Willkommen 

An Aus


RE: 3 Burgen und 1 schloss Gebaut - Bilder.

#1 von Schwedenzug , 21.06.2020 22:37

Moin Alle!

Ich baue für eine Zukünftige erweiterung Bausätze für der Anlage. Inspiriert vom Obere Rheintal will ich gerne eine bisschen Burg-romantik entlang eine hauptstrecke haben. 2 kleine burgen und ein Jagdschloss habe ich gebaut, wollte sie gerne zeigen als kleiner Review.
(Neudeutsch... )

Hier der Faller "Jagdschloss". Aus der Packung gebaut, ohne grosses Basteln. Bischen farbe hier und da, Dachfarbe, stein-struktur bemalt etc. Nix grosses eigentlich. Ich habe kein problem die Bausätze "Aus der Packung" auf der Anlage zu stellen, nur der Plastik-farbe muss natürlich ein bisschen dezenter machen. Passform: Super! Ein sehr schöner Bausatz der unbedingt empfehlenswert ist!





Weiter mit der Kibri "Schloss Grafeneck". Hier ist mehr "burg" und das hier könnte gut passen versteckt zwischen Fels und viel Grün. :P
Passform auch sehr gut! Ich habe den innenhof bisschen farbe und steinboden gegeben, ein Baum gepflanzt etc. Sehr schöner bausats!





Das Burg LIchtenfels habe ich auch gebaut, Faller. Die steinwände bemalt, einige farben geändert etc. Nicht riesiges aber mit ziemlich wenig aufwand sieht es nicht so "aus der Packung" aus. Passform ganz gut hier auch, schöne farbtüpfer mit den RotWeisen details etc.





Das verfallene Turm macht Urlaubs und Entdecker-gefühl.


Alle werden wahrscheinlich in ihre endgültige position noch mehr Gras und Gewächs erhalten, mal sehen. Als nächster werde ich den grossen Kibri burg Falkenstein bauen. Den habe ich schon eingeklemmt auf die alte Anlage, aber meine heutige bedürfnisse entspricht er nicht und wird verschrottet und mit der Neubau ersetz. Mal sehen wenn meine grosse Anlagen-erweiterung stattfinden wird und diese neubauten ein neues daheim kriegen kann. Es geht um 45 oder 50 kvadratmeter Modellbahn-Zimmer statt heutige knappe 20.

/Martin aus Schweden mit Burg-träume....


Fahre misch-anlage mit 2- und 3-leiter in fast alle Epochen! Haupt-thema Deutschland Epoche III-IV und auch Ost.
Ich bin nicht der Martin aus "Märklin of Sweden"!


Doktor Fäustchen, Jonas7, Jörg Schw und Dave2 haben sich bedankt!
Schwedenzug  
Schwedenzug
InterCity (IC)
Beiträge: 889
Registriert am: 03.11.2016
Ort: Göteborg, Schweden
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 08.10.2021 | Top

RE: 2 Burgen und 1 schloss Gebaut - Bilder.

#2 von Joak , 22.06.2020 15:06

Hallo Martin,

tolle Bausätze

50 m² (Quadratmeter) Modellbahnzimmer WOW! das auch


Grüsse
Hauke

Platzmangel ist die Unfähigkeit aus dem Vorhandenen etwas zu erschaffen
www.kahlsberg.de


 
Joak
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.155
Registriert am: 25.10.2016
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: 2 Burgen und 1 schloss Gebaut - Bilder.

#3 von Schwedenzug , 08.10.2021 11:53

Moin!

So, einen neuen Burg habe ich gebaut. Es geht um die Kibri-klassiker, "Falkenstein". Der wohl grösste 1:87 bausatz in Plastik von einen Burg oder so was, bis der "Bran" von Faller neulich rauskam. Dieses mal wieder eine eigene interprätation irgendwie, ich habe die Sandstein-farben fast hervorgerufen. Nicht weil es undbedingt vorbild-gerecht ist, sonder weil bisschen anders. Ein bisschen "Hohenschwangau" inspiration vielleicht. Ich habe es - wieder - aus der Packung gebaut ohne was zu basteln, nur die farben. Dort habe ich alles bemalt und geändert. Ich bin ehrlich mal sehr zufrieden und es wird ein schmuckstuck auf meine neue "Rheintal strecke" irgendwann. 6 Möncke bewohnt das Ganze, und die armen Männer werden jeden tag von Terroristen (oft auch Touristen gennant) überrannt! Aber nur die einkommen von diese Besucher bezahlt das enorme Unterhalt die für so einen "Haus" nötig ist, deswegen ist der Falkenstein in meine Interprätation auch schön renoviert und sieht fast "neu" aus!

Mal werde ich noch bisschen mehr grün und Wand-bewächs machen, noch bisschen alterung etc. Mal sehen. Beleuchtung kommt in 2 teilen, und eine nacht aussenbeluchtung muss er auch haben. Passform in diese alte Bausats ist teilweise "na ja" aber egal - ich freue mich wieder diese Klassiker nach all dem Jahren bauen zu können!











Ich habe auch daran gedacht die "Bran" zu bauen, aber wo her damit? Nein, ich werde lieber eine 15-pforten Fleischmann Lokschuppen bauen für das kommende BW.

/Martin.


Fahre misch-anlage mit 2- und 3-leiter in fast alle Epochen! Haupt-thema Deutschland Epoche III-IV und auch Ost.
Ich bin nicht der Martin aus "Märklin of Sweden"!


Schwedenzug  
Schwedenzug
InterCity (IC)
Beiträge: 889
Registriert am: 03.11.2016
Ort: Göteborg, Schweden
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital, Analog


   

SUCHE Bauanleitung Pola BayWa 843 und 844
Suche Bücherrücken und Umschläge

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 238
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz