RE: Silberlinge - Speichen oder Scheibenräder?

#1 von stefankirner , 06.05.2020 21:39

Hallo Stummis,

kann mir jemand, evtl mit einem Foto die Frage beantworten ob Silberlinge klassische Scheibenräder hatten oder wie die ESU n-Wagen Modelle Scheiben mit aufgesetzten Speichen.
Besten Dank und Grüße
Stefan


DB Epoche III und IV, H0 AC Digital - herstellerunabhängig


stefankirner  
stefankirner
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.330
Registriert am: 29.08.2005
Ort: Oberbayern
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Windigipet
Stromart AC, DC, Digital


RE: Silberlinge - Speichen oder Scheibenräder?

#2 von berndm , 06.05.2020 21:49

Manche wohl hatten solche Räder, wie die ESU Modelle:

https://bundesbahnbilder.blogspot.com/20...nachfolger.html

Unten sind Fotos von Drehgestellen mit solchen Rädern.


 
berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.501
Registriert am: 08.09.2010
Spurweite H0


RE: Silberlinge - Speichen oder Scheibenräder?

#3 von Meteor , 06.05.2020 22:29

Hallo,

etwas OT, aber danke für den Link! auf der Seite sind ja noch viele perfekt Vorlagen für mich, zumal ein großteil der Bilder aus Stuttgart ist...


Mit freundlichem Gruß

Stefan

Epoche III/IV
Deutsche Bundesbahn
Südwestdeutschland
2L-GS analog


 
Meteor
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.006
Registriert am: 15.06.2015
Spurweite H0
Stromart DC, Analog


RE: Silberlinge - Speichen oder Scheibenräder?

#4 von Michael Knop , 07.05.2020 09:01

Zitat

Hallo Stummis,

kann mir jemand, evtl mit einem Foto die Frage beantworten ob Silberlinge klassische Scheibenräder hatten oder wie die ESU n-Wagen Modelle Scheiben mit aufgesetzten Speichen.
Besten Dank und Grüße
Stefan



Hi Stefan,

die n-Wagen hatte keine Speichenräder!

Es sind Leichbauscheibenräder mit einem "Wellenschlag" in der Radscheibe, aber keine (offenen) Speichen.


Viele Grüße, Michael


Michael Knop  
Michael Knop
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.067
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung IB
Stromart Digital


RE: Silberlinge - Speichen oder Scheibenräder?

#5 von Baernerbaer47 , 08.05.2020 17:45

Ich stimme Michael zu.

Das waren mit Wellen gegossene leichtere Radscheiben. Solche gab es viel in den 50er-60er-Jahren. Ich glaube, Bochum war der Lieferant.

Gruß Philippe


 
Baernerbaer47
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 63
Registriert am: 30.06.2019
Ort: Paris (Frankreich)
Gleise Märklin M
Spurweite H0
Steuerung ESU EcoS2
Stromart Digital


RE: Silberlinge - Speichen oder Scheibenräder?

#6 von stefankirner , 09.05.2020 07:44

Vielen Dank für die schnellen Antworten

Grüße
Stefan


DB Epoche III und IV, H0 AC Digital - herstellerunabhängig


stefankirner  
stefankirner
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.330
Registriert am: 29.08.2005
Ort: Oberbayern
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Windigipet
Stromart AC, DC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz