RE: 155 159 u. 232 535 mit 1.500t Holzzug auf der Frankenwaldrampe

#1 von Hartmut28 , 27.03.2020 17:36

Hallo!

Am 29. Februar gab es eine Neuauflage des WFL-Holzzuges mit 232 535-5 und 155 159-7 von Triptis aus über Saalfeld, Probstzella, die Frankenwaldrampe hinauf
nach Kaufering bei Landsberg a.Lech zum Sägewerk Ilim Timber (ehem. Klausner). Der Zug hat nur noch wenige hundert Meter vor sich und hat dann den Scheitelpunkt bei 594,54m
üNN in Steinbach a. Wald erreicht.

https://www.youtube.com/watch?v=jTUpbFSRIm0


Grüße Hartmut

Hier meine Videos auf Youtube:
https://www.youtube.com/user/mrduroc
Noch mehr Bahn-Bilder auf meiner Flickr-Seite:
https://www.flickr.com/photos/153867565@N04/


 
Hartmut28
InterRegio (IR)
Beiträge: 233
Registriert am: 12.08.2014
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: 155 159 u. 232 535 mit 1.500t Holzzug auf der Frankenwaldrampe

#2 von rhb651 , 27.03.2020 19:59

Da hatten beide wohl rechtlich zu tun


Viele Grüße,
Achim
rhb651


 
rhb651
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.991
Registriert am: 05.05.2005
Homepage: Link
Spurweite H0, H0m
Steuerung CS1R+6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: 155 159 u. 232 535 mit 1.500t Holzzug auf der Frankenwaldrampe

#3 von Hartmut28 , 27.03.2020 21:02

Zitat

Da hatten beide wohl rechtlich zu tun




Auf jeden Fall . Größtenteils werden auf der Frankenwaldrampe in beiden Richtungen Steigungen von 25 - 26 Promille überwunden. Die Videoaufnahme entstand in dem Bereich, wo sich die größte Steigung befindet, nämlich mit 28,87 Promille kurz vor Steinbach a. Wald von Probstzella kommend. Erschwerend kam noch hinzu, dass es an dem Tag geschneit hatte und somit der Schienenkopf nass war.


Grüße Hartmut

Hier meine Videos auf Youtube:
https://www.youtube.com/user/mrduroc
Noch mehr Bahn-Bilder auf meiner Flickr-Seite:
https://www.flickr.com/photos/153867565@N04/


 
Hartmut28
InterRegio (IR)
Beiträge: 233
Registriert am: 12.08.2014
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: 155 159 u. 232 535 mit 1.500t Holzzug auf der Frankenwaldrampe

#4 von piefke53 , 27.03.2020 22:15

Nicht schlecht ...

Der Zug hat ja fast USA-/CDN-Länge!


Freundliche Grüße aus Niederösterreich
Fred



Jede Bewegung, die nicht der Fortpflanzung oder Nahrungsaufnahme dient, ist unnötig und hat daher zu unterbleiben.


 
piefke53
InterCity (IC)
Beiträge: 525
Registriert am: 03.01.2020
Ort: Tulln an der Donau
Spurweite H0


RE: 155 159 u. 232 535 mit 1.500t Holzzug auf der Frankenwaldrampe

#5 von Schwedenzug , 28.03.2020 10:02

Wahnsinn, beide loks schön blank und sauber! Fast wie auf das Modellbahn, nur hochblank statt matt-plastik. Ich staune! Danke fürs zeigen, tolle loks!

Ich finde übrigens 6-achser um etwa 50% mehr intressanter als 4-achsige loks.

/Martin, fan ehemaliger DDR-loks.


Fahre misch-anlage mit 2- und 3-leiter in fast alle Epochen! Haupt-thema Deutschland Epoche III-IV und auch Ost.
Ich bin nicht der Martin aus "Märklin of Sweden"!


Schwedenzug  
Schwedenzug
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.008
Registriert am: 03.11.2016
Ort: Göteborg, Schweden
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: 155 159 u. 232 535 mit 1.500t Holzzug auf der Frankenwaldrampe

#6 von BigDiesel , 28.03.2020 10:38

Zitat

Nicht schlecht ...

Der Zug hat ja fast USA-/CDN-Länge!



Na dann hast du wohl noch keine US/CN Züge gesehen.
Ich empfehle da mal die Live Cams von Virtual Railfan
Man muss ein wenig geduldig sein, manchmal dauert es auch mal eine Stunde bis was kommt.

Spitzenreiter der vergangenen Tage ein Intermodal mit 256 Wagen und insgesamt 7 Loks, je ca. 4400 HP.

Aber auch dieser Holzzug war schön


Gruß
Hardy

Mein Baubericht Marengo Swamp
Baubericht WiFi-Messwagen


 
BigDiesel
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 381
Registriert am: 28.04.2005
Ort: Nordbaden
Gleise Peco Code83, Eigenbau
Spurweite H0
Steuerung IB
Stromart Digital


RE: 155 159 u. 232 535 mit 1.500t Holzzug auf der Frankenwaldrampe

#7 von piefke53 , 28.03.2020 11:25

Zitat

Zitat

Nicht schlecht ...

Der Zug hat ja fast USA-/CDN-Länge!



Na dann hast du wohl noch keine US/CN Züge gesehen.
Ich empfehle da mal die Live Cams von Virtual Railfan
Man muss ein wenig geduldig sein, manchmal dauert es auch mal eine Stunde bis was kommt.

Spitzenreiter der vergangenen Tage ein Intermodal mit 256 Wagen und insgesamt 7 Loks, je ca. 4400 HP.

Aber auch dieser Holzzug war schön




Moin Hardy,

doch habe ich. Ich war in den 70ern für 3 Monate in den Staaten und habe etliche davon gesehen.

Du hast das "fast" gesehen?

Im Bereich MoBa muss man so einiges relativieren, wenn man nicht gerade über eine Anlage mit Streckenlängen wie das MiWuLa verfügt.
Deren längster Zug misst übrigens 14,51m ... siehe hier

Außerdem nennen ja einge Leute die u.a. in Deutschland zulässigen Lang-LKW (aka Gigaliner) schon Road Train, obwohl die sich von den echten in Australien doch um einige Hausnummern unterscheiden und noch nicht einmal an die in Nordamerika gebräuchlichen als Rocky Mountain Double bekannten Lastzüge heran reichen.


Bidquelle: https://www.tranbc.ca/wp-content/uploads/2013/02/Blog15.jpg


Freundliche Grüße aus Niederösterreich
Fred



Jede Bewegung, die nicht der Fortpflanzung oder Nahrungsaufnahme dient, ist unnötig und hat daher zu unterbleiben.


 
piefke53
InterCity (IC)
Beiträge: 525
Registriert am: 03.01.2020
Ort: Tulln an der Donau
Spurweite H0


   

Neues Video: 231 012-6 & 155 159-7 der WFL & gemischte Güterzüge | Bahnverkehr in Augsburg 08.04.2020
Lost Place / Vergessene Gleise

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 159
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz