RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - wenig Platz - viel los :-))

#76 von Bitzer2020 , 08.02.2021 00:24

[quote="044 404" post_id=2245999 time=1612701552 user_id=14904]
Hallo Mika,
eigentlich muss ich ja Schneeschippen, aber hier im Keller am Computer ist es wesentlich
angenehmer.
Also, was du da angefangen hast, ist große Klasse und sehr sehenswert. Für mich sind besonders
herausragend deine Gebäude. Aus mehr oder weniger ganz normalem Material, passgenau
geschnitten und mit dem guten UHU zusammengeklebt.
Die Anordnung und die dadurch erzielte räumliche Wirkung sowie das Kaschieren der Raumecken
sind dir sehr gut gelungen.

Ich habe meinen Lokschuppen damals auch aus Holzleisten, verzugfreien Modellkarton und Computer-
ausdrucken für die Tore mit Ponal zusammengeklebt. Aus dem von dir gewählten Wellkarton entstannt
bei mir eine Bandbrücke an der Zeche. Wichtig ist immer das Gesamtbild.

Denk daran, dass du später auch mal die Gleise reinigen mußt

Also mach mal weiter so. auch bei mir

Gruß
Martin 044 404

https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=77338
[/quote]

Grüß dich Martin!

Schnee habe ich heute auch eine Menge geschippt, aber aller 10 Jahre kann man schon mal so einen Winter aushalten

Ich habe die ganze Ecke der Anlage, auf der das Industriegebiet steht so gebaut, dass ich Einzelteile oder das ganze Element entnehmen kann und so dann die darunter liegenden Gleise kommen. Das ist auch der Grund, warum ich mich dazu entschlossen habe, die ganze Ecke mit leichten Materiealien zu bauen, also hauptsächlich auf schweren Gips zu verzichten.

Die Wahl von Pappe, Karton und Styrodur ist diesem Wunsch geschuldet. Auf der anderen Seite wollte ich mir selber auch beweisen, dass man gute Bauwerke mit einfachen und gut zu verarbeitenden Sachen umsetzen kann. Ich habe hier m Forum viel gesehen, einige bauen mit 3 D-Druck und ähnlichem, das ist aber für mich nicht Sinn meines Hobbys, ich will was machen, was meine Hände geschaffen haben und keine Maschine. Ich hoffe du kannst das nachvollziehen?

Gute Nach und bis bald


Viele Grüße

Mika

Hier geht´s nach Sabinental: RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - wenig Platz - viel los :-))


 
Bitzer2020
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 251
Registriert am: 28.07.2020
Ort: USA (unteres Sachsen-Anhalt)
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung analog
Stromart AC


RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - wenig Platz - viel los :-))

#77 von Bitzer2020 , 08.02.2021 08:48

Zitat

Nabend,

unglaublich gut. Deine Gebäude werden immer besser. Richtig gutes Zeugs. Jetzt muß ich aber auch schon wieder weg, Popcorn holen und hier weiter gucken. Die Bodenplatte mit der LKW Waage ist aktuell sehr inspirierend. Jetzt noch ein paar Kleinigkeiten, Figuren, Graspuschel, zurückgelassenes Werkzeug und der Papa bekommt Stielaugen.



Liebe Grüße



Guten Morgen,

schön, dass du mal wieder vorbei geschaut hast! Ja die Idee mit der LKW-Waage habe ich kurzfristig umgesetzt, um den ganzen noch einen weiteren Aspekt zu verleihen. Und in das Material ist es ja schnell eingeritzt, nur die Größe ermitteln und dann die Umrisse festlegen, mit Skalpell klappt das prima, ohne großartige Bateleien, den Rest macht Farbe und die eingebrachte Struktur.

Dann bleib mal gespannt und dir einen guten Start in die neue Winterwochen


Viele Grüße

Mika

Hier geht´s nach Sabinental: RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - wenig Platz - viel los :-))


 
Bitzer2020
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 251
Registriert am: 28.07.2020
Ort: USA (unteres Sachsen-Anhalt)
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung analog
Stromart AC


RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - wenig Platz - viel los :-))

#78 von Bitzer2020 , 08.02.2021 21:48

Hallo Leute!

Heute habe ich meinem Verladehäuschen noch eine Anbau spendiert, das sah mir noch zu schlicht aus und so habe ich den vorhandenen Platz noch etwas gefüllt

Zuerst wie immer die einzelnen Teile zuschneiden, die kleine Tür habe ich noch in einem alten Bausatz gefunden, Resteverwertung


Danach die Seitenteile an das vorhandene Gebäude ankleben, alles schön trocknen lassen. Für das Dach wurden noch Streben auf Karton eingezogen (sieht man hier noch nicht und auf den folgenden Bildern nicht mehr)


Danach folgte das Dach und die farbliche Grundierung:


So ist der heutige Stand und als nächstes folgt die farbliche Endgestaltung des Turms und des Silos:


Wenn das erledigt ist, folgt der Anbau der Förderbrücke zum Gebäude und die Restarbeiten am Turm, der bekommt nämlich noch eine schöne Abdeckung, damit das auch alles stimmig wird:

Bis danne


Viele Grüße

Mika

Hier geht´s nach Sabinental: RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - wenig Platz - viel los :-))


 
Bitzer2020
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 251
Registriert am: 28.07.2020
Ort: USA (unteres Sachsen-Anhalt)
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung analog
Stromart AC


RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - wenig Platz - viel los :-))

#79 von Bitzer2020 , 09.02.2021 17:37

Für alle, die sich auch für die "große" Bahn interessieren: heute mal ein Bild von einem schönen Stromkasten hier bei uns im Bahnhof geparkt, mit bizarren Winterschmuck am Dach



Bis später....


Viele Grüße

Mika

Hier geht´s nach Sabinental: RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - wenig Platz - viel los :-))


 
Bitzer2020
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 251
Registriert am: 28.07.2020
Ort: USA (unteres Sachsen-Anhalt)
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung analog
Stromart AC


RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - wenig Platz - viel los :-))

#80 von nuppi , 11.02.2021 06:37

Hallo Mika
Deine Anlage hat doch eine schöne Fläche und das, was du bisher gebaut hast, sieht doch SUPER aus.
Ich bleibe am Ball.


Liebe Grüße aus Rünthe
Norbert


Meine M - Gleisanlage Kleinstadt Nuppi

viewtopic.php?f=64&t=121984

Wenn Bier keine Antwort ist, ist die Frage UNWICHTIG.


 
nuppi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 342
Registriert am: 21.12.2014
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - wenig Platz - viel los :-))

#81 von hohash , 11.02.2021 07:11

Moin Mika,

ich bin gerade über deine Anlage gestolpert und sehr begeistert. Allein die Tatsache, dass du fast alles selber baust, und das noch so gekonnt, lässt meinen Fuß in deiner Tür stehen.

So weiter zuschauend...


LG Andreas
---------------
Hier geht es nach Nugget Town:

Offizieller Hoflieferant für Gold und Feuerwasser


 
hohash
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.539
Registriert am: 03.02.2019
Ort: Burg
Gleise M-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - wenig Platz - viel los :-))

#82 von Bitzer2020 , 11.02.2021 16:41

GUTEN TAG!

Ich hatte etwas Zeit und konnte nun den Anbau noch etwas weiter fertigstellen, ich habe ja bereits schon angekündigt, dass ich den Turm noch entsprechend abdecken will. Das habe ich jetzt soweit fertiggestellt, dass ich nun langsam zum farblichen Finish übergehen kann. Das dauert je bekanntlich immer etwas länger

Hier nun habe ich mit dem kleinen Abschlusselement auf dem Turm begonnen:


Grundlage ist wieder Karton mit 2 mm Stärke, das Element ist erst mal lose draufgesetzt:




Nun das ganze Teil noch mal abgenommen und noch eine kleine Bühne an den oberen Teil gebaut, wofür seht ihr weiter unten


Die Leiter hatte ich noch aus einem Bausatz übrig und so sieht es nun fertig zusammengesetzt aus:


Das ist erst mal der neue Status, jetzt geht es weiter mit Pinsel und Farbe, um die schönen Abnutzungsspuren daran zu bringen

Mal sehen ob ich später noch was einstellen kann, wenn es nicht zu spät wird

Tschüss....


Viele Grüße

Mika

Hier geht´s nach Sabinental: RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - wenig Platz - viel los :-))


 
Bitzer2020
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 251
Registriert am: 28.07.2020
Ort: USA (unteres Sachsen-Anhalt)
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung analog
Stromart AC


RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - wenig Platz - viel los :-))

#83 von Bitzer2020 , 11.02.2021 17:31

...da es ja immer mal Fragen gab, wie der aktuelle Lageplan ausschaut, nachstehend mal ein Bild vom jetzigen Zustand:



Hier mal eine Skizze, die roten Quader sind die Gebäude, die noch erstellt werden müssten. Und dazu noch bissel Kleinkram, wie ein Kran, Behälter, Tanks usw:


Ansicht jetzt mit dem fertigen Verladeturm, dem noch die Förderbrücke fehlt:



...ich mach mal weiter...


Viele Grüße

Mika

Hier geht´s nach Sabinental: RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - wenig Platz - viel los :-))


 
Bitzer2020
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 251
Registriert am: 28.07.2020
Ort: USA (unteres Sachsen-Anhalt)
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung analog
Stromart AC


RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - wenig Platz - viel los :-))

#84 von Railstefan , 11.02.2021 17:48

Hallo Mika,

jetzt auch noch ein Kommentar in deinem Bericht: ich bin eben mal ein wenig kreuz und quer gesprungen und habe viele interessante Dinge entdeckt - werde ich mir demnächst dann mal genauer anschauen.

Bis dahin: bitte fleißig weiter machen und gesund bleiben

Gruß
Railstefan


Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Die Erkenroder Straßenbahn - meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: RE: Re: Die Erkenroder Straßenbahn - Alterungen und Beleuchtungen Häuser Teil 6

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner


 
Railstefan
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.894
Registriert am: 30.10.2009
Homepage: Link
Ort: Bergisches Land
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - wenig Platz - viel los :-))

#85 von hohash , 11.02.2021 21:26

Hallo Mika, das ist eine tolle Vogelperspektive. Und was dort entsteht, sieht jetzt schon spannend aus!


LG Andreas
---------------
Hier geht es nach Nugget Town:

Offizieller Hoflieferant für Gold und Feuerwasser


 
hohash
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.539
Registriert am: 03.02.2019
Ort: Burg
Gleise M-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - wenig Platz - viel los :-))

#86 von Bitzer2020 , 11.02.2021 23:08

Zitat

Hallo Mika,

jetzt auch noch ein Kommentar in deinem Bericht: ich bin eben mal ein wenig kreuz und quer gesprungen und habe viele interessante Dinge entdeckt - werde ich mir demnächst dann mal genauer anschauen.

Bis dahin: bitte fleißig weiter machen und gesund bleiben

Gruß
Railstefan



Hallo Stefan,

schön, dass du mal bei mir reingeschaut hast! Und ich freu mich, wenn du mal wieder bei mir stöberst, bis dahin kommen sicher noch ganz viele neue Bilder dazu (denk ich mal)

Bis bald!


Viele Grüße

Mika

Hier geht´s nach Sabinental: RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - wenig Platz - viel los :-))


 
Bitzer2020
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 251
Registriert am: 28.07.2020
Ort: USA (unteres Sachsen-Anhalt)
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung analog
Stromart AC


RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - wenig Platz - viel los :-))

#87 von Bitzer2020 , 11.02.2021 23:11

Zitat

Hallo Mika, das ist eine tolle Vogelperspektive. Und was dort entsteht, sieht jetzt schon spannend aus!




Hey,

ja da muss noch viel gebaut werden, ich gebe mein Bestes! Aber manchmal ist die Zeit dann einfach nicht da.
Dann bleib mal gespannt, ich geb mir auch ganz viel Mühe

Schöne Zeit


Viele Grüße

Mika

Hier geht´s nach Sabinental: RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - wenig Platz - viel los :-))


 
Bitzer2020
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 251
Registriert am: 28.07.2020
Ort: USA (unteres Sachsen-Anhalt)
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung analog
Stromart AC


RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - wenig Platz - viel los :-))

#88 von Bitzer2020 , 11.02.2021 23:26

So Leute,

der Bastelabend ist nun zu Ende, meine Augen sind einfach zu müde...

Ich habe heute noch an der Förderbrücke gearbeitet, die ich aus einem alten Bauteil, welches ich von meiner ersten Fabrik noch übrig hatte, wiederverwendet habe; man spart ja Material



Nach dem die Brücke fertig war, habe ich alle Teile des Verladeturms und der Förderbrücke gealtert, am Ende habe ich auch mal zwei Vergleichsbilder eingestellt, da könnt ihr sehen, wie es davor und nach Fertigstellung aussah.

Nun aber erst mal eine kleine >ACHTUNG< Bilderflut von heute Abend











Und hier noch die Vergleiche:



So, mehr habe ich heute nicht mehr für euch dann gute Nacht auch


Viele Grüße

Mika

Hier geht´s nach Sabinental: RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - wenig Platz - viel los :-))


 
Bitzer2020
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 251
Registriert am: 28.07.2020
Ort: USA (unteres Sachsen-Anhalt)
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung analog
Stromart AC


RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - wenig Platz - viel los :-))

#89 von nuppi , 12.02.2021 08:40

Moin Mika
Das Erstellen der Gebäude hast du genau so gut drauf wie das altern der selbigen. Respekt


Liebe Grüße aus Rünthe
Norbert


Meine M - Gleisanlage Kleinstadt Nuppi

viewtopic.php?f=64&t=121984

Wenn Bier keine Antwort ist, ist die Frage UNWICHTIG.


 
nuppi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 342
Registriert am: 21.12.2014
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - wenig Platz - viel los :-))

#90 von Bitzer2020 , 16.02.2021 18:48

Hallo Leute,

wer kennt sie nicht, die kleine hässliche Rangierlok von Märklin?

Ich habe mich da nun mal drangemacht und ihr ein neues Kleid verpasst, es gibt dafür kein Vorbild, ich wollte einfach mal probieren, was sich so im Eigenbau aus Karton machen lässt.
Viele werden jetzt schmunzeln, aber mir hat das Spaß gemacht und vielleicht gibt es da noch mal einen neuen Ansatz zu späterer Zeit

So war die Ausgangssituation mit dem zweiachsigen Fahrgestell:



Das habe ich vermessen und dann einfach mal darauf losgebastelt. Seitenteile ausgeschnitten und verklebt:





Der Vordere Aufbau ist fertig, nun folgt die freie Gestaltung des Führerstands:



Es wurde auch etwas Einrichtung angedeutet


Außen folgten noch Bleche und die Lampenverkleidung, ich habe darauf geachtet, dass das Licht auch weiter funktionsfähig ist:



Dach drauf und erst mal fertig:



Nun folgten noch Griffstangen und Decals, die ich übrig habe:



Etwas Patina und ein paar Gebrauchsspuren und fertig:






Fertig

Demnächst geht es weiter im Industriegebiet


Viele Grüße

Mika

Hier geht´s nach Sabinental: RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - wenig Platz - viel los :-))


kpev hat sich bedankt!
 
Bitzer2020
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 251
Registriert am: 28.07.2020
Ort: USA (unteres Sachsen-Anhalt)
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung analog
Stromart AC


RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - wenig Platz - viel los :-))

#91 von ottoder1 , 16.02.2021 19:24

Hallo Mika,
eine KLASSE Idee und super umgesetzt
Eine kleine Anregung hätte ich noch:
Um die Fensterscheiben noch etwas besser hervorzuheben, könntest du einen Dichtgummi nachbilden (evtl. einen schwarzen Folienschreiber benutzen und am Rahmen und der Scheibe eine kleine Umrandung ziehen).
Gruß Otto


ottoder1  
ottoder1
InterCity (IC)
Beiträge: 598
Registriert am: 23.11.2020
Gleise Märklin M Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - wenig Platz - viel los :-))

#92 von Bitzer2020 , 16.02.2021 19:35

Zitat von ottoder1 im Beitrag H0 kleine Anlage "Sabinental" - wenig Platz - viel los )

Hallo Mika,
eine KLASSE Idee und super umgesetzt
Eine kleine Anregung hätte ich noch:
Um die Fensterscheiben noch etwas besser hervorzuheben, könntest du einen Dichtgummi nachbilden (evtl. einen schwarzen Folienschreiber benutzen und am Rahmen und der Scheibe eine kleine Umrandung ziehen).
Gruß Otto



HALLO OTTO!

Gute Idee! Das werde ich mir merken war erst mal ein Versuch, ob das alles überhaupt was wird. Mal sehen, habe ja gerade noch ganz viele andere Bauvorhaben, da sind die Fahrzeuge erst mal hinten an.

Schönen Abend!


Viele Grüße

Mika

Hier geht´s nach Sabinental: RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - wenig Platz - viel los :-))


 
Bitzer2020
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 251
Registriert am: 28.07.2020
Ort: USA (unteres Sachsen-Anhalt)
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung analog
Stromart AC


RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - wenig Platz - viel los :-))

#93 von Ingung , 16.02.2021 20:20

Tach!

Geil!!!!! Sowas hab ich auch noch net gesehen.Klasse Idee. Auf 2,5m Entfernung merkst du das nicht. Cool!!

Echt geil,was du aus Pappe machst.


Gruß aus der Rheinebene, Klaus!

Zur meiner aktuellen Bahn:
viewtopic.php?f=15&t=189269
Fliesenbahn:
viewtopic.php?f=168&t=189648&p=2243124#p2243124


 
Ingung
InterRegio (IR)
Beiträge: 230
Registriert am: 16.10.2016
Ort: G-N in N
Spurweite H0, Z
Steuerung CS3
Stromart AC, DC


RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - wenig Platz - viel los :-))

#94 von Alex Modellbahn , 16.02.2021 20:49

Hallo Mika,

Ich bin eben per Zufall auf deinen Anlag nthread gestossen. Echt genial was Du alles selber baust. Von deinem Gebäudebau bin ich echt angetan, komplett individuell.
Auch die kleine Werkslok/Rangierlokomotive finde ich gut. Klasse Idee, toll umgesetzt


nordische Grüße
Alex


meine Anlage Traventall
mein aktuelles Modul Betriebshof Eching

meine alte M-Gleis-Anlage: Imoli


 
Alex Modellbahn
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.713
Registriert am: 21.03.2012
Ort: Bargteheide
Gleise Märklin C & K
Spurweite H0
Steuerung ESU ECOS
Stromart Digital


RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - wenig Platz - viel los :-))

#95 von Brumfda , 16.02.2021 20:57

Zitat von Bitzer2020 im Beitrag H0 kleine Anlage "Sabinental" - wenig Platz - viel los )
Wer kennt sie nicht, die kleine hässliche Rangierlok von Märklin?

Ich habe mich da nun mal drangemacht und ihr ein neues Kleid verpasst, es gibt dafür kein Vorbild, ich wollte einfach mal probieren, was sich so im Eigenbau aus Karton machen lässt.




Moin Mika!


Das ist nicht mein Schmunzelgesicht. Das ist mäßig. Klasse Interpretition einer Industrielok. Eigentlich ein hässliches Entlein im Sinne form follows function. DAS wäre eine, die ich sofort kaufen würde. Absolut glaubwürdiges Modell.

Die gehört eigentlich hier auch hin:

https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2...046&start=10125

Mein Stammtrööt des Gedachten und noch nienicht Verwirklichten oder schon umgesetzten.


Flauschigen noch, Fe lix


Flauschigfluffige Grüße, Felix



BR 103 in türkis (fiktive was wäre wenn Bahn): Die Zusammenfassung der über 430 Seiten und Sortierung nach Themen mit Inhaltsverzeichnis
103 in Türkis Zusammenfassung Inhaltsverzeichnis und Vorwort

Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2...844365#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

DR V270, die geplante dieselelektrische Lok, die nie gebaut wurde. Außer hier:
RE: Umbau V200 BR 220 zur sechsachsigen dieselelektrischen nie umgesetzten DR V270


 
Brumfda
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.694
Registriert am: 09.11.2017
Ort: Südschleswig Holstein
Gleise K- Märklin, teils Umbau auf K- Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital


RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - wenig Platz - viel los :-))

#96 von histor , 16.02.2021 21:03

Moin Mika,
ein schönes individuelles Modell einer Werkslok ist so entstanden. Saubere Arbeit.


Freundliche Grüße
Horst
viewtopic.php?f=64&t=50018


 
histor
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.643
Registriert am: 06.09.2010
Homepage: Link
Ort: Niedersachsen-Nordost
Spurweite H0
Stromart DC, Analog


RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - wenig Platz - viel los :-))

#97 von hohash , 16.02.2021 21:31

Meinerseits ein erführchtiges Staunen in die Welt gesetzt ...
Absolut geniale Idee und noch genialer gebaut!


LG Andreas
---------------
Hier geht es nach Nugget Town:

Offizieller Hoflieferant für Gold und Feuerwasser


 
hohash
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.539
Registriert am: 03.02.2019
Ort: Burg
Gleise M-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - wenig Platz - viel los :-))

#98 von UKR , 16.02.2021 22:36

Moin Mika,

da müssen wir uns wirklich bei Felix bedanken, das er uns auf deine Rangierlok hingewiesen hat.

Die ist dir wirklich klasse gelungen und irgendwie erinnert mich das Fahrerhaus aber doch ein einen Rangierrobot o.ä. aber auf jeden Fall sehr glaubwürdig. Der Geschichte mit den Fenstergummis kann ich nur zustimmen, macht unheimlich was aus, seh ich immer wieder wenn ich meine alten und neuen Modelle vergleiche.

So, jetzt aber erstmal auch den restlichen Faden studieren, das weitere Lob für deine Gebäude macht neugierig.

Harzliche Grüsse

Ulrich

PS: was für ein Fahrzeug durfte da eigentlich als Fahrgestell dran glauben, kann da im Moment nicht zuordnen


Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:

Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich


UKR  
UKR
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.673
Registriert am: 12.11.2016
Ort: Hbs
Spurweite H0, H0m, TT
Stromart Digital, Analog


RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - wenig Platz - viel los :-))

#99 von EC6 , 16.02.2021 22:39

Hallo Mika,

ich bin vor kurzem auf Deinen Thread gestoßen und auch schon mein Lesezeichen gesetzt, weil mir Deine Basteleien so gut gefallen!

Mit der Lokkreation hast Du echt was tolles auf die Schienen gestellt. Mit Deiner "Zunhammer"-Lok hast Du dann eine prädestinierte Lok für Kesselwagen, den sogenannten Gülleexpress...

Weiter viel Spaß beim Basteln, ich bleibe weiter bei Dir dran!

Grüße Julian


Meine Nordpfälzer Bodenbahn: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=176403


EC6  
EC6
InterRegio (IR)
Beiträge: 183
Registriert am: 31.12.2019
Gleise RocoLine
Spurweite H0
Steuerung Z21; Analog
Stromart DC, Digital, Analog


RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - wenig Platz - viel los :-))

#100 von Bitzer2020 , 17.02.2021 00:14

Zitat

Hallo Mika,

ich bin vor kurzem auf Deinen Thread gestoßen und auch schon mein Lesezeichen gesetzt, weil mir Deine Basteleien so gut gefallen!

Mit der Lokkreation hast Du echt was tolles auf die Schienen gestellt. Mit Deiner "Zunhammer"-Lok hast Du dann eine prädestinierte Lok für Kesselwagen, den sogenannten Gülleexpress...

Weiter viel Spaß beim Basteln, ich bleibe weiter bei Dir dran!

Grüße Julian



HALLO JULIAN,

schön, dass dir mein Lok-Bastelobjekt so gut gefallen hat! Ich habe ja nicht damit gerechnet, dass das Ding so gut hier ankommt. Aber ich bin jetzt angespornt vielleicht noch mal was anderes zu probieren ich freu mich, wenn du dabei bleibst!!!

Schönen Abend!


Viele Grüße

Mika

Hier geht´s nach Sabinental: RE: H0 kleine Anlage "Sabinental" - wenig Platz - viel los :-))


 
Bitzer2020
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 251
Registriert am: 28.07.2020
Ort: USA (unteres Sachsen-Anhalt)
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung analog
Stromart AC


   

🔴 🇦🇹 Meine ÖBB Anlage Epoche V-VI / Update und Vorheizanlage!!!
🇩🇪 Heimbach - irgendwo im Illertal (Epoche V/VI) - update Juni 22

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 171
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz