Willkommen 

RE: LEGO Vossloh G2000 BB die etwas andere Lokomotive

#1 von LnSchmtt , 04.07.2020 20:29

Guten Tag liebe Stummis,

Heue gibt es mal wieder ein neues Modell zu sehen,eine Vossloh G2000 BB.
Das Vorbild ist alles andere als als der normale moderne Einheitsbrei,ab 2000 wurden insgesamt 101 Lokomotiven dieser Typs in 5 verschiedenen Ausführungen gebaut. Meine Lok,eine Lok der ersten Generation hebt sich von den anderen durch ihr asymetrisches Führerhaus ab,welches für den Export nach Italien ab der zweiten Generation symetrisch ausgeführt wurde.
Des weiteren hat diese Lok Handläufe,was für europäische Loks (abgesehen von einigen kleinen Diesellokomotiven ala V100) eher unüblich ist und eher von amerikanischen Dieselloks bekannt ist.

Ein Problem das im Bau auftrat war,dass der Mittlere Körper der Lok im Vergleich zu dem anderen Loks ziemlich Schmal war,weshalb man ein wenig Tricksen musste um die Batteriebox einbauen zu können und gleichzeitig die (wenn auch relativ wenigen/simplen)Details nicht untergehen zu lassen.
Ein weiteres Problem welches sich mit der Zeit ergab war,dass man die Graue Schräge an den Führerhäusern nicht seitlich gesnottet werden konnte,zumindest nicht ohne den Verbleib von Noppen,deshalb musste ich bei den Führerhäusern mit 7 Noppen Breite etwas aus der Norm raus.
Auch wird euch Sicherlich aufgefallen sein,dass die Handläufe nur eine durchgehende Stange haben,nicht wie beim vorbild zwei Parallel verlaufende mit Ausnahme an den Leitern auf der Linken Seite eines Drehgestelles.Dies kommt daher,dass mir leider keine adäquate Lösung eingefallen ist die nicht zu dick gewesen wäre.
Begriffsklärung:
(SNOT=Studs not on Top --> Nicht normal übereinander gestapelt mit den Noppen nach oben,sondern mit den Noppen zu Seite gebaut)

Noch kurz ein paar Daten:
Länge über Puffer: ca 53 Noppen (rund 42cm)
Breite ziemlich genau 9 Noppen (7,2 cm)
Höhe (ab Schienenoberkante) ca 9,5cm
Motorisierung ist Problemlos möglich,Beleuchtung der Scheinwerfer und des Führerhauses mit einigen kleinen Änderungen Bedenkenlos Möglich.
Bauzeit/Designzeit: ca. 8 Stunden

Hier dann zwei Bilder,von jeder Seite jeweils eines:

vossloh G2000 by LnSchmtt, auf Flickr


vossloh G2000_2 by LnSchmtt, auf Flickr

Ich hoffe natürlich wie immer,dass euch diese Lok,beziehungsweise der Nachbau gefällt,dass Vorbild ist ja nicht gerade die Schönste Lok auf deutschen Schienen.

Gruß Leon


LnSchmtt  
LnSchmtt
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 40
Registriert am: 04.08.2019


RE: LEGO Vossloh G2000 BB die etwas andere Lokomotive

#2 von Müesliman , 24.08.2020 15:47

Hallo Leon.

Wenn schon kein Schwein auf deinen Bericht antwortet, so will doch wenigstens ich dir mitteilen, dass mir die Lok doch irgendwie gefällt, obwohl mich weder Lego noch die Vossloh-Lok besonders interessieren. Aber ich finde es gut gebaut, das Vorbild kommt gut herüber, und dafür ein grosses Lob.

Ich finde es gut, eigene Konstruktionen nach Vorbild oder frei zu erstellen, die vorbildgerecht aussehen.

Gruss Müesliman


Ich grüsse euch alle herzlich, ziehe es aber vor, meine Beiträge nicht mit meinem realen Namen zu unterschreiben, um anonym zu bleiben. Trotzdem bin ich eine reale Person ohne unlautere Absichten. Mit der Bitte um Verständnis, Müesliman


 
Müesliman
InterRegio (IR)
Beiträge: 172
Registriert am: 19.11.2006


RE: LEGO Vossloh G2000 BB die etwas andere Lokomotive

#3 von punch , 25.08.2020 20:51

Hallo Leon,

schöne Umsetzung
Mir gefällt die asymetrische Form ohnehin, das ist mal was Ausgefallenes.

Sind das echte Drehgestelle oder sitzen die fest am Rahmen?

Viele Grüße

Patrick


Die Sistenixer Lokalbahn

Ab nach Sistenix

Marzibahner mit eigenem Stollenmarzipanbergwerk


punch  
punch
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.859
Registriert am: 03.01.2012
Ort: Nördliches Südhessen
Gleise Roco Line mit Bettung
Spurweite H0
Steuerung Roco Multimaus
Stromart Digital


RE: LEGO Vossloh G2000 BB die etwas andere Lokomotive

#4 von LnSchmtt , 25.08.2020 22:16

Vielen Dank euch beiden für die Rückmeldungen,

Ja, die Lok sollte mal was ausgefallenes sein und nicht das was man jeden Tag im Bahnhof sieht. Die Drehgestelle sind wie bei (bisher) all meinen Modellen Funktionsfähig, Platz für einen Batteriekasten und bis zu 2 Motoren ist auch, in der Theorie ist sie also Fahrbar.

Gruß Leon


LnSchmtt  
LnSchmtt
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 40
Registriert am: 04.08.2019


RE: LEGO Vossloh G2000 BB die etwas andere Lokomotive

#5 von Remo Suriani , 05.10.2020 23:55

Hallo Leon,

wie immer ein klasse Moc.

Zwei Sachen fallen mir auf:
- Deine Pufferhöhen sind nicht konsistent. Hier ist zum Beispiel der Puffer auf der Höhe der Kupplung, bei der Gravita sind die Puffer höher. Da Du ja einen halbwegs einheitlichen Maßstab baust, solltest Du da auch eine einheitliche Höhe finden
- Beim Dach geht sicher noch mehr. Beim Führerhaus sind die Ränder eigentlich nur Bleche, die die Klimageräte verbergen und im Maschienenbereich sind da Lüfter und Auspuffanlagen https://www.fotocommunity.de/photo/kohle...oenabo/41885931


Viele Grüße
Dirk

Rheinfort
Eingleisig/elektrifiziert am Niederrhein (Ep V/VI)

Rheinfort-Kapellen
Frei nach "Kirchen an der Sieg" und mit Selbstbauweichen (Ep V/VI)


 
Remo Suriani
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.205
Registriert am: 17.07.2013


RE: LEGO Vossloh G2000 BB die etwas andere Lokomotive

#6 von Cyberrailer , 06.11.2020 09:07

Hallo Leon

Sehr schöne Umsetzung !!!

Gruß Mario


Schaut doch mal bei mir vorbei :

H0 Anlage Lauterbach



Cyberrailers Modellbahnschmiede !!!


 
Cyberrailer
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.578
Registriert am: 14.03.2012
Homepage: Link
Ort: Quierschied
Spurweite H0
Stromart DC, Digital, Analog


   

Meine Lego-Stadt
eine Gartenbahn aus Lego meine Erfahrung

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 77
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz