RE: Tams Booster B-3 und Traincontroller Booster Managment

#1 von Schattenparker , 21.03.2020 10:12

Guten Morgen,

ich habe mir jetzt die Anleitung zum Booster Managment von Traincontroller Gold durchgelesen.

Was mir nicht klar ist, ist wie ich den Booster jetzt in das Bus System einbinde. Der Booster hat einen Stecker und ist RailCom fähig.

Wie kann ich dem Booster eine Adresse zuweisen? Im Traincontroller Gold V9 kann ich bei einem Booster die ECoS nicht als Anschluss auswählen.

Hast jemand Erfahrung damit und kann mir weiterhelfen?


Schattenparker  
Schattenparker
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 32
Registriert am: 28.12.2012


RE: Tams Booster B-3 und Traincontroller Booster Managment

#2 von Harald , 21.03.2020 18:06

Hallo,

ich habe Tams B4-Booster, damit funktioniert es nicht.

Viele Grüße von Harald


 
Harald
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.241
Registriert am: 14.05.2005
Gleise K-Gleise MM, DCC Schalten + Melden: Selectrix
Spurweite H0
Steuerung TrainController Gold V10
Stromart AC, Digital


RE: Tams Booster B-3 und Traincontroller Booster Managment

#3 von Schattenparker , 21.03.2020 18:50

Zitat

Hallo,

ich habe Tams B4-Booster, damit funktioniert es nicht.

Viele Grüße von Harald



Warum funktioniert es nicht?


Schattenparker  
Schattenparker
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 32
Registriert am: 28.12.2012


RE: Tams Booster B-3 und Traincontroller Booster Managment

#4 von Harald , 21.05.2020 23:05

Hallo,

weil der Tams Booster B4 dafür nicht vorgesehen ist (laut Aussage von Herrn Tams).

Viele Grüße von

Harald


 
Harald
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.241
Registriert am: 14.05.2005
Gleise K-Gleise MM, DCC Schalten + Melden: Selectrix
Spurweite H0
Steuerung TrainController Gold V10
Stromart AC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz