Willkommen 

RE: Railware 7 - ein paar kleine Fragen von einem Wiedereinsteiger

#1 von Tobias600 , 07.02.2020 16:06

Hallo Railwareuser bzw Railwarewissende,

ich habe seit langer Zeit meine MoBa und Railware wieder in Betrieb genommen. Ich habe direkt das Update auf Railware 7 vollzogen und hab ein paar Fragen wo sich vielleicht etwas in der Zwischenzeit geändert hat oder ich es nicht mehr weiß.

1. Wie kann ich Gleise im Schattenbahnhof für eine Einfahrtsrichtung sperren?
2. Wie bzw. kann ich einzelnen Zuganzeigern, in meinem Falle auch nur ein Rückmelder, eine max Geschwindigkeit zuordnen?

Es werden sich wohl zwangsläufig noch ein paar Fragen auftun. Es wäre schön wenn mir jemand helfen kann.


modellbahnerische Grüße

TTobias


Tobias600  
Tobias600
Beiträge: 7
Registriert am: 29.01.2020


RE: Railware 7 - ein paar kleine Fragen von einem Wiedereinsteiger

#2 von hans-gander , 07.02.2020 19:39

Hallo Tobias,
du hast eine PN von mir. Ich hoffe ich konnte dir damit helfen.
Grüße
Hans


Frei nach Loriot:
Ein Leben ohne Modellbahn ist zwar möglich, aber sinnlos.

Albert Einstein:
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein.

Karl Valentin:
Es ist schon alles gesagt, nur nicht von allen.


 
hans-gander
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.350
Registriert am: 16.10.2007
Gleise Tillig Elite
Spurweite H0, H0m
Steuerung Lenz mit Railware
Stromart DC, Digital


RE: Railware 7 - ein paar kleine Fragen von einem Wiedereinsteiger

#3 von aircooledrolf , 09.02.2020 20:30

hallo tobias
würde mich gern mal hier einhängen , ich fahre mit railware 6 und überlege up zu daten auf 7 , war das sehr aufwändig ? wird das gleisbild mit allen Einstellungen so übernommen ? wie war der kontakt zum Verkäufer ?
vielleicht kannst du mir die fragen beantworten , wenn nicht öffentlich gerne auch als pn

in diesm sinne , glück auf , Rolf


ROLFSBURG 1 : viewtopic.php?f=64&t=72184#p755445
ROLFSBURG 2 : viewtopic.php?f=64&t=144031

märklin h0 -c-gleis anlage , Steuerung CS2 RAILWARE , zweigleisige Hauptstrecke mit Nebenbahn , viel gleis und viel Landschaft , viel VW


 
aircooledrolf
InterCity (IC)
Beiträge: 683
Registriert am: 05.02.2007
Gleise c- gleis
Spurweite H0
Steuerung cs 2 , railware
Stromart DC, Digital


RE: Railware 7 - ein paar kleine Fragen von einem Wiedereinsteiger

#4 von hans-gander , 09.02.2020 21:47

Hallo Rolf,
du hast eine PN.
Grüße
Hans


Frei nach Loriot:
Ein Leben ohne Modellbahn ist zwar möglich, aber sinnlos.

Albert Einstein:
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein.

Karl Valentin:
Es ist schon alles gesagt, nur nicht von allen.


 
hans-gander
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.350
Registriert am: 16.10.2007
Gleise Tillig Elite
Spurweite H0, H0m
Steuerung Lenz mit Railware
Stromart DC, Digital


RE: Railware 7 - ein paar kleine Fragen von einem Wiedereinsteiger

#5 von Tobias600 , 10.02.2020 17:05

Zitat

hallo tobias
würde mich gern mal hier einhängen , ich fahre mit railware 6 und überlege up zu daten auf 7 , war das sehr aufwändig ? wird das gleisbild mit allen Einstellungen so übernommen ? wie war der kontakt zum Verkäufer ?
vielleicht kannst du mir die fragen beantworten , wenn nicht öffentlich gerne auch als pn

in diesm sinne , glück auf , Rolf



Hallo Rolf,

genau kann ich Dir das nicht sagen, aber es müsste so gehen wie Du es Dir erhoffst.

Ich hatte Railware 6 nicht mehr auf dem Rechner installiert und hatte um das Neue 7er zu testen die Demo auf meinem Rechner installiert. Als die Software dann ankam, habe ich die CD eingelegt und es kam wie auch bei früheren Updates die Frage ob ich die Altbestände übernehmen möchte oder neu installieren will. Ich gehe daher davon aus dass Du Dein Gleisbild übernehmen kannst. Eventuell musst Du ihn dann noch an eventuelle Änderungen anpassen.


modellbahnerische Grüße

TTobias


Tobias600  
Tobias600
Beiträge: 7
Registriert am: 29.01.2020


RE: Railware 7 - ein paar kleine Fragen von einem Wiedereinsteiger

#6 von aircooledrolf , 10.02.2020 18:28

hallo tobias

danke für die antwort , ich fahre railware 6 auf einem sehr alten rechner , weil das so ist und früher oder später ein neuer rechner her muss will ich auf 7 updaten , wenn man überlegt dass das update relativ preiswert zu haben ist kann man da nicht viel falsch machen zumal ich als Computer trottel überzeugt bin von der Einfachheit mit der railware arbeitet und funktioniert
ich habe mal versucht mit dem Hersteller kontakt auf zu nehmen , das klappte aber irgendwie gar nicht , deshalb meine nachfrage

in diesem sinne , glück auf , Rolf


ROLFSBURG 1 : viewtopic.php?f=64&t=72184#p755445
ROLFSBURG 2 : viewtopic.php?f=64&t=144031

märklin h0 -c-gleis anlage , Steuerung CS2 RAILWARE , zweigleisige Hauptstrecke mit Nebenbahn , viel gleis und viel Landschaft , viel VW


 
aircooledrolf
InterCity (IC)
Beiträge: 683
Registriert am: 05.02.2007
Gleise c- gleis
Spurweite H0
Steuerung cs 2 , railware
Stromart DC, Digital


RE: Railware 7 - ein paar kleine Fragen von einem Wiedereinsteiger

#7 von Rail , 13.02.2020 17:25

Hallo Hans,
die Anworten auf Frage 1 und 2 hätten mich auch interssiet.
GR Heinz


Rail  
Rail
Beiträge: 1
Registriert am: 12.02.2020
Spurweite TT
Stromart Digital


RE: Railware 7 - ein paar kleine Fragen von einem Wiedereinsteiger

#8 von hans-gander , 13.02.2020 20:36

Hallo Heinz,
du hast eine PN.
Grüße
Hans


Frei nach Loriot:
Ein Leben ohne Modellbahn ist zwar möglich, aber sinnlos.

Albert Einstein:
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein.

Karl Valentin:
Es ist schon alles gesagt, nur nicht von allen.


 
hans-gander
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.350
Registriert am: 16.10.2007
Gleise Tillig Elite
Spurweite H0, H0m
Steuerung Lenz mit Railware
Stromart DC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 158
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz