Willkommen 

RE: CIWL blau Gepäckwagen Kaufberatung Rivarossi Lima

#1 von Johannes54 , 15.08.2020 13:26

Hallo zusammen,
ich habe von Roco das H0 Set 44050 mit 4 blauen CIWL-Schlafwagen (Train Bleue), die ich um einen Speisewagen und einen Gepäckwagen ergänzen möchte. Ich weiss, die Zugzusammenstellung ist nicht originalgetreu, aber ein längerer Zug passt nicht auf meine Anlage.
- Solche Wagen werden ja u.a. von Rivarossi und Lima angeboten. Kann mir jemand helfen und mir einen Rat geben, welche Wagen besser zu den Roco-Wagen passen ?
- Was für eine Lok würde denn davor passen ?
schon mal Danke für jeden guten Ratschlag!


Johannes (Anfänger)


Johannes54  
Johannes54
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 66
Registriert am: 11.06.2020


RE: CIWL blau Gepäckwagen Kaufberatung Rivarossi Lima

#2 von Thilo , 15.08.2020 14:48

Hallo Johannes,

kurze Antwort: keiner der beiden!

etwas längere Antwort: Die Vorbilder der CIWL-Schlafwagen von Roco liefen m. W. in normalen internationalen Schnellzügen (Epochen III und IV).

Die CIWL setzte eigene Packwagen aber nur in ihren eigenen Luxuszügen ein (Epoche I und II).

Dazu kommt, daß mir von Lima nur die alten Kaufhaus-Modelle bekannt sind:

viewtopic.php?p=1503465#p1503465

Die sind zwar nicht so schlecht, wie oft beschrieben, aber sie sind doch recht schlicht und passen stilistisch überhaupt nicht zu ihren Rivarossi-Zwillingen.

Mein Vorschlag wäre die Schlafwagen mit einen epochemäßig passenden CIWL-Speisewagen (Rivarossi, LS Models o. a. ) und/oder vielleicht ein oder zwei Sitzwagen zu ergänzen.

Und ja, die CIWL-Speisewagen der Vorkriegsbauarten liefen im Gegensatz zu den CIWL-Packwagen auch noch in der Epoche III in internationalen Schnellzügen.

Liebe Grüße

Thilo


Meine Modulanlage mit Bf. "Königsförde"


 
Thilo
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.083
Registriert am: 21.04.2006
Ort: Kronsburg bei Rendsburg
Spurweite H0
Steuerung IB Basic mit Profi-Boss und Daisy
Stromart AC, Digital


RE: CIWL blau Gepäckwagen Kaufberatung Rivarossi Lima

#3 von Johannes54 , 15.08.2020 15:23

Hallo Thila,
erstmal vielen Dank für die ausführliche Antwort, da habe ich ja Glück gehabt und einen richtige Fachmann erwischt !!
Wenn ich dich richtig verstanden habe, dann wurden zu meinen vorhandenen CIWL-Schlafwagen aus Ep. III eig. nie Gepäckwagen eingesetzt.
Wenn ich den Zug noch ergänzen will, dann mit Speise- oder Sitzwagen von Rivarossi, weil die optisch besser zu meinen Rocco-Wagen passen als die LIMA-Exemplare.
Wenn ich jetzt aber mal die epochenreine Aufstellung etwas zurückstelle und sehr gerne einen Packwagen eingliedern möchte (weil ich Anfänger / Grobmotoriker bin und ich in einem Packwagen so schön meinen Funktionsdecoder für Innenbeleuchtung und Schlusslicht verstecken kann), dann würde folgerichtig der von Rivarossi besser zu meinen Wagen passen, richtig ?
Ich weiss, für einen Fachmann wie dich sicher ein Graus, aber ich könnte vlt. damit leben
Und weil du dich so gut auskennst:
Ich habe eine SNCF 231 E "Le Chapelon Nord" und eine BR 18 - 528, beide von Rivarossi. Würde eine von den beiden vor den Zug passen oder würdest du eine ganz andere Lok empfehlen ?
Anfänger-Grüße


Johannes (Anfänger)


Johannes54  
Johannes54
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 66
Registriert am: 11.06.2020


RE: CIWL blau Gepäckwagen Kaufberatung Rivarossi Lima

#4 von Elokfahrer160 , 15.08.2020 15:34

Hallo Johannes,

da kann ich mich dem Vorschreiber Thilo nur anschliessen , deine Wagen aus dem Roco Set 44050 waren in normalen Schnellzügen ein-
gereiht. Roco hatte im Jahr 2019 diese Wagen nochmals aufgelegt und eine E Lok ÖBB 1020 in das Set Nr. 61468 hineingelegt.

Die Alt - Auflagen von Rivarossi passen in die internationalen Luxuszüge der CIWL, heute meist von LS models aufgelegt (sogen. Re-Runs)
Ich gebe dir aber die Rivarossi Bestellnummern der Gepäckwagen trotzdem, falls du mal einen Luxuszug der Epoche II zusammenstellen willst.

* Rivarossi Gepäckwagen Nr. 2493 - blau-creme , Epoche II, CIWL Logo, gelbe Schrift
* Rivarossi Gepäckwagen Nr. 2494 - nur dunkelblau , Epoche II, CIWL Logo und gelbe Schrift
* Rivarossi Gepäckwagen Nr. 2495 - beige - braun , Epoche II ( sind alles 4-achser und meist gebraucht schwer zu finden )

Desweiteren hat LS models für seine Luxuszüge der CIWL (Simplon Orient Express, Cote d Àzur Express etc.) einen Gepäckwagen neu an-
gekündigt (LS Models 49230) ein blauer Gepäckwagen der CIWL , 4 Türen, Ausführung Bj. 1932, einsetzbar in Ep. II - III, aber auf diesen
Wagen warte ich nun schon ca. 3 Jahre, mal sehen, ob er dieses Jahr ausgeliefert wird.

Gruss - Elokfahrer160 / Rainer


regalbahner hat sich bedankt!
Elokfahrer160  
Elokfahrer160
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.579
Registriert am: 06.05.2014


RE: CIWL blau Gepäckwagen Kaufberatung Rivarossi Lima

#5 von Thilo , 15.08.2020 17:54

Hallo Johannes,

einmal vorweg: erlaubt ist was gefällt.

Meine eigenen Züge beinhalten auch häufiger einen Epochenmix. Jedoch versuche ich zumindet den Wagenpark eines Zuges "sauber" hinzubekommen. Nur die Lok ist des öfteren nicht ganz passend.

Wenn ein Packwagen dabei sein soll, würde ich Sitz- und Packwagen von der gleichen Bahngesellschaft (SNCF, SBB, DB, ÖBB, FS u. v. a.) dazu nehmen.

Ansonsten wäre für einen Lokdekoder auch das Küchenabteil des Speisewagens ein beliebtes Versteck.

Liebe Grüße

Thilo


Meine Modulanlage mit Bf. "Königsförde"


 
Thilo
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.083
Registriert am: 21.04.2006
Ort: Kronsburg bei Rendsburg
Spurweite H0
Steuerung IB Basic mit Profi-Boss und Daisy
Stromart AC, Digital


RE: CIWL blau Gepäckwagen Kaufberatung Rivarossi Lima

#6 von Elokfahrer160 , 15.08.2020 19:10

Hallo Johannes,

zu deiner Rivarossi Dampflok 231 E Chapelon der französischen Gesellschaft NORD würden vorbildgerecht einige Wagen aus der Ep. II passen.
Diese schöne Chapelon Pazifik zog unter anderem auch die Luxuszüge - Fleche d `Or / - den Nord Express und den Etoile du Nord in Nordfrank-
reich. Diese NORD Gesellschaft verband die Magistralen von Paris nach Brüssel, Dünkirchen, Amsterdam und Rotterdam.

Die Gesellschaft NORD gehörte seit 1847 der Familie Rothschild, sie war rein privat finanziert und wurde von James Rothschild geführt.
HO - Wagen für den Luxuszug Fleche d `Or gibt es aktuell bei Jouef, die Wagen unter der Nr. HJ 4127 mit LED Beleuchtung neu aufgelegt hat.

Die NORD wurde im Zuge der Neugründung der SNCF im Jahr 1938 aufgelöst und mit der französischen Staatsbahn verschmolzen. Dampfloks
auf den Bahnlinien der NORD hielten sich bis Anfang der 1970 `Jahre, trugen aber dann die Hoheitszeichen der SNCF.

Gruss - Elokfahrer160 / Rainer ( der auch mal gerne fährt, was ihm so gefällt )


Elokfahrer160  
Elokfahrer160
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.579
Registriert am: 06.05.2014


RE: CIWL blau Gepäckwagen Kaufberatung Rivarossi Lima

#7 von Johannes54 , 15.08.2020 22:23

Hallo Rainer und Thilo,
vielen Dank für eure ausführlichen Informationen.
Ich habe in kurzer Zeit sehr viel über meine Wagen gelernt und werde versuchen, das entsprechend umzusetzen !
Viele Grüße
Johannes


Johannes (Anfänger)


Johannes54  
Johannes54
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 66
Registriert am: 11.06.2020


RE: CIWL blau Gepäckwagen Kaufberatung Rivarossi Lima

#8 von nilkram , 16.08.2020 09:21

Hallo Johannes,

Das Roco-44050-Set passt zu den 70er-Jahren, also kein Chapelon, sondern eine elektrische Lokomotive, aber du bist der Gott deines Moba, also tust du, was du willst...Du kannst so etwas versuchen:

Zugbildung 166 "nord express"Sommer 1959.

1 WR CIWL
1 A5Dd rapide nord (ls models/rma)
1 A8 rapide nord oder dev ? ( ls models oder ree/lima für DEV)
1Dd4 rapide nord ( Hallo ls models Wo ist der gepack tNord, der seit Jahren versprochen wurde..)
B9c9 dev courte (ree/lima )
1 B10 rapide nord oder dev? ( ls models oder ree/lima für DEV)
1 B9 DSB ( heljan ref 5044)
1 WL AB CIWL (roco 44050)
1 WL AB stockholm paris (roco 44050)
1WL AB oslo.paris (roco 44050)
1 B9 DSB (fac)oslo.paris
1 Bc touropa DB hamburg.paris
1 WL AB hamburg.paris (roco 44050)
1 A21/2B6 hannover.paris DEV Kurz (ree/lima )
1WL A hannover.paris. Welche type? (Jouef Ls models/Rivarossi/Hornby Jouef)

Lok 231E SNCF

Quelle 1
Quelle 2
Quelle 3


 
nilkram
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 276
Registriert am: 05.09.2010


RE: CIWL blau Gepäckwagen Kaufberatung Rivarossi Lima

#9 von Dreispur , 16.08.2020 11:38


mfG ANTON

Roco DigiSet+MMaus Rocomotin, IB 650 2.0 / IB 60500 ESU+CT-Programmer, Schalt/RMGB Dec Viessman , LDT,Roco,Lenz,LISSY,Lopi:Lenz,Tran+Sound/ESU+Sound/ Orig. Lok+Sound.anal.Trafo z.Test.WDP 7.0 u.9.2 / 2012 /RM Digikeijs / IB II /


Dreispur  
Dreispur
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.853
Registriert am: 16.11.2010
Ort: Nähe Horn NÖ
Spurweite H0, H0e, H0m, TT, N, G
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: CIWL blau Gepäckwagen Kaufberatung Rivarossi Lima

#10 von Johannes54 , 16.08.2020 17:46

Noch mehr gute Tips, SCHÖNEN DANK !!!!
Aber scheinbar bin ich mehr oder weniger aus Versehen in eine Preisklasse geraten, um die ich bisher einen großen Bogen machen musste.
Für mein Roco-Set habe ich 100,-€ (neuwertig) bezahlt; das fand ich für meine Verhältnisse schon ganz schön viel, immerhin 25,-€ je Wagen, aber ich fand sie wirklich schön. Dann haben mich die vorgeschlagenen Rivarossi Wagen mit ca. 50,- bis 70,-€ schon etwas mehr erschreckt, aber jetzt: Electrotren für je ca. 90,- bis 100,-€, die wirklich tolle Lok SCNF 231 E soll 500,-€ kosten, das übersteigt dann endgültig meine Möglichkeiten.
Aber auch da zeigt sich mein Anfängerwissen; auch das muss ich wohl erstmal lernen.
Als Lok musss es dann doch erst irgendeine andere tun; so viel Geld für eine einzige Lok sitzt eben nicht drin (oder Banküberfall ?? )
Für einen schönen Speisewagen (Rivarossi oder Electroten) werde ich etwas sparen, dann müsste realisierbar sein. Welcher von beiden würde denn dann besser zu meinen Roco-Wagen passen ? ( Farbton, Beschriftung, Dachfarbe, gelbe Linie auf der gleichen Höhe . . . . )


Johannes (Anfänger)


Johannes54  
Johannes54
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 66
Registriert am: 11.06.2020


RE: CIWL blau Gepäckwagen Kaufberatung Rivarossi Lima

#11 von Elokfahrer160 , 16.08.2020 20:18

Guten Abend , Johannes,

beim Thema CIWL (Loks und Wagen) muss der Modellbahner eine Menge Geduld mitbringen, es sei denn er verfügt über ein grösseres Ver-
mögen. Für einen nagelneuen Speisewagen von LS models der Compagnie des Wagon Lits (CIWL) muss man derzeit so um die 90.- Euro
berappen. Und gebraucht sind sie kaum zu bekommen, da es eine Menge Sammler und Vitrinenbahner gibt, die sich an den schönen Wagen
erfreuen. Und - für die Lizenz der CIWL und die Verwendung ihres Logos /Wappens - müssen die Modellbahnhersteller auch noch Lizenzgebühren
an die CIWL abdrücken, das treibt den Preis noch einmal in die Höhe.

Da hilft nur viel Geduld und Ausdauer. Ich habe auch für meinen Cote d `Azur Express 1950 ( 6 Wagen ) lange nach einer passenden Dampflok
gesucht und letztlich eine passende, bezahlbare 231 E.26 von Roco gefunden Gefunden hier bei einem Mitglied im Forum.

Mein Rat: Gib mal im Forum unter " Suche " eine Anzeige auf und beschreibe , was du an Lok /Wagen suchst , es kostet nix

Dein Preis für deine 4 Roco Wagen würde ich als echtes Schnäppchen einstufen

Viel Erfolg - Elokfahrer 160 /Rainer


Elokfahrer160  
Elokfahrer160
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.579
Registriert am: 06.05.2014


RE: CIWL blau Gepäckwagen Kaufberatung Rivarossi Lima

#12 von Johannes54 , 17.08.2020 09:39

OK, danke, werde mich dann gedulden und auf die Suche gehen.
Zum Speisewagen habe ich noch eine ganz verwegene Idee (siehe neuer Thread)


Johannes (Anfänger)


Johannes54  
Johannes54
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 66
Registriert am: 11.06.2020


RE: CIWL blau Gepäckwagen Kaufberatung Rivarossi Lima

#13 von 11652 , 17.08.2020 16:46

Hallo Johannes

Also, ich würde dir gerne einen Tipp geben, was ich mit den vier Wagen machen würde wenn...

Kannst du uns/mir dazu noch weitere Angaben machen? Ich interessiere für folgende Angaben:

- Epoche der vier Wagen (genauer, eines der an den Wagen angeschriebenen Revisiondaten --> Lupe nehmen...)
- Wie viele Wagen soll dein Zug den haben - min./max.
- Wieviel möchtest du Ausgeben bzw. was darf der Zug noch zusätzlich kosten (mit/ohne einer allfälligen Lok)
- Welche Lok möchtest du vorne dran spannen? Bzw. welche Art von Lok (E-Lok, Dampflok, Diesellok, Triebwagen)?
- Hast du eine bestimmte Lok schon, die den Zug ziehen soll (die 231 und die 18 sind mir klar, gibt es noch weitere mögliche, auch elektrische Loks?)
- Was sollen wir sonst noch beachten? Soll er möglichst vorbildlich sein oder an ein Vorbild angelehnt?

Ich kann mir vorstellen, dass da auch etwas in Richtung Arlberg entstehen könnte


Gruss Christian

Meine Fotos (Bahnen und Vierwaldstättersee-Dampfschiffe) auf Flickr: https://www.flickr.com/photos/134896793@N03/


 
11652
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.068
Registriert am: 20.07.2012
Ort: Region Basel
Gleise H0: Märklin K-Gleis, H0m: Peco, Z: Märklin Z
Spurweite H0, H0m, Z
Steuerung Uhlenbrock Intellibox II mit Daisy Funk
Stromart AC, Digital


RE: CIWL blau Gepäckwagen Kaufberatung Rivarossi Lima

#14 von 11652 , 17.08.2020 20:23

Hallo zusammen

Komme nochmals mit etwas Grundsätzlichem... Das Roco Set 44050 bzw. dessen Vorbilder gehören in das Ende der 80er!
Genau genommen genau ins Jahr 1988!

Dies findet sich über diesen viewtopic.php?t=16421 und dann daraus diesen Link: https://www.wagonslits.de/phpbb2/viewtopic.php?t=492

Und sie fuhren so sogar gemeinsam in einem Zug; sie waren als Ersatz für die Lx Schlafwagen im NIOE eingesetzt, im Nostalgie-Orient-Express des Reisebüros Intraflug. Dies deshalb, weil die Lx Schlafwagen zu der Zeit mit auf Tour in Japan weilten - Fotos z.B. hier: https://www.flickr.com/photos/japanrail/...-134896793@N03/ (Fotos von den Roco-Vorbildern finden sich in oben genannten Beiträgen). Die Lx Schlafwagen sind die luxuriösesten Schlafwagen der CIWL und heute zu einem grossen Teil im VSOE eingesetzt (die komplett blauen CIWL Schlafwagen mit den ovalen Türfenstern - z.B. hier (es gibt aussagekräftigere Bilder zum Zug, doch das Bild ist von mir ): https://www.flickr.com/photos/134896793@...57657593391162/

Nun, weitere Wagen des NIOE gibt es im Modell - z.B. den Pullmann 4161 - aktuell in Ep. III, doch er kommt auch in fast genau der Ausführung, wie sie für den Zug gebraucht wird (Pirata (LS Models) Set 9904 - nur ein paar Jahre vor 198 - das wird dann allerdings zu lang und wohl zu kostspielig - ausserdem ist der Zug optisch nicht einheitlich...

Als erste Idee (noch ohne Nummern): Ich würde dem Zug eine DB 111 in ozeanblau/beige oder eine ÖBB 1044 in orange mitgeben und dazu noch einen einzelnen FS Gepäckwagen in grau oder rosso fegato (leberrot/grau) - um so einen Sonderzug über den Brenner darzustellen, evtl. einen Zubringer zum NIOE auf dem Weg nach Osteuropa, so mit Gästen z.B. aus Rom. Den Gepäckwagen gibt es von ACME, Rivarossi, Lima und bei Roco bin ich mir nicht sicher.

NACHTRAG:

Bin dem auf Wagon Lits aufgeführten Link noch nachgegangen. https://www.gerdboehmer-berlinereisenbah...e/19881128.html Dort finden sich weitere interessante Angaben mit vielen Bildern - der Zug ist komplett dokumentiert! Und der Zug ist der aus NIOE Wagen gebildete Sonderzug nach Dresden. Demnach dürften die in verschiedenen Bildern ersichtlichen Zuglaufschilder an den Roco-Wagen eben diesen Zug nach Dresden darstellen

Doch, erlaubt ist was gefällt und Spass soll es auch machen! Ich setzte auf meiner Modellbahn auch Züge ein und stelle sie zusammen, wie es mit gefällt - dies kann man mehr oder weniger oder auch gar nicht dem Vorbild nachempfinden.


Gruss Christian

Meine Fotos (Bahnen und Vierwaldstättersee-Dampfschiffe) auf Flickr: https://www.flickr.com/photos/134896793@N03/


 
11652
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.068
Registriert am: 20.07.2012
Ort: Region Basel
Gleise H0: Märklin K-Gleis, H0m: Peco, Z: Märklin Z
Spurweite H0, H0m, Z
Steuerung Uhlenbrock Intellibox II mit Daisy Funk
Stromart AC, Digital


RE: CIWL blau Gepäckwagen Kaufberatung Rivarossi Lima

#15 von Johannes54 , 17.08.2020 22:42

So, jetzt bin ich es nochmal, der Laie, der es nicht fassen kann, was er mit seiner kleinen Anfrage zu einer Kaufberatung anrichten würde.
Fast 700 Aufrufe, und aus dem kleinen Stein des Anstoßes ist mittlerweile eine Lawine geworden! Ich lese zwar immer noch ganz gespannt mit, aber inzwischen hat die Diskussion ein Niveau erreicht, dass ich kaum noch ( oder auch stellenweise gar nicht mehr ) mitkomme. Bis ich die Fülle von Links und Querverweisen alle gelesen und wenigstens halbwegs verstanden habe ist das Jahr wahrscheinlich um.
Es ist unglaublich, welches Fachwissen hier in diesem Forum versammelt ist und mit welcher Akribie sich die Spezialisten hier in ein Thema vertiefen !!!
Habe trotzdem ganz viel gelernt, und auf meinem Anfänger-Niveau als Fazit mitgenommen, dass es unter dem Namen "Orient-Express" und seinen vielen Tochterbezeichnungen und -Gesellschaften fast nichts gibt, was es nicht doch irgendwo mal gegeben hat.
Euch allen nochmals: DANKE


Johannes (Anfänger)


Johannes54  
Johannes54
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 66
Registriert am: 11.06.2020


RE: CIWL blau Gepäckwagen Kaufberatung Rivarossi Lima

#16 von Heinrich Hanke , 18.08.2020 02:03

Und die wichtigste Erkenntnis daraus sollte sein: nicht alles, was blau ist und CIWL draufsteht, ist ein Orient-Express.

In diesem Sinne: weiter informieren
Heinrich


H0 2-Leiter, größtenteils (leider noch) DC, teilweise DCC, Epoche 2 und 3 DRG/DB und SBB

H0 2-Leiter, DCC, USA Transition Era ATSF und UP

IIm "private Privatbahn" und D&RGW

http://www.heinrich-hanke.de/eisenbahn


Heinrich Hanke  
Heinrich Hanke
InterRegio (IR)
Beiträge: 241
Registriert am: 17.09.2006
Homepage: Link
Ort: Idstein
Gleise Peco Code 83
Spurweite H0, H0e, H0m, G
Steuerung DCC, Digitrax Zephyr, UB Fred
Stromart Digital


RE: CIWL blau Gepäckwagen Kaufberatung Rivarossi Lima

#17 von Johannes53 , 18.08.2020 05:00


Johannes53  
Johannes53
Beiträge: 2
Registriert am: 05.02.2019


RE: CIWL blau Gepäckwagen Kaufberatung Rivarossi Lima

#18 von Elokfahrer160 , 06.07.2021 12:12

Moin, CIWL Kollegen,

so nach längerer Suche habe ich mir einen CIWL Gepäckwagen (Fourgon) in stahlblau mit dem CIWL Wappen zugelegt, es wurde der blaue Rivarossi 3646 , der Fourgon Typ F mit der Wagennummer " 1273 " der CIWL. Habe zwar den LS Gepäckwagen der CIWL bestellt, ich hatte aber keine Lust, noch gefühlte 5 -6 Jahre zu warten.

Ein sehr netter Kollege hier im Forum hat ihn mir überlassen bzw. verkauft. Nun gilt es , den Wagen einzureihen in den richtigen CIWL Zug der Epoche II

CIWL Grüsse - Elokfahrer160 / Rainer


11652 hat sich bedankt!
Elokfahrer160  
Elokfahrer160
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.579
Registriert am: 06.05.2014


RE: CIWL blau Gepäckwagen Kaufberatung Rivarossi Lima

#19 von nilkram , 06.07.2021 17:04

Hallo Rainer,

Für die blaue Version zu der Epoche II, gibt es den Express Orient, den Nordstern und wahrscheinlich auch einen anderen Zug der Ciwl
In blauer und cremefarbener Version oder braun und cremefarbener Version vor 1932, also nur für Züge, die aus Pullman-Wohnwagen bestehen und eine Tagesfahrt durchführen.


 
nilkram
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 276
Registriert am: 05.09.2010


   

Die unltimative Kuh
Falsche Lok geliefert

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 50
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz