mindesten gleiche Lautstärke auch noch mal zum Vergleich.


Also reichlich Platz. Hab also kurz mal bei Ebay geklickt und den ESU 58419 LokSound 5 DCC/MM/SX/M4 21MTC NEM660 bestellt.
Den ohne die verstärkten AUX. Sollte also nächste Woche eintreffen.
Ich hoffe damit sind die kleinen Aussetzer bei sehr langsamer Fahrt vergangenheit.
Melde mich nach Einbau.


Gruß
Jürgen
Ex US-Bahner seit 1975 (N). H0 und DCC 1998
Jetzt Neustart in DB und Privatbahn angelehnt an die OHE ca. 1952 - 1960 (III)
Als Kind hatte ich das Glück das mir meine Eltern Trix-Express kauften.


 
chessyger
InterCity (IC)
Beiträge: 621
Registriert am: 23.01.2008
Ort: 38524 Sassenburg
Gleise Roco Line
Spurweite H0, H0e
Steuerung DCC mit Z21+WLanmaus
Stromart Digital


RE: Trix BR 24 (22324) Decodertausch oder Pufferspeicher

#3 von chessyger , 26.02.2020 18:41

So
Mal als Aktualisierung
Trixdecoder rausgeschmissen, ESU Loksound 5 und ESU Powerpack reingesetzt. Wie gedacht, Platz genug vorhanden.
Der ESU Brüllwürfel paßte mit vollen Schallkörper rein. Ich mußte die Laustärke jetzt nach neu Einfahren auf 75% runterstellen,
Außerdem bin ich endlich auf F1 den Dampfstinker los. (Dampfgenerator). Ich nutze so etwas nicht. F-Tasten liegen jetzt gleich mit meinen anderen Dampfloks.
Und das Wichtigste, der Grund für Decoderwechsel.
Die Lok kriecht mit minimalster Geschwindigkeit ohne Stocken, ohne Soundaussetzer über Weichenstraßen auch ohne polarisiertes Herzstück.
Problem für mich gelöst.

Hat hier zwar keinen interessiert, aber vielleicht braucht diesen Hinweis doch mal einer.

Nachtrag:
Den Trix-Decoder und Lausprecher wollte ich erst bei Ebay verscheuern, aber ich hebe Ihn für evtl. mal stattfindenden Verkauf der Lok auf.
Wird in nur 5 Minuten wieder zu rein Trix.


Gruß
Jürgen
Ex US-Bahner seit 1975 (N). H0 und DCC 1998
Jetzt Neustart in DB und Privatbahn angelehnt an die OHE ca. 1952 - 1960 (III)
Als Kind hatte ich das Glück das mir meine Eltern Trix-Express kauften.


 
chessyger
InterCity (IC)
Beiträge: 621
Registriert am: 23.01.2008
Ort: 38524 Sassenburg
Gleise Roco Line
Spurweite H0, H0e
Steuerung DCC mit Z21+WLanmaus
Stromart Digital


RE: Trix BR 24 (22324) Decodertausch oder Pufferspeicher

#4 von Dreispur , 26.02.2020 18:55

Hallo !

Schön das es funktioniert . Zuweilen sollte man doch auf Pufferspeicher zurückgreifen .
Danke für deine INFO .


mfG ANTON

Roco DigiSet+MMaus Rocomotin, IB 650 2.0 / IB 60500 ESU+CT-Programmer, IB+HV Prog.. http://www.henningvoosen.de/ Schalt/RMGB Dec Viessman , LDT,Roco,Lenz,LISSY,Lopi:Lenz,Tran+Sound/ESU+Sound/ Orig. Lok+Sound.anal.Trafo z.Test.WDP 7.0 u.9.2 / 2015


Dreispur  
Dreispur
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.671
Registriert am: 16.11.2010
Ort: Nähe Horn NÖ
Spurweite H0, H0e, H0m, TT, N, G
Stromart AC, DC, Digital, Analog


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 204
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz