RE: Gestaltung Bahnhofsstraße

#1 von Oliver Helmke , 15.06.2020 17:34

Hallo Zusammen,
gern wollte ich mal anderen den Aufbau und Gestaltung eines Teils meiner Modellbahn vorstellen.
Die Bahnhofsstaße am westlichen Rand meiner Anlage.
Auf ihr fährt eine Straßenbahnlinie vom S- Bahnhof Industriegelände Ost bis zur Endstelle BW Ost. Sie stellt den Beginn einer großen Stadt dar, die aber nicht weiter existiert.
Baulich verdeckt sie die Zufahrt zum Schattenbahnhof.



Dazu wurde aus Pappe erstmal ein Schablone erstellt.
Bei der Stellprobe wurde festgestellt, dass noch einige Gebäude benötigt werden. Auch wenn hier schon zwei neue Gebäude ergänzt wurden.



Also die viele Freizeit genutzt, fleißig Häuser zu bauen und etwas aufzuhübschen.

Haus in Bau



Frisör



Werkzeughandel



Modehaus




Konditorei




+ ein weiteres Haus am Bahndamm


Nun eine neue Stellprobe auf dem zukünftigen Bürgersteig.







Die roten Punkte markieren die Standorte für die Bogenlampen. Die Masten für die Straßenbahn kann ich noch nicht markieren, da mir noch die Straßenbahngleise fehlen.
Ich werde jetzt erstmal die Hauslaternen und Straßenleuchten montieren und anschließen, und mach mich dann an die Hinterhöfe.

Soweit aus Sachsen

Oliver


Oliver
DB Epoche III-IV
HO Märklin


Onkel Alex, RobertM, Zwiebel und Salfred haben sich bedankt!
Oliver Helmke  
Oliver Helmke
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 53
Registriert am: 08.05.2020
Spurweite H0, G

zuletzt bearbeitet 16.06.2024 | Top

RE: Gestaltung Bahnhofsstraße

#2 von Sukram72 , 19.06.2020 11:32

Tip top

Markus


Sukram72  
Sukram72
Beiträge: 5
Registriert am: 21.04.2020


RE: Gestaltung Bahnhofsstraße

#3 von Thoralf , 21.06.2020 19:57

Hallo,
Ich bin hier der im Forum der sich immer "mehr Dreck und Patina" wünscht, also ... kommt sicher noch?
Ein Tipp: die Bilder als "Direktlink für Foren" mit einer Größe von 1024 mal irgendwas bei abload umformatiereñ, dann sieht man die besser.
Bin gespannt wie es weitergeht,
Grüße aus Tannenroda, Thoralf


Die Kleinbahn Erfurt - Tannenroda
viewtopic.php?f=172&t=163540


Thoralf  
Thoralf
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 464
Registriert am: 04.11.2018
Ort: bei Erding
Gleise Tillig Elite Profile, Schwellen-Resteverwertung
Spurweite H0, H0e
Stromart DC, Analog


RE: Gestaltung Bahnhofsstraße

#4 von Oliver Helmke , 21.06.2020 21:30

Hallo Thoralf,
vielen Dank für den Hinweis
Ich habe den Tipp beherzigt und die Bilder umgestellt.
Zum Altern, ja ich weis das hier noch manches glänzt, aber wirtschaftlich ist die Straße im Aufwind
Alle Häuser habe schon Antennen, manche wurden und werden renoviert.
Daher werde ich sie nicht sehr stark altern, heute wäre die Wohngegend vermutlich nicht mehr so beliebt.

Gruß Oliver


Oliver
DB Epoche III-IV
HO Märklin


Oliver Helmke  
Oliver Helmke
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 53
Registriert am: 08.05.2020
Spurweite H0, G


RE: Gestaltung Bahnhofsstraße

#5 von Oliver Helmke , 04.01.2021 13:51

Hallo Modellbahnfreunde,
ich war fleißiger als der Beitrag hier vermuten lässt. Hier habe ich angefangen die Hinterhöfe auf der linken Seite zu gestalten. Das Grün fehlt noch bewusst. Da sich die Gärten am Rand der Anlage befinden und jederzeit gestaltet werden kann. Auch würden sie bei weiteren Arbeiten schaden nehmen. Es geht mehr um die Schuppen, Wege und Hinterhofwerkstätten. Auch um festzustellen Beleuchtung und der Verkabelung.


1.Hinterhof



2.Hinterhof ohne Hühnerzwinger



Hühnerzwinger



3.Hinterhof Schreinerei



4.Hinterhof



5.Hinterhof



6.Hinterhof



7-9. Hinterhof





Das Kopfteil mit dem Verwaltungsgebäude und Straßenbahnhaltestelle ist gestaltet

Übersicht



Büro/Wohnhaus links



Verwaltungsgebäude



Haltestelle



Haltestelle mit Bahn



Der untere Teil der Bahnhofsstraße wurde ein Park gestaltet

Gesamtübersicht



Es gibt Eis.




Ich hoffe Euch gefallen die Bilder, und sie lassen sich schnell laden.
Über die rechte Seite und die Tankstelle berichte ich später.
Momentan gestalte ich die Straßenbahngleise und die Straße.
Dann geht es an die Verkabelung.
Freue mich über Feedback,

Gruß Oliver


Oliver
DB Epoche III-IV
HO Märklin


Amiga-Mika, Rüdiger Straub und Schwelleheinz haben sich bedankt!
Oliver Helmke  
Oliver Helmke
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 53
Registriert am: 08.05.2020
Spurweite H0, G

zuletzt bearbeitet 16.06.2024 | Top

RE: Gestaltung Bahnhofsstraße

#6 von histor , 04.01.2021 14:11

Moin Oliver,
gefallen mir gut, deine Hinterhöfe und die Häuserzeile, besonders der "Hühnerzwinger". Auch das Verwaltungsgebäude
Links vom Verwaltungsgebäude hast du das Vollmer-Haus mit dem viel zu niedrigem Erdgeschoss, das so gar nicht mit den anderen Häusern harmoniert. Würde ich gelegentlich durch etwas anderes ersetzen.


Freundliche Grüße
Horst
viewtopic.php?f=64&t=50018


 
histor
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.646
Registriert am: 06.09.2010
Homepage: Link
Ort: Niedersachsen-Nordost
Spurweite H0
Stromart DC, Analog


RE: Gestaltung Bahnhofsstraße

#7 von Thoralf , 04.01.2021 16:07

Hallo,
... oder ein "Fundament" unters Büro/Wohnhaus druntersetzen und die Tür durch eine höhere Tür ersetzen um das ganze Stockwerk optisch höher zu bekommen!
Dann Hausnummer, Briefkästen, Klingel, Fallrohre, Blitzableiter, Hausanschlußkasten /Telefondose...
Grüße, Thoralf


Die Kleinbahn Erfurt - Tannenroda
viewtopic.php?f=172&t=163540


Thoralf  
Thoralf
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 464
Registriert am: 04.11.2018
Ort: bei Erding
Gleise Tillig Elite Profile, Schwellen-Resteverwertung
Spurweite H0, H0e
Stromart DC, Analog


RE: Gestaltung Bahnhofsstraße

#8 von Vau Zweihundert , 05.01.2021 20:22

Hallo Oliver,



...sehr sogar Aber dass Du lange schon im Forum berichtest, hättest Du mir doch verraten können (unglaublich flaster: )

Ist mir tatsächlich nicht aufgefallen Ich biege auch meist vorher ab in die Gruppe "Meine Anlage"

Begeisterte Grüße in die Nachbarschaft, Oliver, und weiter so Ich bleibe jetzt dran

Gruß, Jens


C-Gleis / Digital / L-Form / 7,39m² / Mittelgebirge / gewogenes Gleis- Landschaftsverhältnis


 
Vau Zweihundert
InterRegio (IR)
Beiträge: 204
Registriert am: 27.09.2007
Gleise C-Gleis, Luna
Spurweite H0, H0m
Steuerung Mobile Station 2
Stromart Digital


RE: Gestaltung Bahnhofsstraße

#9 von Oliver Helmke , 11.01.2021 13:57

Hallo Modellbahner,

ein weiterer Teil meiner Bahnhofsstraße wurde im November gestaltet.
Hier handelt es sich um die rechte Seite der Bahnhofsstraße. Hier gibt es eine Siedlung für die Bahnarbeiter die in der Umgebung arbeiten. Zum Beispiel im Bw nebenan. Sie haben keine großen Grundstücke hintendran, sondern nur kleine Rasenflächen für Wäsche und ein wenig Grün.
Die Grundsücke werden dann von der Stützmauer zum Bw begrenzt.

Stützmauer zum Bw



Stützmauer zum Bw mit Geländer und Abflußrohr?



Die Idee mit dem Rohr gefiel mir einfach, so konnte ich Reste von meiner Farbenfabrik gut verwenden.

Hier eine Stellprobe. Ziel ist es die Häuser abnehmbar zu gestalten, den die Alterung erfolgt als aller Letztes.
So komme ich auch immer an die Beleuchtung dran.



Dann habe ich versucht jeden Hinterhof etwas anders zu gestalten.







Hier kommt Heizmaterial.



Als Reminiszenz an meine Oma, die gern auf der Bank vor ihrem Häuschen Gemüse putzte.



Soweit zu rechten Seite der Bahnhofsstraße.
Nun fehlt 'nur' noch die Straßenbahn mit Straße, die Tankstelle und der Bahnhofsvorplatz.
Dann geht es an den Strom, die Kleinteile und Fahrzeuge, Oberleitung, die Montage am rechten Platz mit Anpassung an die Stützmauer, der Feinschliff an den Hinterhöfen. Oh Gott oh Gott, so viel zu tun ich muss in den Keller.

Anmerkungen sind immer Willkommen! (Häuser werde später gealtert :-))

Gruß Oliver


Oliver
DB Epoche III-IV
HO Märklin


Johannes ODonnell und Rüdiger Straub haben sich bedankt!
Oliver Helmke  
Oliver Helmke
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 53
Registriert am: 08.05.2020
Spurweite H0, G

zuletzt bearbeitet 25.06.2024 | Top

RE: Gestaltung Bahnhofsstraße

#10 von Vau Zweihundert , 13.01.2021 20:53

Hallo Oliver,

der Straßenzug (Stellprobe) ist auf der rechten Seite richtig top. Keine Wiederholungen bzw. Bau-Duplikate, weil sicher im Zeitraum 1910 bis 1940 von verschiedenen Investoren geschaffen. Und aktuell füllt auch wieder ein neuer Bauherr eine nach Abriss entstandene Lücke.

Ausgedachte Story zwar ; aber die ergibt sich bei dem Anblick. MoBa soll ja auch Geschichten erzählen und zum Nachdenken anregen

Links kann natürlich auch noch spannend werden, wenn Gehweg, Lampen und Figuren die Baugesellschaft-Zeile rahmen. Ich bleibe gespannt...

Gruß, Jens


C-Gleis / Digital / L-Form / 7,39m² / Mittelgebirge / gewogenes Gleis- Landschaftsverhältnis


 
Vau Zweihundert
InterRegio (IR)
Beiträge: 204
Registriert am: 27.09.2007
Gleise C-Gleis, Luna
Spurweite H0, H0m
Steuerung Mobile Station 2
Stromart Digital


RE: Gestaltung Bahnhofsstraße

#11 von Oliver Helmke , 01.02.2021 14:40

Hallo Mitstreiter

heute mal kurz ein Blick auf die Fortschritte an der Bahnhofsstraße.
Erster Schritt war die Gestaltung der Tankstelle,





Dann wurden die Straßenbahngleise angeschraubt und die Straßen eingepasst.





Hier nur eine der vielen Stell- und Gestaltungsproben am Bahnhofsvorplatz, hier noch ohne Straßenlaternen.
Die Farbe der Straße überzeugt mich noch nicht und muss noch mal überarbeitet werden.




Dann ging es zum Schlimmsten: ca 50 Straßenlaternen, Hausbeleuchtungen mussten angeschlossen werden. Dazu noch die Straßenbahngeleise. Das ist nicht mein Ding, aber was Mutt dat Mutt.




Testansicht auf der Oberfläche.



Aber wenn es dann geschafft ist macht das Ergebnis mir große Freude.
Straßenbahnhaltestelle



Kiosk bei Nacht



Jetzt muss 'nur' die Straßenbahn ordentlich fahren, die Platte eingepasst werden. Dann ziehen die Preiserleins ein und die Auto fahren herbei.
Ist die Straße fertiggestaltet, wird die Oberleitungsattrappe installiert. Dann die Gebäude aufgestellt. Vorletzter Schritt ist die finale Gestaltung der Hinterhöfe, worauf ich mich schon sehr freue. Und dann, immer wenn ich mal Lust habe, ein Haus gealtert.
So viel zu tun, ich muss in den Keller.:-)

Anmerkungen sind immer Willkommen.

Gruß Oliver


Oliver
DB Epoche III-IV
HO Märklin


Amiga-Mika hat sich bedankt!
Oliver Helmke  
Oliver Helmke
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 53
Registriert am: 08.05.2020
Spurweite H0, G

zuletzt bearbeitet 25.06.2024 | Top

RE: Gestaltung Bahnhofsstraße

#12 von AE-66-Stefan , 24.02.2021 20:52

Hallo Oliver,

ich bin zufällig auf deine Bahnhofsstraße gestoßen, das gefällt mir was Du machst.
Die Häuser kommen mir zum Teil bekannt vor, schön wie Du sie arrangiert hast.So kleine Szenen wie die Hühnergehege oder das Aufhängen der Wäsche sind ja das bekannte Salz in der Suppe! Weiter so
Eine gute Idee finde ich, dass du fehlende Grasflächen schon mal farblich "begrünt" hast, da bekommt man eine Idee wie es aussehen könnte.

[quote="Oliver Helmke" post_id=2223289 time=1609764707 user_id=41972]
Hallo Modellbahnfreunde,
ich war fleißiger als der Beitrag hier vermuten lässt. Hier habe ich angefangen die Hinterhöfe auf der linken Seite zu gestalten. Das Grün fehlt noch bewusst. Da sich die Gärten am Rand der Anlage befinden und jederzeit gestaltet werden kann. Auch würden sie bei weiteren Arbeiten schaden nehmen. Es geht mehr um die Schuppen, Wege und Hinterhofwerkstätten. Auch um festzustellen Beleuchtung und der Verkabelung.

1.Hinterhof



2.Hinterhof ohne Hühnerzwinger



Hühnerzwinger



3.Hinterhof Schreinerei



4.Hinterhof



5.Hinterhof



6.Hinterhof



7-9. Hinterhof



........

........

Ich hoffe Euch gefallen die Bilder, und sie lassen sich schnell laden.
Über die rechte Seite und die Tankstelle berichte ich später.
Momentan gestalte ich die Straßenbahngleise und die Straße.
Dann geht es an die Verkabelung.
Freue mich über Feedback,

Gruß Oliver
[/quote]

Ich hoffe es gibt bald noch mehr Bilder und Baufortschritte die Du mit uns teilen wirst Außerdem sehe ich da noch mehr Anlage, hast Du die auch schon mal gezeigt?

Es grüßt Stefan aus Frundsberg


Von Frundsberg nach Kaibach,



Schmalspurglück in Frankreich https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=1981723#p1981723


 
AE-66-Stefan
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 436
Registriert am: 28.05.2014
Ort: München
Gleise Rocoline
Spurweite H0
Steuerung Z21
Stromart DC, Digital


RE: Gestaltung Bahnhofsstraße

#13 von Johannes ODonnell , 25.02.2021 09:12

Hallo Oliver,
tolles Ambiente, da soll mal einer sagen, Hinterhöfe seien schäbig und langweilig
Viele Grüße
Johannes


Johannes ODonnell  
Johannes ODonnell
Beiträge: 9
Registriert am: 08.12.2020


RE: Gestaltung Bahnhofsstraße

#14 von K.Wagner , 25.02.2021 12:32

Hi,

die Inneneinrichtung der Konditorei ist echt süß! Und wie ich finde, extrem nahrhaft....


Gruß Klaus


 
K.Wagner
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.643
Registriert am: 24.01.2006
Ort: Im Norden Badens
Gleise Märklin K und Märklin C
Spurweite H0, G
Steuerung Intellibox 1
Stromart Digital


RE: Gestaltung Bahnhofsstraße

#15 von Oliver Helmke , 26.02.2021 11:16

Hallo Hobbyfreunde,

vielen Dank für Eure Kommentare,

@ Stefan: Ich habe mal das BW Modul in einem Extrathread eingestellt.
Klar kommen noch Bilder, aber muss erstmal wieder Basteln. Hier eines Vorab.



@Johannes: Danke, ich habe versucht in jeden Hof eine Besonderheit zu gestalten. Das wird offensichtlicher wenn sie durchgestaltet sind.

@K.Wagner : Kuchen und Brot: Das ist eine Mischung aus runden Schottersteinchen (braun), Zuckerperlen(weiß) und Leinsam/Sesamkörner (Brote im Regal). ist also auch was gesundes dabei.

Gruß Oliver


Oliver
DB Epoche III-IV
HO Märklin


Oliver Helmke  
Oliver Helmke
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 53
Registriert am: 08.05.2020
Spurweite H0, G

zuletzt bearbeitet 25.06.2024 | Top

RE: Gestaltung Bahnhofsstraße

#16 von Railstefan , 22.03.2021 10:22

Hallo Oliver,

das ist der Gegenbesuch zu deinem Besuch in Erkenrode

Schön, was du da so an Hinterhöfen gestaltet hast - das steht bei mir ja auch noch an, aber ich habe da eine fleißige Hilfe: den Landschaftsbauer von unserem Verein, der im gleichen Haus wohnt wie ich - echt praktische Sache, die sich stärker durchsetzen sollte...

Gruß
Railstefan


Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Die Erkenroder Straßenbahn - meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: Die Erkenroder Straßenbahn - WälderJet zu Besuch

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner


 
Railstefan
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.092
Registriert am: 30.10.2009
Homepage: Link
Ort: Bergisches Land
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Gestaltung Bahnhofsstraße

#17 von Oliver Helmke , 07.04.2021 14:32

Hallo Modellbahner,

gerne möchte ich Euch die Fortschritte in meiner Bahnhofsstraße zeigen.
Ich habe die Fahrbahn, Fahrzeuge, Figuren und Bürgersteige gestaltet.
Alle Fahrzeuge die nicht parken haben einen Fahrer, die Busse Passagiere. Auch wurden Nummernschilder und Rücklichter (rote Farbe) angebracht.
Einige wurden extra gestaltet.


Der Bahnhofsvorplatz




Entlang der Hauptstraße sieht es nun so aus. (Achtung.Heut ist Müllabfuhr)





So nun muss das Ganze mal auf seinen endgültigen Platz. Das wird wohl am nächsten Wochenende passieren.
Dann kann ich auch Spalten zwischen Straßenbahn und Fahrbahn füllen. Verkehrsschildern fehlen auch noch einige und hier und da noch
Leute auf dem Bürgersteig. Es gibt viel zu tun ich muss in den Keller.

Danke für Anregungen und Kritik.

Oliver


Oliver
DB Epoche III-IV
HO Märklin


Amiga-Mika, Rüdiger Straub und MichaSZ haben sich bedankt!
Oliver Helmke  
Oliver Helmke
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 53
Registriert am: 08.05.2020
Spurweite H0, G

zuletzt bearbeitet 25.06.2024 | Top

RE: Gestaltung Bahnhofsstraße

#18 von Railstefan , 07.04.2021 17:35

Hallo Oliver,

vielen Dank für die aktuellen Übersichtsbilder deiner Bahnhofstraße.
Wir haben für unser DC-Car-System den gleichen Herpa-Müll-LKW, wie du ihn hast (allerdings in grün), motorisiert und dann wird er hoffentlich mal hier und da anhalten, zumindest an dem Tag an dem planmäßig Müllabfuhr ist

Gruß
Railstefan


Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Die Erkenroder Straßenbahn - meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: Die Erkenroder Straßenbahn - WälderJet zu Besuch

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner


 
Railstefan
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.092
Registriert am: 30.10.2009
Homepage: Link
Ort: Bergisches Land
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Gestaltung Bahnhofsstraße

#19 von Thoralf , 07.04.2021 17:47

Hallo Oliver,
Super geworden! Wirkt wirklich wie ein Stückchen Großstadt... und nach meinem Altstadtmodul weiß ich ja wieviel Arbeit und Zeit schnell mal in einem einzigen Haus steckt.
Darf ich mir jetzt noch eine Hintergrundkulisse wünschen?
Grüße
Thoralf


Die Kleinbahn Erfurt - Tannenroda
viewtopic.php?f=172&t=163540


Thoralf  
Thoralf
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 464
Registriert am: 04.11.2018
Ort: bei Erding
Gleise Tillig Elite Profile, Schwellen-Resteverwertung
Spurweite H0, H0e
Stromart DC, Analog


RE: Gestaltung Bahnhofsstraße Hintergrundkulisse

#20 von Oliver Helmke , 16.02.2023 20:50

Hallo Thoralf, hallo Modellbahner,

Es war lange ruhig im Keller und besonders in den Berichten von meiner Moba.
Viele Gründe gab es dafür, obwohl ein wenig immer passiert, aber später mehr von der Bahnhofsstraße.

Das letzte hier, war der Wunsch nach einer Hintergrundkulisse für die Bahnhofsstraße.
Die muss noch etwas warten, stattdessen ist nun die Rückseite des Güterbahnhofs fertig.

Ich habe mir von meiner Tochter eine 4,05m x 0,56m große Pdf/Wandbild mithilfe der Busch Hintergrund-CD gestalten lassen und dies dann bei einem Profi Copyshop auf einer Rolle ausdrucken lassen.
Zwei 6mm Pappelholzbretter mit jeweils 2,02m Länge wurden auf der Rückseite mit einen Blech verschraubt, und die Schraubenspitzen abgeschliffen, so das ein sehr flaches Riesenbrett entstand.
Das 'Bild' wurde mit Spezialholzleim von Ponal darauf aufgeklebt. Mit sauberen Tüchern angedrückt und eine Nacht ruhen gelassen.



Dann kam der große Tag, das Brett wurde zu zweit vorsichtig an die hintere Wand gehoben und mit Heißkleber fixiert. Das klingt leichter als war, denn 4m sind 4m.
Aber ich denke das Ergebnis kann sich sehen lassen, da es uns ohne Knick gelungen ist und es keinen Übergang in der Mitte gibt.








Jetzt fehlen noch ein paar halbe Bäume, Büsche und Mauern, dann kann ich zufrieden sein, besonders im Vergleich zu vorher.




Kritik und Hinweise sind immer willkommen


Oliver
DB Epoche III-IV
HO Märklin


fmm, Janus und Amiga-Mika haben sich bedankt!
Oliver Helmke  
Oliver Helmke
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 53
Registriert am: 08.05.2020
Spurweite H0, G

zuletzt bearbeitet 06.06.2024 | Top

Hintergrundkulisse Nachschlag

#21 von Oliver Helmke , 18.02.2023 21:08

Hallo Modellbahner,

Hier noch ein kurzer Nachschlag zum Hintergrundbild.
Ich habe versucht den Übergang zum Bild mit Bäumen und Mauern zu kaschieren.










Kritik und Hinweise sind immer willkommen


Oliver
DB Epoche III-IV
HO Märklin


Otaku und MichaSZ haben sich bedankt!
Oliver Helmke  
Oliver Helmke
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 53
Registriert am: 08.05.2020
Spurweite H0, G

zuletzt bearbeitet 06.06.2024 | Top

Weiter gehts am Bahnhofvorplatz

#22 von Oliver Helmke , 19.03.2023 18:14

Hallo Modellbahner,

Es geht weiter, auch wenn dieser Schritt lange gedauert hat.
Die Ausgangslage:



Der Kiosk ist ja schon bekannt.
Es wurde ein Blumenstand gebastelt, Ein sehr aufwendiger Bausatz.




Nun erfand ich noch eine Pumpstation. Gebaut aus einer umgebauten einfachen Tankstelle von Auhagen, die mit Quarzsand vermischten grauer Farbe verputzt wurde.
Dann mit Resten von Lüftungsrohren und mit Maschendraht ergänzt. Nun noch etwas hier und dazu angebracht oder angemalt. Fertig.
Zu dem Gebäude gehört noch ein Mega-Fallrohr durch das Geländer die Stützmauer herabgeführt.




Nun geht es Los. Alles wird arrangiert.
Fahrradständer, Autos, Busse, Taxen, Figuren, Blumenstand mit Anhänger, Parkplätze,









Ich weis das sind eine Menge Bilder, aber ich bin etwas übermotiviert.

Ich freue mich auf eure Kommentare und Kritik,

Grüße aus Sachsen

Oliver


Oliver
DB Epoche III-IV
HO Märklin


Figen62, Amiga-Mika, gllortc, MichaSZ und Johannes ODonnell haben sich bedankt!
Oliver Helmke  
Oliver Helmke
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 53
Registriert am: 08.05.2020
Spurweite H0, G

zuletzt bearbeitet 25.06.2024 | Top

RE: Weiter gehts am Bahnhofvorplatz

#23 von Thoralf , 19.03.2023 18:38

Hallo,

das wird! Bisschen eng vielleicht in der Wendeschleife für die Taxi's, der Bus kommt da auch nicht rum.
Schau mal ob Du noch aus feinen Leistchen die Bordsteinkanten ergänzt. Gullideckel/Schachtabdeckungen bringen auch immer noch viel Realismus rein (die gibts auch als Decal).
Die Pumpstation gefällt mir, sowas in der Art baue ich ja auch gern.

Grüße
Thoralf


Die Kleinbahn Erfurt - Tannenroda
viewtopic.php?f=172&t=163540


Thoralf  
Thoralf
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 464
Registriert am: 04.11.2018
Ort: bei Erding
Gleise Tillig Elite Profile, Schwellen-Resteverwertung
Spurweite H0, H0e
Stromart DC, Analog


RE: Weiter gehts am Bahnhofvorplatz

#24 von Johannes ODonnell , 17.09.2023 13:38

Hallo Oliver,

Schöne lebhafte Szenerien um den Bahnhof herum. Vielleicht ein kleiner Hinweis in Sachen Optik. Wo du Platten und Pflasterstein Prägeplatten verlegt hast, wäre es ansprechender, wenn Du sie mit Begrenzungs-/Randsteinen vom Straßenrand abgrenzen würdest. Gerade bei versiegelten Flächen mit unterschiedlichen Belägen, betont das die Optik sehr gut. Es gibt fertige Prägeplatten mit verschiedenen Rand und Begrenzungssteinen von verschiedenen Herstellern.

Ansonsten finde ich die Gestaltung klasse! Weiter so und viel Spaß mit der Anlage.
Viele Grüße
Johannes


Typischer Märklin-Chaot - Epochenfrei und Grenzenlos!


 
Johannes ODonnell
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.295
Registriert am: 21.12.2005
Ort: Hibbdebach
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Weiter gehts am Bahnhofvorplatz

#25 von Exinger , 17.09.2023 17:05

Ganz viel Liebe zum Detail … erinnert im positivsten Sinne an die guten alten Anlagen von Wolfgang Borgas


Oliver Helmke hat sich bedankt!
 
Exinger
InterRegio (IR)
Beiträge: 217
Registriert am: 07.06.2021
Ort: Österreich
Gleise Peco
Spurweite H0, H0e
Stromart Analog


   

EiN Bogen ums Silo
🇩🇪 Essen Altenbeck - Baubericht

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz