Willkommen 

An Aus


RE: PIKO BR 120 der DR welcher Sounddecoder?

#1 von Bergisch , 25.06.2020 14:14

Hallo allerseits,
Ich habe eine BR 120 bzw. V200 der DR in der Wechselstromvariante mit Sound von Piko, allerdings war beim Kauf ein anderer Decoder eingebaut. Lautsprecher ist serienmäßig verbaut, so daß ich eigentlich nur noch einen passenden Decoder bräuchte. Die Lok hat dafür eine Schnittstelle PluX22 nach NEM 658. Welchen Sounddecoder kann ich dafür nehmen, so dass ich den einfach nur einstecken muss? Habe bislang gute Erfahrungen mit Esu gemacht, die haben auch einen passenden Sound für die Br 120 ohne Schalldämpfer.
Dank euch!!


Glückauf
Markus


Bergisch  
Bergisch
InterRegio (IR)
Beiträge: 191
Registriert am: 12.03.2008
Gleise K
Spurweite H0e
Steuerung Ecos
Stromart DC


RE: PIKO BR 120 der DR welcher Sounddecoder?

#2 von Beschwa , 25.06.2020 23:44

Hallo Markus,

wenn ein anderer Decoder drin ist, ist vielleicht auch ein anderer Lautsprecher verbaut.

Lautsprecher und Decoder müssen von der Ohm Zahl her zusammenpassen.

Ich würde auf den Homepage der Decoderhersteller mal die entsprechenden Sounds Probehören
und dann entscheiden.

Funktionieren werden alle, die meisten besser als der Originale von Piko.
Einfach einstecken und alles läuft wird schwierig sein, da wurde ein Fremddecoder
eingebaut, vielleicht auch sonst noch etwas gebastelt......
Und nicht jeder Hersteller belegt die Aux gleich.


Grüßle
Bernd


 
Beschwa
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.480
Registriert am: 06.01.2009
Ort: BW
Spurweite H0
Steuerung CS2 WinDigipet
Stromart AC, Digital


RE: PIKO BR 120 der DR welcher Sounddecoder?

#3 von Bergisch , 26.06.2020 16:20

Hi,
Danke für die Antwort. Es wurde bei der Lok lediglich der originale Decoder gegen einen anderen ohne Sound getauscht, sonst nichts. Kann ich also einen z.B. ESU LokSound 5 Decoder mit der PluX22 Schnittstelle nehmen, einstecken und der originale Piko-Lautsprecher funktioniert? Weiß das jemand?
Danke!!


Glückauf
Markus


Bergisch  
Bergisch
InterRegio (IR)
Beiträge: 191
Registriert am: 12.03.2008
Gleise K
Spurweite H0e
Steuerung Ecos
Stromart DC


RE: PIKO BR 120 der DR welcher Sounddecoder?

#4 von Christian_B , 26.06.2020 23:10

Das geht, keine Probleme. Wo hast du die Information her, der Sound ist "Ohne Schalldämpfer" ?


Gruß Christian


 
Christian_B
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.109
Registriert am: 24.12.2014
Spurweite H0
Steuerung ROCO MultiMaus & Digitalbox
Stromart Digital


RE: PIKO BR 120 der DR welcher Sounddecoder?

#5 von Beschwa , 27.06.2020 00:14

Hallo Christian,

bist du dir sicher, dass der original Lautsprecher zum Loksound5 passt?


Grüßle
Bernd


 
Beschwa
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.480
Registriert am: 06.01.2009
Ort: BW
Spurweite H0
Steuerung CS2 WinDigipet
Stromart AC, Digital


RE: PIKO BR 120 der DR welcher Sounddecoder?

#6 von Christian_B , 27.06.2020 08:20

Ja, passt. Ansonsten gibt es nix kleiner 4 Ohm in dieser Branche.
Die absolute Sicherheit bringt eine Messung, und da wird das Ohmmeter 8 Ohm zeigen.


Gruß Christian


 
Christian_B
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.109
Registriert am: 24.12.2014
Spurweite H0
Steuerung ROCO MultiMaus & Digitalbox
Stromart Digital


RE: PIKO BR 120 der DR welcher Sounddecoder?

#7 von Bergisch , 27.06.2020 10:25

Zitat

Das geht, keine Probleme. Wo hast du die Information her, der Sound ist "Ohne Schalldämpfer" ?



Moin, die Info hatte ich von der Homepage von Mathias Henning, "henning-modellbahn.de", da steht im Shop, dass das Soundprojekt BR 120 ohne Schalldämpfer auf "Loksound 5.0 128Mbit mit einem unsere eigenen Soundprojekte" bestelbar ist, was ich dann auch getan habe. Einen Tag später kam die Mail, in der erklärt wurde "Ihr Wunsch ist leider nicht erfüllbar. Dieses Soundprojekt liefere Ich ausschließlich im Zimo Sounddecoder und in von mir selbst umgebauter Lok. ".
Naja, mal sehen, was ich nun tun werde. Erstmal geht es nächste Woche in den Urlaub. Falls jemand den 120er Sound ohne Schalldämpfer irgendwo findet bitte Bescheid geben.


Glückauf
Markus


Bergisch  
Bergisch
InterRegio (IR)
Beiträge: 191
Registriert am: 12.03.2008
Gleise K
Spurweite H0e
Steuerung Ecos
Stromart DC


RE: PIKO BR 120 der DR welcher Sounddecoder?

#8 von berndm , 27.06.2020 13:19

Zitat

Zitat

Das geht, keine Probleme. Wo hast du die Information her, der Sound ist "Ohne Schalldämpfer" ?



Moin, die Info hatte ich von der Homepage von Mathias Henning, "henning-modellbahn.de", da steht im Shop, dass das Soundprojekt BR 120 ohne Schalldämpfer auf "Loksound 5.0 128Mbit mit einem unsere eigenen Soundprojekte" bestelbar ist, was ich dann auch getan habe. Einen Tag später kam die Mail, in der erklärt wurde "Ihr Wunsch ist leider nicht erfüllbar. Dieses Soundprojekt liefere Ich ausschließlich im Zimo Sounddecoder und in von mir selbst umgebauter Lok. ".
Naja, mal sehen, was ich nun tun werde. Erstmal geht es nächste Woche in den Urlaub. Falls jemand den 120er Sound ohne Schalldämpfer irgendwo findet bitte Bescheid geben.



Das ist so auch gut nachvollziehbar, wenn man den Rummel um das Piko Platinenlayout und die Bestückung und insbesondere die Kondensatorschaltungen betrachtet.
Daher würde ich entweder einen Piko Decoder einbauen oder das Angebot von Henning nutzen.
Auf der Henning Web Seite wird ja auch groß auf das Zimo Projekt hingewiesen.


 
berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.307
Registriert am: 08.09.2010
Spurweite H0


RE: PIKO BR 120 der DR welcher Sounddecoder?

#9 von digitalo , 27.06.2020 13:23

Mahlzeit

Ja, das stimmt ... Hr. Henning gibt das Projekt nicht frei, niemals, nur mit Lok und Umbau aus seinem Laden/Werkstatt zu bekommen. Ich hatte selbst Die Tage bei Ihm nachgefragt und die gleiche Antwort erhalten.
Bleibt nur noch der Sound ohne Dämpfer von Jazek aus CZ auf Zimo-Decodern übrig.

Zur Zeit ist der V200 DR-Umbau von Henning nicht zu bekommen, da ausverkauft ...

Bis dahin


digitalo (Stephan) enjoy the day !

Zentrale: C1 FW 1.402, LoPro, MXULFA & D&H Programmer
Decoder: Zimo, D&H, ESU & UB, only DCC auf K-|:|
Loks von Brawa, RoFl, Märklin, Primex, Piko, Liliput & Rivarossi
JEDEM, WAS IHN ANTREIBT! Frei von ... mm/²/mfx/+


 
digitalo
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.173
Registriert am: 26.12.2009
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: PIKO BR 120 der DR welcher Sounddecoder?

#10 von Bergisch , 27.06.2020 13:34

Zitat

Zitat

Zitat

Das geht, keine Probleme. Wo hast du die Information her, der Sound ist "Ohne Schalldämpfer" ?



Moin, die Info hatte ich von der Homepage von Mathias Henning, "henning-modellbahn.de", da steht im Shop, dass das Soundprojekt BR 120 ohne Schalldämpfer auf "Loksound 5.0 128Mbit mit einem unsere eigenen Soundprojekte" bestelbar ist, was ich dann auch getan habe. Einen Tag später kam die Mail, in der erklärt wurde "Ihr Wunsch ist leider nicht erfüllbar. Dieses Soundprojekt liefere Ich ausschließlich im Zimo Sounddecoder und in von mir selbst umgebauter Lok. ".
Naja, mal sehen, was ich nun tun werde. Erstmal geht es nächste Woche in den Urlaub. Falls jemand den 120er Sound ohne Schalldämpfer irgendwo findet bitte Bescheid geben.



Das ist so auch gut nachvollziehbar, wenn man den Rummel um das Piko Platinenlayout und die Bestückung und insbesondere die Kondensatorschaltungen betrachtet.
Daher würde ich entweder einen Piko Decoder einbauen oder das Angebot von Henning nutzen.
Auf der Henning Web Seite wird ja auch groß auf das Zimo Projekt hingewiesen.





Dann sollte er aber auch auf seiner Seite darauf hinweisen. Bestellbar ist alles, man bekommt eine Mail mit Zahlungsaufforderung, man zahlt, und bekommt dann irgendwann eine Mail dass das ganze doch nicht möglich ist. Nur komplett mit Lok zu kaufen, gibt's aber auch nicht, 8st ausverkauft. Auch nicht auf der Seite ersichtlich. Lok hinschicken und umbauen lassen. Geht. Wartezeit über ein Jahr...
Und seine Seite ist total unübersichtlich und überhaupt nicht aktuell.


Glückauf
Markus


Bergisch  
Bergisch
InterRegio (IR)
Beiträge: 191
Registriert am: 12.03.2008
Gleise K
Spurweite H0e
Steuerung Ecos
Stromart DC


RE: PIKO BR 120 der DR welcher Sounddecoder?

#11 von moppe , 27.06.2020 14:30

Ein bisschen teuer, aber:
Roco 141968 Sounddecoder Hen.So.BR120 ZIMO 182,00 € [Lieferbar]

Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


 
moppe
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.209
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: PIKO BR 120 der DR welcher Sounddecoder?

#12 von Regionalexpress , 27.06.2020 14:43

Hallo,
auf der Seite von meibadiku.de ist der Zimodecoder auch mit einem Henning Sound oder auch mit den Roco Sound zu bekommen.


Mit freundlichen Grüßen
Franz-Friedrich

Märklin K-Gleis,
Digitalsystem ECoS 50210, 3 ESU-Booster 50010,
Datenformat: DCC
Decoder: ESU Lokpilot und, Loksound 4 und 5,
ESUProgrammer


Regionalexpress  
Regionalexpress
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 350
Registriert am: 16.11.2008


RE: PIKO BR 120 der DR welcher Sounddecoder?

#13 von digitalo , 27.06.2020 17:38

Tach

Ja ... es gibt in der Zimo-Database einen Soundfile zur BR120 DR von Roco & Henning, aber die sind beide mit Dämfper. Die können auch ganz normal auf den Zimo-Decoder (mit Zimos MXULF/A oder der Z21 von Roco geladen werden ... falls der von Henning drauf soll, dann muss noch ein LadeCode her.

@ moppe

Da langt Roco aber ordentlich zu !

@berndm

Der original UB/Piko Decoder zum Modell der V200 DR/BR120 DR hat auch den Sound mit Dämpfer abgebildet. Bringt Dich also auch nicht weiter.
Bis dahin


digitalo (Stephan) enjoy the day !

Zentrale: C1 FW 1.402, LoPro, MXULFA & D&H Programmer
Decoder: Zimo, D&H, ESU & UB, only DCC auf K-|:|
Loks von Brawa, RoFl, Märklin, Primex, Piko, Liliput & Rivarossi
JEDEM, WAS IHN ANTREIBT! Frei von ... mm/²/mfx/+


 
digitalo
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.173
Registriert am: 26.12.2009
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: PIKO BR 120 der DR welcher Sounddecoder?

#14 von Bergisch , 27.06.2020 18:47

Zitat

Hallo,
auf der Seite von meibadiku.de ist der Zimodecoder auch mit einem Henning Sound oder auch mit den Roco Sound zu bekommen.



Den hab ich jetzt mal bestellt mit Henning, hatte überlegt den der M62 der MAV oder den Russen zu nehmen, bin gespannt. Ansonsten ist da halt der Sound mit Dämpfer drauf, egal, gibt schlimmeres. Hab so einige, wo nicht der originale Sound drauf ist sondern der, den ich gut fand.


Glückauf
Markus


Bergisch  
Bergisch
InterRegio (IR)
Beiträge: 191
Registriert am: 12.03.2008
Gleise K
Spurweite H0e
Steuerung Ecos
Stromart DC


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 286
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz