Willkommen 

RE: Hilfe von Arduino-Programmierer gesucht

#1 von fromue , 21.06.2020 10:38

Hallo liebe Stummis,

ich möchte mir einen digitalen Bilderrahmen für meine Modellbahn basteln.
Dazu wird ein Arduino Nano und ein 1.8 TFT LED 7735 SPI 128x160 Display eingesetzt.

Die Verkabelung Display ist wie folgt:

VCC = 5V
Gnd = Gnd
SDA = D11
CS = D10
SCK = D13
LED = 3,3V
Reset = D8
DC = D9

Verkabelung SD-Card Reader
SD-CS = D4
SD-MISO = D12
SD-Mosi= D11
SD-SCK = D13

der Sketch mit welchem ich es probiere sieht wie folgt aus:
https://1drv.ms/t/s!AjHj8H90p4QTk3CsJIYaDNnVPpuD?e=aLyXmQ

Jetzt mein Problem:

Wenn ich den Arduino starte bekomme ich jedoch einen weißen Bildschirm,
drücke ich auf den Reset-Knopf am Arduino bekomme ich das Bild angezeigt.

Also genau verdreht wie es eigentlich sein soll.

Leider komme ich nicht weiter. Ich habe auch schon verschiedene Sketche aus dem Internet
Ausprobiert und versucht anzupassen, bin aber leider gescheitert, teilweise hab ich gar kein Bild angezeigt bekommen.

Da ich in Sachen Programmierung totaler Anfänger bin,
wäre es super, wenn mir jemand den korrigierten Sketch zusenden könnte.
Vielleicht auch mit den Vermerken der geänderten Zeilen, damit ich lernen kann.

Der Card-Reader kann die SD-Karte mit den Bilder lesen, hier bekomme ich die Ausgabe auf dem seriellen Monitor dargestellt.

Vielen herzlichen Dank schonmal.

Grüße

Jürgen


Viele Grüße

Jürgen (Alias fromue)


 
fromue
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 474
Registriert am: 24.02.2013
Ort: Baden-Württemberg
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung MS2, CS2 und CS3plus
Stromart AC, Digital


RE: Hilfe von Arduino-Programmierer gesucht

#2 von volkerS , 22.06.2020 08:28

Hallo Jürgen,
möglicherweise ist die interne Startsequenz in deinem TFT-Display zu lang und ignoriert die ersten Befehle vom Arduino.
Nach einem Reset wird ja nur der Arduino neu gestartet und das Display ist dann schon betriebsbereit.
Füge doch testweise vor dem Aufruf der seriellen Schnittstelle eine Pause von 5sec ein, dann hat das Display genügend Zeit sich intern zu initalisieren.
Wenn dies der Fehler ist kannst du die Zeit ja schrittweise reduzieren.
Volker


volkerS  
volkerS
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.728
Registriert am: 14.10.2014


RE: Hilfe von Arduino-Programmierer gesucht

#3 von fromue , 23.06.2020 22:26

Hallo Volker,

vielen Dank für Deinen Hinweis und Deine Hilfe.

Wo würdest Du die Pause einbauen? Zeile 34 o.k.?
Oder muss die Pause irgendwo in den void loop, wenn ja welche Zeile?

Mit der Pause meinst Du "delay(5000);"

Ich nehme an, dass die Bilder auf der SD-Karte nicht in einen Unterorder müssen.
Diese liegen direkt auf der SD-Karte. Nachdem der READER die Dateien lesen kann, müsste dies richtig sein.

Wie Du merkst bin ich mir total unsicher, da ich von Programmierung null Ahnung habe.
Ich verstehe nur langsam, was im Programm wo passiert, aber nicht was für Befehle aufeinander folgen müssen.

Viele Grüße
Jürgen


Viele Grüße

Jürgen (Alias fromue)


 
fromue
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 474
Registriert am: 24.02.2013
Ort: Baden-Württemberg
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung MS2, CS2 und CS3plus
Stromart AC, Digital


RE: Hilfe von Arduino-Programmierer gesucht

#4 von LeonFoucault , 24.06.2020 18:27

Zitat

Hallo Volker,

vielen Dank für Deinen Hinweis und Deine Hilfe.

Wo würdest Du die Pause einbauen? Zeile 34 o.k.?
Oder muss die Pause irgendwo in den void loop, wenn ja welche Zeile?

Mit der Pause meinst Du "delay(5000);"

Ich nehme an, dass die Bilder auf der SD-Karte nicht in einen Unterorder müssen.
Diese liegen direkt auf der SD-Karte. Nachdem der READER die Dateien lesen kann, müsste dies richtig sein.

Wie Du merkst bin ich mir total unsicher, da ich von Programmierung null Ahnung habe.
Ich verstehe nur langsam, was im Programm wo passiert, aber nicht was für Befehle aufeinander folgen müssen.

Viele Grüße
Jürgen



Zeile 28 ist dein weißer Screen auch wenn als Kommentar "schwarz" dort steht. Und den Delay nach dem Init-Aufruf des Displays... also zwischen Zeile 24 und 25.
Aber eigentlich sollte das KEIN Problem sein. Mach erstmal den weißen Screen weg. Du hast da einige Debug-Ausgaben. Was wird denn da ausgeworfen?


H0 - Weinert MeinGleis - Z21,DR5000 - Railcom - Lokdecoder: ESU, Zimo und Lenz - RM und Dec: Roco, Digikeijs - Weichenantriebe Weinert, Digikeijs - Rollmaterial Roco, Liliput, Weinert, Brawa, Tillig - Szenerie Woodland Scenics - Steuerung: Multimaus & Software (eigene)


 
LeonFoucault
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 376
Registriert am: 06.02.2020


RE: Hilfe von Arduino-Programmierer gesucht

#5 von fromue , 24.06.2020 19:53

Hallo Volker,

ich hab mal die Pause eingefügt, wie Du geschrieben hast.
Des Weiteren habe ich mal ein 2 Minuten-Video gemacht.
https://1drv.ms/v/s!AjHj8H90p4QTk3PbGlJAoa4Pur9A?e=P2VUnf

Es fängt an mit dem aufspielen des Sketches, dann wird ein Bild kurz angezeigt.
Der Arduino lädt (wild blinkende LEDs) Dann wird nochmal ein Bild angezeigt, danach nur noch weiss.
Ich hab auch mal den seriellen Monitor eingeschaltet, damit Du siehst was abläuft.
Aber die Anzeige der Bilder hatte ich bis jetzt so nicht.

Gruß
Jürgen


Viele Grüße

Jürgen (Alias fromue)


 
fromue
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 474
Registriert am: 24.02.2013
Ort: Baden-Württemberg
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung MS2, CS2 und CS3plus
Stromart AC, Digital


RE: Hilfe von Arduino-Programmierer gesucht

#6 von LeonFoucault , 24.06.2020 21:02

Ich kann es mir morgen mal in Ruhe anschauen. Ich würde es anders schreiben als es dort ist....


H0 - Weinert MeinGleis - Z21,DR5000 - Railcom - Lokdecoder: ESU, Zimo und Lenz - RM und Dec: Roco, Digikeijs - Weichenantriebe Weinert, Digikeijs - Rollmaterial Roco, Liliput, Weinert, Brawa, Tillig - Szenerie Woodland Scenics - Steuerung: Multimaus & Software (eigene)


 
LeonFoucault
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 376
Registriert am: 06.02.2020


RE: Hilfe von Arduino-Programmierer gesucht

#7 von Werner71 , 24.06.2020 21:10

Hallo Jürgen,

Die Pause sollte in Setup rein, 5s braucht man nicht. Würde nach Display init und SD init je 100ms Pause einbauen.

Habe gesehen das die Bilder lt serial unterschiedlich groß sind. Bringe die erst alle exakt auf 128x160 Pixel.
Weisser Bildschirm ist typisch das sich der Bildschirm an den Daten verschluckt, wenn man Pech hat ist die Library schlecht programmiert. Aber ich denke das es an den Bildern liegt.

LG Werner

PS: die BMP sind auf 24bit Farben eingestellt. Kann das Display diese verarbeiten? Mal mit nur 8bit anfangen.


Werner71  
Werner71
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 56
Registriert am: 17.12.2013
Ort: Werner71
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Hilfe von Arduino-Programmierer gesucht

#8 von LeonFoucault , 24.06.2020 22:07

Die Bibliothek selber kann wenn ich es richtig im Kopf habe nur 5 6 5. Gibt man Farbwerte direkt an kann man ruhig bis jeweils 255 angeben, was ja je 8 bit sind. Grafiken der Einfachheit halber vorher schon in 5 6 5 konvertieren, also 16 Bit, das macht es dem Arduino einfacher.

Hinzu kommt dass die Grafiken alle um die 37 - 65KB groß sind. Daran könnte er sich auch etwas verschlucken.
Ich habe hier leider nur einen mega2560 und ein größeres Display. Kann es also nicht wirklich direkt testen.

Aber kleine Sache die ich auf alle Fälle noch machen würde ist

1
2
 

PImage image;
 



vor die While-Schleife setzen und dann in der while nur noch das "PImage" in Zeile 56 löschen.


H0 - Weinert MeinGleis - Z21,DR5000 - Railcom - Lokdecoder: ESU, Zimo und Lenz - RM und Dec: Roco, Digikeijs - Weichenantriebe Weinert, Digikeijs - Rollmaterial Roco, Liliput, Weinert, Brawa, Tillig - Szenerie Woodland Scenics - Steuerung: Multimaus & Software (eigene)


 
LeonFoucault
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 376
Registriert am: 06.02.2020


RE: Hilfe von Arduino-Programmierer gesucht

#9 von fromue , 24.06.2020 22:44

Hallo Volker, hallo Werner,

vielen Dank, dass Ihr Euch meinem Problem annehmen wollt.

@Werner
ich habe ein paar von den Bildern auf 8mbit umformatiert. Die Größe der Bilder war schon auf 120x168 Pixel formatiert.
Das Programm Paint.net habe ich dafür benutzt. Aber an den Bildern liegt es wohl nicht, da das Ergebnis wieder das selbe ist.
Auch die Pausen habe ich nach Deiner Beschreibung eingefügt, aber leider nach wie vor weißer Bildschirm.

@Volker
Klasse, dass Du den Sketch anschauen möchtest und Dir Zeit für mein Problem nimmst.
Es freut mich sehr. Wenn es anders funktioniert, dann machen wir es wie Du es für richtig hälst.

Freue mich schon auf das Ergebnis.

Viele liebe Grüße
Jürgen


Viele Grüße

Jürgen (Alias fromue)


 
fromue
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 474
Registriert am: 24.02.2013
Ort: Baden-Württemberg
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung MS2, CS2 und CS3plus
Stromart AC, Digital


RE: Hilfe von Arduino-Programmierer gesucht

#10 von ringstrecke , 25.06.2020 07:24

Hallo Jürgen

interessantes Projekt.
Leider kann dir nicht helfen, habe aber eine Frage:
Welchen Kartenleser hast du angeschlossen?

Gruß Martin


HO-Anlage im Aufbau, Lenz-DCC, 8 Booster Fahren, 1 Booster Schalten, PowerManagement für alle, WatchDog, Besetztmelder LDT, Weichendecoder LDT+Lenz, LDT Drehscheibendecoder, RS-Bus, Steuerung mit Railware
Als zweites "Standbein" Aufbau einer LGB Aussenanlage, Z21+WLAN


 
ringstrecke
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 94
Registriert am: 03.04.2008
Gleise 550 m Roco Flex
Spurweite H0e
Steuerung Railware
Stromart AC / DC


RE: Hilfe von Arduino-Programmierer gesucht

#11 von Werner71 , 25.06.2020 10:26

Etwas was mir noch einfällt: Du hast TFTscreen.begin(); durch andere Befehle ersetzt, probiere mal ob diese Standard Initialisierung hilft.

Hatte bisher mal was am Mega mit einem 3.2" Display gemacht, der verschluckte sich auch an manchen Bildern ohne das man es nachvollziehen konnte. Und an einer miesen Library.

Hab noch eine andere Idee im Netz gefunden: manche TFT erwarten 3.3V Logikdaten, mal 1kOhm Widerstände in die Datenleitungen zum TFT einfügen.


Werner71  
Werner71
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 56
Registriert am: 17.12.2013
Ort: Werner71
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Hilfe von Arduino-Programmierer gesucht

#12 von LeonFoucault , 26.06.2020 13:32

Ich komme leider erst dieses Wochenende dazu das Script aufzuarbeiten. Entschuldige bitte die Verspätung.


H0 - Weinert MeinGleis - Z21,DR5000 - Railcom - Lokdecoder: ESU, Zimo und Lenz - RM und Dec: Roco, Digikeijs - Weichenantriebe Weinert, Digikeijs - Rollmaterial Roco, Liliput, Weinert, Brawa, Tillig - Szenerie Woodland Scenics - Steuerung: Multimaus & Software (eigene)


 
LeonFoucault
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 376
Registriert am: 06.02.2020


RE: Hilfe von Arduino-Programmierer gesucht

#13 von fromue , 26.06.2020 18:21

Zitat

Hallo Jürgen

interessantes Projekt.
Leider kann dir nicht helfen, habe aber eine Frage:
Welchen Kartenleser hast du angeschlossen?

Gruß Martin



Hallo Martin,

der Kartenleser ist bereits am Display mit angebaut.


Viele Grüße

Jürgen (Alias fromue)


 
fromue
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 474
Registriert am: 24.02.2013
Ort: Baden-Württemberg
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung MS2, CS2 und CS3plus
Stromart AC, Digital


RE: Hilfe von Arduino-Programmierer gesucht

#14 von fromue , 26.06.2020 18:27

Zitat

Ich komme leider erst dieses Wochenende dazu das Script aufzuarbeiten. Entschuldige bitte die Verspätung.



Hallo Werner,

alles gut. Danke für die Rückmeldung.
Es ist doch unser Hobby, da kommt es auf ein paar Tage nicht an. Schließlich arbeite ich schon Wochen dran und bin total froh, dass mir helfend zu Seite steht.
Soll ich Dir auch mal die Bilder zur Verfügung stellen?

Grüße
Jürgen


Viele Grüße

Jürgen (Alias fromue)


 
fromue
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 474
Registriert am: 24.02.2013
Ort: Baden-Württemberg
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung MS2, CS2 und CS3plus
Stromart AC, Digital


RE: Hilfe von Arduino-Programmierer gesucht

#15 von LeonFoucault , 26.06.2020 21:26

Zitat

Zitat

Ich komme leider erst dieses Wochenende dazu das Script aufzuarbeiten. Entschuldige bitte die Verspätung.



Hallo Werner,

alles gut. Danke für die Rückmeldung.
Es ist doch unser Hobby, da kommt es auf ein paar Tage nicht an. Schließlich arbeite ich schon Wochen dran und bin total froh, dass mir helfend zu Seite steht.
Soll ich Dir auch mal die Bilder zur Verfügung stellen?

Grüße
Jürgen




Ich heiße Jan. Werner ist ein anderer. 😂


H0 - Weinert MeinGleis - Z21,DR5000 - Railcom - Lokdecoder: ESU, Zimo und Lenz - RM und Dec: Roco, Digikeijs - Weichenantriebe Weinert, Digikeijs - Rollmaterial Roco, Liliput, Weinert, Brawa, Tillig - Szenerie Woodland Scenics - Steuerung: Multimaus & Software (eigene)


 
LeonFoucault
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 376
Registriert am: 06.02.2020


RE: Hilfe von Arduino-Programmierer gesucht

#16 von fromue , 26.06.2020 21:43

Ich heiße Jan. Werner ist ein anderer. 😂


Sorry Jan,

freue mich über Deine Hilfe..
Brauchst Du die Bilder?

Grüße
Jürgen


Viele Grüße

Jürgen (Alias fromue)


 
fromue
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 474
Registriert am: 24.02.2013
Ort: Baden-Württemberg
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung MS2, CS2 und CS3plus
Stromart AC, Digital


RE: Hilfe von Arduino-Programmierer gesucht

#17 von LeonFoucault , 26.06.2020 22:15

Zitat

Ich heiße Jan. Werner ist ein anderer. 😂



Sorry Jan,

freue mich über Deine Hilfe..
Brauchst Du die Bilder?

Grüße
Jürgen
[/quote]

Nein, habe alles was ich brauche.


H0 - Weinert MeinGleis - Z21,DR5000 - Railcom - Lokdecoder: ESU, Zimo und Lenz - RM und Dec: Roco, Digikeijs - Weichenantriebe Weinert, Digikeijs - Rollmaterial Roco, Liliput, Weinert, Brawa, Tillig - Szenerie Woodland Scenics - Steuerung: Multimaus & Software (eigene)


 
LeonFoucault
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 376
Registriert am: 06.02.2020


RE: Hilfe von Arduino-Programmierer gesucht

#18 von fromue , 28.06.2020 10:32

Hallo Jan,

ich habe Dir eine PN geschickt.

Gruß
Jürgen


Viele Grüße

Jürgen (Alias fromue)


 
fromue
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 474
Registriert am: 24.02.2013
Ort: Baden-Württemberg
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung MS2, CS2 und CS3plus
Stromart AC, Digital


   

Märklin CS2 verliert Netzwerkverbindung
Märklin mdecoder tool 3.4 holt keine Projekte vom Mae-Server

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 160
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz