Willkommen 

RE: Problem mit ECOS 50210

#1 von Pebo , 04.07.2020 16:26

Liebe Modellbahner,
Wenn ich einen Decoder auslesen möchte, schaltet die ECOS sofort auf "Stop".Auch ein manuelles Auslesen ist nicht möglich, ganz egal, um welchen Decoder es sich handelt.
Kurzschluss ist nicht vorhanden.
Ich bitte um Eure Hilfe.
LG
Pebo


Pebo  
Pebo
InterRegio (IR)
Beiträge: 193
Registriert am: 15.03.2012
Spurweite H0


RE: Problem mit ECOS 50210

#2 von Pebo , 04.07.2020 16:29

Auf Werkseinstellung zurücksetzen war ebenfalls erfolglos.
Pebo


Pebo  
Pebo
InterRegio (IR)
Beiträge: 193
Registriert am: 15.03.2012
Spurweite H0


RE: Problem mit ECOS 50210

#3 von Domapi , 04.07.2020 16:44

Nimmˋ ein neues Stück Gleis mit 2 Drähten angelötet und schließe es an den Prg.gleisausgang der ECOS an.
Was passiert dann beim Lesen?
Kannst Du Lok normal auf dem Gleis steuern?


Viele Grüße
Martin

Mein noch namenloser Trennungsbahnhof: viewtopic.php?f=64&t=152275


 
Domapi
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.222
Registriert am: 22.09.2015
Ort: Nämberch
Gleise Ohne Pickel
Spurweite H0
Steuerung Mit Hirn und Verstand
Stromart DC, Digital


RE: Problem mit ECOS 50210

#4 von Pebo , 04.07.2020 16:48

Hallo Martin,
ich kann die Lok steuern, aber ich kann keine (neue)Adresse geben, selbst bei Neuanmeldung nicht.
VG
Pebo


Pebo  
Pebo
InterRegio (IR)
Beiträge: 193
Registriert am: 15.03.2012
Spurweite H0


RE: Problem mit ECOS 50210

#5 von Bahnchef , 05.07.2020 20:59

Hallo Peter,
auf welchen Wert hast Du den internen Booster eingestellt?
Funktioniert das nur mit diesem einen Decoder oder auch bei anderen nicht?
Hast Du im Menü eine Haken bei XL oder anderweitig gesetzt?
MfG
Bahnchef


Bahnchef  
Bahnchef
InterCity (IC)
Beiträge: 522
Registriert am: 31.03.2020
Ort: Im Vorstand 16
Gleise 2Leiter Neusilber
Spurweite H0
Steuerung z.21
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 08.11.2021 | Top

RE: Problem mit ECOS 50210

#6 von Domapi , 06.07.2020 16:27

Wenn die ECOS auf Stopp geht, liegt das wahrscheinlich an einem zu hohen Stromverbrauch der Lok. Der Prg.ausgang ist auf ca. 1 A begrenzt. Welcher Dekoder soll gelesen/geschrieben werden?

Evtl. hilft es auch, die neueste Firmware einzuspielen. Ansonsten im ESU-Forum fragen oder den Support kontaktieren.

Ging es denn zuvor? Was hast Du an den Anschlüssen seitdem geändert?


Viele Grüße
Martin

Mein noch namenloser Trennungsbahnhof: viewtopic.php?f=64&t=152275


 
Domapi
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.222
Registriert am: 22.09.2015
Ort: Nämberch
Gleise Ohne Pickel
Spurweite H0
Steuerung Mit Hirn und Verstand
Stromart DC, Digital


RE: Problem mit ECOS 50210

#7 von ao4w , 02.11.2021 08:03

Guten Morgen

Ich möchte gerne dieses Thema nochmals aufgreifen.
Ich war am Wochenende bei einem Modellbahnkollegen. Dieser hat einen Lux Reinigungswagen (Staubsauger) welcher mit einem älteren Modell eines Märklin Decoders ausgestattet ist. Leider habe ich mit diesem Decoder keinerlei Erfahrung, da ich "Gleichstrom-Systeme mit ESu-Decoder nutze.
Nun hat er das Problem, dass er den Wagen nach einer längeren Pause (Monate) nicht mehr ansteuern kann. Beim Auslesen oder Beschreiben auf dem Programmiergleis fällt die Ecos sofort auf Stopp (nehme an Kurzschluss).
Anhand der Schieber sollte man erkennen, welche Dekoderadresse eingestellt ist? Kann man evtl. gar nicht manuell via CV's was einstellen? Kennt sich jemand mit dem Decoder aus? Danke für eure Rückmeldungen.

Bild entfernt (keine Rechte)

Gruss
Michi


ao4w  
ao4w
S-Bahn (S)
Beiträge: 23
Registriert am: 05.12.2013

zuletzt bearbeitet 02.11.2021 | Top

RE: Problem mit ECOS 50210

#8 von supermoee , 02.11.2021 10:55

Hallo Michi

sieht nach Märklin Dekoder 6080/6081 aus. Der ist nicht programmierbar.

Es kann sein, dass die Switches oxydiert sind. Ein bisschen hin und her stellen hilft meistens, die wieder gängig zu machen. Adresstabellen mit den Switsches findest du in Google zuhauf.

Gruss

Stephan


MM freie Zone, während DCC sich bei der Steuerung von Loks immer breiter macht. Sonst mfx.


ao4w hat sich bedankt!
supermoee  
supermoee
Gleiswarze
Beiträge: 11.464
Registriert am: 02.06.2006
Gleise Maerklin K Gleise
Spurweite H0
Steuerung Maerklin CS2 4.2.13 GFP 3.81
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 02.11.2021 | Top

   

Problem CS3+ / Viessmann 5211
LocoNet Adressierung - Verständnisfrage

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 243
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz