RE: H0e welcher Hersteller mag das sein?

#1 von leinepeter , 26.08.2020 20:06

Hallo,
Hallo,
im Jahr 1979 habe ich in Stade in einem kleinen Modellbahnladen die im Bild ersichtlichen Wagen gekauft.
Es waren Bausätze.
Damals habe ich sie sofort montiert, aber dann bis heute in einem Schrank stehen lassen.
Nun möchte ich sie aktivieren.
Dazu interessiert mich nun auch der Hersteller.
Könnte es Joe Works sein, oder ist Peco?
Die Kupplung ist nicht original, stammt von mir.
Wer weiß mehr.







Grüße
Peter


leinepeter  
leinepeter
InterRegio (IR)
Beiträge: 120
Registriert am: 29.01.2012
Spurweite H0, H0e, G
Stromart DC, Digital, Analog


RE: H0e welcher Hersteller mag das sein?

#2 von Silbergräber , 28.08.2020 07:18

Hallo Peter,

der Güterwagen und die Fahrwerke sehen sehr nach Peco aus. Der Aufbau von dem Dampftriebwagen könnte ein Japaner sein - John Wok oder die Firma hieß?

Grüße

Jörn


 
Silbergräber
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 428
Registriert am: 15.12.2010
Stromart Digital


   

RhB-Ausrüstung angekommen
H0f - Mindestradius?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 165
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz