Willkommen 

RE: Traum von 2.ANlage in Spur N

#1 von lupus51 , 08.04.2020 09:38

hi all,

nachdem meine klappbare (weil Bettenbahn) "Lernanlage" in Spur H0 märklin digital Gestalt annimmt,
träume ich auch schon von einer landschaftlich besser gestaltbaren Anlage in Spur N .
(Spur Z wäre insoweit noch günstiger, aber zu wenig Hersteller..).

Spur N gibts doch gleismäßig nur als 2-Leiter-Gleichstrom, kein Mittelleiter, analog oder digital ?

Es ist doch richtig, daß bei Digitalbetrieb die Fahrtrichtung Nur über die Decodersteung bestimmt wird,
denn am Gleis liegt ja sowas wie'n Rechtecksignal mit Pulsweitenmodulation ?

Damit wäre ja dann mit entsprechender Zentrale Pendelzugverkehr durch die Gleisrückmelder möglich ?

Die Moba-Landschaft wäre z.B. Glacierexpress, natürlich in Hochgebirgslandschaft, ca 4,00 * 1,00m an Wand möglich.

Beim Recherchieren bzw Googeln fällt mir dabei Kato Unitrack, Digitrax usw. auf..

Wie könnte dazu ein noch nicht zu teuerer Start aussehen ?

Danke im vorraus für eure Empfehlungen

Frohe Ostern und bleibt gesund !


Gruß vom alten rhoenwolf
aus Hofbieber in der Vorderrhön (Moba-Diaspora)


 
lupus51
InterCity (IC)
Beiträge: 580
Registriert am: 17.09.2019
Homepage: Link
Ort: 36145 Hofbieber
Gleise 2 Anlagen : H0 digital und N analog
Spurweite H0, N
Steuerung manuell
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Traum von 2.ANlage in Spur N

#2 von 8erberg , 08.04.2020 09:59

Hallo,

ja, Kato bietet verschiedene Fahrzeuge der Räthischen Bahn für das 9 mm Gleis an (neben dem Glacier-Express auch den "Allega"-Triebwagen der die Hauptlast des Personenverkehrs bei der RhB trägt, u.a. fährt er den "Bernina-Express").

Diese Fahrzeuge sind jedoch ab Werk nicht digitalisiert, man kann es selber machen aber das ist Fummelarbeit.

Digital bekommt man die Fahrzeuge (und das mit Garantie) u.a. von https://www.dm-toys.de/de/liste/suche/RhB.html

Die Gleise von Kato (Unitrack) sind technisch sehr gut, mit ein wenig Farbe und Schotter sehen sie auch ganz manierlich aus.

BTW Rechtecksignal stimmt bei Digital, jedoch macht der Decoder daraus je nach Motor, Lastzustand und Fahrstufe eine "passene" PWM für den Motor...

Eine kleine Zentrale dürfte reichen, wenn man Automatikfunktionen benötigt gibt es diverse Möglichkeiten. Da sollte man sich überlegen was evtl vorhanden ist und was man genau möchte.

Peter


Spur N Digital Selectrix/DCC
Spur 1 Teppichbahning Selectrix/MM


 
8erberg
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.261
Registriert am: 06.02.2007
Spurweite N, 1
Stromart Digital


RE: Traum von 2.ANlage in Spur N

#3 von Badenbahner , 08.04.2020 10:31

Hallo,

wenn du Stückgleis nehmen willst wäre Kato erste Wahl. Tomix ist ähnlich, aber weniger verbreitet. Entweder ein Variation-Set oder (gebrauchte) Einzelgleise kaufen. Neuware z.B. hier https://toy-tec.shop/produkt-kategorie/g...er_baugroesse=n (günstigster Anbieter und auch sauschnell) oder Gebrauchtware, z.B. https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...475724-249-8681 (nicht meine Anzeige, aber Preise sind ok).

Ich selber hatte nur eine Class 66 von Kato mit einem Zimo MX616 digitalisiert. Hütchen runter, einstecke, Hütchen drauf, fertig. Weichen schalte ich simpel analog mit den Kato Weichenschaltern. Die Weichenantriebe haben keine Endabschaltung. Weichen Digital schalten müssen dich die Forenkollegen aufklären, ich habe damit keine praktische Erfahrung.

Digitaler Einstieg wäre z.B. eine Multimaus mit Digitalverstärker, Multimaus mit z21 oder Multimaus mit Digikeijs DR5000. Gibt es ja genug als Gebrauchtware oder aus geplünderten Startsets, hier drei Beispiele:

Multimaus: https://www.ewmb.de/product_info.php?inf...gital-set-.html
Trix MS: https://www.ewmb.de/product_info.php?inf...schlussbox.html
z21: https://www.ewmb.de/?cat=c171_Z21-Z21.html

Gruß
Marco


Meine Sammelseite


 
Badenbahner
InterCity (IC)
Beiträge: 633
Registriert am: 23.07.2019
Spurweite N
Stromart Digital


RE: Traum von 2.ANlage in Spur N

#4 von AlexanderJesse , 08.04.2020 13:26

Bei den Kato RhB Modellen musst Du aber beachten, dass die im englischen N-Massstab 1:150 sind.


Gruss
Alexander
===========================================
Eine richtige Lokomotive macht "Tschuff-Tschuff"


AlexanderJesse  
AlexanderJesse
InterCity (IC)
Beiträge: 734
Registriert am: 19.01.2017
Spurweite N
Stromart Analog


RE: Traum von 2.ANlage in Spur N

#5 von volkerS , 08.04.2020 15:09

Hallo Rhoenwolf,
RhB und 9mm Spurweite = Maßstab 1:120 (TT). Die RhB ist Schmalspur auf 1m. Wenn du wirklich Baugröße N (1:160) und RhB willst, dann musst du Z-Spur Gleise nehmen. Auch da gibt es Hersteller (z.B. AB-Modell, N-Tram, N-Track). Katos RhB ist nix halbes und nix ganzes. N-Spur, weil sie die Schienen haben, Japaner die Schweiz lieben und weil in Japan Platz Mangelware ist die Modelle in 1:150. Ob dabei die Modelle maßstäblich sind und sie nur quasi auf verbreiterten Drehgestellen laufen (Maßstab 1:111) kann ich dir nicht sagen.
Volker


volkerS  
volkerS
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.716
Registriert am: 14.10.2014


RE: Traum von 2.ANlage in Spur N

#6 von AlexanderJesse , 08.04.2020 16:15

Was ich meine schon irgendwo gesehen zu haben, ist dass jemand seine Kato RHB auf Z umgespurt hat. Ist also offenbar machbar.


Gruss
Alexander
===========================================
Eine richtige Lokomotive macht "Tschuff-Tschuff"


AlexanderJesse  
AlexanderJesse
InterCity (IC)
Beiträge: 734
Registriert am: 19.01.2017
Spurweite N
Stromart Analog


RE: Traum von 2.ANlage in Spur N

#7 von Badenbahner , 08.04.2020 16:27


Meine Sammelseite


 
Badenbahner
InterCity (IC)
Beiträge: 633
Registriert am: 23.07.2019
Spurweite N
Stromart Digital


RE: Traum von 2.ANlage in Spur N

#8 von 8erberg , 08.04.2020 17:16

Hallo,

Die Kato Modelle sind im Massstab 1:150.

Den Kompromiss haben die Japaner getroffen, weil sie auch die japanischen Modelle des japanischen "Altnetzes" die auf Kapspur laufen auf 9 mm fahren lassen.
Den Japanern stört es wohl nicht....
Natürlich werden Leute die Schweineradius und steile Weichen und verkürzte Schnellzugwagen einsetzten sowas akzeptieren, der Rest darf gerne getreue Modelle in Kleinserie für grossen Preis kaufen...
Ein Grossserienhersteller braucht auch vernünftige Mengen...

Peter


Spur N Digital Selectrix/DCC
Spur 1 Teppichbahning Selectrix/MM


 
8erberg
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.261
Registriert am: 06.02.2007
Spurweite N, 1
Stromart Digital


RE: Traum von 2.ANlage in Spur N

#9 von lupus51 , 08.04.2020 17:20

danke für die vielen Infos..muss ich mich durchwühlen

bei DMToys hab ich den Begriff

Zitat
Hobbytrain

gesehen :
ist das was minderwertiges oder was ist da gemeint ?

bin nämlich bei Märklin mal auf was ähnliches von der Bucht reingefallen,
C-Gleise ohne Metall,wohl für Batteriebetrieb

und warum bleiben bei dem quote immer Gänsefüßchen vor dem zitierten Text ?


Gruß vom alten rhoenwolf
aus Hofbieber in der Vorderrhön (Moba-Diaspora)


 
lupus51
InterCity (IC)
Beiträge: 580
Registriert am: 17.09.2019
Homepage: Link
Ort: 36145 Hofbieber
Gleise 2 Anlagen : H0 digital und N analog
Spurweite H0, N
Steuerung manuell
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Traum von 2.ANlage in Spur N

#10 von 8erberg , 08.04.2020 17:26

Hallo,

Hobbytrain war früher ein Hersteller/Importeur aus Österreich, der ging einst Pleite und Lemke übernahm die Werkzeuge und Namensrechte.
Zur Qualität: bis auf ein paar Ausreißer absolut OK.
Da könnten einige Hersteller eine Menge von lernen.
Gefertigt wird bei Kato oder viel auch in Korea.

Peter


Spur N Digital Selectrix/DCC
Spur 1 Teppichbahning Selectrix/MM


 
8erberg
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.261
Registriert am: 06.02.2007
Spurweite N, 1
Stromart Digital


RE: Traum von 2.ANlage in Spur N

#11 von lupus51 , 11.04.2020 07:38

moin,

wenn ich "breit" bleiben will hinsichtlich Hersteller und Normen, sollte ich mich wohl auf Spur N konzentrieren;
in Spur Z gibt es bisher nicht so ein vielfältiges Angebot.

Muß ja dann auch nicht speziell Schweiz sein, Österreich hat ja auch schöne Motive !

Und von der praktischen, der Bauseite, ist 1:220 wohl auch zu schwierig spez. für meine Handfertigkeit.

Naja, mer habbe ja Zeit zu schauen..

Frohe Ostern und gute Gesundheit !


Gruß vom alten rhoenwolf
aus Hofbieber in der Vorderrhön (Moba-Diaspora)


 
lupus51
InterCity (IC)
Beiträge: 580
Registriert am: 17.09.2019
Homepage: Link
Ort: 36145 Hofbieber
Gleise 2 Anlagen : H0 digital und N analog
Spurweite H0, N
Steuerung manuell
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Traum von 2.ANlage in Spur N

#12 von dimitiger , 11.04.2020 08:17

Zitat

danke für die vielen Infos..muss ich mich durchwühlen

bei DMToys hab ich den Begriff

Zitat
Hobbytrain

gesehen :
ist das was minderwertiges oder was ist da gemeint ?

bin nämlich bei Märklin mal auf was ähnliches von der Bucht reingefallen,
C-Gleise ohne Metall,wohl für Batteriebetrieb

und warum bleiben bei dem quote immer Gänsefüßchen vor dem zitierten Text ?




Bei Märklin bzw. Trix steht die Bezeichnung "Hobbytrain" tatsächlich für günstige Versionen. Diese sind weniger detailliert und oft stimmt der Maßstab nicht. Die Sachen sind eben eher für Kinder gedacht und kosten natürlich auch entsprechend weniger.

Es gibt aber wie oben beschrieben auch eine Marke von Lemke. Also nicht verwechseln.


 
dimitiger
InterRegio (IR)
Beiträge: 173
Registriert am: 04.10.2018
Gleise Minitrix
Spurweite N
Steuerung ESU EcoS 2 & Train Controller 9 Gold
Stromart Digital


RE: Traum von 2.ANlage in Spur N

#13 von 8erberg , 11.04.2020 19:45

Hallo,

die "Hobby"-Serie von Märklin war zum großen Teil son Zeuchs auf "Primex"-Niveau. Denke an eine BR 24 ohne Bremsgestänge und ohne komplette Heusinger (erinnerte mich an meine erste 24er aus Anf. der 60er Jahre).

Hobbytrain ist ein eingetragener Markenname und ich glaube kaum das Herr Lemke das akzeptieren würde wenn sein Name so verhonepiepelt werden würde.

Peter


Spur N Digital Selectrix/DCC
Spur 1 Teppichbahning Selectrix/MM


 
8erberg
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.261
Registriert am: 06.02.2007
Spurweite N, 1
Stromart Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 193
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz