RE: Piko x-Wagen/S-Bahn

#1 von Rainerfan , 03.07.2020 08:29

Liebe Hobbyfreunde,

hat jemand schon die frisch ausgelieferten x-Wagen in vr von Piko auf der Anlage?
Mich würde dazu konkret der Innenraum interessieren. Welche Farbe(n), gibt es eine Abtrennung zur 1. Klasse – auch farblich? Hat jemand Fotos davon?

Ich gehe jetzt mal schwer davon aus, dass man das von den Vorgängermodellen kieselgrau/orange übernommen hat und sich Piko nicht die Mühe gemacht hat, hier eine andere Variante anzubieten. Also dann wohl braune Sitze.
Kann auch jemand was zu den orangen Wagen sagen und Erfahrungen mitteilen?


Rainerfan  
Rainerfan
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 98
Registriert am: 03.10.2007
Gleise Piko A, Rocoline
Spurweite H0
Steuerung Rocrail
Stromart Digital


RE: Piko x-Wagen/S-Bahn

#2 von AlexH , 03.07.2020 08:45

Meine (verkehrs rot) sind gestern eingetroffen. Ich kann ein paar bilder machen wenn gewunscht. Gefahren haben die noch nicht weil ich noch kein befahrbare anlage habe.


Instagram : @alex.modellbahnh0


 
AlexH
InterRegio (IR)
Beiträge: 141
Registriert am: 19.10.2018
Ort: Groningen (NL)
Gleise T.b.d.
Spurweite H0
Steuerung Roco z21 Digikeijs DR5000
Stromart DC, Digital


RE: Piko x-Wagen/S-Bahn

#3 von Weichenputzer ( gelöscht ) , 03.07.2020 08:50

Hallo xy,

es wäre bedingt vorbildgerecht: Bis vor wenigen Jahren bin ich im Großraum Köln noch in verkehrsroten X-Wagen mitgefahren, die innen noch Epoche IV waren, inkl. braunem Kunstleder. Die Masse der Wagen war jedoch auch innen modernisiert.

Viele Grüße, Markus


Weichenputzer

RE: Piko x-Wagen/S-Bahn

#4 von Rainerfan , 03.07.2020 09:26

Hallo nochmal,

danke für die Antworten.
Interessant wären in der Tat Detailaufnahmen vom Innenraum, soweit man das überhaupt umsetzen und was erkennen kann. Ansonsten reicht mir eine Aussage darüber, welche Design/Farbe dort vorhanden ist. Ebenso, ob und wie sich die 1. Klasse Farblich abhebt und überhaupt eine Trennwand dort eingezogen ist.
Darüber hinaus würden mich noch die Betriebsnummern und damit die Bauserien interessieren, was ebenso Einfluss auf das Redesign hat und die Zuordnung KD oder NN erlaubt, wo es weitere Unterschiede gibt.
Könnte ja sein, dass die Vorbilder derzeit noch in Nürnberg im Einsatz sind. Es gibt noch ganz wenige Wagen ohne Redesign, die werden aber kaum noch eingesetzt.
Auf jeden Fall wären dies in H0 erstmals x-Wagen mit Druckknöpfen an den Türen, was Roco ja bislang nicht umgesetzt hat.

Gruß
Rainer


Rainerfan  
Rainerfan
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 98
Registriert am: 03.10.2007
Gleise Piko A, Rocoline
Spurweite H0
Steuerung Rocrail
Stromart Digital


RE: Piko x-Wagen/S-Bahn

#5 von AlexH , 03.07.2020 12:14

Hier ein paar bilder. Die inneneinrichtung ist komplett blau incl. Trennwand.

Steuerwagen:


1. -> 2. Kl


Wagen nummer Steuerwagen:


1./2. Klasse:


2. Klasse:


Durch die kleine fenster die inneneinrichtung fotografieren ist nicht einfach.

Ich bin froh mit die wagen. Laut anleitung sollte F3 fernlicht schalten aber dort geht nicht. Ich vermute das die function nicht da ist wegen der einzel lampen. In den youtube video von Piko gibt es auch nur front/schlusslicht, zugzielanzeige und fuhrerstand beleuchtung (richtig hell und gut sichtbar ).


Instagram : @alex.modellbahnh0


 
AlexH
InterRegio (IR)
Beiträge: 141
Registriert am: 19.10.2018
Ort: Groningen (NL)
Gleise T.b.d.
Spurweite H0
Steuerung Roco z21 Digikeijs DR5000
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 07.10.2021 | Top

RE: Piko x-Wagen/S-Bahn

#6 von Rainerfan , 03.07.2020 15:28

Danke für die Fotos! Da sieht man schon einiges.
Also die Druckknöpfe an den Türen sind wohl nicht aufgedruckt, und die Sitze sind in 1.wie 2. Klasse diesselben.
Jetzt weiß ich was mich erwarten würde.


Rainerfan  
Rainerfan
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 98
Registriert am: 03.10.2007
Gleise Piko A, Rocoline
Spurweite H0
Steuerung Rocrail
Stromart Digital


RE: Piko x-Wagen/S-Bahn

#7 von Elokfahrer160 , 03.07.2020 16:58

Schade , zumal es sich hier um " PIKO Expert " Wagen handelt.

Bei meinen Swiss Exclusiv EW 1 Wagen (Piko 96780 / NPZ Lackierung) und EW 1 tannengrün (Piko 96782) sind die Druckknöpfe messerscharf
aufgedruckt worden, da ging es doch. Vielleicht hat ja auch der CH Importeur " Arwico" auf dem Druck der Türknöpfe bestanden, da die SBB-
Wagen etwas teurer sind, als die hier vorgestellten Wagen. Für ein Päarchen von 2 SBB EW 1 Wagen hatte man SFR. 129.-- verlangt.

SBB Grüsse - Elokfahrer160 / Rainer


Elokfahrer160  
Elokfahrer160
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.714
Registriert am: 06.05.2014


RE: Piko x-Wagen/S-Bahn

#8 von Schumi1977 , 03.07.2020 17:18

Hallo zusammen,

Nur mal ne Frage: Welche S-Bahn-linie steht am Steuerwagen bzw das Ziel? Oder ist das blank?

VG
Andreas


 
Schumi1977
InterRegio (IR)
Beiträge: 151
Registriert am: 13.11.2018
Ort: Büttelborn
Gleise Märklin C-Gleis + andere
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Piko x-Wagen/S-Bahn

#9 von AlexH , 03.07.2020 20:31

Die ZZA zeigt: "S8 Hagen".


Instagram : @alex.modellbahnh0


 
AlexH
InterRegio (IR)
Beiträge: 141
Registriert am: 19.10.2018
Ort: Groningen (NL)
Gleise T.b.d.
Spurweite H0
Steuerung Roco z21 Digikeijs DR5000
Stromart DC, Digital


RE: Piko x-Wagen/S-Bahn

#10 von Rainerfan , 04.07.2020 12:27

Laut Bedienungsanleitung funktioniert der nachrüstbare Decoder für den Steuerwagen nur zusammen mit der Innenbeleuchtung.
Was hat es damit auf sich, kann jemand was dazu sagen?


Rainerfan  
Rainerfan
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 98
Registriert am: 03.10.2007
Gleise Piko A, Rocoline
Spurweite H0
Steuerung Rocrail
Stromart Digital


RE: Piko x-Wagen/S-Bahn

#11 von AlexH , 04.07.2020 13:10

Meins ist ab werk mit decoder und ohne innenbeuchtung. Alles functioniert: front/schlusslicht, zza und fuhrerstandsbeleuchtung.

Den decoder hat nur Piko eigene anschlusse und kein NEM.


Instagram : @alex.modellbahnh0


 
AlexH
InterRegio (IR)
Beiträge: 141
Registriert am: 19.10.2018
Ort: Groningen (NL)
Gleise T.b.d.
Spurweite H0
Steuerung Roco z21 Digikeijs DR5000
Stromart DC, Digital


RE: Piko x-Wagen/S-Bahn

#12 von TEE2008 , 15.11.2020 18:21

Zitat

[...]

[...]
Durch die kleine fenster die inneneinrichtung fotografieren ist nicht einfach.

Ich bin froh mit die wagen. Laut anleitung sollte F3 fernlicht schalten aber dort geht nicht. Ich vermute das die function nicht da ist wegen der einzel lampen. In den youtube video von Piko gibt es auch nur front/schlusslicht, zugzielanzeige und fuhrerstand beleuchtung (richtig hell und gut sichtbar ).



Hallo,
bei der Ankündigung war ein Vorbildfoto eines verkehrsroten x-Steuerwagens mit Fernlichtern zu sehen, was im Modell ein Novum gewesen wäre.
Eine passende NRW BR 143 wäre klasse.
Dann hätte ich noch Fragen zu den Wagen (habe heute erst die schönen Wagen bestellt):
Hat schon jemand hier aus dem Forum die von Piko angebotenen Innenbeleuchtungen verbaut und vielleicht in Kombination mit den trennbaren Stromführendenkupplungen von Viessmann Art.-Nr.: 5048?
Meine Überlegung ist, den Schleifer (+) und die Masseabnahme (-) des Steuerwagens zu nutzen, um den Rollwiderstand des Zuges nicht zu erhöhen.
Jetzt stellt sich die Frage, ob der im Steuerwagen verbaute Funktionsdecoder in der Lage ist die komplette Innenbeleuchtung, also im Steuerwagen, im 1/2 Klasse Wagen und im 2.Klasse Wagen über einen Funktionsausgang zu schalten.
In diesem Fall würde über die Kupplungen der Funktionsausgang und U+ durchgeschliffen, statt wie erst angedacht Schleifer (+) und Masseabnahme (-).

Besten Dank im Voraus.


Gruß

Tobias


 
TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.670
Registriert am: 19.12.2007
Homepage: Link
Gleise M und C-Gleis
Steuerung CS I; MS II; Trafo


RE: Piko x-Wagen/S-Bahn

#13 von Zeely , 18.11.2020 13:32

Zitat


Hallo,
bei der Ankündigung war ein Vorbildfoto eines verkehrsroten x-Steuerwagens mit Fernlichtern zu sehen, was im Modell ein Novum gewesen wäre.



Hallo Tobias,

ich hatte auch aufgrund der Fotos zum Artikel große Hoffnungen in diesen "besonderen" Steuerwagen gesetzt.
Als er dann ohne die Doppelleuchten erschien, habe ich Piko mal geschrieben und wurde ziemlich abgebügelt, dass doch unter dem Bild immer gestanden hätte, dass es sich nur um ein Vorbildfoto handele und es noch Änderungen geben könnte.
Ja, alles richtig. Aber ich bleibe dabei: Ich fand das Bild irreführend und hätte mir auch gerne einen Steuerwagen mit Doppellampen zugelegt.
So habe ich wieder Geld gespart. Ist ja auch nicht schlecht...

LG Zeely


Zeely  
Zeely
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 301
Registriert am: 27.02.2012
Gleise Tillig Elite
Spurweite H0
Steuerung TC Gold, ECoS II
Stromart DC, Digital


RE: Piko x-Wagen/S-Bahn

#14 von TEE2008 , 18.11.2020 13:50

Hallo Zeely,
Piko hätte mehr Bilder von x-Steuerwagen ohne Fernlicht finden können. Als Vorschlag hatte ich speziell diesen mit Fernlicht hingeschickt mit Foto (vermutlich viele andere Modellbahnfreunde auch), da es diese Variante noch nie als Modell gab.
Die Variante ohne Fernlicht habe ich ebenfalls als Vorschlag eingesandt mit Bild, falls man zunächst die vorhandene Form nutzen will für Farbvarianten.
Froh bin ich allerdings über die Tatsache, dass es sich um NRW x-Wagen handelt.Leider fehlt die passende BR 143.Meine geplante Zuglok die Märklin 37433 ist leider auch in Ostdeutschland beheimatet.
Ist bekannt welche Beheimatung die in S-Bahn Lackierung lackierte Piko BR 143 von Eurotrain hat? Falls es eine NRW BR 143 ist, könnte man sie vor den verkehrsroten x-Wagen einsetzen.




Hier habe ich mal die 143 054 abgelichtet.Das Märklin Modell 37433 hat die 052. Optisch würde sie passen.


Gruß

Tobias


 
TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.670
Registriert am: 19.12.2007
Homepage: Link
Gleise M und C-Gleis
Steuerung CS I; MS II; Trafo


RE: Piko x-Wagen/S-Bahn

#15 von Technoboy , 19.11.2020 00:52

Hallo Tobias.

Auf der Piko Lok steht "GB Traktion Mannheim"

Gruß Markus


Dieselsound ist Musik für meine Ohren =)


Technoboy  
Technoboy
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 410
Registriert am: 24.11.2010
Ort: Ottobrunn
Gleise Tillig Elite
Spurweite H0
Steuerung Esu Ecos 2
Stromart DC, Digital


RE: Piko x-Wagen/S-Bahn

#16 von PCvD , 19.11.2020 01:44

Hallo,

die Beschriftung spricht für eine 143 der ersten Höllentalbahn-Dosto der Neunziger Jahre.
Als Nachfolge der 139 kamen damals die S-Bahn 143 in die Region. Sie waren dem Bw Mannheim zugeordnet.
Gelegentlich hat man die Loks im Südwesten dann auch mal in anderen Diensten gesehen. Zum Beispiel vor einem Güterzug Richtung Saarbrücken, anstelle sonst üblicher 140. S-orange vor braunen Wagen...

Gruß,

PCvD


Gruß,

PCvD
-------
Pfälzische Ludwigsbahn und Kuckucksbähnel:
RE: Pfälzische Ludwigsbahn, zum Kuckuck!


 
PCvD
InterRegio (IR)
Beiträge: 213
Registriert am: 20.10.2016
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Piko x-Wagen/S-Bahn

#17 von TEE2008 , 20.11.2020 17:18

Hallo zusammen,
heute sind meine Piko 58504, 58505 und 58507 x-Wagen in verkehrsrot angekommen.
Wie erwartet sind die Wagen perfekt geworden.
Beim Steuerwagen klappert sogar der Schleifer nicht.Die schaltbaren Funktionen sind klasse.Die Wagen sind perfekt verarbeitet und perfekt konstruiert.



Der Steuerwagen 58507:










Der Piko 58505 1./2. Klasse Wagen:






Der Piko 58504 2.Klasse Wagen:





Hier neben einem Märklin x-Steuerwagen:


Und hier sieht man wie kurz die Märklin Wagen sind:


Gruß

Tobias


 
TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.670
Registriert am: 19.12.2007
Homepage: Link
Gleise M und C-Gleis
Steuerung CS I; MS II; Trafo


RE: Piko x-Wagen/S-Bahn

#18 von Schumi1977 , 04.09.2021 11:35

Hallo zusammen,

Hat schon mal jemand das Zugztiel bei der PIKO-S-Bahn geändert?
Geht das mit Decal entfern oder so?

VG
Andreas


 
Schumi1977
InterRegio (IR)
Beiträge: 151
Registriert am: 13.11.2018
Ort: Büttelborn
Gleise Märklin C-Gleis + andere
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Piko x-Wagen/S-Bahn

#19 von jagdtiger1944 , 11.09.2021 23:56

Ich habe dieses Set S-Bahn-Version, und die Piko BR 111 auch sehr gut. Alles ist gut, aber ich mag die Fensterlackierung von Piko X-wagen nicht. Vielleicht kann dir mein Video helfen


mss hat sich bedankt!
jagdtiger1944  
jagdtiger1944
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 71
Registriert am: 24.01.2019
Spurweite H0, 1
Steuerung Marklin CS3+
Stromart Digital


   

ESU/Pullman auf Märklin Gleisen
Hat jemand die Brawa E95 01 AC 0241 ?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 199
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz