RE: Ein Foto-Diorama in 10 Bildern für 10 €uro*

#1 von regman , 09.08.2020 19:35

Hallo liebe Modellbahner und -bauer,

nachdem ich immer wieder mit dem Problem konfrontiert wurde, dass mein Rollmaterial auf der Anlage nur schlecht bis gar nicht abzulichten war, hielt ich es für sinnvoll, mir ein separates Foto-Diorama zu bauen. Ich war selbst überrascht davon wie preiswert sich dies umsetzen ließ.
Hier nun eine kleine Schritt für Schritt Präsentation wie ich zu meinem Diorama kam.

Viel Spaß beim Ansehen
Gruß Manfred

Zunächst schon mal ein erstes Bild als Appetitanreger:


Ein Foto-Diorama in 10 Bildern für 10 €uro*
*(ohne Oberleitung , Figuren und Hintergrund)

Was wird nun benötigt? :
Eine Sperrholz-Grundplatte 6mm 65cm x 30cm Kosten ca. 1,50€
Eine ¼ Platte 30mm Styrodur 0,60€
ca. 200g Dispersionskleber 1,00€
Ein ½ Flexgleis 3,50€
Eine ½ Mauer-Strukturplatte 1,60€
Eine ½ Tube Fensterfarbe (klar) für den Bach 1,80€
Schotter für Gleis und Gelände aus einem Steinbruch kostenlos
Felsen aus dem Wald kostenlos
Streumaterial hat man vom Anlagenbau noch übrig
Foliage dito
Dispersionsfarben dito
Kunstharz- oder Acrylfarben dito
Weißleim dito

Das war´s eigentlich!

Wenn man dann, wie ich, gerne noch etwas zum Aufpeppen hätte, dann geht´s tatsächlich in´s Geld.
Hier das Sternchen *aus dem Titel:
Oberleitung 59,42€
Figuren 7,60€
1/3 Hintergrund 5,30€

So, nun zu dem Werdegang

Trasse und Landschaft aus Styrodur ausschneiden, aufkleben und mit Cutter und Raspel etwas Struktur einbringen


Felsen (aus altem, verwitterten Holz) und Stützmauer zurechtschneiden und einkleben


Die Grundierung erfolgt mit Dispersionsfarben, für die Felsen anthrazit, das Gelände dunkelbraun. Gleis mit Kontaktkleber “verlegen“


Gleis einschottern, Weg anlegen, um die Felsen herum “Geröll“ in unterschiedlicher Körnung verteilen


Die Strukturierung der Felsen wird mit unterschiedlich hellen Dispersions-, Kunstharz- oder Acrylfarben (grau, Braun, Grün) ausgeführt.
Von jetzt ab aber nur noch in Graniertechnik (Farbe mit fast trockenem Pinsel aufbringen)!


Die Begrünung erfolgt mit verschiedenfarbigem Turf bzw. Flocken, ergänzt durch ebenso unterschiedliche Foliage-Stückchen (nicht größer als 5x5mm)


Ein paar begrünte Litzenbäumchen, Gräser und die ersten Figuren runden das Landschaftsbild ab


Das Bachbett zunächst mit stark verdünnter, blauer Farbe in unterschiedlichen Tönen kolorieren
Danach die Fensterfarbe (klar) aufbringen und mit einem Zahnstocher die Ränder egalisieren
Die Trocknungszeit ist je nach Tiefe des Bachbetts erheblich (bis zu mehreren Tagen)
Die “klare“ Farbe stellt sich aber ein
Zum Abschluss mit türkiser Farbe die Oberfläche des Bachs noch etwas granieren


Als letztes die Oberleitung (Nur wer will)

Und nun das Endergebnis!!!







Das war's,
sagt mir was Ihr davon haltet, ich bin sowohl für Lob als auch Kritik immer empfänglich und ansprechbar.
Gruß Manfred

Auf besonderen Wunsch, noch 2 etwas detailliertere Bilder des Bachbettes




Onkel Alex, Pilvet, Dioramann und schma29 haben sich bedankt!
regman  
regman
S-Bahn (S)
Beiträge: 22
Registriert am: 28.06.2020
Ort: Geisenheim
Spurweite N
Stromart AC, Analog


RE: Ein Foto-Diorama in 10 Bildern für 10 €uro*

#2 von eifelhero , 09.08.2020 20:16

Hallo Manfred,
ich finde die Idee und Ausführung klasse!


gruß aus der Eifel,
Heinz


 
eifelhero
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 51
Registriert am: 19.05.2018
Spurweite H0, H0e, 0
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Ein Foto-Diorama in 10 Bildern für 10 €uro*

#3 von Harald , 09.08.2020 23:54

Hallo Manfred,

sehr schön gemacht......


 
Harald
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.125
Registriert am: 14.05.2005


RE: Ein Foto-Diorama in 10 Bildern für 10 €uro*

#4 von AlexanderJesse , 10.08.2020 01:23

Sieht gut aus.

Kannst Du noch eine Grossaufnahme vom Bach zeigen? Danke


Gruss
Alexander
===========================================
Eine richtige Lokomotive macht "Tschuff-Tschuff"


AlexanderJesse  
AlexanderJesse
InterCity (IC)
Beiträge: 753
Registriert am: 19.01.2017
Spurweite N
Stromart Analog


RE: Ein Foto-Diorama in 10 Bildern für 10 €uro*

#5 von IsarRadler , 10.08.2020 10:59

Schön gemacht. Deine Modelle können sich schön in die sanfte Kurve neigen.

Dein Diorama könntest Du doch auch leicht für Aufnahmen nach draußen bringen, dann wär das Licht noch besser und der "Hintergrund" dann echt.


IsarRadler  
IsarRadler
InterRegio (IR)
Beiträge: 235
Registriert am: 21.03.2020
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Ein Foto-Diorama in 10 Bildern für 10 €uro*

#6 von regman , 10.08.2020 19:02

Hallo Alexander,

habe 2 Bilder des Bachbettes zugefügt.
Ich hoffe es hilft weiter.
Gruß Manfred


regman  
regman
S-Bahn (S)
Beiträge: 22
Registriert am: 28.06.2020
Ort: Geisenheim
Spurweite N
Stromart AC, Analog


RE: Ein Foto-Diorama in 10 Bildern für 10 €uro*

#7 von para+siempre , 10.08.2020 22:25

Hallo Manfred,

das Diorama gefällt mir sehr gut,
danke fürs Zeigen.

Schön auch die Detailbilder vom Bach, sehr gelungen.

Der Preis für die OL hat mich schon ein wenig geschockt,
habe selbst noch einen Bestand an Vollmer OL aus den 90er Jahren - wesentlich preiswerter ...

Grüsse vom Untermain

Hermann


para+siempre  
para+siempre
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 258
Registriert am: 06.01.2019


RE: Ein Foto-Diorama in 10 Bildern für 10 €uro*

#8 von regman , 12.08.2020 20:30

hallo hermann,

die OL ist von viessmann.
allein das radspannwerk hat schon 24€ gekostet.
wir sind halt nicht mehr in den 90ern
gruß manfred


regman  
regman
S-Bahn (S)
Beiträge: 22
Registriert am: 28.06.2020
Ort: Geisenheim
Spurweite N
Stromart AC, Analog


RE: Ein Foto-Diorama in 10 Bildern für 10 €uro*

#9 von TheUli , 13.08.2020 08:02

Respekt, das ist mal richtig gut gelungen und harmoniert perfekt mit dem gewählten Hintergrund


mit den besten Grüßen
Uli

Etwas von mir:
Ulrichsbräu
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=171&t=181781


TheUli  
TheUli
Beiträge: 6
Registriert am: 25.06.2020
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Ein Foto-Diorama in 10 Bildern für 10 €uro*

#10 von Wald4tler ( gelöscht ) , 14.08.2020 14:33

Gratulation zu deinem Projekt
kann mich den Vorrednern nur anschließen, mit einfachen Mitteln ein stimmiges kleines Diorama geschaffen
Landschaftsbau muss nicht immer teuer sein, die Hersteller kochen auch nur mit normalen Wasser
Sofern ich es überlesen habe, welche Spurweite?

LG


Wald4tler

RE: Ein Foto-Diorama in 10 Bildern für 10 €uro*

#11 von Analogbahner , 14.08.2020 14:46

Sehr schön! Der Hintergrund ist auch gut auf die Szene abgestimmt. Das einzige, was mir auffällt, ist, dass man den Bach kaum sieht, weil sowieso der Zug davor steht und der Rest im Schatten liegt... Wie sieht die Beleuchtungsanordnung aus?


Gruß Analogbahner

Ich wurde gesperrt und kann nichts mehr schreiben. Deshalb bedanke ich mich bei allen für die schöne Zeit hier an dieser Stelle. Ich habe mir bei keinem Beitrag etwas vorzuwerfen und verlasse kopfschüttelnd das Forum. Meine nächste Teppichbahn ist in Planung und wird ohne euch stattfinden. Die Tipps und Diskussionen hier waren immer eine Bereicherung. Tschüß.


Analogbahner  
Analogbahner
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.232
Registriert am: 14.09.2009


RE: Ein Foto-Diorama in 10 Bildern für 10 €uro*

#12 von regman , 14.08.2020 22:32

Zitat von Gast im Beitrag Ein Foto-Diorama in 10 Bildern für 10 €uro*

Gratulation zu deinem Projekt
kann mich den Vorrednern nur anschließen, mit einfachen Mitteln ein stimmiges kleines Diorama geschaffen
Landschaftsbau muss nicht immer teuer sein, die Hersteller kochen auch nur mit normalen Wasser
Sofern ich es überlesen habe, welche Spurweite?

LG


Spurweite steht nur im "Beitrags-Symbol" und ist "N".
Gruß Manfred


regman  
regman
S-Bahn (S)
Beiträge: 22
Registriert am: 28.06.2020
Ort: Geisenheim
Spurweite N
Stromart AC, Analog


RE: Ein Foto-Diorama in 10 Bildern für 10 €uro*

#13 von regman , 14.08.2020 22:40

Zitat von Analogbahner im Beitrag Ein Foto-Diorama in 10 Bildern für 10 €uro*

Sehr schön! Der Hintergrund ist auch gut auf die Szene abgestimmt. Das einzige, was mir auffällt, ist, dass man den Bach kaum sieht, weil sowieso der Zug davor steht und der Rest im Schatten liegt... Wie sieht die Beleuchtungsanordnung aus?



Das ist mir auch aufgefallen - nachdem das Diorama halb fertig war -
Beim nächsten werde ich mich etwas mehr konzentrieren und Wanderweg und Bach (oder was auch immer) nach vorne verlegen.
Die Beleuchtungsanordnung ist ganz einfach - SONNE.
Das ist ja das Schöne an Dioramen und Modulen, man kann sie mit nach draußen nehmen.
Gruß Manfred


regman  
regman
S-Bahn (S)
Beiträge: 22
Registriert am: 28.06.2020
Ort: Geisenheim
Spurweite N
Stromart AC, Analog


RE: Ein Foto-Diorama in 10 Bildern für 10 €uro*

#14 von Analogbahner , 15.08.2020 00:10

Nicht umsonst verwenden Fotografen und Filmemacher ungern Sonne, weil der Kontrast extrem ist. Sie hellen den Schatten mit Schirmen auf oder warten auf bedeckten Himmel. Beim Diorama musst du einfach bloß aufpassen, dass der Schatten nicht auf den Hintergrund fällt - es ist also immer Mittagszeit oder so....


Gruß Analogbahner

Ich wurde gesperrt und kann nichts mehr schreiben. Deshalb bedanke ich mich bei allen für die schöne Zeit hier an dieser Stelle. Ich habe mir bei keinem Beitrag etwas vorzuwerfen und verlasse kopfschüttelnd das Forum. Meine nächste Teppichbahn ist in Planung und wird ohne euch stattfinden. Die Tipps und Diskussionen hier waren immer eine Bereicherung. Tschüß.


Analogbahner  
Analogbahner
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.232
Registriert am: 14.09.2009


RE: Ein Foto-Diorama in 10 Bildern für 10 €uro*

#15 von NFlo , 05.10.2020 14:30

Servus Manfred,

Das Diorama ist wirklich schön geworden, Danke fürs Zeigen.

Lg Flo


Hier geht's zu meiner N-Baustelle "Oberthal"

Meine Bahn-Schnappschüsse

Mein anderes Hobby:
fordclique.de


 
NFlo
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 357
Registriert am: 03.01.2018
Ort: Oberpfalz
Gleise Fleischmann / Kato
Spurweite N
Steuerung Multimaus / Tablet
Stromart Digital


RE: Ein Foto-Diorama in 10 Bildern für 10 €uro*

#16 von Peter O , 11.10.2020 17:35

Sieht wirklich gut aus! Ich hätte vielleicht den Bach unter den Gleisen hindurchgeführt und mit einer kleinen Brücke versehen! So hat man den Bach vorne und hinten und eine kleine Brücke kommt auch immer gut!

Gruß
Peter


Denken - Konstruieren - bauen - spielen - Freude daran haben! In der Reihenfolge! :D


Peter O  
Peter O
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 68
Registriert am: 11.09.2020
Homepage: Link
Ort: Peter O
Gleise PIKO A-Gleis, Eigenbau 78mm Spurweite
Spurweite H0, G
Steuerung bei H0 ESU ECoS und Mobile Control, bei Eigenbau analog
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Ein Foto-Diorama in 10 Bildern für 10 €uro*

#17 von Schweiz-20 , 20.04.2021 21:36

Hallo Manfred,
sehr gelungen Dein Foto-Diorama. ,

da ich noch keinerlei Erfahrung im Landschaftsbau habe, wäre es sinnvoll mal so eines kleines Diorama zubauen, bevor es an die großen Flächen geht, könnte dann auch zum Foto-Diorama werden und auch als Programmiergleis dienen.
Danke fürs zeigen und die Anregung.


🇨🇭 Schöne Grüße aus Hessen 🇩🇪
Harald 🛤️

Wichtigste Forum-Regel: Nimm NICHTS persönlich - alles ist Feedback ...


 
Schweiz-20
S-Bahn (S)
Beiträge: 20
Registriert am: 12.08.2020
Ort: Hessen
Gleise C/K-Gleis - Peco HOm Code 75
Spurweite H0, H0m
Steuerung CS3 HO / Daisy II + Handregler HOm
Stromart AC, DC, Digital


   

Camping am See
alte Chemiefabrik

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 136
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz