Willkommen 

RE: Welche ep.III-dampflok-neukonstruktion soll mätrix bringen ?

#1 von hu.ms , 07.08.2020 09:14

Mätrix GF Florian Sieber hatte vor jahren angekündigt, dass die firma für ihre stammkunden/sammler jedes jahr mindestens eine dampflok-neukonstruktion bringen wird. Bisher haben sie sich daran gehalten.
Bei der auswahl habe ich mich - bis auf 2 ausnahmen - auf BR konzentriert, die bisher noch garnicht von mätrix gekommen sind bzw. von anderen herstellern nicht in puko-versionen - auch weil darmit vermutlich größere stückzahlen zu verkaufen sind.
Welche "neukonstruktion" in ep.III hättet Ihr gerne ?

Bei mir sind es die BR 18.3 (versuchslok), die BR 62 und die BR 66.

Hubert


Mein anlagenneubau: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140152
Meine fahrzeugverbesserungen: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=132888


hu.ms  
hu.ms
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.117
Registriert am: 22.09.2007
Gleise K-Gleis
Steuerung CS2, DCC + mfx + MM


RE: Welche ep.III-dampflok-neukonstruktion soll mätrix bringen ?

#2 von katzenjogi , 07.08.2020 16:48

Hallo Hubert,

bei mir wäre es die BR 87, die bisher noch von keinem Großserienanbieter präsentiert wurde und leider in Deiner Umfrage fehlt, die BR 52 (die bei Märklin/Trix dringend einer Überarbeitung braucht) und als Folgebaureihe dann die 42.90, die ich sehr mag, aber bitte ohne Beulen im Stehkessel...

Und braucht es für die Epoche III Version der BR 18.3 wirklich eine Neukonstruktion?

Liebe Grüße

Jürgen


 
katzenjogi
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.427
Registriert am: 13.04.2007


RE: Welche ep.III-dampflok-neukonstruktion soll mätrix bringen ?

#3 von moppe , 07.08.2020 18:26


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


 
moppe
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.072
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Welche ep.III-dampflok-neukonstruktion soll mätrix bringen ?

#4 von berndm , 07.08.2020 18:44

Zitat

Als erste DSB Typ R
https://www.jernbanen.dk/damp_solo.php?s=1&lokid=954

DSB Typ E (schwedischer Typ F)
https://www.jernbanen.dk/damp_solo.php?s=1&lokid=324



Klaus



Ich unterstütze den Vorschlag von Klaus!
Erstens weil die Loks wirklich gut aussehen. Und zweitens, weil es meines Wissens nur von der 66 kein genuines Wechselstrommodell gibt und daher die sowieso mal in Dreileiter kommen wird.
Die beiden Loks von Klaus könnte ich mir wirklich gut bei mir vorstelle, aber bitte dann mit einem einigermaßen realistischen Zug dazu (muss ja nicht von Märklin sein).


 
berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.307
Registriert am: 08.09.2010
Spurweite H0


RE: Welche ep.III-dampflok-neukonstruktion soll mätrix bringen ?

#5 von SAH , 07.08.2020 19:07

Moin Hubert,

beibBR 62 und 66 stimme ich mit Dir überein.
Als dritte Baureihe wäre evtl. eine Ausländische ( wie die von Klaus vergeschlagenen) sinnvoll.

Mit freundlichen Grüßen,
Stephan-Alexander Heyn


Stephan-Alexander Heyn
www.sheyn.de/Modellbahn/index.php


SAH  
SAH
Gleiswarze
Beiträge: 11.575
Registriert am: 06.06.2005
Homepage: Link
Spurweite H0, N, Z
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Welche ep.III-dampflok-neukonstruktion soll mätrix bringen ?

#6 von contrans , 07.08.2020 19:23

Hallo,
18.3 badische IVh gäbe es doch schon, wäre nur eine Beschriftungsvariante mit geringen Änderungen?
Wäre allerdings von mir sehr gewünscht, als 018...

Gruß Andi


 
contrans
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.482
Registriert am: 29.11.2005
Spurweite H0, H0e
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Welche ep.III-dampflok-neukonstruktion soll mätrix bringen ?

#7 von Elokfahrer160 , 08.08.2020 09:16

Hallo ,

bei einer Neuauflage der BR 18.3 wäre ich auch dabei. Die Modelle von Märklin der BR 18.3 ( 39020 - 39025 ) hatten ja alle den Soft Drive
Sinus Motor inne , so dass hier kleinere konstruktive Anpassungen notwendig wären in Verbindung mit einem neuen Motor im Kessel.

So eine schicke DRG Version der BR 18.3 in Epoche II (Bw Offenburg etc.) für den Rheingold Zug auf der Strecke Mannheim - Offenburg - Basel
würde ich mir gerne zulegen. Aktuell werkelt bei mir die 18 327 in DRG Beschriftung. (Märklin 39025) Leider habe ich für diese schöne Lok
noch keinen Sounddecoder gefunden.

Und , eine neue blaue IV h der Badischen Staatsbahn würde sich bestimmt auch gut verkaufen .....

Gruss - Elokfahrer160 / Rainer


Elokfahrer160  
Elokfahrer160
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.319
Registriert am: 06.05.2014


RE: Welche ep.III-dampflok-neukonstruktion soll mätrix bringen ?

#8 von hu.ms , 08.08.2020 09:23

Vielen Dank für die bisherigen beiträge.
So eine auswahl ist immer irgendwie subjektiv, noch dazu da mein sammelgebiet die ep.III der DB ist.
Ep.III steht ja auch in der überschrift.
Gerne könnt Ihr für ausländische loks eine weitere umfrage aufmachen.

Meines wissens wurden die drei 18.3 für die nutzung als versuchsloks in Minden in der ep.III umgebaut.
Insofern ergeben sich doch einige änderungen zum ep.II-modell - ganz abgesehen vom sinusmotor
mit dem keiner der aktuellen sounddecoder gut kann.
Aber wenn fahrwerk und kessel weiter verwendet werden können und nur motor geändert und anbauteile ergänzt werden müssen - umso einfachen für mätrix.

Hubert


Mein anlagenneubau: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140152
Meine fahrzeugverbesserungen: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=132888


hu.ms  
hu.ms
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.117
Registriert am: 22.09.2007
Gleise K-Gleis
Steuerung CS2, DCC + mfx + MM


RE: Welche ep.III-dampflok-neukonstruktion soll mätrix bringen ?

#9 von KBS971 , 08.08.2020 09:42

Hallo, die 98.10 wäre mal ein feines Modell. Gab es von Brawa, nur leider nicht wirkich betriebstauglich.

Gruß
Olli


KBS971  
KBS971
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.560
Registriert am: 03.01.2006
Ort: württembergisches Allgäu
Gleise K/C -Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECOS2
Stromart AC, Digital


RE: Welche ep.III-dampflok-neukonstruktion soll mätrix bringen ?

#10 von supermoee , 08.08.2020 09:55

Hallo,

Da du die Br86 erwähnst, könnte Märklin den alten Br85 Knochen auch auffrischen.

Ich habe meine durch die Roco Pendants ersetzt. Sehr gut detailliert und ohne Trommelkollektormotor.

Gruss

Stephan


MM freie Zone, während DCC sich bei der Steuerung von Loks immer breiter macht. Sonst mfx.


supermoee  
supermoee
Gleiswarze
Beiträge: 11.239
Registriert am: 02.06.2006
Gleise Maerklin K Gleise
Spurweite H0
Steuerung Maerklin CS2 4.2.13 GFP 3.81
Stromart Digital


RE: Welche ep.III-dampflok-neukonstruktion soll mätrix bringen ?

#11 von Schwedenzug , 10.08.2020 15:06

62 und 66 bestimmt! Wäre super meine ich.

/martin.


Fahre misch-anlage mit 2- und 3-leiter in fast alle Epochen! Haupt-thema Deutschland Epoche III-IV und auch Ost.
Ich bin nicht der Martin aus "Märklin of Sweden"!


Schwedenzug  
Schwedenzug
InterCity (IC)
Beiträge: 862
Registriert am: 03.11.2016
Ort: Göteborg, Schweden
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Welche ep.III-dampflok-neukonstruktion soll mätrix bringen ?

#12 von Elch , 10.08.2020 15:44

Ist zwar auch nicht Epoche III aber trotzdem fände ich die Preußische S9 (Altona 562) richtig spannend. Das wäre mal ein klassischer Exot und würde in die Richtung der S2/6 gehen. Gibt sogar zwei Versionen von der S9, also eine schöne Serie.

Auch eine SHAY aus Amiland wäre mal was interessantes.


Gruß

Florian

Mein Projekt Traudelsheim


Elch  
Elch
InterCity (IC)
Beiträge: 659
Registriert am: 27.08.2012
Spurweite H0
Steuerung CU 6021
Stromart AC, Digital


RE: Welche ep.III-dampflok-neukonstruktion soll mätrix bringen ?

#13 von roepejoe , 15.02.2021 21:58

Baureihe 01 mit Neubaukessel. Wäre die Vorstufe zur aufgefrischten 01.10


Beste Grüsse,
Jörg


 
roepejoe
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 95
Registriert am: 19.09.2010
Ort: Jena
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin 6021
Stromart AC, Digital


RE: Welche ep.III-dampflok-neukonstruktion soll mätrix bringen ?

#14 von Michael Knop , 16.02.2021 09:22

Zitat

Die Modelle von Märklin der BR 18.3 ( 39020 - 39025 ) hatten ja alle den Soft Drive
Sinus Motor inne , so dass hier kleinere konstruktive Anpassungen notwendig wären in Verbindung mit einem neuen Motor im Kessel.

...

Gruss - Elokfahrer160 / Rainer



Hi Rainer, das ist nicht richtig.

Mindestens die 39024 https://www.maerklin.de/de/produkte/details/article/39024 hat keinen SDS mehr, sondern einen feinen Glockenankermotor!

Da muß also nichts mehr umkonstuiert werden, außer man will das Modell mit der verlängerten Rauchkammer der Versuchsanstalt haben.



Viele Grüße, Michael

PS: ich bin eher für "richtige" Neukonstruktionen, und obwohl die 01.10er zu meinen Lieblingen gehört, habe ich für 62, 66 und 93 gestimmt.


Michael Knop  
Michael Knop
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.175
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung IB
Stromart Digital


RE: Welche ep.III-dampflok-neukonstruktion soll mätrix bringen ?

#15 von Elokfahrer160 , 16.02.2021 11:47

Hi , Michael

besten Dank für`s Aufgleisen der MäTrix 39024, ja sie hat einen Glocki drin.

Meine 39025 hat zwar eine DRG Ep. II Beschriftung, kam aber wieder mit dem SDS Motor auf die Gleise. Mal sehen, was da im Jahr 2022
so kommen wird. Zu den bereits vorhandenen Rheingold Packungen von Märklin und zu dem kurz vor der Auslieferung stehenden
Brawa Rheingold Wagen würde eine schicke 18.3 halt gut passen. Deswegen hatte ich für die BR 18.3 hier gestimmt.

Wenn es dann halt eine richtige Neukonstruktion werden sollte , ist es halt so und für mich auch in Ordnung.
Dann kann es für Euch auch ruhig eine 01.10 werden.

Gruss - Elokfahrer160/Rainer


Elokfahrer160  
Elokfahrer160
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.319
Registriert am: 06.05.2014


RE: Welche ep.III-dampflok-neukonstruktion soll mätrix bringen ?

#16 von Michael Knop , 16.02.2021 12:44

Zitat

Hi , Michael

besten Dank für`s Aufgleisen der MäTrix 39024, ja sie hat einen Glocki drin.

Meine 39025 hat zwar eine DRG Ep. II Beschriftung, kam aber wieder mit dem SDS Motor auf die Gleise.


Gruss - Elokfahrer160/Rainer



Hi Rainer,

darf ich nochmal berichtigend eingreifen?

Nein, die 39025 kam nicht "nach" der 39024 (erschien 2013) - sie kam zeitgleich als Neukonstruktion mit der 39020 im Jahre 2008 - die 20 hatte Sound, die 25 nicht, ansonsten war die technische Ausstattung identisch - und beide Loks haben EP II Beschriftung, mit unterschiedlichen Betriebsnummern.



Viele Grüße, Michael


Michael Knop  
Michael Knop
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.175
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung IB
Stromart Digital


RE: Welche ep.III-dampflok-neukonstruktion soll mätrix bringen ?

#17 von Elokfahrer160 , 16.02.2021 13:03

Hi , Michael

ja, stimmt man sollte doch zuerst den Koll Katalog 2018 in die Hand nehmen, da steht bei der 39020 und bei der 39025 als Erscheinungsjahr
2008 + 2009.

Gruss - Elokfahrer160/Rainer


Elokfahrer160  
Elokfahrer160
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.319
Registriert am: 06.05.2014


RE: Welche ep.III-dampflok-neukonstruktion soll mätrix bringen ?

#18 von E-Lok-Muffel , 16.02.2021 13:56

Zitat

Baureihe 01 mit Neubaukessel. Wäre die Vorstufe zur aufgefrischten 01.10




ansonsten auch Br 62 + 66

Gruß
uLi


Meine MOBA-Mottos: "Freu(n)de beim Fahren" oder auch "De Zooch kütt"
mein Trööt: Im Rheintal ist es schön
und neu in der Planung: DEO

Beiträge können Ironie enthalten - und Schreibfehler!


 
E-Lok-Muffel
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.421
Registriert am: 06.01.2015
Ort: Ingelheim
Gleise C + K
Spurweite H0
Steuerung mit den Fingern = digital!!!
Stromart AC


RE: Welche ep.III-dampflok-neukonstruktion soll mätrix bringen ?

#19 von hu.ms , 16.02.2021 18:47

Zitat

Baureihe 01 mit Neubaukessel. Wäre die Vorstufe zur aufgefrischten 01.10


Fährt bei mir schon:





Deshalb keine prio bei mätrix.

Hubert


Mein anlagenneubau: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140152
Meine fahrzeugverbesserungen: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=132888


hu.ms  
hu.ms
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.117
Registriert am: 22.09.2007
Gleise K-Gleis
Steuerung CS2, DCC + mfx + MM


RE: Welche ep.III-dampflok-neukonstruktion soll mätrix bringen ?

#20 von roepejoe , 18.02.2021 19:34

@ Hubert: Die habe ich auch schon - allerdings ohne Sound. Eine o/T- Diskussion zum Plastikglanz Deiner 01.104 möchte ich jetzt aber bitte nicht lostreten......


Beste Grüsse,
Jörg


 
roepejoe
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 95
Registriert am: 19.09.2010
Ort: Jena
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin 6021
Stromart AC, Digital


RE: Welche ep.III-dampflok-neukonstruktion soll mätrix bringen ?

#21 von 103-245 , 08.09.2021 03:42

Hallo,
Bin sofort mit den BR 18.3, 62 66 und 93 dabei


liebe Grüße.....Markus

Baureihe 103 245-7 Göttin auf Schienen

[i]Spur H0 - AC/DC...Musik auf Schienen


 
103-245
InterRegio (IR)
Beiträge: 217
Registriert am: 16.11.2013
Ort: Oberbayern
Gleise Profi-Gleis, C–Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Analog


RE: Welche ep.III-dampflok-neukonstruktion soll mätrix bringen ?

#22 von Lindilindwurm , 08.09.2021 08:37

Gar keine.
Das ist so Mainstream und abgegrast wie GroKo, nur noch langweilig.
Neuheiten für die Länderbahn fehlen!


Lindi


 
Lindilindwurm
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.002
Registriert am: 29.12.2007
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Welche ep.III-dampflok-neukonstruktion soll mätrix bringen ?

#23 von Dwimbor , 08.09.2021 12:22

Eigentlich fehlt mir nichts. Die 62 am ehesten, allerdings passt sie auch nicht recht zu meinem Thema. Ist aber schön.
Alles was ich brauche gibt es zumindest von Wettbewerbern.
Vielleicht noch eine württembergische T5, Br 75.0? Mit Brawa hatte ich immer etwas schlechte Erfahrungen bei Dampfloks gemacht, und die ist ja, glaube ich, auch nicht mehr im Sortiment.


Viele Grüsse, Michael

Einladung zum Gegenbesuch: Nibelungenbahn: Nibelheim II

Bis bald!


 
Dwimbor
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.631
Registriert am: 30.01.2008
Ort: Kortrijk
Spurweite H0
Steuerung Intellibox II
Stromart AC, Digital


RE: Welche ep.III-dampflok-neukonstruktion soll mätrix bringen ?

#24 von lojo , 08.09.2021 13:02

Hallo,

mir würde eine BR 65 gefallen.


Freundliche Grüße
lojo


 
lojo
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 422
Registriert am: 27.08.2019
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung MS2
Stromart AC, Digital


RE: Welche ep.III-dampflok-neukonstruktion soll mätrix bringen ?

#25 von Djian , 08.09.2021 16:58

Moin Lojo,

die 65 kam doch vor einiger Zeit als Insidermodell. Da die Form noch keineswegs ausgelutscht sein dürfte, sind da sicher noch Varianten in der Pipeline.

@all: Neben der 66 kann ich mich auch für die 82 erwärmen.

Schöne Grüße aus Ostholstein
Matthias


Bautagebuch: Sagau in Segmenten https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=73059

Sagau: Ländliches an der Magistrale https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=139007


Djian  
Djian
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.328
Registriert am: 20.01.2012

zuletzt bearbeitet 08.09.2021 | Top

   

Märklin-Digitalfahrer: wer nutzt noch die 6021?
Wer hatte auch schon Probleme mit der BRAWA-Qualität?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 244
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz