Willkommen 

An Aus


RE: ++BRAUCHE HILFE+++ Z21 Start WLan mit Fritzbox KEINE VERBINDUNG

#1 von Max_S , 02.07.2020 17:42

Hallo Leute

Ich habe mir für meinen Wiedereinstieg eine gebrauchte Z21start mit WLAN-Freischaltung gekauft.
Ich habe die Z21 mit dem Stromnetz, der FritzBox (LAN) und dem Gleis verbunden.
Ich habe die Werksseitige IP, eine vom Vorbesitzer notierte, sowie den "Unlock"-code.
Auf dem Handy habe ich die Z21-app (schwarzes Symbol) installiert.
Meine Frage ist jetzt: Wieso bekommt das Z21tool auf meinem PC keine Verbindung zustande (mit beiden IPs), und die App auch nicht?
Was mache ich falsch?
In den Anleitungs-Videos wird die Z21 an den Router angeschlossen, die Werksseitige IP eingegeben und Verbunden, dort scheitert es bei mir bereits.
Nach meinem Verständnis müsste die Z21 durch's Stecker-abziehen ja wieder im Werkszustand sein, aber selbst mit der anderen IP die der Vorbesitzer notiert hat funktioniert nichts.

Versuche ich mit den vom VB notierten Subnet-daten eine IPv4-Route bei der Fritzbox anzulegen wird mir gesagt die Route sei nicht zulässig.
Jetzt stehe ich etwas auf dem Schlauch.
Kann mir jemand weiterhelfen?
Beim Vorbesitzer lief die Z21 auch mit einer Fritzbox, daran kann es also nicht liegen.
Ich würde ungern extra Rocos eigenen Router kaufen müssen.
Zum Wochenende könnte ich einen befreundeten ITler um Hilfe bitten, aber ich will ihn natürlich nicht für einen kleinen Denkfehler extra "anfordern" wenn ich's selbst lösen kann.

Danke im Voraus,

Max


Ex-Teppichbahner bei der Rückkehr ins Modellbahnhobby, Stück für Stück. Wissenslücken bitte verzeihen.


Max_S  
Max_S
InterRegio (IR)
Beiträge: 230
Registriert am: 19.05.2020
Ort: Max_S
Spurweite H0, G
Stromart Digital


RE: ++BRAUCHE HILFE+++ Z21 Start WLan mit Fritzbox KEINE VERBINDUNG

#2 von melior , 02.07.2020 17:57

Hallo Max,

Zitat von Max_S im Beitrag ++BRAUCHE HILFE+++ Z21 Start WLan mit Fritzbox KEINE VERBINDUNG

Versuche ich mit den vom VB notierten Subnet-daten eine IPv4-Route bei der Fritzbox anzulegen wird mir gesagt die Route sei nicht zulässig.


sorry, das klingt für mich nicht, als hättest Du viel Ahnung von Netzwerken.

Ich würde vorschlagen, Du gehst davon aus, daß Du die IP-Adresse der z21 nicht kennst. Wenn Du den Power-Knopf ca. 5s lang gedrückt hältst, dann müßte die z21 auf Werkseinstellungen zurückgesetzt werden (LED blinkt lila) (siehe Anleitung).

Jetzt kannst Du die z21 per LAN-Kabel direkt mit Deinem PC verbinden (siehe Anleitung).

Dann stellst Du die IP-Adresse der z21 auf einen Wert, der zu Deinem Heimnetzwerk paßt (am besten einen Bereich benutzen, in dem Deine Fritzbox keine Adressen per DHCP vergibt).

Tschüß André


melior  
melior
InterRegio (IR)
Beiträge: 125
Registriert am: 27.12.2007
Gleise Tillig Elite
Spurweite H0
Steuerung OpenDCC
Stromart Digital


RE: ++BRAUCHE HILFE+++ Z21 Start WLan mit Fritzbox KEINE VERBINDUNG

#3 von LeonFoucault , 02.07.2020 18:17

Du musst auch in der Fritzbox keine Route angeben.

Ich fasse es mal für dich knapp zusammen:

z21 zurücksetzen auf Werkseinstellungen und nein, es reicht nicht sie vom Strom zu trennen

PC oder Notebook direkt mit der z21 verbinden

am PC eine passende IP in die Netzwerkeinstellungen eintragen (192.168.178.xxx) xxx durch eine beliebige ersetzen die nicht der z21 entspricht.

Maintenancetool starten und dann mit der z21 unter der Standardadresse verbinden.

In den Netzwerkeinstellungen dann eine IP-Adresse aus dem Netz der Fritzbox eintragen, Subnetzmaske 255.255.255.0, Gateway = IP der Fritzbox und dann unten auf "speichern" klicken

Netzwerkverbindung zwischen z21 und PC trennen,

PC wieder mit Heimnetz verbinden (alte Netzwerkeinstellungen wieder herstellen)

z21 mit Fritzbox verbinden

Maintenance-Tool neu starten oder die App auf Handy, bzw Tablett und unter der neu eingetragenen IP mit der z21 verbinden.


H0 - Weinert MeinGleis - Z21,DR5000 - Railcom - Lokdecoder: ESU, Zimo und Lenz - RM und Dec: Roco, Digikeijs - Weichenantriebe Weinert, Digikeijs - Rollmaterial Roco, Liliput, Weinert, Brawa, Tillig - Szenerie Woodland Scenics - Steuerung: Multimaus & Software (eigene)


 
LeonFoucault
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 376
Registriert am: 06.02.2020


RE: ++BRAUCHE HILFE+++ Z21 Start WLan mit Fritzbox KEINE VERBINDUNG

#4 von Max_S , 02.07.2020 18:38

Irgendwas mache ich falsch ops:

Zitat

z21 zurücksetzen auf Werkseinstellungen und nein, es reicht nicht sie vom Strom zu trennen

PC oder Notebook direkt mit der z21 verbinden



Erledigt.
Netzwerk ausgewählt ("kein Internet" Lan Netzwerk):


Zitat

am PC eine passende IP in die Netzwerkeinstellungen eintragen (192.168.178.xxx) xxx durch eine beliebige ersetzen die nicht der z21 entspricht.


Erledigt (einkopiert und XXX mit 666 ersetzt.
Dann rüber ins Maintenance-tool.


Zitat

Maintenancetool starten und dann mit der z21 unter der Standardadresse verbinden.


Das dann mit der Werksseitigen IP, oder?
Das geht dann nicht.


Ich glaube ich frag doch lieber 'nen Experten


Ex-Teppichbahner bei der Rückkehr ins Modellbahnhobby, Stück für Stück. Wissenslücken bitte verzeihen.


Max_S  
Max_S
InterRegio (IR)
Beiträge: 230
Registriert am: 19.05.2020
Ort: Max_S
Spurweite H0, G
Stromart Digital


RE: ++BRAUCHE HILFE+++ Z21 Start WLan mit Fritzbox KEINE VERBINDUNG

#5 von LeonFoucault , 02.07.2020 18:42

Wenn die z21 auf 192.168.0.111 ist musst du bei dir die Adresse auch auf 192.168.0.xxx stellen. Sonst wird das nichts.


H0 - Weinert MeinGleis - Z21,DR5000 - Railcom - Lokdecoder: ESU, Zimo und Lenz - RM und Dec: Roco, Digikeijs - Weichenantriebe Weinert, Digikeijs - Rollmaterial Roco, Liliput, Weinert, Brawa, Tillig - Szenerie Woodland Scenics - Steuerung: Multimaus & Software (eigene)


 
LeonFoucault
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 376
Registriert am: 06.02.2020


RE: ++BRAUCHE HILFE+++ Z21 Start WLan mit Fritzbox KEINE VERBINDUNG

#6 von Max_S , 02.07.2020 19:04



Neue IP vergeben geht nicht, weil ich nicht weiß was ich bei DNS eintragen soll.
Und unter der werkseitigen IP findet das maintenance Tool die Z21 nicht


Ex-Teppichbahner bei der Rückkehr ins Modellbahnhobby, Stück für Stück. Wissenslücken bitte verzeihen.


Max_S  
Max_S
InterRegio (IR)
Beiträge: 230
Registriert am: 19.05.2020
Ort: Max_S
Spurweite H0, G
Stromart Digital


RE: ++BRAUCHE HILFE+++ Z21 Start WLan mit Fritzbox KEINE VERBINDUNG

#7 von drum58 , 02.07.2020 19:25

Hallo Max,

das kann nicht klappen, wenn IP und Gateway nicht im selben Bereich liegen. Beide brauchen im dritten Block den gleichen Wert, hier die 0 (null).

Gruß
Werner


drum58  
drum58
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.288
Registriert am: 17.01.2014
Homepage: Link
Ort: Moos-Bankholzen
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200 und LZV 100
Stromart DC, Digital


RE: ++BRAUCHE HILFE+++ Z21 Start WLan mit Fritzbox KEINE VERBINDUNG

#8 von Max_S , 02.07.2020 19:40

Ich hab bei Gateway eingetragen was mir bei der FritzBox als IP angezeigt wird (sollte ich ja).
Speichern geht nicht da die DNS fehlen.


Ex-Teppichbahner bei der Rückkehr ins Modellbahnhobby, Stück für Stück. Wissenslücken bitte verzeihen.


Max_S  
Max_S
InterRegio (IR)
Beiträge: 230
Registriert am: 19.05.2020
Ort: Max_S
Spurweite H0, G
Stromart Digital


RE: ++BRAUCHE HILFE+++ Z21 Start WLan mit Fritzbox KEINE VERBINDUNG

#9 von Weichenputzer ( gelöscht ) , 02.07.2020 19:41

192.168.0.666 ist keine gültige Adresse. Es sind in jedem Block nur Werte zwischen 0 und 255 erlaubt...

Viele Grüße, Markus


Weichenputzer

RE: ++BRAUCHE HILFE+++ Z21 Start WLan mit Fritzbox KEINE VERBINDUNG

#10 von LeonFoucault , 02.07.2020 20:14

DNS brauchst Du nichts eintragen.

Mal eine kleine Netzwerkkunde.... bei den IP-Adressen gehen nur Werte von 0-255.

Damit Geräte sich finden müssen sie im gleichen Nummerkreis sein.

Die Subnetzmaske gibt vereinfacht an wo sich die Nummern im verbundenen Netz unterscheiden dürfen. Nämlich dort wo die 0 steht.

Nochmal Schritt für Schritt und trag es bitte genauso in den Einstellungen ein.
Du brauchst ein Netzwerkkabel. Das eine Ende kommt in den PC, das andere Ende in den Anschluss der z21. Die Fritzbox im Moment total vergessen.
Bei der IP-Adresse des PC trägst Du nun 192.168.0.10 ein.
Subnetzmaske 255.255.255.0
Dann startest Du das Maintenance-Tool.
Dort trägst Du bei IP-Adresse 192.168.0.111 ein und klickst dann auf Verbinden.
Nun sollte sich das Fenster etwas verändern und oben ein paar mehr Reiter zu sehen sein.
Dann klickst Du bitte auf IP-Einstellungen.
Dort zunächst auf "Akzeptieren" damit du in die Einstellmöglichkeiten kommst um die IP-Adresse der z21 zu ändern.
Dann trägst Du dort bei IP-Adresse 192.168.178.211 ein.
Subnetzmaske 255.255.255.0
Gateway 192.168.178.1
Danach klickst Du unten auf "Schreiben".
Dann kannst Du das z21 Maintenance-Tool beenden.
Nun ziehst Du das Kabel auf der Seite des PC ab und steckst dieses Ende in die Fritzbox.
Deinen PC verbindest Du nun wieder mit der Fritzbox.
Dazu entweder die vorherige IP-Adresse und Gateway einstellen oder einfach DHCP aktivieren.
War das erfolgreich startest Du einfach wieder das Maintenance-Tool
Dann gibst Du bei IP-Adresse bitte "192.168.178.211" ein und klickst dann auf verbinden. Dann sollte die Verbindung funktionieren.
Anschließend kannst Du deine z21 mit dem entsprechenden Code freischalten und mit der App oder anderer Software deine Bahnen und alles über die z21 steuern.


H0 - Weinert MeinGleis - Z21,DR5000 - Railcom - Lokdecoder: ESU, Zimo und Lenz - RM und Dec: Roco, Digikeijs - Weichenantriebe Weinert, Digikeijs - Rollmaterial Roco, Liliput, Weinert, Brawa, Tillig - Szenerie Woodland Scenics - Steuerung: Multimaus & Software (eigene)


 
LeonFoucault
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 376
Registriert am: 06.02.2020


RE: ++BRAUCHE HILFE+++ Z21 Start WLan mit Fritzbox KEINE VERBINDUNG

#11 von melior , 02.07.2020 20:21

Zitat

Mal eine kleine Netzwerkkunde.... bei den IP-Adressen gehen nur Werte von 0-255.


bitte nicht "0" und nicht "255" benutzen und natürlich auch nicht "111".

Tschüß André


melior  
melior
InterRegio (IR)
Beiträge: 125
Registriert am: 27.12.2007
Gleise Tillig Elite
Spurweite H0
Steuerung OpenDCC
Stromart Digital


RE: ++BRAUCHE HILFE+++ Z21 Start WLan mit Fritzbox KEINE VERBINDUNG

#12 von juergen_bn , 02.07.2020 20:37

Hallo,
der Gateway Eintrag ist nicht nötig. Die z21 kann nicht und muss auch nicht in ein WAN oder Ähnliches.
Grüße Jürgen


Viele Grüße Jürgen


juergen_bn  
juergen_bn
InterRegio (IR)
Beiträge: 122
Registriert am: 24.03.2008
Gleise C + K Gleis
Spurweite H0
Steuerung Ecos 1 + Ecos 2 + IB I
Stromart AC, Digital


RE: ++BRAUCHE HILFE+++ Z21 Start WLan mit Fritzbox KEINE VERBINDUNG

#13 von LeonFoucault , 02.07.2020 20:47

Zitat

Hallo,
der Gateway Eintrag ist nicht nötig. Die z21 kann nicht und muss auch nicht in ein WAN oder Ähnliches.
Grüße Jürgen



Fürs Firmware-Update???


H0 - Weinert MeinGleis - Z21,DR5000 - Railcom - Lokdecoder: ESU, Zimo und Lenz - RM und Dec: Roco, Digikeijs - Weichenantriebe Weinert, Digikeijs - Rollmaterial Roco, Liliput, Weinert, Brawa, Tillig - Szenerie Woodland Scenics - Steuerung: Multimaus & Software (eigene)


 
LeonFoucault
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 376
Registriert am: 06.02.2020


RE: ++BRAUCHE HILFE+++ Z21 Start WLan mit Fritzbox KEINE VERBINDUNG

#14 von Murrrphy , 02.07.2020 21:00

Zitat

Zitat

Hallo,
der Gateway Eintrag ist nicht nötig. Die z21 kann nicht und muss auch nicht in ein WAN oder Ähnliches.
Grüße Jürgen



Fürs Firmware-Update???



Bitte über den Update-Prozess für die z21 informieren... Läuft über Maintenance Tool am PC.


Viele Grüße
Achim



 
Murrrphy
Administrator
Beiträge: 8.205
Registriert am: 02.01.2006
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 3 / MS 2
Stromart AC, DC, Digital


RE: ++BRAUCHE HILFE+++ Z21 Start WLan mit Fritzbox KEINE VERBINDUNG

#15 von juergen_bn , 02.07.2020 21:01

Zieht das die z21 selbstständig aus dem Netz? Wohl eher nicht. Da würde ich mich aber bedanken. Dann öffne ich ja Tür und Tor. Da habe ich einen Rechner dazwischen über den ich das steuere bzw. Ich es einleite. Ich bin der Chef meiner Geräte! Niemals ein Gerät selbstständig. Nein, auch nicht bei Windoof. Das habe ich unterbunden.
Grüße Jürgen


Viele Grüße Jürgen


juergen_bn  
juergen_bn
InterRegio (IR)
Beiträge: 122
Registriert am: 24.03.2008
Gleise C + K Gleis
Spurweite H0
Steuerung Ecos 1 + Ecos 2 + IB I
Stromart AC, Digital


RE: ++BRAUCHE HILFE+++ Z21 Start WLan mit Fritzbox KEINE VERBINDUNG

#16 von LeonFoucault , 02.07.2020 21:13

Zitat

Zitat

Zitat

Hallo,
der Gateway Eintrag ist nicht nötig. Die z21 kann nicht und muss auch nicht in ein WAN oder Ähnliches.
Grüße Jürgen



Fürs Firmware-Update???



Bitte über den Update-Prozess für die z21 informieren... Läuft über Maintenance Tool am PC.




Übers Tool stößt man es an, ja, das weiß ich auch. Aber sicher dass er es nicht direkt in die z21 zieht und dann flasht? Ich gebe zu ich habe es ehrlich gesagt nicht getestet, weil für was anderes würde mir die Gatewayeinstellung dort nicht einleuchten.


H0 - Weinert MeinGleis - Z21,DR5000 - Railcom - Lokdecoder: ESU, Zimo und Lenz - RM und Dec: Roco, Digikeijs - Weichenantriebe Weinert, Digikeijs - Rollmaterial Roco, Liliput, Weinert, Brawa, Tillig - Szenerie Woodland Scenics - Steuerung: Multimaus & Software (eigene)


 
LeonFoucault
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 376
Registriert am: 06.02.2020


RE: ++BRAUCHE HILFE+++ Z21 Start WLan mit Fritzbox KEINE VERBINDUNG

#17 von juergen_bn , 02.07.2020 21:33

Gateway und DNS gehören zu jedem Netzwerkport dazu, weil ich darüber noch vieles Andere in Netzwerken realisieren kann. Was aber kein normaler User macht oder kann. Wer hat z.B. einen DynamicNameSever (DNS) in seinem Heimnetzwerk zu Hause.
Alles Andere sollte bitte die zwischengeschaltete Software managen.
Grüße Jürgen


Viele Grüße Jürgen


juergen_bn  
juergen_bn
InterRegio (IR)
Beiträge: 122
Registriert am: 24.03.2008
Gleise C + K Gleis
Spurweite H0
Steuerung Ecos 1 + Ecos 2 + IB I
Stromart AC, Digital


RE: ++BRAUCHE HILFE+++ Z21 Start WLan mit Fritzbox KEINE VERBINDUNG

#18 von Murrrphy , 02.07.2020 21:41

Zitat

Zitat

Zitat



Fürs Firmware-Update???


Bitte über den Update-Prozess für die z21 informieren... Läuft über Maintenance Tool am PC.




Übers Tool stößt man es an, ja, das weiß ich auch. Aber sicher dass er es nicht direkt in die z21 zieht und dann flasht? Ich gebe zu ich habe es ehrlich gesagt nicht getestet, weil für was anderes würde mir die Gatewayeinstellung dort nicht einleuchten.



Ja.


Viele Grüße
Achim



 
Murrrphy
Administrator
Beiträge: 8.205
Registriert am: 02.01.2006
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 3 / MS 2
Stromart AC, DC, Digital


RE: ++BRAUCHE HILFE+++ Z21 Start WLan mit Fritzbox KEINE VERBINDUNG

#19 von Max_S , 03.07.2020 18:03

Zitat

DNS brauchst Du nichts eintragen.

Mal eine kleine Netzwerkkunde.... bei den IP-Adressen gehen nur Werte von 0-255.

Damit Geräte sich finden müssen sie im gleichen Nummerkreis sein.

Die Subnetzmaske gibt vereinfacht an wo sich die Nummern im verbundenen Netz unterscheiden dürfen. Nämlich dort wo die 0 steht.

Nochmal Schritt für Schritt und trag es bitte genauso in den Einstellungen ein.
Du brauchst ein Netzwerkkabel. Das eine Ende kommt in den PC, das andere Ende in den Anschluss der z21. Die Fritzbox im Moment total vergessen.
Bei der IP-Adresse des PC trägst Du nun 192.168.0.10 ein.
Subnetzmaske 255.255.255.0
Dann startest Du das Maintenance-Tool.
Dort trägst Du bei IP-Adresse 192.168.0.111 ein und klickst dann auf Verbinden.
Nun sollte sich das Fenster etwas verändern und oben ein paar mehr Reiter zu sehen sein.



Folgendes 4x gemacht:
Systemsteuerung > Netzwerk und Internet > Netzwerkverbindungen > Ethernet > Eigenschaften > IPv4 > Eigenschaften.
IP 192.168.0.10 eingestellt, "ok", Fenster geschlossen.
Maintenance-tool geöffnet, 192.168.0.111 eingegeben.
Keine Verbindung möglich, 3x
Beim 4. mal (NIX ANDERS GEMACHT) hat er die Z21 gefunden.
Muss ich nicht verstehen.


Ex-Teppichbahner bei der Rückkehr ins Modellbahnhobby, Stück für Stück. Wissenslücken bitte verzeihen.


Max_S  
Max_S
InterRegio (IR)
Beiträge: 230
Registriert am: 19.05.2020
Ort: Max_S
Spurweite H0, G
Stromart Digital


RE: ++BRAUCHE HILFE+++ Z21 Start WLan mit Fritzbox KEINE VERBINDUNG

#20 von vikr , 03.07.2020 19:34

Zitat


...
Beim 4. mal (NIX ANDERS GEMACHT) hat er die Z21 gefunden.
Muss ich nicht verstehen.


mit dieser Strategie wirst Du nächstes Mal vermutlich ähnliche Probleme haben.

Die ganze Netzwerktechnik mit ihren hunderten von Einstellmöglichkeiten ist zwar nicht trivial, aber schon erlernbar.
Es hat seinen Grund warum Roco für die ersten Schritte empfiehlt einen Router standalone zu verwenden und nicht den scheinbar so einfach erscheinenden Weg über den ja schon vorhandenen Heimnetzrouter zu gehen, der ja immer mit einem weiteren Bein im Internet hängt...
Am einfachsten ist natürlich, wenn man den speziell vorkonfigurierten TP-Link bei Roco ordert.

Einen normalen TP-Link bekommt man häufig schon für 5 - 10 Euro und damit kann man dann problemlos eigene Erfahrungen machen ohne die Funktionalität oder Sicherheit seines aktuellen Internetzugangs zu riskieren...

Netzwerktechnik nutzen und Netzwerke einstellen zu können, ist inzwischen eine Kulturtechnik, genauso nützlich, wie es früher vielleicht war, für jede Gelegenheit einen passenden Knoten zu kennen...

MfG

vik


vikr  
vikr
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.202
Registriert am: 23.10.2011


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 193
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz