RE: eine etwas ältere graue Eminenz und zwei minimal jüngere Damen in Göppingen

#1 von 118Fan , 20.09.2020 13:48


Hallo zusammen,

schon etwas länger angekündigt war für heute eine Überführungsfahrt mit einer 103.
Doch zunächst etwas anderes:


Die beiden nicht so alten Damen waren die 218 487 und 434 mit dem eine halbe Stunde verspäteten IC 2012.




Dann kam die graue Eminenz in Gestalt der 103 222 von RADVE mit dem Dome-car (= Aussichtswagen, ich kann ja noch deutsch) und zwei BLS-Vectrons als DLr 62296 von München Hbf nach Basel SBB. Wegen Überholung in Süßen nur leicht verspätet.

Exkurs:





Zwei Schwäne auf unserem Flüsschen. Auch nicht alltäglich. Vermutlich ein Paar.
Hoffe, die Bilder gefallen ein wenig.


Ehemals überzeugter Analogfotograf, der diese Art der Fotografie schätzte und nun das digitale ebenso zu schätzen weiß.

Und für alle, die mir schlechte Motive vorwerfen: Für mich ist das Motiv die Lok bzw. der Zug

Grüße

Stefan


 
118Fan
InterCity (IC)
Beiträge: 923
Registriert am: 13.12.2011
Ort: im wilden Süden.
Spurweite H0
Steuerung analog
Stromart AC


RE: eine etwas ältere graue Eminenz und zwei minimal jüngere Damen in Göppingen

#2 von Olli 66 , 20.09.2020 18:12

Sehr schöne Aufnahmen.


Liebe Grüße
Olli


Olli 66  
Olli 66
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.128
Registriert am: 30.07.2020
Ort: nahe Dortmund
Spurweite H0
Steuerung analog
Stromart Analog


   

EBS 187 420-5 und BR 140 811 + 140 815 am Zugende
kultige Dieselloks treffen den modernen elektrischen Alltag

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz